Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Münchweiler am Klingbach im Überblick

Willkommen bei der Goldammer

Im Wasgau ruht, im Tal zwischen Annweiler am Trifels und Bad Bergzabern, der Ort Münchweiler am Klingbach. Mit seinen überschaubaren 200 Einwohnern ist er der kleinste Ort im Trifelsland, garantiert dafür aber auch ein gemeinschaftliches Dorfleben. Mehr als zwei Drittel der Gemarkung sind bewaldet, es steht also bei den meisten Besuchern klar die Natur im Fokus. Der Ortskern wird vom Klingbach durchflossen, wodurch auch hier eine naturnahe Atmosphäre herrscht.

Einem Gast gefällt es ganz besonders gut: der Goldammer. Das strahlende Gold-Gelb des Vogels findet sich im Wappen des Ortes und ist auch häufig am Himmel und in den Bäumen rund um den Ort zu bewundern. Die Menschen in „Minchwoiler“ haben die Goldammer und ihren Gesang über die Jahre lieb gewonnen und ihr sogar ein Denkmal gesetzt.

Sehenswürdigkeiten Münchweiler am Klingbach

An prominentester Stelle steht auf dem Dorfplatz der Goldammerbrunnen, der den gefiederten Bewohnern gewidmet ist, die das Denkmal selbst dankbar annehmen und hier im Sommer gerne ihren Durst stillen.

Im Ort sticht ein Fachwerkhaus aus dem frühen 18. Jahrhundert heraus. Wenn man die massiven Holzbalken in Kombination mit dem Buntsandstein sieht und den Blick zum Horizont schweifen lässt, wo bereits die Baumkronen vom Pfälzerwald zu sehen sind, wird jedem klar, dass es das so nur in der Pfalz geben kann.

Wandern Münchweiler am Klingbach

In Münchweiler kann man auf insgesamt vier Touren aufsteigen, die allesamt durch das Naturdenkmal Pfälzerwald bzw. den Wasgau führen. Es geht durch dichtes Grün, vorbei an beeindruckenden Buntsandsteinfelsen, hinauf zu Aussichtspunkten, auf denen sich ein spektakulärer Ausblick über die Baumwipfel hinweg bietet.

Besonders zu empfehlen ist der knapp zehn Kilometer lange Rundweg von Münchweiler zur Burg Landeck. Der Ort wird Richtung Treutelskopf, der im Osten liegt, verlassen - man geht dan ein Stück mit dem Quellenweg, bis man die Burg Landeck erreicht. Von der geschichtsträchtigen Anlage bietet sich ein nicht weniger beeindruckender Blick über das Land, das sie einst bewachte.

Veranstaltungen Münchweiler am Klingbach

Als echte Pfälzer Ortschaft hat Münchweiler natürlich eine eigene „Kerwe“, die, wie auch der Dorfbrunnen, der Goldammer gewidmet ist. Jeden Juni kann man auf dem Dorfplatz Wein aus der pfälzer Umgebung sowie deftige regionale Spezialitäten genießen und die Pfälzer Lebensart erfahren.

Premium Partner

Münchweiler am Klingbach Logo