Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Kindenheim in der Übersicht


Ein Vorzeigeweinort in der Pfalz

Im Herzen pfälzischer Weinberge, im Schutz des Gersten- und Kahlenbergs, liegt das Örtchen Kindenheim. Der Ort wurde erstmals im Jahr 817 schriftlich erwähnt. Damals ein rein landwirtschaftlich orientiertes Dorf, heute einer der schönsten Winzerorte der Pfalz. Malerische Wanderwege und rebengeflutete Flächen, lassen ausgedehnte Wanderungen zu und laden zum Entdecken der schönen Region ein. Von verschiedensten Anhöhen aus lässt sich ein wunderbarer Blick über die Rheinebene werfen. Und die Kalktrockenrasenflora ist ein Anblick, der nicht nur Naturliebhaber begeistert.

Bereits seit mehr als 800 Jahren wird hier auf rund 180 Hektar Anbaufläche in bekannten Lagen wie Katzenstein, Sonnenberg, Burgweg, Grafenstück und Vogelsang dem Weinbau nachgegangen. Kein Wunder ist das Dorf also ein ganz besonders begehrter Ausflugspunkt für Weinfreunde aus ganz Deutschland und der Welt.

Auf dem Wappen der Ortsgemeinde sind zwei unbekleidete Kinder zu sehen, die mit Hacke und Rebmesser ausgestattet sind. Zwischen ihnen ist eine große, grüne Rebe zu sehen. Der Weinbau steht also bereits auf dem Wappen im Vordergrund und passt wie die Faust auf's Auge zum Namen Kindenheim.

Sehenswürdigkeiten Kindenheim

Wenn man in Kindenheim unterwegs ist, sollte man auf jedem Fall dem bedeutendsten Baudenkmal des Ortes einen Besuch abstatten. Die protestantische St. Martin Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert und prägt das Ortsbild entscheidend mit. Besonders eindrucksvoll: Ihr freistehender Glockenturm aus dem 19. Jahrhundert und das vor ihr stehende Kriegerdenkmal – ein edler Löwe aus Sandstein.

Ein weiteres Baudenkmal des Dorfes Kindenheim ist das Weingut Kreutzenberger, das durch den Architekten Otto Prott im Stil der Moderne erbaut wurde. Seit 2005 verfügt das Gebäude zudem über eine Weinprobierstube im angebauten Kelterhaus. Das Highlight: Die Weine werden auf der Dachterrasse verköstigt. Ein absolutes Muss bei gutem Wetter, das in Kindenheim nicht selten zu finden ist. Der vor wenigen Jahren federführende Architekt Heribert Hamann erhielt für seine herausragende Arbeit den Architekturpreis Wein.

Übernachten in Kindenheim

Wer eine Unterkunft sucht wird auch im Leiningerland genauer in Kindenheim fündig. Hier gibt es allerhand zur Auswahl an gemütlichen Unterkünften. Sei es die rustikale Ferienwohnung, das edle Arrangement mit Übernachtung beim Winzer, oder das gemütliche Gästezimmer. Kindenheim bietet so vielfältige Möglichkeiten, wie die Abwechslungsreiche Region. Da jeder gute Urlaub einen Rückzugsort braucht, sollte man definitiv an Kindenheim denken, wenn die nächste Tour durch das Leiningerland ansteht. Die meisten Unterkünfte versorgen ihre Gäste mir einem reichhaltigen Frühstück, oder wichtigen Informationen über die Region, die Sehenswürdigkeiten und die Leute.

Garten der Sinne

 Garten der Sinne

Garten der Sinne

Hauptstr. 28
67271 Kindenheim
Telefon: 06359-40370
E-Mail: info@fewo-kindenheim.de
Web: www.fewo-kindenheim.de

W underschön eingebettet im Leiningerland liegt auch das Anwesen Wohnen im Garten der Sinne. Drei 45 Quadratmeter große Wohnungen laden zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Die Anlage hat eine große Pool-Terrasse, einen Schwimmteich und einen Grillplatz sowie eine Sauna - das Angebot kann von allen Gästen genauso genutzt werden wie der Trockner und die Waschmaschine im Untergeschoss. Der Garten mit Bachlauf gefällt durch seine vielen mediterranen Heilpflanzen, die mit ihren ätherischen Gerüchen ein Wohlfühlklima schaffen. Zu den Gerüchen gesellt sich oft noch das meditative Vogelgezwitscher und allerhand andere beruhigende Geräusche der Natur.

Alle Wohnungen sind allergikergeeignet und barrierefrei. Jede Wohnung verfügt über eine voll ausgestattete Wohnküche, eine begehbare Dusche und W-Lan Zugang. Die Wohnung mit dem Namen Olea hat zwei Schlafzimmer, wovon eines mit einem Doppelbett und eines mit Einzelbett bestückt ist. In der Ferienwohnung Mangolia sind es zwei Doppelbettschlafzimmer. In der Wohnung Punica ist es nur ein Schlafzimmer, dafür gibt es dort neben der Wohnküche noch ein separates Wohnzimmer. Annehmlichkeiten wie Kinderreisebetten, Saunahandtücher und vieles mehr können von der Familie Elsässer geliehen werden.

mehr erfahren

Weingüter Kindenheim

Kindenheim am nördlichen Anfang der Weinstraße ist einer der Orte, in dem die Winzermeister aus dem Vollen schöpfen können: Gehaltvolle Böden und reichlich Sonnenstunden sind die Substanz für die erfahrenen Weinmacher aus Kindenheim. Hier sind unsere Tipps für Sie:

Webers Weine

Webers Weine

Hauptstraße 79
67271 Kindenheim
Telefon: 06359-947054
E-Mail: info@webers-weine.de
Web: www.webers-weine.de

Ein wunderschönes Weingut reiht sich auch im Norden der Weinstraße an das nächste. Darunter auch Weber’s Weine – das Weingut Gernot Webers. Hier im Leininger Land gedeihen die Reben und mit ihnen die Trauben für die köstlichen Weine des Hauses. Das Weingut wird heute in der vierten Generation geführt: Ein großes Erbe, das der Winzer gerne antritt. Kein Wunder, dass das Winzerhandwerk sein Lebensinhalt ist.

Die Weinlagen von Weber’s Weine liegen auf der Gemarkung Kindenheim sowie in Bockenheim, Kirchheim, Obrigheim und Kleinkarlbach. Die rund zehn Hektar Anbaufläche werden von Gernot Weber und seinem Team liebevoll gepflegt und bewirtschaftet: All das mit dem Ziel, den einzigartigen Charakter der 17 Rebsorten bestens herauszuarbeiten. Das Resultat: Echte Klassiker wie Müller-Thurgau, Riesling, Kerner, Weiß- und Grauburgunder sowie Chardonnay. Und auch die Rotweinauswahl mit Portugieser, Dornfelder, Merlot u.v.m. kann sich sehen – und schmecken – lassen. Alle Rotweine des Weinguts werden aus der Maische vergoren.

mehr erfahren

Weingut Holstein

Weingut Holstein

Backhausgasse 4
67271 Kindenheim
Telefon: 06359-4330
E-Mail: Weingutholstein2@aol.com
Web: www.weingut-holstein.de

Einzigartige Böden und ein besonderes Klima sind die Grundvoraussetzungen für das Gedeihen der Trauben des Weinguts Holstein – und am Ende des Tages für schmackhaften Wein. Im pfälzischen Kindenheim befindet sich das Weingut, das bereits in dritter Generation von den Eheleuten Eveline und Thilo Holstein geführt wird. Gemeinsam mit ihren Zwillingstöchtern Nele und Leonie betreiben sie das Weinguts mit viel Engagement, Leidenschaft und Liebe.

In jedem Wein steckt jahrelange Winzererfahrung, die man schmeckt. Bereits seit 1986 arbeitet Thilo in dem Familienbetrieb und kennt somit Land, Leute, Reben und Weinberge wie seine eigene Westentasche. Gepaart mit seinem Wein-Knowhow, das er auf Reisen nach Nordamerika und Südafrika ausweitete, gelingt ihm die Kreation echter Weinklassiker sowie einiger Exoten, die durch ihre besondere Würze herausstechen. Schauen Sie vorbei und entdecken Sie im Rahmen einer Weinprobe die mehr als 30 Weine des Hauses.

mehr erfahren

Weingut Schur

Weingut Schur

Weingut Schur

Hauptstraße 81a
67271 Kindenheim
Telefon: 06359-4270
E-Mail: info@schur-wein.de
Web: www.schur-wein.de

Klassisches Winzerhandwerk und kleine Mengen Wein statt Massenproduktion - dafür steht das Weingut Schur in Kindenheim nun schon seit drei Generationen. Vertrauen in die Natur, die langjährige Erfahrung und das Gefühl des Winzermeisters.

Die Substanz der überwiegend weißen Sorten liegt in den 12 Hektar großen Rebflächen in den Lagen um Kindenheim. Daraus entstehen feinfruchtige Qualitätsweine und Prädikatsweine aus der Pfalz – individuell und charakterstark, wie viele Prämierungen der Weine zeigen.

Schonende Behandlung der natürlichen Ressourcen und des Leseguts gehören im Hause Schur zur Philosophie – althergebrachte Weinbaukunst von der Lese bis zur Flaschenreife. Mit der stilvollen WeinBar im alten Kreuzgewölbe vom Weingut Schur hat die Familie ein echtes Pfund, dessen Erbauung in das 17. Jahrhundert zurückreicht.

Wo früher die Nutztiere unterstanden, wird heute probiert und gefeiert. Das Ensemble aus Kreuzgewölbe, Eingangshalle und Innenhof bilden eine exklusive Location für Hochzeiten, Taufen, Geburtstage oder Firmenfeiern.

Bis zu 50 respektive 150 Personen können hier in der WeinBar beziehungsweise zusätzlich in der Halle und im Innenhof untergebracht und verköstigt werden.

mehr erfahren

Weingut Rasp-Lambert

 Weingut Rasp-Lambert

Weingut Rasp-Lambert

Hauptsraße 44-46
67271 Kindenheim
Telefon: 06359-4264
E-Mail: rasp-lambert@t-online.de
Web: www.weingut-rasp-lambert.de

D ie Weinlagen vom Weingut Rasp-Lambert liegen rein geologisch auf dem Göllheimer Hügelland. Das Terroir ist eher kalkhaltig und der Boden wird vornehmlich von schwerem Lehm dominiert. Seit fünf Generationen wird hier schon Wein gekeltert. Stetig wurde das Angebot ausgebaut und die Qualität erhöht. Durch diese wunderbare Ausgangslage für Weinreben und die ungemein vielen Sonnenstunden der Region wachsen saftige Trauben, aus denen Michael Lambert und Annette Rasp-Lambert erstklassige Weine herstellen. Sie betreuen im Einklang mit der Natur und modernsten Produktionsmethoden 45.000 Rebstöcke - ihre 10 Hektar Weinberge hüten die beiden wie ihre Augäpfel.

Die Hälfte der Trauben bei Rasp-Lambert wird zu Rotweinsorten wie Dornfelder, Spätburgunder, Portugieser und Merlot verarbeitet. Aus der anderen Hälfte werden Weißweine wie der Riesling, Müller-Thurgau, Kerner, Silvaner, Gewürztraminer, Morio-Muskat, Huxelrebe, Weißburgunder und der Chardonnay erzeugt. Wer es spritziger mag, sollte den handgerüttelten Sekt probieren. Es wird sogar noch viel mehr aus der Traube geholt, so dürfen die leckeren Liköre, erstklassigen Brände und natürlich auch der erfrischende Traubensaft nicht unerwähnt bleiben. Wer möchte kann in den Räumen der ehemaligen Gaststätte auf dem Weingut eine Weinprobe mit ausgesuchtem Pfälzer Essen erleben.

mehr erfahren


Wandern Kindenheim

Einer der wohl schönsten Wanderwege der Pfalz ist der Bockenheimer Sängerwanderweg, der durch die Weinberge von Kinden- und Bockenheim führt und am nördlichen Ende der Deutschen Weinstraße verläuft. Wanderer erwartet auf dieser Strecke ein Highlight nach dem nächsten: Historische Friedhöfe, eine Kapelle, pittoreske Weinstuben und Gasthäuser sowie ein unvergesslicher Ausblick über Rheinhessen bis zum Odenwald. Die Einkehrmöglichkeiten sind vielfältig und lassen auch längere Pausen über Nacht zu.

Wer den Sängerwanderweg entlangwandert, wird in der Region Kindenheim auf ein ehemaliges Kalksteinabbaugebiet stoßen, das gänzlich der Natur überlassen wurde und heute Heimat für einige gefährdete Pflanzenarten und seltene Tiere geworden ist: Die Kindenheimer Steinlöcher. Doch Vorsicht: Die unter Tage durchbrochenen Kalksteine und die blühende Kalktrockenrasenflora sind zwar ein interessanter Anblick, es besteht jedoch Einsturzgefahr. Das Gelände sollte daher nur mit einem erfahrenen Wegesführer betreten werden.

Veranstaltungen Kindenheim

Seit dem Mittelalter wird die Kerwe anlässlich der jährlichen Wiederkehr des Tages der Kirchweihe eines Gotteshauses – meist im Süden Deutschlands – gefeiert. So auch in Kindenheim, wo dieses Fest stets am 1. Wochenende im September stattfindet.

Der Schützenverein Kindenheim trägt einmal jährlich seine Ortsmeisterschaften in der Sport- und Freizeithalle der Dorfes aus. Und auch der TV Kindenheim veranstaltet einmal jährlich im Sportlerheim und auf dem Sportplatz des Ortes seine Sportwoche.