Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Auch wenn der Vergleich der Pfalz mit der italienischen Toskana inzwischen längst abgegriffen erscheint, bemühen wir ihn noch einmal – weil es auf dieser Seite um die Landesküche von Italien geht. In der Tat kommt mediterranes Flair auf, wenn man eine der zahlreichen Möglichkeiten nutzt, auf einer Terrasse in der Pfalz zu sitzen und das zu genießen, was uns unsere Freunde aus Südeuropa aus der Heimat mitgebracht haben: Pasta, Pizza, Fleisch, Fisch und Gemüse zum Beispiel. Und wo das ganz besonders gut geht, zeigen wir Ihnen hier in einer kleinen Übersicht der beliebtesten italienischen Restaurants der Pfalz:

100% Pfalz • Raffaele – Restaurant, Lounge und Bar in Landau

Raffaele – Restaurant, Lounge und Bar in Landau

Die Pfalz und Italien, das passt von jeher gut zusammen. Mediterranes Flair und leichte Lebensart liebt unsere Community auch an Raffaele – Restaurant, Lounge und Bar in Landau. Kräftige, klare Aromen bei Fleisch, Fisch, Pasta, Pizza und Gemüse: Nicht umsonst ist die Italienische die beliebteste Landesküche der Welt. Raffaele und sei Team kennen die Klaviatur feiner Speisen aus dem Mittelmeerraum, die Sie im Restaurantbereich oder bei gutem Wetter auf der großen Terrasse genießen können, gerne natürlich bei einem guten Glas Wein aus Italien oder der Pfalz.

Angenehme Kühle herrscht im unteren Geschoss, wo die stilvolle Lounge zu Cocktails, Longdrinks, Bieren, verschiedenen Whiskysorten, Champagner oder zu erlesenen Weinen einlädt. In diesem lockeren Ambiente können Sie Ihren Feierabend zu bodenständigen Preisen einleiten, sich mit Freunden treffen oder sich im Free-TV das anschauen, was die Pfalz und Italien noch gemeinsam haben: Die Liebe zum Fußball. Das Raffaele ist übrigens zentral in Landau in der Pfalz gelegen. 

0 jetzt abstimmen mehr erfahren
100% Pfalz • Il Calabrese

Il Calabrese

In gemütlichem und familiärem Ambiente lässt sich in dem italienischen Restaurant Il Calabrese in Großkarlbach speisen. Während Mario Gangale, der Sohn des Hauses, in der Küche arbeitet, sorgt Vater Pietro Gangale für den reibungslosen Ablauf im Service. Auf der Karte des Karlbacher Restaurants finden die Gäste Gerichte der typisch italienischen Küche. Von Pizza über Pasta bis hin zu Fisch und Fleisch wird hier jeder fündig, zum Einsatz kommen ausschließlich hochwertige und originale Zutaten aus Italien. 

Auch das Vorspeisenangebot im Il Calabrese kann sich sehen lassen: Verschiedene Entrées werden mit Wurst, direkt aus Calabrien, zubereitet. Auch andere Speisen bestechen durch die sorgsame Auswahl der Zutaten. Davor sorgt der Lieferant, der das Restaurant alle zwei Monate mit frischen Lebensmitteln direkt aus Calabrien beliefert. Wer die leckeren Spezialitäten aus der Heimat der Familie Gangale kosten möchte, kann dies an sechs Tagen in der Woche tun. Im Sommer gerne auch auf der wunderschönen Terrasse des Hauses.

0 jetzt abstimmen mehr erfahren