Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Dernbach im Überblick

Zwischen Burgen

Dernbach in der Pfalz liegt im Naturpark Pfälzerwald und ist gleichzeitig nur durch eine Bergkette von der Deutschen Weinstraße getrennt. Die vom gleichnamigen Bach durchflossene Gemeinde gehört touristisch zum Trifelsland und liegt in einem ruhigen Seitental. Um dem Alltagsstress zu entfliehen und Ruhe zu genießen, ist dies der perfekte Ort, das sehen wohl auch die etwa 500 Einwohnern so.

Sehenswürdigkeiten Dernbach

Nicht weit von der Reichsburg Trifels über Annweiler und dem Wild- und Wanderpark in Silz entfernt bietet das Dorf prima Möglichkeiten, das Trifelsland zu erkunden. Recht bequem zu erwandern sind außerdem die um das Tal gelegenen Burgen Neuscharfeneck, Meistersel und Ramburg.

Für alle Interessierte gibt es die Möglichkeit, die katholische Kirche Heilige Dreifaltigkeit oder die protestantische Gustav-Adolf-Kirche zu besuchen. Eine Besonderheit der Gemeinde ist der am Dorfende gelegene Osterbrunnen, der jedes Jahr einmalig schön geschmückt ist und schon manchen, vom prächtigen Anblick überraschten Autofahrer in die Bredouille gebracht hat.

Wandern und Radfahren Dernbach

Nicht nur Wanderer, auch Radler, Mountainbiker und Nordic-Walker kommen in dem idyllischen Dorf Dernbach im Trifelsland auf ihre Kosten. Gleich ob Sie sich fordern wollen, gemütlich aktiv Urlauben möchten oder irgendetwas dazwischen - das Relief von Dernbach im Trifelsland macht´s möglich

Veranstaltungen Dernbach

Aufgrund der früher berühmten Dernbacher Kirschen, wird von den Einwohnern mit ihren Gästen zusammen die “Kerschhooge Kerwe” gefeiert, die jährlich am dritten Sonntag im Juli an die Kirschernte mit einem Kirschhaken erinnern soll.

Premium Partner

Dernbach Logo