Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Am Hügelland

Althornbach ist eine Ortsgemeinde im äussersten Südwesten der Pfalz, knapp südlich der Stadt Zweibrücken, im Tal des Hornbachs und gleichzeitig im Zweibrücker Hügelland gelegen. Einige hundert Meter westlich beginnt das Saarland, einige Kilometer im Süden verläuft die französische Grenze.

Althornbach Pfalz

Im Jahre 1272 fand sich die erste Erwähnung des Ortes Althornbach mit seinen knapp 700 Einwohnern, zu dem heute auch der Weiler Bödingerhof und die Wohnplätze Hübelhof und Buchholzbergerhof gehören. Von Althornbach aus können ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren unternommen werden, die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in der Nähe sind das Kloster Hornbach in der gleichnamigen Kleinstadt und das Schloss Zweibrücken. Fast in Sichtweite liegt auch das Outletcenter Zweibrücken.

In direkter Nachbarschaft liegen auf Pfälzer Seite die Gemeinden MauschbachHornbach, Contwig und die Stadt Zweibrücken.