Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Ungstein in der Übersicht

Römer und Weinbau

Der Ort Ungstein liegt direkt auf der Weinstraße, als nördlicher Stadtteil von Bad Dürkheim ist er direkt über die B 271 zu erreichen. Die Gemeinde ist seit ihrer Entstehung in längst vergangenen römischen Zeiten bis heute fundamental vom Wein und seinem Anbau geprägt.

Sehenswürdigkeiten Ungstein

Ungstein an sich kann man mit Fug und Recht als Perle bezeichnen: Die alten Weingüter bestechen durch ihr rustikales pfälzisches Äußeres. Ein sehr schönes Ausflugsziel ist die „Villa rustica“. Das altrömische Herrenhaus thront über dem Ort. Von hier aus genießen jedes Jahr viele Menschen das Panorama über die Weinstraße, Bad Dürkheim und bei blauem Himmel bis in den Schwarzwald.

Um an die römische Geschichte zu erinnern, wurde ein drei Meter hoher und eineinhalb Meter breiter Stahlrömer neben einer Säule installiert. Dieses Symbol zeigt eindrucksvoll die Verbindung der alten Geschichte und der Pfalz.

Wandern Ungstein Pfalz

Von Ungstein aus kann die wunderschöne Weinstraße bereist, bewandert und "beradelt" werden. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, Ungstein ist ein guter Ausgangsort. Egal ob Sie Bad Dürkheim und die Umgebung direkt erkunden oder die Gemeinde lediglich als Zwischenstopp einer größeren Fahrt besuchen, die gute Lage zwischen Pfälzerwald und der Weinebene ist ideal.

Veranstaltungen Ungstein Pfalz

In Ungstein ist eine Menge los. Im Juli findet der Ungsteiner Weinsommer statt. Dieses von Kennern als „schönstes Weinfest der Pfalz“ bezeichnete Event, besticht vor allem durch sein Ambiente: Alte römische Anlagen. Hier kann der edle Wein aus Ungstein genossen und dabei so richtig gut entspannt werden. Im März haben wir in Ungstein magisches Leuchten. Bei der Dürkheimer Weinbergnacht, präsentieren sich auch die ungsteiner Weingüter und erleuchten die Reben und schönen Häuser mit zauberhaften Lichtspielen.

Premium Partner

Ungstein Logo