Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Dierbach in der Übersicht


Genuss, Aktivität, Lebensfreude

Dierbach; das ist die größte Weinbaugemeinde in der Region Bad Bergzabern. Weinliebhaber können hier verschiedenste Tropfen verkosten, deren Trauben auf rund 200 ha Fläche angebaut werden. So ist es nicht verwunderlich, dass die Einwohner des Dorfes Größtenteils vom Weinbau und Tourismus leben. Für Gäste aus Nah und Fern bedeutet das: Das Angebot an Weinstuben ist groß.

Der Ort selbst ist Teil einer malerischen Kulisse. Dierbach ist umgeben von fruchtbaren Gärten, blühenden Sonnenblumenfeldern und natürlich wunderschönen Weinbergen. Aber der Ort hat noch Einiges mehr zu bieten. Etwa die besondere Dorfidylle, die durch die vielen, pittoresken Fachwerkhäuser und Winzerhöfe unterstrichen wird. Darunter auch einige historische Fachwerkbauten. Wer einen längeren Aufenthalt plant, kann direkt in der Ortsgemeinde übernachten. Es gibt viele Schlafmöglichkeiten und auch Wohnmobilstellplätze. Internetaffine Menschen können sich freuen, denn in Dierbach gibt es ein offenes WLAN.

In und um Dierbach gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch blühende Felder, grüne Wälder und malerische Weinberge führen. Allen voran der Bad-Bergzaberner-Land-Weg, der auf knapp sechs Kilometer Länge von Dierbach nach Steinfeld führt. Aber auch anderen Aktivitäten im Freien kann man hier nachgehen. Etwa bei einem Match auf den Tennisplätzen der Sportfreunde Dierbach oder bei einer Runde Boule auf einem der öffentlichen Boule-Plätze.


Sehenswürdigkeiten Dierbach

Die spätgotische Kirche St. Anna ist das Wahrzeichen von Dierbach. Sie wurde Anfang des 16. Jahrhunderts innerhalb von 11 Jahren erbaut. Federführend beim Bau waren Hensel Ryel von Barbelroth und seine Frau Margaretha, die das Gotteshaus zu Ehren der Heiligen St. Anna erbauten. Mit ihrem spätgotischen Stil ist die Kirche ein Highlight für Architekturinteressierte. Besonderes Augenmerk haben die Langhausfenster und der Chor mit Netzgewölbe verdient. Ansonsten ist die ursprüngliche Ausstattung aus der Barockzeit nahezu komplett erhalten.

Veranstaltungen Dierbach

Die Pfälzer feiern gerne. So auch in Dierbach. Wer die Geselligkeit schätzt und gerne das süße Leben genießt, der sollte Dierbach am 1. Mai einen Besuch abstatten. Dann findet das alljährliche Maifest der Feuerwehr statt. Weinliebhaber sollten zur Weinkerwe im August vorbeischauen. Unter einem wunderschönen Kerwebaum kommt man zusammen und genießt köstliche Weine aus der Region. Und auch im Herbst gibt es ein schönes Event: Das Federweißenfest mit angeschlossenem Bauernmarkt im Oktober.


Unsere Premium Partner

Dierbach Logo