Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Aktiv in der Natur

„Rilze“, wie die Pfälzer Rülzheim nennen, ist ein 8000 Einwohner starker Ort im südpfälzischen Teil der Oberrheinischen Tiefebene. Heute ist Rülzheim eine aktive Gemeinde, in der es vor allem in der Natur sehr viel zu erleben gibt.

Funde beweisen, dass das Gebiet bereits in der Jungsteinzeit besiedelt wurde, aber auch die Römer hinterließen hier ihre Spuren, wovon der Hortfund von Rülzheim zeugt. Auch Barbarenschatz von Rülzheim genannt, umfasst der Fund einen Silberteller, eine Silberschale, goldene Verzierungen eines prunkvollen Gewands und die Reste eines vergoldeten und versilberten Klappstuhls, die heute im Historischen Museum der Pfalz in Speyer zu sehen sind.

Sehenswürdigkeiten Rülzheim

Idealer Ausgangspunkt für einen aktiven Urlaub in Rülzheim ist der bestens ausgestattete Campingplatz. Neben der Grundausstattung, die Sanitäranlagen und fließendes Wasser umfassen, gibt es auch ein Beachvolleyballfeld und einen Spielplatz für Kinder. Weitere Outdoor-Highlights sind von hieraus schnell zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht: Das Strandbad Rülzheim ist der ideale Ort, um sich an einem heißen Sommertag abzukühlen. Großzügige Liegeflächen auf der Wiese und dem Sand umringen den klaren See. Im Restaurant mit Sonnenterasse kann man sich erfrischen und die Energiereserven wieder auffüllen.

Ebenfalls flott erreicht ist die Straußenfarm Mhou, die größte Straußenzucht in Deutschland. Mitten in der Pfalz kommt hier wahres Afrika-Flair auf. Im Hofladen können Fleisch, Eier und allerhand Kunsthandwerk erworben werden. Besonders bei Kindern beliebt ist der Streichelzoo: Hasen, Ponys, Schafe und Ziegen können hier gefüttert und gestreichelt werden, Frettchen, Pfaue, Gänse, Enten und Hirsche bleiben zwar lieber auf Abstand, sind aber sehr schön anzusehen.

Wandern und Fahradfahren Rülzheim

Der rund zehn Kilometer lange Rottenbachweg verläuft entlang der Ufer des Rottenbachs. Durch die idyllische Natur hindurch führt der Rundweg unteranderem vorbei an der Straußenfarm Mhou, die unbedingt einen Abstecher wert ist, und an einigen lokalen Restaurants, in denen man einkehren kann.

Ein Teil der Südroute des Jakobswegs führt durch Rülzheim. Auf diesem kurzen Abschnitt Richtung Speyer kann man in den Fußstapfen der Pilger wandern und einen Eindruck von der Atmosphäre des Weges gewinnen.

Veranstaltungen Rülzheim

Am ersten Augustwochenende ist „Kerwe“ in Rülzheim. Fahrgeschäfte, Essens- und Weinstände ziehen die Besucher in die südpfälzer Gemeinde und zu Livemusik wird ausgelassen gefeiert.

Am letzten Septemberwochenende findet das Rülzheimer Weinfest statt. Pfälzer Winzer präsentieren hier ihre Tropfen und man kann sich in kleinen Schlücken durch die Weinkarten hangeln. An den Essenständen gibt es weinfesttypisch deftige Pfälzer Spezialitäten.