Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Mechtersheim in der Übersicht

Zwischen Rhein und Wein

D er ruhige Ort Mechtersheim ist malerisch eingebettet zwischen zwei Armen des Rheines. Seine gute Lage liegt auch darin begründet, dass der Ort nicht nur zwischen zwei Mäandern des Rheines, sondern auch zwischen Speyer und Germersheim liegt. Der Ort ist einer von drei Ortsteilen der Gemeinde Römerberg und blickt, wie so viele Orte in der Pfalz, auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Der Ort ist schließlich der älteste Teil der Ortsgemeinde Römerberg, da er bereits 1035 urkundlich erwähnt worden war. Etwas sehr schön Lokales, aber gleichermaßen auch Uriges ist die Hymne „Mechtersheim am Rhein“!

Sehenswürdigkeiten Mechtersheim

E ine der schönsten Kirchen der Gemeinde Römerberg steht auch im Ortsteil Mechtersheim. Es handelt sich um die St. Laurentiuskirche. Sie ist sandsteinfarben und prägt das Ortsbild als typisch neu-gotischer Kirchenbau, der für die Gegend nicht unüblich ist. Ein weiterer sakraler Bau ist das weiß getünchte Kirchengebäude der protestantischen Friedenskirche in Mechtersheim. Zweitere fällt vor allem durch ihren barocken Saalbau aus, der von dem aus Speyer stammenden Architekten Heinrich Jester konzipiert wurde. In Mechtersheim stehen außerdem einige Hochanlagen. Sie sind alle um die Wende vom 17. Jahrhundert bis zum 18. Jahrhundert erbaut- und seitdem immer weiter erweitert worden.

Mechtersheim

Das die Pfalz mehr kann als nur Wein, beweist der Ort Mechtersheim, denn hier wird viel Landwirtschaft betrieben. Schmackhaftes aus der Pfälzer Erde bringen die lokalen Bauern hervor und erfreuen so gerade die Menschen, denen frische und regionale Produkte wichtig sind.

Hofgemeinschaft Mechtersheim

Hofgemeinschaft Mechtersheim

Hofgemeinschaft Mechtersheim

Schweigenheimer Straße 5
6735 Römerberg
Telefon: 06232-8108484
E-Mail: kontakt@hofgemeinschaft.de
Web: www.hofgemeinschaft.de

S eit 1993 gibt es für ökologischen Landbau im Südosten der Pfalz einen Namen, nämlich den der Bioland Hofgemeinschaft Mechtersheim. Werner Müller, Bertram Kalinke und Birgit Schubert sind für den über 100 Hektar großen Biolandbetrieb verantwortlich. Das milde Klima in der Pfalz fördert nicht nur den Weinbau, sondern auch den Obst- und Gemüseanbau, speziell Frühgemüse, Frühkartoffel und Kürbisse. Auch Sojabohnen, Speisemais und Getreide gehören zum Sortiment.

Wer jetzt schon Hunger auf Biogemüse bekommen hat, sollte einen Besuch im Hofladen in Mechtersheim einplanen, denn dort bietet die Hofgemeinschaft ihre hochwertigen regionalen Waren an – nicht nur die aus dem eigenen Anbau übrigens, sondern auch Solche aus anderen Biobetrieben füllen die Regale. Saisonal wird das Angebot sogar durch Produkte aus dem In- und Ausland ergänzt. Nicht nur Gemüse, sondern auch diverse Fleischsorten finden sich dann hinter der Ladentheke. Wer lieber von Daheim aus einkaufen "geht", kann liefern lassen: Der Biolieferservice bringt das gesamte Sortiment ganz bequem nach Hause und fährt bis Speyer, Germersheim und in die Südpfalz.

mehr erfahren

Wandern und RadfahrenMechtersheim

Mechtersheim bietet sich natürlich an, um die Natur des Umlandes zu erkunden. Lange Spaziergänge und Wanderungen an den Rheinarmen sind ebenso möglich, wie schnelle Fahrradtouren und Rheinüberquerungen. Mechtersheim wird von einigen auch überregional bekannten Wanderungen und Radtouren gerne als Zwischenstation genutzt. Wer viel Zeit mitbringt, kann von Mechtersheim aus die Rheinebene auf der pfälzischen Seite erkunden. Zu Fuß oder mit dem Rad tun sich dem aufmerksamen Abenteurer nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch interessante Orte und spannende Geschichten auf. Es ist ein ganz besonderes Erlebnis, die Pfalz an sich vorbei ziehen zu lassen und am Rhein zu starten, um zum Beispiel im Pfälzerwald zu enden. Mit dem Rad ist diese Unterfangen natürlich um einiges leichter machbar, als zu Fuß. Da die Pfalz touristisch allerdings hervorragend erschlossen ist, finden sich auch für Langstreckenwanderer zahlreiche Möglichkeiten sich eine Nacht auszuruhen oder in einem Wirtshaus einzukehren.

Veranstaltungen Mechtersheim

E in schönes Fest der Gemeinde ist die Lochhewwel-Kerwe. Zu diesem Fest laden die Vereine der Ortsteile Römerberg und Mechtersheim ein, mit ihnen Spaß zu haben. Dort wird nicht nur getanzt, gesungen und gelacht, sondern man kann auch die guten Weine und Spezialitäten aus der Region geniessen. Hier ist es besonders schön, Teil einer Gemeinschaft zu sein!

Anfahrt, Lage und Ziele in der Nähe

A m einfachsten ist Mechtersheim über die B9 und die B25 zu erreichen. Die B9 bringt den Gast des Ortes von der Pfalz zu seinen Gastgebern und die B25 erreicht den Ort Lingenfeld, der direkt nach Mechtersheim führt. Über Speyer erreichen Anreisende, die über die A61 kommen den Ort. Wer von der A65 den Ort anfährt biegt entweder bei Landau oder beim Autobahnkreuz Mutterstadt so ab, dass es ihn automatisch nach Mechtersheim verschlägt. Wer aus Richtung Heidelberg oder Sinsheim kommt, wird über das Kreuz Hockenheim an den Zielort zwischen den Rheinarmen kommen.