Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Das Leiningerland im Überblick


Grafen, Wein und Burgen im Norden der Weinstraße

Das Leiningerland im Nordosten der Pfalz, nach dem Adel der Leininger benannt, ist zum einen eine historische Landschaft, zum anderen seit 2018 eine Verbandsgemeinde, die aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Verbandsgemeinden Hettenleidelheim und Grünstadt-Land entstanden ist und dem Landkreis Bad Dürkheim angehört.

Wir haben uns bei unserer Vorstellung der Region weitgehend von der historischen Vorlage leiten lassen, und also die Stadt Grünstadt mit Asselheim und Sausenheim, ihren beiden Stadtteilen mit in´s Leiningerland einbezogen.

Wie schon die Überschrift nahelegt, dominieren neben dem namensgebenden Grafen derer von Leiningen die beiden Themen Burgen und Wein die Landschaft und die hier lebenden Menschen.

Das Leiningerland im Nordosten der Pfalz, nach dem Adel der Leininger benannt, ist zum einen eine historische Landschaft, zum anderen seit 2018 eine Verbandsgemeinde, die aus dem Zusammenschluss der ehemaligen Verbandsgemeinden Hettenleidelheim und Grünstadt-Land entstanden ist und dem Landkreis Bad Dürkheim angehört.

Wir haben uns bei unserer Vorstellung der Region weitgehend von der historischen Vorlage leiten lassen, und also die Stadt Grünstadt mit Asselheim und Sausenheim, ihren beiden Stadtteilen mit in´s Leiningerland einbezogen.

Wie schon die Überschrift nahelegt, dominieren neben dem namensgebenden Grafen derer von Leiningen die beiden Themen Burgen und Wein die Landschaft und die hier lebenden Menschen.

Insgesamt gut 43.000 "Leininiger" leben hier in der Stadt Grünstadt und den 21 Ortsgemeinden, die sich von Carlsberg im Westen über Bockenheim im Norden über Gerolsheim im Osten und schliesslich Kirchheim an der Weinstraße im Süden ziehen.

Apropos Weinstraße: Der Teilabschnitt zwischen Kirchheim und Bockenheim ist der nördlichste Teil der Weinstraße, die mit dem Haus der Deutschen Weinstraße ihr Ende findet - oder ihren Anfang, darüber könnten die Menschen im Leiningerland trefflich mit denen aus Schweigen-Rechtenbach im Bergzaberner Land streiten.

Sehenswürdigkeiten Leiningerland

Neben den Burgen, die in dem Teil vom Leiningerland liegen, der zum nördlichen Pfälzerwald gehört, findet der Weinbau in der sanften Hügellandschaft statt, der dem Gebirge vorgelagert ist - und der im Leiningerland reichlich Tradition. Damit ist auch klar, dass die Strassen und Gassen der Gemeinden von zahlreichen, prächtigen Winzerhöfen gesäumt sind. Man kann jeden einzelnen Ort mit Fug und Recht als kleine Sehenswürdigkeit an sich bezeichnen.

Das Leiningerland kann einige besuchenswerte Museen vorweisen: Das "Im Burgturm" in Neuleiningen, das Museum "An der Münze" ebenda, das Museeum "Zum Rathaus" in Grünstadt, das Dekanatsmuseum Grünstadt sowie das Motorrad- und Technikmuseum Leiningerland in Quirnheim und das Mühlenmuseum Alte Dorfmühle in Großkarlbach. Die beiden Letzteren stellen wir Ihnen zusammen mit den Burgen Neuleiningen, Altleiningen und Burg Battenberg unten detaillierter vor.

Das wollen wir auch mit den Blitzröhren in Battenberg tun und beschreiben, was es mit dem Namen auf sich hat. In Dirmstein im Nordosten vom Leiningerland gibt es einige Schlösser zu bewundern: Bischöfliches Schloss, Koeth-Wanscheidsches Schloss, Sturmfedersches Schloss, Quadtsches Schloss - ein Abstecher in den Ort, der auch zwei Englische Gärten zeigt, gehört zu den obligatorischen Ausflügen im Leiningerland.

Historisches zeigt auch der Altleininger Ortsteil Höningen mit den Überresten des Augustiner-Chorherrenstifts St. Peter und der romanischen Kirche St. Jacob. Ein Muss für jeden Besucher der Region ist Neuleiningen mit seiner gleichnamigen Burg und dem wie aus dem Mittelalter herübergeretteten Ortskern - herrliche Aussicht inklusive.

Mit dem Cabriobad Cabalea und dem Burgbad im Burggraben der Altleiningen finden sich zwei Schwimmbäder, die nicht alltäglich sind.


Blitzröhren Battenberg

Die Blitzröhren bei Battenberg sind ein Naturphänomen, das es so hierzulange kein weiteres Mal zu bestaunen gibt. Doch woher haben diese eindrucksvollen Eiseneinschlüsse ... mehr

Alte Dorfmühle Großkarlbach

In den Gemeinden im Leiningerland gibt es immer wieder etwas zu entdecken. Nicht nur köstlicher Wein und Pfälzer Lebensfreude sind gute Gründe, der Region einen Besuch abzustatten ... mehr


Burg Neuleiningen

Geschichte zum Anfassen: Die Burg Neuleiningen liegt auf dem höchsten Punkt des gleichnamigen Ortes im Leiningerland. Obwohl es sich um eine Ruine handelt, ist die Burg noch so gut ... mehr

Burg Battenberg

Oberhalb der Gemeinde Battenberg, auch der Balkon der Pfalz genannt, befindet sich die Burg Battenberg im Leiningerland, deren erste schriftlich festgehaltene Erwähnung auf das Jahr 350 zurückdatiert ... mehr


Burg Altleiningen

Im dem Teil vom Leiningerland, das sich mit dem Pfälzerwald überschneidet, gibt es einige Burgen, die ihre Besucher in die mittelalterliche Zeit zurückversetzen. Darunter ... mehr

Motorrad und Technikmuseum

Wie viele Museen, ist auch das Motorrad- und Technikmuseum in Quirnheim bei Grünstadt durch das unermüdliche Engagement vieler Enthusiasten möglich geworden, die sich ... mehr


Burgbad Altleiningen

Hier entsteht die Vorstellung des Burgbads in Altleiningen...Hier entsteht die Vorstellung des Burgbads in Altleiningen...Hier entsteht die Vorstellung des Burgbads in Altleiningen ... mehr

Haus der Deutschen Weinstraße

Hier entsteht die Vorstellung vom Haus der Deutschen Weinstraße...Hier entsteht die Vorstellung vom Haus der Deutschen Weinstraße...Hier entsteht die Vorstellung ... mehr

Übernachten Leiningerland

Hotel Schlosshotel Bergzaberner HofHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Hotel KurparkblickHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Im Folgenden finden Sie unsere Übernachtungs-Empfehlungen für einen kurzen oder längeren Aufenthalt ....

Essen und Genießen Leiningerland

Weinstube Dyck Billigheim-IngenheimHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Burschänke Madenburg EschbachHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland....

Weingüter und Vinotheken Leiningerland

Weingut Heinz Pfaffmann WalsheimHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Ortsgemeinden Leiningerland

Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...


Feste und Weinfeste Leiningerland

Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Wandern und Radfahren Leiningerland

Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Wandern Leiningerland

Wandern in der Pfalz

Pfälzer Weinsteig - 2. Etappe

Die Pfälzer HüttentourBei der Bewanderung der 2. Etappe vom Pfälzer Weinsteig auf einer Länge von 18 Kilometer Länge können Besucher vom Leiningerlnd viel erleben. Der Weg ist gesäumt von schönen Fachwerkhäusern und führt hinab in das Neuleiningen-Tal. Danach geht es durch die bekannten Pfälzer Weinberge nach Battenberg. Natürlich kann man die Wanderung auch von hier aus starten und direkt in den Wald Richtung Waldgaststätte Forsthaus Lindemannsruhe gehen. Nächstes Ziel: Der Bismarckturm auf dem Peterskopf. Danach geht es weiter durch den Wald Richtung Teufelsstein, einem mit Löchern überzogenem Stein, die vom Teufel persönlich stammen sollen. Und schon wartet das nächste Highlight der Strecke: Die von Kelten erbaute Heidenmauer, die wahrscheinlich um 500 v. Chr. entstanden ist. Weiter führt der Weg vorbei am Kaiser-Wilhelm-Denkmal Richtung Kriemhildenstuhl, einem römischen Steinbruch, der mit antiken Inschriften überzogen ist. Letztes Ziel der Etappe ist dann das Städtchen Bad Dürkheim, wo man sich vor der Wanderung zurück stärken oder auch übernachten kann.

Leininger Burgenweg

Ein Muss für jeden Wanderfan: Der Leininger Burgenweg. Startpunkt ist Neuleiningen, wo der Weg am Eckbachtal verläuft. Kurze Zeit später führt ein idyllischer Pfad durch den Berghang. Auf dem nun folgenden Streckenabschnitt Richtung Süßenhof führt der Weg am Waldrand entlang. Von Süßenhof geht es dann weiter zum Amseltal. Im Tal angekommen, beginnt der Anstieg zur Burg Altleiningen, wo sich im Restaurant der, in die Burg integrierten, Jugendherberge prima eine Pause einlegen lässt.

Der Historischer Marktweg

Danach geht es weiter auf den Zimmerberg und zum Wanderparkplatz Langental. Bald kommt man am Kamelkopf vorbei, einem Felsen, der dem Kopf eines Kamels sehr ähnlich sieht. Weiter geht es zum Bobenheimer Bannwald, der auf einem Gratweg umrundet wird, hin zum Battenberger Jägerkreuz. Kaum ist der Wald verlassen, erwartet die Wanderer ein wunderschöner Ausblick über die Rheinebene. Und schon ist Battenberg nicht mehr weit. Wer jetzt noch weiterlaufen möchte, nimmt den Weg am nördlichen Haardtrand entlang nach Kleinkarlbach zurück zur Burg Neuleiningen.

Rundwanderung Wald, Wein, Ungeheuer

Bei der Rundwanderung Wald, Wein, Ungeheuer ist der Name Programm. Der Weg startet im schönen Winzerort Weisenheim am Berg, führt über Bobenheim bis hin zum Ungeheuersee. Los geht es am Dorfplatz in Weisenheim, das nur rund 4 Kilometer nördlich von Battenberg liegt. An der katholischen Kirche des Ortes vorbei, geht es dann auf die Deutsche Weinstraße mit Ziel Bobenheim am Berg. Das Dorf empfängt seine Besucher mit schnuckeligen Gassen und einigen gastronomischen Angeboten. Nächster Anlaufpunkt ist dann der Parkplatz Krummbachtal, von dem aus man bequem dem Rundwanderweg Nr. 5 (weiß-roter Balken) folgt. Schon bald erreicht man den wunderschönen Ungeheuersee, wo man sich sonntags und an ausgewählten Feiertagen in der Weisenheimer Hütte stärken kann. Nun geht es Richtung Weisenheim am Berg (Beschilderung: grünes Kreuz), wo der Rundweg sein Ende nimmt.

Wanderung Leiningerland

Slevogt-Wanderungen LeinsweilerHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland.

Radfahren Leiningerland

Radfahren in der Pfalz

Radfahren Leiningerland

Der Winzer-Rad-RundwegHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Radfahren Leiningerland

Der Winzer-Rad-RundwegHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Radfahren Leiningerland

Der Winzer-Rad-RundwegHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...

Radfahren Leiningerland

Der Winzer-Rad-RundwegHier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...Hier entsteht eine Vorstellung vom Leiningerland...


Unsere Premium Partner

Leiningerland Logo