Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

In der Innenstadt und dem Weinstraßenzentrum

Neustadt in der Pfalz liegt auf der Mitte der Weinstraße. Gut 53000 Einwohner leben im Stadtgebiet und in den Stadtdörfern. Die Innenstadt von Neustadt ist Heimat vieler Einzelhandelsgschäfte und Dienstleistungsbetriebe, um den historischen Marktplatz mit der gotischen Stiftskirche St. Ägidius herum herrscht besonders an schönen Tagen Hochbetrieb. 

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße lädt seine Einwohner und Gäste der Region regelmäßig an verschiedenen Terminen zu verkaufsoffenen Sonntagen ein: Zwischen Hauptstraße, Friedrichstraße, Hetzelplatz und Marktplatz finden sich familiengeführte Fachgeschäfte und Filialen grösserer Unternehmen. Viel Fachwerk und Sandstein schafft die Kulisse für einen schönen Einkaufsbummel mit Pausen in einem der vielen Cafés der Stadt. Auch für den kleinen oder großen Hunger ist natürlich gesorgt: Weinstuben und Restaurants bieten Pfälzer Spezialitäten, Pfälzer Weine und gutbürgerliche Gerichte an.

Das Angebot der Innenstadt ist zu allen verkaufsoffenen Sonntagen durch einen kostenfreien Shuttle-Bus-Transfer mit dem Weinstraßenzentrum wenige Kilometer im Südosten von Neustadt verbunden.

Herbstmarkt und verkaufsoffener Sonntag am 03. November 2019

Der vierte und letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres in Neustadt begrüßt seine Gäste am 03.11.2019 zwischen 13 und 18 Uhr. Am Start ist auch der bunte Bauernmarkt und Kunsthandwerkermarkt mit über 50 Ausstellern. Nicht nur aus der Pfalz, sondern auch aus dem benachbarten Frankereich, aus dem Schwarzwald und Tirol geben sich die Beschicker die Ehre und öffnen ihre Schatzkästchen für Feinschmecker: Obst und Gemüse mit Schwerpunkt auf Herbstlichem wie Kürbissen und Kastanien, hausgemachten Likören und Marmeladen, Ölen, Wild- Käse-, Brot- und Fischspezialitäten, Honige, Fleisch, Forellen, Nudeln, Gewürzen und anderes mehr.

Auch das Kunsthandwerk spielt in diesem Jahr auf dem Herbstmarkt in Neustadt an der Weinstraße eine große Rolle. Auf dem Markt kann übrigens bereits ab 11 Uhr eingekauft und gekostet werden. Ab 13 Uhr sind dann auch die Geschäfte der Innenstadt für die Besucher und Gäste geöffnet.

Der Shuttle-Service zum- und vom Weinstraßenzentrum ist selbstverständlich wie immer gratis unterwegs und zwar ab 10:30 Uhr ab Hauptbahnhof Neustadt an der Weinstraße beziehungsweise Globus-Markt und der Louis-Escande-Straße am Decathlon-Markt. Mehr Informationen gibt es hier: Verkaufsoffene Sonntage in Neustadt an der Weinstraße 

 

Bildnachweise: