Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Hügel im Norden der Pfalz

Die beschauliche und dennoch stetig wachsende Gemeinde Obersülzen liegt in der friedlichen, von Landwirtschaft geprägten Hügellandschaft am nördlichen Rand des pfälzischen Weinbaugebietes. Der Anbau von köstlichem Wein, frischem Obst und Spargel hat hier eine lange Tradition.

Sehenswürdigkeiten Obersülzen

Eine Besonderheit im Ort ist die im östlichen Teil des Ortes gelegene protestantische Kirche, deren ältester Teil der romanische Kirchturm aus dem 13. Jahrhundert ist. Dieser gehörte zu einer Wehrkirche, was sich heute noch in seiner beeindruckenden Ausstrahlung spüren lässt.

Im Laufe der Zeit wurde das Kirchenschiff immer wieder erneuert bis es im Jahre 1766 seine jetzige Form mit den malerischen, mit ihrem ganz eigenen Licht verzaubernden, Butzenglasfenstern in den weiten Rundbögen und der weiß verputzten Fassade annahm. Gerade dieses Zusammenspiel aus groben Sandsteinbau aus den frühen Zeiten des Dorfes und dem Ruhe ausstrahlenden Kirchenschiff macht den Reiz dieser Kirche aus.

Auch die mennonitische Gemeinde des Ortes hat ihre eigene Kirche. Diese ist ein klassizistischer Bau mit einer kennzeichnenden viereckigen Grundform und einer liebevoll gestalteten Fassade.

Wandern und Radfahren Obersülzen

Mit dem Kraut-und-Rüben-Radweg ist der Ort an eine der abwechslungsreichsten Radrouten der Region angebunden, dieser zieht sich aus dem Norden der Pfalz bis hinunter an die französische Grenze. Obersülzen bietet hier sowohl einen guten Einstiegspunkt als auch eine wunderbare Gelegenheit zum Einkehren und Verweilen.

Auch sonst lädt die Gemeinde zu Wanderungen und Rundfahrten ein und ist dabei durch ihre Lage in der sanften Hügellandschaft für alle großen und kleinen Gäste bestens geeignet.

Veranstaltungen Obersülzen

Von den verschiedenen Festen das Spargelfest an Fronleichnam den Anfang, zu dem der zarte Spargel frisch von den Feldern in verschiedensten Variationen in schmackhaften Gerichten zubereitet wird. Auch hier darf natürlich nicht der ausgezeichnete Wein der Winzerschaft des Ortes fehlen.

Immer am ersten Septemberwochenende kommt das ganze Dorf zu seiner Kerwe zusammen, hier können die traditionellen Leckereien der Pfalz genossen werden. Es gibt den fruchtigen Wein der regionalen Winzer und die Vereine bewirten ihre Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aller Art.

Einen Monat später, am ersten Oktoberwochenende, findet hier das Oktoberfest statt, hier wird die fröhliche Wies'n-Stimmung zurück in die ehemals bayrische Pfalz geholt und mit gemütlichem Zusammensein gefeiert.

Premium Partner

Obersülzen Logo