Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Idylle zwischen Pfälzerwald und Rheinebene

Die kleine Gemeinde Böbingen liegt ganz in der Nähe von Edenkoben zwischen dem wunderschönen Naturschutzgebiet und Ökosphärenreservat Pfälzerwald und der zauberhaften Rheinebene. Wie so viele Orte in der Pfalz blickt auch Böbingen auf eine lange Geschichte zurück und damit fester Bestandteil Pfälzer Traditionen und Brauchtum. Als Teil der Verbandsgemeinde Edenkoben gehört Böbingen dem Landkreis Südliche Weinstraße an - touristisch ist die Gemeinde dem Edenkobener Land zugehörig.

Sehenswürdigkeiten Böbingen

Böbingen hat einige sehenswerte historische Gebäude. Da wäre zum Beispiel die katholische Pfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert, die im 18. Jahrhundert mit einem barocken Saal erweitert wurde. Zwei weitere schön anzusehende Gebäude sind die protestantische Kirche und das Rat- und das Schulhaus, welche beide im klassizistischen Stil gehalten. Die beschauliche Mariengrotte im Ort ist ein Geheimtipp für Wallfahrer und sollte bei einem Spaziergang zumindest mal besucht werden. Für kurzweilige Spaziergänge sorgt das gesamte Erscheinungsbild der kleinen Gemeinde; die Straßen sind mit alten Fachwerkhäusern gesäumt und bilden ihr ganz eigenes Pfälzer Flair

Veranstaltungen Böbingen

Einmal im Jahr findet Mitte Juli die Böbinger Kerwe statt, bei der sich das gesamte Dorf in guter Pfälzer Tradition zusammen findet. Dort fließen dann die guten Weine in die Schoppengläser und es wird Saumagen und Kesselfleisch gereicht. Wer rustikales Ambiente mit Pfälzer Tradition mag, sollte auf jeden Fall die Böbinger Kerwe besuchen.

Das gute Dorfleben zeigt sich jedes Jahr im Dezember, denn dann treffen sich die Böbinger und ihre Gäste fast jeden Tag zu einem Lebendigen Adventskalender. Hier kommen die Dorfbewohner zusammen und genießenzum Duft von Spekulatius und Muskat die adventliche Stimmung und die weihnachtliche Idylle.

Wandern und Radfahren Böbingen

Böbingen hat eine wunderbare Lage für Wander- und Fahrradfreunde. Sei es der Ausflug in den Pfälzerwald und in eine der zahlreichen weithin bekannten Hütten oder das Flanieren durch die Rheinebene mit ihren Weinbergen. Böbingen  ist ein wunderbarer Ausgangpunkt für weitere Touren. Auf diesen können sie die Gemeinsamkeit zwischen Pfälzern und Elsässern erfahren – das Leben zu genießen.

Die sanft geschwungenen Hügel um Böbingen herum, am Rande des Pfälzerwald, laden förmlich zu langen Spaziergängen ein. Sei es der warme Sommerwind, der durch die Haare streicht, oder die klare Luft im Herbst. Zur Zeit der Mandelblüte im Frühling ist die Landschaft in ein zartes Rosa getaucht. Durch die gute Lage sind auch Tagesausflüge in der Umgebung sehr zu empfehlen, viele Orte, wie das Hambacher Schloss, oder die Pfälzer Städte Neustadt an der Weinstraße, Speyer und Landau liegen geradewegs um die Ecke .

Premium Partner

Böbingen Logo