Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Dannenfels in der Übersicht

Hoch oben auf dem Donnersberg

D ie beschauliche Ortsgemeinde Dannefels liegt im Donnersbergkreis und damit mitten in der Pfalz. Der gemütliche Ort hat fast tausend Einwohner und liegt am Osthang des Donnersberges. So ist auch die Landschaft eher von Erhebungen und viel Wald geprägt. Kein Wunder, denn der Donnersberg ist Teil des Pfälzerwald und damit auch ein Stück im größten zusammenhängendem Waldgebiet der Bundesrepublik.

Sehenswürdigkeiten Dannenfels

Eines der schönsten Bauwerke des Ortes ist die aus dem Jahr 1673 stammende Kirche. Sie ist weiß gestrichen und das Zwiebelförmige Dach auf dem schönen Turm fällt schon von weitem aus. Mit drei Glocken ist die Kirche auch durchaus gut bestückt. Das Donnerbersberghaus muss natürlich auch erwähnt werden. Gebaut wurde es als Schulhaus 1825 und dient heute als Museum und Informationszentrum. Das Dannenfels eine sehr lange Geschichte hat zeigt sich auch im Dorfmuseum. So ist dort nicht nur viel Informatives zu finden, sondern auch der Fachwerkbau aus dem Jahr 1830 ist einen Besuch wert. Wer gerne über den Dingen steht sollte mal auf den Ludwigsturm in der nähe des Ortes steigen. Wer sich für alte Gemäuer interessiert sollte die Ruine der Burg Tannenfels besuchen. Leider ist von der Burg nicht mehr viel übrig, außer ein paar Mauerreste, was daran liegt, dass sie 1525 im Bauernkrieg von Aufständischen vollkommen zerstört wurde.

Neben den ganzen Bäumen um die Gemeinde und den Donnersberg ist der „alte Keschdebaam“ besonders hervorzuheben. Mit 650 Jahren ist es ein ziemlich alter Baum und daher auch Naturdenkmal. Ebenfalls Teil der Gemarkung ist auch die Gaststätte Waldhaus, die auf der Stelle eines ehemaligen Klosters steht. Es ist nicht nur das höchst gelegenste Gasthaus in der Pfalz, nein auch das gotische Sakramentshaus des Klosters in das Gebäude integriert. Wandern und Radfahren um den Donnersberg Der Donnersberg ist das größte Bergmassiv des Pfälzerwaldes, dementsprechend gibt es auch eine Vielzahl an Rad- und Wanderwegen um ihn herum. Dannenfels ist dafür ideal angebunden. Naturfreunde kommen hier voll auf ihre Kosten. Nicht nur die Natur ist wunderschön, sondern auch die Möglichkeiten im Donnersbergkreis etwas zu unternehmen. In der Umgebung gibt es viele schöne Ruinen, aber auch eindrucksvolle Naturdenkmäler.