Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Tête-à-Tête

Riedelberg in der Südwestpfalz liegt recht genau so weit von der nordfranzösischen Stadt Bitche entfernt wie von Zweibrücken und Pirmasens in der Pfalz. Damit ist Ortskundigen klar, dass es fast direkt auf der deutsch-französischen Grenze liegen muss - Tête-à-Tête mit den Nachbarn sozusagen.

Riedelberg Pfalz

Die Gemeinde Riedelberg hat knapp 500 Einwohner und ist im Jahre 1295 zum ersten Mal erwähnt worden. Insbesondere der Angelsport spielt eine große Rolle - nicht nur als reine Ausübung einer Freizeitbeschäftigung, vielmehr als tolles Beispiel für grenzüberschreitende Aktivitäten, in diesem Fall mit der Nachbargemeinde Rolbing in Frankreich. Durch seine Lage gibt es um Riedelberg natürlich jede Menge zu erwandern und zu erradeln. In jedem Fall lohnt sich die Besichtigung des nahen Kloster Hornbach, eine Stippvisite des Schloss Zweibrücken und der lehrreiche Besuch vom Dynamikum in Pirmasens.

Die Nähe zum französischen Rolbing ist schon erwähnt worden, weitere Gemeinden um Riedelberg herum sind Dietrichingen, Großsteinhausen und Bottenbach.