Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Quirnheim in der Übersicht


Fast...am Ende der Deutschen Weinstraße

Ganz im Norden der Weinstraße, schon fast an Ihrem Ende befindet sich der kleine Ort Quirnheim mit seinen 780 Einwohnern. Der Lorscher Codex erwähnt den Ort und die Kirche St. Maria und St. Martin bereits 771; somit gilt die ab dem 16. Jahrhundert protestantisch genutzte Kirche als älteste des Landkreises.

Erstaunlicherweise überstand die Siedlung Quirnheim im Nordwesten von Grünstadt mit dem Hertlingshäuserhof den Dreißigjährigen Krieg nahezu unbeschadet. Dies galt leider umso weniger für die Zeit des Pfälzischen Erbfolgekriegs, es entstanden vor allem 1690 beträchtliche Schäden durch französische Übergriffe, wie in vielen anderen Gegenden der Pfalz auch. Der Wiederaufbau wurde von der Patrizierfamilie Merz aufgefangen, die seit etwa 1670 mit Ländereien im Quirnheimer Gebiet und schließlich auch mit dem gesamten Ort belehnt waren. Den Merzens ist daher auch die Ritter-Merz-Straße in Quirnheim gewidmet.

Bis Ende des letzten Jahrtausends befand sich nordöstlich der Gemeinde die „Quirnheim Missile Station“ der US Army mit Munitionslager und Truppenübungsplatz, eine Flugabwehrraketenstellung mit teilweise nuklearer Ausstattung.


Sehenswürdigkeiten Quirnheim

Die „Queremer“ sind stolz auf ihr Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland. Als das US Militär die Station aufgab, errichteten Ehrenamtliche in Eigenleistung aus einem Teil der ehemaligen Baracken eine Museumshalle für inzwischen etwa 70 motorisierte Zweiräder und unzählige technische Ausstellungsstücke.

Das Museum in Quirnheim ist immer sonn- und feiertags von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, in der Zeit von April bis Oktober auch samstags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Ganz in der Nähe des Museums liegt bei Quirnheim übrigens auch ein Flugplatz, genau genommen das Segelfluggelände des Luftfahrtvereins Grünstadt.


Veranstaltungen Quirnheim

Gefeiert wird auch in Quirnheim in der Pfalz, und zwar Kirchweih. Die heißt hier aber „Kerb“ und findet als Erbsekerb im Juli statt und als Dorfkerb in der ersten Oktoberwoche.

Premium Partner

Quirnheim Logo