Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Ein schönes Stück Südpfalz

Das wie so viele Gemeinden in der Südpfalz vom Weinbau geprägte Dorf Rohrbach südlich von Landau lockt seit vielen Jahrzehnten Besucher, die sich ein gutes Stück Pfalz anschauen möchten. Mit seinen fast 2000 Einwohner gehört das schmucke Dorf zur Verbandsgemeinde Herxheim im Landkreis Südliche Weinstraße. Die Gemeinde wurde im Jahr 774 erstmals erwähnt, seither entwickelt sich das Dorf und seine Weinkultur schon stetig nach vorne. Aber nicht nur die kulturellen Genüsse sind erwähnenswert – auch die Sehenswürdigkeiten von Rohrbach ziehen viele Besucher an.

Sehenswürdigkeit Rohrbach

Ein wahrhaft eindrucksvolles Gebäude in der Gemeinde Rohrbach ist die Simultankirche St. Michael aus dem 16. Jahrhundert. Sie ist eine der wenigen Simultankirchen der Pfalz und zudem als Europäisches Kulturdenkmal geschützt. Gleichzeitig ist sie eine der beachtlichsten spätgotischen Landkirchen in der Vorderpfalz.

Das Dorfmuseum Pfiesterhaus ermöglicht einen tollen Einblick in die früheren Lebens- und Arbeitsweisen der Rohrbacher. In einem restaurierten Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert, dem Pfiesterhaus eben, kümmert ein Förderverein sich um die gemeindeeigene Sammlung. Kinder können sich dort ein anschauliches Bild über das dörfliche Leben vergangener Zeiten machen.

Der Ort hat wie schon beschrieben einige Jahrhunderte miterleben dürfen gibt zum Beispiel bei einem Spaziergang durch das Dorf tolle Blicke auf alte Fachwerkhäuser und Gemäuer frei.

Wandern und Radfahren Rohrbach

Landschaftlich geprägt von Reben und Wald lädt die Region Südliche Weinstraße geradezu ein – zu Wanderungen und Radtouren für Aktivurlauber, Weinliebhaber und andere Genussurlauber.

Veranstaltungen Rohrbach

Mit purer Begeisterung wird in der Südpfalz gefeiert - und da sind auch die Rohrbacher keine Ausreißer. Und genau deswegen finden neben dem Weinfest alljährlich viele weitere tolle Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur und Musik statt.

Höhepunkt des Veranstaltungsjahreskalenders in Rohrbach an der Südlichen Weinstraße ist natürlich das traditionelle Rohrbacher Weinfest, das in jedem Jahr am zweiten Juniwochenende gefeiert wird. Es ist weit über der Gemarkung hinaus bekannt und gilt als eines der Schönsten seiner Art.

Auch eine Kerwe bietet die Gemeinde ihren Einwohner selbstverständlich: Die traditionelle Rohrbacher Wurstzippel Kerwe findet am zweiten Wochenende im Oktober statt und begeistert die Besucher durch ihren Charme, entfaltet durch lecker riechende Speisen und würzige Weine.

Und zu guter Letzt wird am zweiten Adventswochenende der Rohrbacher Zimt-Zauber, ein Adventsmarkt, veranstaltet. Der Duft von Zimt und Glühwein in den Gassen sowie die hellen Lichter sorgen für ein gemütliches Ambiente im weihnachtlichen Rohrbach.

Bildnachweise: