Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Barbelroth in der Übersicht


Fachwerkdorf im Bergzaberner Land

Fünf Kilometer östlich von Bad Bergzabern gelegen, liegt die 650-Seelen Gemeinde Barbelroth. Hier erlebt man noch echten Südpfälzer Charme, der so an keinem anderen Ort auf der Welt anzutreffen ist. Fachwerkhäuser prägen das Ortsbild und verleihen dem Örtchen seinen ganz besonderen Charakter. Ebenso wie die Einwohner, die Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen.

Barbelroth selbst lebt von seiner Dorfgemeinschaft. Jeder packt mit an und bringt sich mit seinen Fähigkeiten ein. So gibt es im Ort etwa einen Bäcker, der von Barbelrothern geführt und bei dem noch selbst gebacken wird. Und auch die Ortsgaststätte wird mit viel Liebe und Engagement von Einheimischen betrieben.


Sehenswürdigkeiten Barbelroth

Wer einen Spaziergang durch das beschauliche Örtchen unweit der Weinstraße unternimmt, der merkt schnell: An jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Zum einen die historischen Fachwerkhäuser, von denen es in Barbelroth nur so wimmelt und die zum Teil unter Denkmalschutz stehen. Dann die ortsbildprägende evangelische Kirche mit barockem Langhaus, deren Kirchturm bereits aus der Ferne sichtbar wird und deren Rechteckchor aus dem 16. Jahrhundert stammt. Ebenso eindrucksvoll ist auch das protestantische Pfarrhaus – ein barocker Fachwerkbau aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Und wer hätte das gedacht? Barbelroth hat seinen eigenen Zug. Dieser ist einer großangelegten Unterschriftenaktion des Ortes zu verdanken. Der Bahnhaltepunkt befindet sich am Dorfgemeinschaftshaus. Jede Stunde hält hier der Zug, der unter anderem über Neustadt-Landau, Bad Bergzabern und Wissembourg führt. Einem spontanen Abstecher in die Stadt oder nach Frankreich steht also nichts im Wege.


Wandern Barbelroth

Die Region um Barbelroth hält einige spannende Wander- und Radrouten bereit. Zwischen Barbelroth und Mühlhofen befindet sich ein besonderes, grünes Fleckchen Erde – der Barbelrother Mini-Amazonas, wie er von den Kindern der Region genannt wird. Tatsächlich mutet das idyllische, dicht bewachsene Wäldchen mit seinen kleinen Wasserläufen tropisch an. Falls Sie eine Wanderung nach Mühlhofen an diesem Ort vorbeiführt, nehmen Sie sich Zeit, diesen zu entdecken.


Veranstaltungen Barbelroth

ZWer einen Spaziergang durch das beschauliche Örtchen unweit der Weinstraße unternimmt, der merkt schnell: An jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. Zum einen die historischen Fachwerkhäuser, von denen es in Barbelroth nur so wimmelt und die zum Teil unter Denkmalschutz stehen. Dann die ortsbildprägende evangelische Kirche mit barockem Langhaus, deren Kirchturm bereits aus der Ferne sichtbar wird und deren Rechteckchor aus dem 16. Jahrhundert stammt. Ebenso eindrucksvoll ist auch das protestantische Pfarrhaus – ein barocker Fachwerkbau aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Und wer hätte das gedacht? Barbelroth hat seinen eigenen Zug. Dieser ist einer großangelegten Unterschriftenaktion des Ortes zu verdanken. Der Bahnhaltepunkt befindet sich am Dorfgemeinschaftshaus. Jede Stunde hält hier der Zug, der unter anderem über Neustadt-Landau, Bad Bergzabern und Wissembourg führt. Einem spontanen Abstecher in die Stadt oder nach Frankreich steht also nichts im Wege.


Unsere Premium Partner

Barbelroth Logo