Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Pleisweiler-Oberhofen in der Übersicht

Das Nonnensuseldorf an der Deutschen Weinstraße

Ruhe, Entspannung, leckeres Essen, guter Wein – für all das steht Pleisweiler-Oberhofen in der Urlaubsregion Bad Bergzaberner Land. Umgeben von einem Meer aus Reben, liegt die idyllische Ortsgemeinde nahe an der Grenze der Pfalz zum französischen Elsass. Ein Muss für Freunde der pfälzischen Lebensart und des französischen Savoir-vivre.

Rund 900 Menschen nennen den staatlich anerkannten Erholungsort ihre Heimat. Er gehört zur Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, liegt an der Deutschen Weinstraße und am Ostrand des Pfälzerwalds: Der ideale Ausgangspunkt, um die Weinstraße, die Stadt Bad Bergzabern oder den südlichen Teil der Pfalz zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten Pleisweiler-Oberhofen

Zunächst ist hier das Ochsensteiner Schloss zu nennen - es handelt es sich ursprünglich um eine Wasserburg, die heute unter Denkmalschutz steht. Im Westen von Pleisweiler-Oberhofen gelegen, ist es in der Schlossstraße, umringt von zahlreichen Bäumen, zu finden. Errichtet wurde es vor rund 600 Jahren im Renaissance-Stil. Die Hofpforte kam 1823 hinzu.

Sehenswert sind auch die beiden Kirchen des Ortes. Ursprünglich handelte es sich bei der Katholischen Pfarrkirche St. Simon und Judas um eine Martinskirche. Sie war ein Geschenk des Erzbischofs Adalbert I. von Mainz und des Bischofs Bruno von Speyer an den Ort Pleisweiler. Von 1369 bis 1705 war sie Eigentum der Reformierten. Nach verheerenden Bränden, wurde die Kirche Mitte des 18. Jahrhunderts neu erbaut und umfassend renoviert.

Der Turm der Protestantischen Kirche ragt zwischen den Fachwerkhäusern der Gemeinde empor: Die Kirche des Ortes wurde 1749 für die reformierte Gemeinde erbaut. 1970 erfolgten umfassende Sanierungen. 1992 folgten neue Glasfenster der Künstlerin Ada Isensee. 2002 kam ein Taufstein des Künstlers Mark Lorenz dazu.

Übernachten Pleisweiler-Oberhofen

Gründe, hier in Pleisweiler-Oberhofen zu übernachten, gibt es mannigfaltig: Die Wandermöglichkeiten in den Weiten vom Pfälzerwald im Westen, die natürlich auch mit dem Rad erkundet werden können, der Wein und die sanften Rebhügel im Osten und die Nähe zu Frankreich im Süden beispielsweise. Wo Sie Ruhe und Entspannung finden können, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Landhotel Hauer

Landhotel Hauer

Landhotel Hauer

Hauptstrasse 31
76889 Pleisweiler-Oberhofen
Telefon: 06343-700700
E-Mail: info@landhotel-hauer.de
Web: www.landhotel-hauer.de

Gästen der Region Südliche Weinstraße bietet das Land-hotel Hauer in Pleisweiler-Oberhofen über 20 Komfort-zimmer und Suiten für einen entspannten Urlaub. Ein Wellnessbereich, Tagungsräume, ein Restaurant, den Gartensaal, den Hotelgarten und die Innenhof-Terrasse gibt es hier in familiärem Umfeld ebenfalls. Aus einem ehemaligen historischen Bauernan-wesen ist mit der ganzen Leidenschaft der Gastgeberfamilie das Landhotel Hauer entstanden - die Verbundenheit mit der Region zeigt sich zum Beispiel in der nachbarschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Weingut Wilker, das für die Weinproben für Gäste zuständig ist.

Die Wellness-Oase bietet eine Panorama-Sauna, eine Dampfsauna und eine Infrarot- sowie eine Salzdampfkabine. Eine Ruhefläche mit Relaxbereich gibt´s natürlich obendrein. Natürlich muss im Landhotel Hauer niemand Hunger und Durst leiden, denn es gibt mit dem Restaurant ADAMS die Möglichkeit, aufzutanken: Nach oder während der Tagung, nach einer Wanderung, einer Radwanderung oder einfach so - täglich frisch und saisonal geht es hier zu, natürlich immer mit den passenden Weinen aus der Region um Pleisweiler-Oberhofen.

mehr erfahren

Essen und Genießen Pleisweiler-Oberhofen Pfalz

Ein kleines Örtchen, große kulinarische Genüsse: In den Restaurants von Pleisweiler-Oberhofen erwartet Sie ein vielseitiges gastronomisches Angebot. In erster Linie werden hier regionale Köstlichkeiten angeboten. Frische Flammkuchen, pfälzische Hausmannskost und feine Küche mit französischem Touch gehören mit dazu. Besonders vom Frühjahr bis in den Herbst hinein laden die idyllischen Höfe der Restaurants und Gastwirtschaften zum Genießen und Verweilen ein. Und das alles bei leckerem Essen und gutem Wein aus dem Bergzaberner Land.

Pfälzer Eis Café

Pfälzer Eis Café

Pfälzer Eis Café

Baumgartenstraße 1
76889 Pleisweiler-Oberhofen
Telefon: 06343-92019
E-Mail: info@pfaelzer-eis.de
Web: http://www.pfaelzer-eis.de/

W er nach seinen Erkundungen um Pleisweiler-Oberhofen im Bad Bergzaberner Land eine kühle Erfrischung braucht, ist im Pfälzer Eis Café genau richtig. In gemütlichem Café gibt´s genug Platz und leckeres Eis für Groß und Klein. Neben liebevollen Kreationen aus Eis, das dort noch selbst und in Handarbeit hergestellt wird, kann sich jeder Gast auch seinen ganz individuellen Eisbecher zusammenstellen. Den Betreibern ist es sehr wichtig, dass alle Zutaten aus der Region kommen und saisonal abgestimmt sind. Neben dem bewährten Milcheis gibt es auch extra laktosefreies, glutenfreies, aber auch veganes Eis.

Jeder Besucher, der das Café betritt, wird nicht nur unmittelbar Pfälzer Lebensart und Leichtigjkeit wahrnehmen, sondern auch die typische Pfälzer Offenheit und Warmherzigkeit der Gastgeber. Ein besonderer Clou ist auch das Angebot an Eistorten: Diese können nämlich in verschiedenen Größen vorbestellt- und natürlich auch abgeholt werden. Der Preis richtet sich da nach der Größe der gewünschten Torte. So vielfältig wie das Sortiment des Eiscafés ist auch das Angebot an Eistorten. Wer selbst mal Eis servieren möchte, kann übrigens auch einen Eisstand mieten.

mehr erfahren

Weingüter Pleisweiler-Oberhofen

In Pleisweiler-Oberhofen gilt das, was für viele Gemeinden an der Deutschen Weinstraße gilt: Die Bedinungen für den Weinanbau sind hervorragend. Und so gilt es für die Weinmacher in Pleisweiler-Oberhofen, die Gaben der Natur zu nutzen und sie mit viel Wissen, Erfahrung und Freude auf die Flasche zu bringen. Wir zeigen Ihnen, wo das besonders gut gelingt.

Weingut Ullrich

Weingut Ullrich

Weingut Ullrich

Schäfergasse 25
76889 Pleisweiler-Oberhofen
Telefon: 06343-2312
E-Mail: post@weingut-ullrich.de
Web: www.weingut-ullrich.de

Weingut Ullrich

Besondere Weine und Destillate, dafür steht das Weingut Ullrich in Pleisweiler-Oberhofen. Mit viel Leidenschaft für das Winzerhandwerk entstehen hier an der Südlichen Weinstraße sortentypische, bekömmliche und zeitgemäße Tropfen mit hohem Qualitätsanspruch.

So vielfältig die Geschmäcker und die Anlässe sind, so breit ist auch das Angebot: Rote und weiße Sorten, Roséweine - mal sanft, mal spritzig, mal perlend. Möglich machen das unterschiedliche Terroirs, die ganz individuelle Behandlung jeder Rebsorte und die Spezifika des jeweiligen Jahrgangs, der Rest ist viel Erfahrung in der schonenden Weiterverarbeitung des Leseguts.

Die Familie Ullrich hält reichlich Gelegenheiten für Sie vor, zu probieren: Bei einem der vielen Events, auf Weinfesten, Weinproben und bei den regelmäßig stattfindenden stilvollen Veranstaltungen im Weingut Ullrich: Vernissagen, Blues- und Jazznächte, die Pfälzer Abende und Spießbraten- und Flammkuchenabende.

Die Bestätigung für so viel Engagement und Weinbaukunst kam unter anderem schon von Meininger, bei dessen Rotweinpreis 2017 das Weingut Ullrich aus einem Teilnehmerfeld von fast 350 Erzeugern zu den Besten gewählt wurde. Auf der Homepage gibt`s übrigens das Video zum Weingut Ullrich.

mehr erfahren

Wandern Pleisweiler-Oberhofen

Aufgrund seiner geografisch attraktiven Lage ist Pleisweiler-Oberhofen der perfekte Ausgangspunkt, um ausgedehnte Wanderungen und Radtouren in der Region und entlang der Deutschen Weinstraße in Angriff zu nehmen. Wie wäre es etwa mit einem Spaziergang auf dem rund sechs Kilometer langen Kleinen Nonnensuselweg, der durch den Ort, verträumte Wälder und eine rebenbewachsene Hochebene führt. Oder sie wählen die zehn Kilometer umfassende Route des Großen Nonnensuselwegs.

Im März und April sollten Sie den Pfälzer Mandelpfad begehen. Umringt von den rosa blühenden Bäumen, verläuft die 77 km lange Strecke von Bad Dürkheim bis nach Schweigen-Rechtenbach. Und Sie haben noch viele weitere Alternativen: Etwa den Pfälzer Jakobspilgerweg, den Bad Bergzaberner Landweg oder den Tabernaemontanus-Weg.

Radfahren Pleisweiler-Oberhofen

Zu Fuß ist die Pfalz am schönsten? Nicht ganz! Auch auf dem Rad lässt sich die Region rund um Pleisweiler-Oberhofen bestens erkunden. Etwa auf dem Radweg „Vom Riesling zum Zander“, der von Pleisweiler-Oberhofen aus über idyllische Dörfer, durch blühende Weinberge und an Gemüsefeldern vorbeiführt. Sein Ende nimmt der rund 35 km lange Weg in der Ortsgemeinde Neupotz. Oder Sie versuchen sich an der 32 km langen Fassbodentour, die am Schloss Bad Bergzabern ihren Anfang nimmt.

Veranstaltungen Pleisweiler-Oberhofen

Mit seinen zahlreichen Vinotheken, Weingütern und seinem gastronomischen Angebot ist Pleisweiler-Oberhofen wie gemacht für ein Fest nach Pfälzer Art. Jedes Jahr im Oktober findet auf den Hauptstraßen der Ortsgemeinde das Fest des Federweißen statt, das die Geselligkeit eines Straßenfests mit der Gemütlichkeit eines Hoffests in sich vereint. Die Gäste erwartet stimmungsvolle Live-Musik, lustige Unterhaltung und natürlich köstliches Essen. Tipp: Federweißer, der neue Wein - unbedingt in Kombination mit einem frischen Flammkuchen genießen.

Logo Bad Bergzaberner Land

 

Auf der Seite Veranstaltungen in Pleisweiler-Oberhofen finden Sie einen Überblick aller Veranstaltungen in Pleisweiler-Oberhofen und im Bad Bergzaberner Land.

Lage, Anfahrt und Ziele in der Nähe von Pleisweiler-Oberhofen

Pleisweiler-Oberhofen liegt etwa 10 Kilometer südwestlich von Landau in der Pfalz entfernt. Nur zwei Kilometer sind es nach Bad Bergzabern in Richtung Süden. Aus Landau kommend führt die L509 an Wollmesheim, Ilbesheim und Eschbach nach Klingenmünster. und an Gleiszellen-Gleishorbach vorbei zum Ziel. 

Freizeitangebote & Sehenswürdigkeiten in und um Pleisweiler-Oberhofen Pfalz: Burg Landeck, Kakteenland Steinfeld, Therme Bad Bergzabern, Wild- und Wanderpark Silz, Slevogthof Neukastel, Reichsburg Trifels Annweiler, Alla Hopp Ilbesheim, Kleine Kalmit, historische Städte Bad Bergzabern, Landau und Annweiler, Zoo Landau, Reptilium Landau, Madenburg Eschbach, Biosphärenhaus Fischbach.