Die BESTEN Weingüter in der Südlichen Weinstraße

Jetzt VOTEN! Welches Weingut ist dein Favorit?

"So steil die Entwicklung vom Weinbau der Pfalz in den letzten Jahrzehnten gewesen ist, so steil ging es auch mit der Region Südliche Weinstraße bergauf – nicht nur was den Weinbau betrifft, sondern in dessen Fahrwasser auch mit dem Tourismus und allem, was dazu gehört: Gastronomie, Aktivurlaub, Freizeitangebot, Kultur und natürlich auch die offiziellen Huldigungen der edlen Tropfen als das Pfälzer Lebenselexier schlechthin: Die Weinfeste. Die herausragende Bedeutung des Weinbaus haben wir zum Anlaß genommen, unsere Community nach ihren Favoriten unter den Weingütern in der Region Südliche Weinstraße zu fragen."

Platz 1

Weingut Heinrich Schimpf und Sohn

• Altdorf

Für tollen Pfalzwein garantiert das Weingut Heinrich Schimpf und Sohn in Altdorf. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Trappenberg, Hochgericht oder Gottesacker. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Heinrich Schimpf und Sohn in Altdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 2

Weingut Werner und Ortrud Schwalb

• Walsheim

Prima Pfalzwein kommt aus dem Weingut Werner und Ortrud Schwalb in Walsheim. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Silberberg oder Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Werner und Ortrud Schwalb in Walsheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 3

Weingut Bierle

• Altdorf

Das Altdorfer Weingut Bierle ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Gottesacker, Hochgericht oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Bierle in Altdorf, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 4

Weingut Zwick

• Walsheim

Im Weingut Zwick in Walsheim gibt es prima Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Silberberg oder Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Zwick in Walsheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 5

Weingut Armin Gschwindt

Aus dem Weingut Armin Gschwindt in Böbingen kommen prima Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Ortelberg oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Armin Gschwindt in Böbingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 6

Wein und Sektgut Wambsganß und Harst

• Walsheim

Im Wein und Sektgut Wambsganß und Harst in Walsheim gibt es hervorragende Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Bischofskreuz oder Silberberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein und Sektgut Wambsganß und Harst in Walsheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 7

Weingut Hermann Eberle

• Burrweiler

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Burrweilerer Weingut Hermann Eberle bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Burrweiler herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Bischofskreuz, Altenforst, Schäwer, Schloßgarten oder St. Annaberg schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Hermann Eberle in Burrweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 8

Weinhaus Scharnböck

• Walsheim

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weinhaus Scharnböck in Walsheim. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Bischofskreuz oder Silberberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weinhaus Scharnböck in Walsheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 9

Wein- und Sektgut Wind-Rabold

• Burrweiler

Aus dem Wein- und Sektgut Wind-Rabold in Burrweiler kommen tolle Pfalzweine. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Reichlich Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Burrweiler Schlossgarten oder Burrweiler Altenforst. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Sektgut Wind-Rabold in Burrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 10

Weingut Metzger Walsheim

• Walsheim

Aus dem Weingut Metzger in Walsheim kommen tolle Weine. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Um Walsheim herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Bischofskreuz oder Silberberg schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Metzger in Walsheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 11

Weingut Weinkellerei Markus Bachtler

• Burrweiler

Tolle Pfalzweine kommen aus dem Weingut Weinkellerei Markus Bachtler in Burrweiler. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Schloßgarten, Bischofskreuz, Altenforst, Schäwer oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinkellerei Markus Bachtler in Burrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 12

Weingut Heinz Pfaffmann

• Walsheim

Der Wein ist in der Pfalz Wirtschaftszweig, Tourismus-Zugpferd und Genussmittel gleichermaßen. An der Deutsche Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. In der Reihe der Weingüter in Walsheim steht in der Hauptstraße auch das Weingut Heinz Pfaffmann in Walsheim. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller geschieht hier mit viel Sorgfalt und Geduld. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Heinz Pfaffmann in Walsheim dem Vollen der Lagen um Walsheim schöpfen: Bischofskreuz und Silberberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Pfaffmann vom Weingut Heinz Pfaffmann in Walsheim spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Etwa vier Kilometer nördlich von Landau in der Pfalz liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 13

Weingut Hertel

• Burrweiler

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Burrweilerer Weingut Hertel bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk versteht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Bischofskreuz, Altenforst, Schloßgarten, Schäwer oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Hertel in Burrweiler, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 14

Weingut Wind

• Arzheim

Ein weiteres feines Weingut findet sich im Nauweg in Arzheim im Landkreis Südliche Weinstraße: Das Weingut Wind. Im Wein-Anbaugebiet Pfalz pflegt, hegt und entwickelt man die Weinbautradition und ist zur gleichen Zeit immer offen für neue Möglichkeiten, da ist auch das Weingut Wind keine Ausnahme. Wie prägend schon die Herkunft der verschiedenen Trauben für das Niveau ist, das wissen die Weinfans. Weinlagen wie Kleine Kalmit, Rosenberg, Arzheimer oder Seligmacher sind es in dem Stadtteil von Landau. Gegen eine Probe im Weingut Wind in Arzheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Mit seinen ungefähr tausendfünfhundert Einwohnern ist Arzheim etwa zwei Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau entfernt übrigens auch für Ruhesuchende eine gute Empfehlung: Hier kann man wegen der ganz besonderen Kombination von Kulinarik und Wein toll trinken und speisen und wegen der abwechslungsreichen Landschaft prima radeln und wandern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 15

Wein- und Sektgut Klemens Weber

• Burrweiler

Das Burrweilerer Wein- und Sektgut Klemens Weber ist für prima Pfalzwein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Schloßgarten, Bischofskreuz, Altenforst, Schäwer oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Wein- und Sektgut Klemens Weber in Burrweiler kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 16

Weingut Siener

• Arzheim

Im Weingut Siener in Arzheim gibt es hervorragenden Pfalz Wein. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kleine Kalmit, Rosenberg, Arzheimer oder Seligmacher sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Siener in Arzheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 17

Weingut Weinkellerei Diether Bauer

• Burrweiler

Das Burrweilerer Weingut Weinkellerei Diether Bauer ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Burrweiler herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Schloßgarten, Bischofskreuz, Altenforst, Schäwer oder St. Annaberg schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinkellerei Diether Bauer in Burrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 18

Ferienweingut Herzenstil

• Arzheim

Das Ferienweingut Herzenstil in Arzheim garantiert für tolle Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Arzheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Kleine Kalmit, Rosenberg, Arzheimer oder Seligmacher schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Ferienweingut Herzenstil in Arzheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 19

Weingut Weinkellerei Helmut Kiefer

• Burrweiler

Aus dem Weingut Weinkellerei Helmut Kiefer in Burrweiler kommt prima Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Schäwer, Bischofskreuz, Altenforst, Schloßgarten oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinkellerei Helmut Kiefer in Burrweiler, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 20

Weingut Günter Herzog

• Dammheim

Im Weingut Günter Herzog in Dammheim gibt es prima Pfalz Weine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Höhe oder Bischofskreuz. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Günter Herzog in Dammheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 21

Weingut und Weinkellerei Hayna

• Burrweiler

Auch auf das Weingut und Weinkellerei Hayna in Burrweiler stößt man, wenn man auf der Suche nach tollem Pfalz Wein ist. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Bischofskreuz, Altenforst, Schloßgarten, Schäwer oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Weinkellerei Hayna in Burrweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 22

Wein und Sektgut Egon und Thomas Wambsganß

• Dammheim

Aus dem Wein und Sektgut Egon und Thomas Wambsganß in Dammheim kommt prima Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Bischofskreuz oder Höhle sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein und Sektgut Egon und Thomas Wambsganß in Dammheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 23

Weingut Weinkellerei Kurt Schoppe

• Burrweiler

Das Weingut Weinkellerei Kurt Schoppe in Burrweiler steht für prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Bischofskreuz, Altenforst, Schäwer, Schloßgarten oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Weinkellerei Kurt Schoppe in Burrweiler kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 24

Sekt und Weingut Fath

• Landau

Im Südwesten von Deutschland liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Anbaugebiete Europas. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Das Weingut Fath in Dammheim findet sich in der Landauer Speyerer Straße. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Fath in Dammheim Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um Dammheim: Höhe und Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Fath in Dammheim stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Fath selbstverständlich immer offen. Ihr findet das Anwesen zwei Kilometer von Landau entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 25

Weingut Winzerhof Bernd Eberle

• Burrweiler

Für hervorragende Pfalzweine ist das Burrweilerer Weingut Winzerhof Bernd Eberle bekannt. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Schäwer, Bischofskreuz, Altenforst, Schloßgarten oder St. Annaberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Winzerhof Bernd Eberle in Burrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 26

Weingut Martin

• Godramstein

Hervorragende Weine kommen aus dem Weingut Martin in Godramstein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Godramstein herum können die hiesigen Weinmacher aus Lagen wie zum Beispiel Godramsteiner Münzberg schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Martin in Godramstein.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 27

Wein und Sektgut Damm

• Edenkoben

Im Wein und Sektgut Damm in Edenkoben gibt es hervorragende Pfalzweine. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Edenkobener Heiligkreuz oder Maikammerer Kapellenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Wein und Sektgut Damm in Edenkoben kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 28

Weingut Schweikart

• Herxheim

Das Weingut Schweikart in Herxheim garantiert für tollen Pfalzwein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Engelsberg oder Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Schweikart in Herxheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 29

Gut Vinifcation Ludwigshöhe

• Edenkoben

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Edenkobener Gut Vinifcation Ludwigshöhe bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Edenkoben herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Sankt Martiner Baron schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Gut Vinifcation Ludwigshöhe in Edenkoben, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 30

Weingut Grünwald

• Godramstein

Das Godramsteiner Weingut Grünwald ist für prima Pfalzwein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Godramstein herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Godramsteiner Münzberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Grünwald in Godramstein, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 31

Weingut Bernd Schäfer

• Edenkoben

Im Weingut Bernd Schäfer in Edenkoben gibt es prima Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Viel Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Blücherhöhe, Bergel, Heidegarten, Heilig Kreuz, Kastaniengarten, Kirchberg, Klostergarten, Mühlberg, Schwarzer Letten oder Schloß Ludwigshöhe. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Bernd Schäfer in Edenkoben, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 32

Bioland Weingut Hermann Schneider

• Godramstein

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalz Wein stößt man auch auf das Bioland Weingut Hermann Schneider in Godramstein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Godramstein herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Godramsteiner Münzberg schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Bioland Weingut Hermann Schneider in Godramstein, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 33

Consulat des Weines

• Edenkoben

Im Consulat des Weines in Edenkoben gibt es hervorragende Pfalzweine. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Bergel, Blücherhöhe, Heidegarten, Heilig Kreuz, Kirchberg, Klostergarten, Kastaniengarten, Mühlberg, Schwarzer Letten oder Schloß Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Consulat des Weines in Edenkoben kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 34

Weingut Volker Übel

• Godramstein

Das Weingut Volker Übel in Godramstein garantiert für tolle Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Godramsteiner Münzberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Volker Übel in Godramstein, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 35

Weingut und Weingasthof Edel-Brauch

• Edenkoben

Für hervorragenden Pfalzwein steht das Weingut Edel-Brauch in Edenkoben. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Bergel, Blücherhöhe, Heidegarten, Heilig Kreuz, Kirchberg, Klostergarten, Kastaniengarten, Mühlberg, Schwarzer Letten oder Schloß Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Edel-Brauch in Edenkoben.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 36

Weingut Weinkellerei R. Meyer

• Godramstein

Für hervorragende Pfalzweine ist das Godramsteiner Weingut Weinkellerei R. Meyer bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Godramsteiner Münzberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinkellerei R. Meyer in Godramstein.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 37

Weingut Fitz-Schneider

• Edenkoben

Das Edenkobener Weingut Fitz-Schneider ist für prima Pfalzweine bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Edenkobener Bergel oder Heilig Kreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Fitz-Schneider in Edenkoben, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 38

Weingut Stentz

• Godramstein

Das Godramsteiner Weingut Stentz ist für tollen Pfalzwein bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Godramstein herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Godramsteiner Münzberg schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Stentz in Godramstein.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 39

Weingut Stuber-Fruth

• Edenkoben

Im Weingut Stuber-Fruth in Edenkoben gibt es prima Weine. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Edenkoben herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Edenkobener Schloss Ludwigshöhe schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Stuber-Fruth in Edenkoben, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 40

Weingut Pfaffmann

• Impflingen

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Impflinger Weingut Pfaffmann bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Abtsberg oder Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Pfaffmann in Impflingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 41

Weingut J.J. Berizzi

• Edenkoben

Auch auf das Weingut J.J. Berizzi in Edenkoben wird man stossen, wenn man auf der Suche nach tollem Pfalzwein ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Schwarzer Letten, Blücherhöhe, Bergel, Heidegarten, Kastaniengarten, Kirchberg, Heilig Kreuz, Klostergarten, Mühlberg oder Schloß Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut J.J. Berizzi in Edenkoben kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 42

Weingut Leonhardt

• Impflingen

Für hervorragende Pfalzweine ist das Impflinger Weingut Leonhardt bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Abtsberg oder Herrlich. Aus dem Hause Weingut Leonhardt in Impflingen kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 43

Weingut Arthur Oberhofer

• Edenkoben

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Arthur Oberhofer in Edenkoben. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Jede Menge Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Heilig Kreuz, Blücherhöhe, Bergel, Heidegarten, Kastaniengarten, Kirchberg, Klostergarten, Mühlberg, Schwarzer Letten oder Schloß Ludwigshöhe. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Arthur Oberhofer in Edenkoben, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 44

Weingut Petershof

• Impflingen

Als das zweitgrößte Anbaugebiet Deutschlands hat die Pfalz einen herausragenden Ruf. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Auch an der Adresse Petershof in Impflingen liegt ein feines Haus: Das Weingut Petershof in Impflingen. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Petershof in Impflingen in Impflingen in der Region Landau-Land hervorragende Voraussetzungen: Abtsberg und Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Käufer kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Petershof in Impflingen überzeugen. Das Anwesen liegt drei Kilometer südlich von Landau.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 45

Wein- und Sektgut Marcus Schreieck

• Edenkoben

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalz Weinen stößt man auch auf das Wein- und Sektgut Marcus Schreieck in Edenkoben. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Schwarzer Letten, Blücherhöhe, Bergel, Heidegarten, Kastaniengarten, Kirchberg, Heilig Kreuz, Klostergarten, Mühlberg oder Schloß Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Sektgut Marcus Schreieck in Edenkoben, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 46

Weingut Kuntz

• Impflingen

Auf der Suche nach hervorragenden Weinen stößt man auch auf das Weingut Kuntz in Impflingen. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Impflingen herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Abtsberg oder Herrlich schöpfen. Aus dem Hause Weingut Kuntz in Impflingen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 47

Weingut Schneider-Beiwinkel

• Edenkoben

Das Weingut Schneider-Beiwinkel in Edenkoben steht für hervorragenden Wein. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Reichlich Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Blücherhöhe, Bergel, Heidegarten, Heilig Kreuz, Kastaniengarten, Kirchberg, Schwarzer Letten , Klostergarten, Mühlberg oder Schloß Ludwigshöhe. Aus dem Hause Weingut Schneider-Beiwinkel in Edenkoben kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 48

Weingut Junker

• Impflingen

Im Weingut Junker in Impflingen gibt es hervorragende Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Impflingen herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Abtsberg oder Herrlich schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Junker in Impflingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 49

Weingut Teutsch

• Edenkoben

Gastfreundschaft, Geselligkeit und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend in Deutschland. An der Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. In der Klosterstraße in Edenkoben findet sich das Weingut Teutsch in Edenkoben. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Teutsch in Edenkoben Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um Edenkoben: Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Teutsch mit den Weinen aus dem Weingut Teutsch in Edenkoben kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Man findet das Anwesen zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 50

Weingut und Brennerei Heisser

• Impfingen

Tolle Pfalz Weine gibt es im Weingut und Brennerei Heisser in Impfingen. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Herrlich, Rittersberg, Sonnenberg oder Kleine Kalmit. Aus dem Hause Weingut und Brennerei Heisser in Impfingen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 51

Weingut Schreiner und Sohn

• Edesheim

Auch auf das Weingut Schreiner und Sohn in Edesheim wird man stossen, wenn man auf der Suche nach tollem Pfalzwein ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Rosengarten, Schloß, Mandelhang oder Ordensgut. Aus dem Hause Weingut Schreiner und Sohn in Edesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 52

Weingut Kaufmann Impflingen

• Impflingen

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Weinanbaugebiete Europas. Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. Wer in Impflingen nach dem Weingut Kaufmann in Impflingen sucht, wird es in der Hauptstraße finden. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. Das Terroir um Impflingen in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Herrlich und Abtsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Kaufmann vom Weingut Kaufmann in Impflingen spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen liegt drei Kilometer von Landau entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 53

Weingut Ruzika

• Edesheim

Das Edesheimer Weingut Ruzika ist für tollen Pfalzwein bekannt. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Mandelhang, Ordensgut, Rosengarten oder Schloß sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Ruzika in Edesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 54

Weingut Ben Rothmeier

• Mörlheim

Geselligkeit, Gastfreundschaft und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region Deutschlands. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Ein weiteres schönes Weingut findet sich im Offenbacher Weg in Mörlheim: Das Wein und Sektgut Rothmeier in Mörlheim. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Das Terroir um Mörlheim an der Landau ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Wein und Sektgut Rothmeier in Mörlheim bei der Familie Rothmeier nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Etwa drei Kilometer östlich der Kernstadt Landau liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 55

Weingut Mathieu

• Edesheim

Auch auf das Weingut Mathieu in Edesheim wird man stossen, wenn man auf der Suche nach tollem Pfalz Wein ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Mandelhang, Rosengarten, Ordensgut oder Schloß. Aus dem Hause Weingut Mathieu in Edesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 56

Weingut Dr. Kopf

• Mörzheim

Für hervorragenden Wein ist das Mörzheimer Weingut Dr. Kopf bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Viel Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg. Aus dem Hause Weingut Dr. Kopf in Mörzheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 57

Weingut Karl Kraus

• Edesheim

Im Weingut Karl Kraus in Edesheim gibt es prima Pfalz Wein. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Schloß, Rosengarten, Mandelhang oder Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Karl Kraus in Edesheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 58

Weingut Geiger Mörzheim

• Landau

Viele Sonnenstunden, beste Böden und der Schutz des nahen Pfälzerwaldes lassen in der Pfalz Spitzen-Weine wachsen. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Nachbarn gibt es einige hundert Weinmacher. Wer in Mörzheim das Weingut Geiger in Mörzheim sucht, wird an der Adresse Zum Kirchweg fündig werden. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Geiger in Mörzheim der vollen Substanz der Weinlagen um Mörzheim schöpfen: Mörzheimer Pfaffenberg und Wacholderberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Geiger in Mörzheim stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Geiger selbstverständlich immer offen. Das Anwesen liegt ein paar Kilometer südwestlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 59

Weingut Erich Braun und Sohn

• Edesheim

Im Weingut Erich Braun und Sohn in Edesheim gibt es prima Pfalzwein. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Ordensgut, Rosengarten, Mandelhang oder Schloß sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Erich Braun und Sohn in Edesheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 60

Weingut Joachim

• Mörzheim

Für hervorragende Pfalzweine ist das Mörzheimer Weingut Joachim bekannt. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Mörzheimer Pfaffenberg oder Wacholderberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Joachim in Mörzheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 61

Weingut Bourdy

• Edesheim

Im Weingut Bourdy in Edesheim gibt es hervorragende Pfalz Weine. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Rosengarten, Schloß, Mandelhang oder Ordensgut. Aus dem Hause Weingut Bourdy in Edesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 62

Biolandweingut Sommer

• Mörzheim

Für hervorragende Pfalzweine ist das Mörzheimer Biolandweingut Sommer bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Biolandweingut Sommer in Mörzheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 63

Weingut Garth

• Edesheim

Für hervorragende Pfalzweine ist das Edesheimer Weingut Garth bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Edesheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Mandelhang, Ordensgut, Rosengarten oder Schloß schöpfen. Aus dem Hause Weingut Garth in Edesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 64

Weingut Jürgen Stentz

• Mörzheim

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Auch in der Mörzheimer Hauptstraße in Mörzheim befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Jürgen Stentz in Mörzheim. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Jürgen Stentz in Mörzheim in Mörzheim in der Urlaubsregion Landau hervorragende Voraussetzungen: Mörzheimer Pfaffenberg und Wacholderberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Stentz aus dem Weingut Jürgen Stentz in Mörzheim jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Das Anwesen liegt einige Kilometer südwestlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 65

Weingut Klaus Habermehl

• Edesheim

Hervorragender Pfalzwein kommt aus dem Weingut Klaus Habermehl in Edesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Schloß, Mandelhang, Rosengarten oder Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Klaus Habermehl in Edesheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 66

Weingut Walter Klundt

• Mörzheim

Für tollen Pfalz Wein steht das Weingut Walter Klundt in Mörzheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Reichlich Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Mörzheimer Pfaffenberg oder Wacholderberg. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Walter Klundt in Mörzheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 67

Weingut Wolf

• Edesheim

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Wolf in Edesheim. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Schloß, Rosengarten, Mandelhang oder Ordensgut. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wolf in Edesheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 68

Weingut Alte Kelter

• Mörzheim

Hervorragenden Wein gibt es im Weingut Alte Kelter in Mörzheim. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Um Mörzheim herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Alte Kelter in Mörzheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 69

Weingut Oberhofer

• Edesheim

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Anbaugebiete Europas. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Reihe der Weingüter in Edesheim steht an der Adresse Am Linsenberg auch das Weingut Oberhofer in Edesheim. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine ins Glas. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Oberhofer in Edesheim Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Edesheim: Ordensgut, Rosengarten, Mandelhang und Schloß sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Oberhofer in Edesheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Oberhofer selbstverständlich gerne offen. Ihr findet das Anwesen etwa zwei Kilometer von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 70

Weinhaus Kuntz

• Mörzheim

Hervorragende Pfalzweine kommen aus dem Weinhaus Kuntz in Mörzheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Jede Menge Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Mörzheimer Pfaffenberg oder Wacholderberg. Aus dem Hause Weinhaus Kuntz in Mörzheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 71

Wein und Sektgut Destillerie Diehl

• Edesheim

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalz Wein stößt man auch auf das Wein und Sektgut Destillerie Diehl in Edesheim. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Schloß, Mandelhang, Rosengarten oder Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Wein und Sektgut Destillerie Diehl in Edesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 72

Weingut Werner Lind

• Mörzheim

Das Weingut Werner Lind in Mörzheim garantiert für tollen Pfalz Wein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Werner Lind in Mörzheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 73

Weingut Erlenmühle

• Edesheim

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebenselexier zugleich. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Wer in Edesheim das Weingut Erlenmühle in Edesheim sucht, wird an der Adresse Erlenmühle fündig werden. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Erlenmühle in Edesheim Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um Edesheim: Rosengarten, Schloß, Mandelhang und Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich kann man bei der Familie Sperling aus dem Weingut Erlenmühle in Edesheim jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Das Anwesen liegt etwa zwei Kilometer von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 74

Weingut Klundt

• Mörzheim

Das Weingut Klundt in Mörzheim steht für hervorragenden Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Mörzheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Klundt in Mörzheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 75

Weingut Thomas Klimm

• Edesheim

Das Edesheimer Weingut Thomas Klimm ist für prima Pfalzweine bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Edesheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Rosengarten, Schloß, Mandelhang oder Ordensgut schöpfen. Aus dem Hause Weingut Thomas Klimm in Edesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 76

Weingut Geißert-Haus der Weine

• Mörzheim

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Mörzheimer Weingut Geißert-Haus der Weine bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Geißert-Haus der Weine in Mörzheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 77

Wein-Castell Diehl

• Edesheim

Der Wein ist in der Pfalz Wirtschaftszweig, Tourismus-Zugpferd und Genussmittel zugleich. An der Deutsche Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Das nächste schöne Winzeranwesen findet sich in der Staatsstraße in Edesheim: Das Wein-Castell Diehl in Edesheim. Eine tolle Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Wein-Castell Diehl in Edesheim Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Edesheim: Ordensgut, Mandelhang, Rosengarten und Schloß sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Diehl mit den Tropfen aus dem Wein-Castell Diehl in Edesheim kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Das Anwesen liegt etwa zwei Kilometer von Edenkoben.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 78

Weingut Wambsganß

• Mörzheim

Im Weingut Wambsganß in Mörzheim gibt es hervorragenden Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Mörzheim herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Wacholderberg oder Mörzheimer Pfaffenberg schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wambsganß in Mörzheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 79

Weingut Rehm

• Edesheim

Für prima Pfalzweine steht das Weingut Rehm in Edesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Rosengarten, Mandelhang, Schloß oder Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Rehm in Edesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 80

Biolandweingut Kuntz

• Mörzheim

Aus dem Biolandweingut Kuntz in Mörzheim kommen prima Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Mörzheim herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Mörzheimer Pfaffenberg oder Wacholderberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Biolandweingut Kuntz in Mörzheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 81

Wein und Sektgut Minges

• Edesheim

Tollen Pfalz Wein gibt es im Wein und Sektgut Minges in Edesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Edesheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Edesheimer Forst oder Mandelhang schöpfen. Aus dem Hause Wein und Sektgut Minges in Edesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 82

Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann

• Nußdorf

Aus dem Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann in Nußdorf kommen tolle Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Herrenberg, Kirchenstück oder Kaiserberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weinmanufaktur Wolfgang Pfaffmann in Nußdorf, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 83

Weingut Helmut Boos

• Edesheim

Das Edesheimer Weingut Helmut Boos ist für tolle Pfalzweine bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Edesheim herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Rosengarten, Schloß, Mandelhang oder Ordensgut schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Helmut Boos in Edesheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 84

Weingut Jürgen Rummel

• Nußdorf

Im Weingut Jürgen Rummel in Nußdorf gibt es prima Pfalz Wein. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Herrenberg, Kirchenstück oder Kaiserberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Jürgen Rummel in Nußdorf, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 85

Weingut Schwedhelm

• Edesheim

Hervorragender Pfalzwein kommt aus dem Weingut Schwedhelm in Edesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Schloß, Rosengarten, Mandelhang oder Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Schwedhelm in Edesheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 86

Weingut Gerhard Hochdörffer

• Nußdorf

Im Weingut Gerhard Hochdörffer in Nußdorf gibt es tollen Wein. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Viel Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Herrenberg, Kaiserberg oder Kirchenstück. Aus dem Hause Weingut Gerhard Hochdörffer in Nußdorf kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 87

Weingut und Sektgut Provis Anselmann

• Edesheim

Tolle Pfalzweine gibt es im Weingut und Sektgut Provis Anselmann in Edesheim. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Edesheimer Ordensgut oder Edesheimer Schloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Sektgut Provis Anselmann in Edesheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 88

Weingut Winzerhof Erwin Wambsganß

• Nußdorf

Hervorragende Pfalzweine gibt es im Weingut Winzerhof Erwin Wambsganß in Nußdorf. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um Nußdorf herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Kaiserberg, Kirchenstück oder Herrenberg schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Winzerhof Erwin Wambsganß in Nußdorf, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 89

Weingut Wörner

• Edesheim

Tolle Pfalzweine gibt es im Weingut Wörner in Edesheim. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Mandelhang, Rosengarten, Ordensgut oder Schloß sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Wörner in Edesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 90

Weingut Eugen Wambsganss

• Nußdorf

Tollen Wein gibt es im Weingut Eugen Wambsganss in Nußdorf. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Viel Erfahrung, tiefes Weinwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Kaiserberg, Herrenberg oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Eugen Wambsganss in Nußdorf kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 91

Ökologisches Familienweingut Wiedemann

• Edesheim

Für hervorragenden Pfalz Wein steht das Ökologisches Familienweingut Wiedemann in Edesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Weinwissen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Jede Menge Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Rosengarten, Schloß, Mandelhang oder Ordensgut. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Ökologisches Familienweingut Wiedemann in Edesheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 92

Weingut Volker Pfaffmann

• Nußdorf

Für hervorragende Pfalz Weine steht das Weingut Volker Pfaffmann in Nußdorf. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kaiserberg, Herrenberg oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Volker Pfaffmann in Nußdorf kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 93

Weingut Wilhelm Anselmann - der rote Tropfen

• Flemlingen

Tolle Pfalzweine gibt es im Weingut Wilhelm Anselmann - der rote Tropfen in Flemlingen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Flemlingen herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Flemlinger Bischofskreuz schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wilhelm Anselmann - der rote Tropfen in Flemlingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 94

Weingut Martinshof

• Nußdorf

Hervorragender Wein kommt aus dem Weingut Martinshof in Nußdorf. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kaiserberg, Kirchenstück oder Herrenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Martinshof in Nußdorf, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 95

Weingut Markus Braun

• Flemlingen

Prima Pfalzwein gibt es im Weingut Markus Braun in Flemlingen. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Flemlingen herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Vogelsprung, Zechpeter, Bischofskreuz oder Herrenbuckel schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Markus Braun in Flemlingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 96

Weingut Lorentz

• Landau

Für hervorragenden Pfalzwein garantiert das Weingut Lorentz in Nußdorf. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kirchenstück, Kaiserberg oder Herrenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Lorentz in Nußdorf kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 97

Weingut Jürgen und Thomas Eichhorn

• Flemlingen

Auch auf das Weingut Jürgen und Thomas Eichhorn in Flemlingen stößt man, wenn man auf der Suche nach tollen Pfalzweinen ist. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Zechpeter, Vogelsprung, Bischofskreuz oder Herrenbuckel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Jürgen und Thomas Eichhorn in Flemlingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 98

Weingut Villa Hochdörffer

• Nußdorf

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebenselexier zugleich. Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden an der Deutsche Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Wer in Nußdorf nach dem Weingut Villa Hochdörffer in Nußdorf sucht, wird in der Lindenbergstraße fündig werden. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Villa Hochdörffer in Nußdorf der vollen Substanz der Lagen um Nußdorf schöpfen: Kirchenstück, Kaiserberg und Herrenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Hochdörffer vom Weingut Villa Hochdörffer in Nußdorf spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Zwei Kilometer von Landau entfernt liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 99

Weingut Franz Weber und Sohn

• Flemlingen

Auch auf das Weingut Franz Weber und Sohn in Flemlingen stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzwein ist. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Zechpeter, Vogelsprung, Bischofskreuz oder Herrenbuckel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Franz Weber und Sohn in Flemlingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 100

Weingut Eduard Duthweiler

• Nußdorf

Im Weingut Eduard Duthweiler in Nußdorf gibt es prima Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Herrenberg, Kirchenstück oder Kaiserberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Eduard Duthweiler in Nußdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 101

Weingut Dollt

• Flemlingen

Besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weinmacher, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. Das Weingut Dollt in Flemlingen findet sich in der Flemlinger Maxstraße. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Dollt in Flemlingen Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Flemlingen: Bischofskreuz, Herrenbuckel, Vogelsprung und Zechpeter sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Dollt könnt Ihr euch von der Qualität der Weine aus dem Weingut Dollt in Flemlingen überzeugen. Etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 102

Weingut Münch

• Nußdorf

Das Weingut Münch in Nußdorf garantiert für prima Weine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kaiserberg, Herrenberg oder Kirchenstück. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Münch in Nußdorf, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 103

Weingut Theo Minges jun.

• Flemlingen

Im Südwesten von Deutschland liegt mit der Pfalz eines der besten Weinanbaugebiete Europas. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In Flemlingen liegt das Weingut Theo Minges jun. in Flemlingen, man entdeckt es in der Bachstraße. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Theo Minges jun. in Flemlingen in Flemlingen als Teil der Region Edenkoben natürlich privilegiert: Bischofskreuz, Vogelsprung, Herrenbuckel und Zechpeter sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut Theo Minges jun. in Flemlingen bei der Familie Minges nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Man findet das Anwesen etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 104

Weingut Kernlinghof

• Nußdorf

Auf der Suche nach hervorragenden Weinen stößt man auch auf das Weingut Kernlinghof in Nußdorf. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Nußdorf herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Nussdorfer Kaiserberg schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kernlinghof in Nußdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 105

Weingut Gensheimer

• Flemlingen

Für hervorragende Pfalzweine garantiert das Weingut Gensheimer in Flemlingen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Vogelsprung, Zechpeter, Bischofskreuz oder Herrenbuckel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Gensheimer in Flemlingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 106

WEIN. GUT. PAN

• Nußdorf

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der besten Anbaugebiete Europas. Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. In der Lindenbergstraße in Nußdorf liegt das WEIN. GUT. PAN in Nußdorf. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im WEIN. GUT. PAN in Nußdorf der vollen Substanz der Weinberge um Nußdorf schöpfen: Kaiserberg, Herrenberg und Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im WEIN. GUT. PAN in Nußdorf bei der Familie Pfaffmann nach Absprache selbstverständlich jederzeit möglich. Nur einige hundert Meter vom Stadtkern der Südpfalzmetropole Landau entfernt findet man das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 107

Weingut Struppler

• Freimersheim

Das Freimersheimer Weingut Struppler ist für prima Wein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Freimersheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Bildberg oder Trappenberg schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Struppler in Freimersheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 108

Weingut Uebel

• Nußdorf

Das Nußdorfer Weingut Uebel ist für hervorragenden Pfalz Weine bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Herrenberg, Kirchenstück oder Kaiserberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Uebel in Nußdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 109

Weingut Lauth und Sohn

• Großfischlingen

Im Weingut Lauth und Sohn in Großfischlingen gibt es hervorragenden Wein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Kirchberg oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Lauth und Sohn in Großfischlingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 110

Weingut Kaiserberg

• Nußdorf

Auch auf das Weingut Kaiserberg in Nußdorf stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Viel Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Kirchenstück, Herrenberg oder Kaiserberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kaiserberg in Nußdorf, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 111

Weingut Spiegel

• Großfischlingen

Das Großfischlinger Weingut Spiegel ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Kirchberg oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Spiegel in Großfischlingen, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 112

Weingut Otto Pfaffmann

• Nußdorf

Aus dem Weingut Otto Pfaffmann in Nußdorf kommt prima Wein. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kaiserberg, Kirchenstück oder Herrenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Otto Pfaffmann in Nußdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 113

Weingut F.G. Kost

• Gleisweiler

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut F.G. Kost in Gleisweiler. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Hölle oder Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut F.G. Kost in Gleisweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 114

Weingut Georg Wambsganß

• Nußdorf

Für prima Pfalzweine steht das Weingut Georg Wambsganß in Nußdorf. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Nußdorf herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrenberg, Kaiserberg oder Kirchenstück schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Georg Wambsganß in Nußdorf, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 115

Weingut Walter Götz

• Gleisweiler

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Gleisweilerer Weingut Walter Götz bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk versteht. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Hölle oder Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Walter Götz in Gleisweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 116

Weingut Emil Bauer

• Landau

Gastfreundschaft, Geselligkeit und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend Deutschlands. An der Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Wer in Nußdorf nach dem Weingut Emil Bauer u. Söhne in Nußdorf sucht, wird in der Walsheimer Straße fündig werden. Eine prima Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Emil Bauer u. Söhne in Nußdorf in Nußdorf als Teil der Region Landau natürlich reich beschenkt worden: Kaiserberg, Kirchenstück und Herrenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Verkostung bei der Familie Bauer kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Emil Bauer u. Söhne in Nußdorf überzeugen. Man findet das Anwesen nur einige hundert Meter nördlich vom Stadtkern von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 117

Wein und Sektgut Glaser

• Hainfeld

Auch auf das Wein und Sektgut Glaser in Hainfeld stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Hainfeld herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Hainfelder Kapelle schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein und Sektgut Glaser in Hainfeld.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 118

Weingut Klaus und Susanne Rummel

• Nußdorf

Für hervorragende Pfalzweine ist das Nußdorfer Weingut Klaus und Susanne Rummel bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kaiserberg, Herrenberg oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Klaus und Susanne Rummel in Nußdorf kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 119

Weingut Kastanienberg

• Hainfeld

Im Weingut Kastanienberg in Hainfeld gibt es tollen Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Blücherhöhe, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg oder Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kastanienberg in Hainfeld.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 120

Weingut Andreashof

• Landau

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Andreashof in Queichheim. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Altes Löhl oder Essinger Osterberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Andreashof in Queichheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 121

Weingut Bernhard Koch

• Hainfeld

Das einzigartige Terroir schafft beste Bedingungen für Spitzenwein aus der Region Pfalz. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Bernhard Koch in Hainfeld in der Weinstraße ist Teil der Weinbaugemeinde Hainfeld. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine ins Glas. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Bernhard Koch in Hainfeld in Hainfeld als Teil der Region Edenkoben natürlich privilegiert: Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Kirchberg, Klostergarten, Blücherhöhe und Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Koch vom Weingut Bernhard Koch in Hainfeld spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Man findet das Anwesen etwa vier Kilometer von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 122

Weingut Willi Altschuh

• Wollmesheim

In der Pfalz ist der Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebensfreude zugleich. Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es hier. In der Reihe der Weinmacher in Wollmesheim steht in der Hauptstraße auch das Weingut Willi Altschuh in Wollmesheim. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Willi Altschuh in Wollmesheim in Wollmesheim in der Region Landau prima Voraussetzungen: Wollmesheimer Mütterle sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Altschuh kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Weingut Willi Altschuh in Wollmesheim überzeugen. Ungefähr fünf Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 123

Weingut – AAX Krahls Weine

• Hainfeld

Im Weingut – AAX Krahls Weine in Hainfeld gibt es prima Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Bergel, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Blücherhöhe, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg oder Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut – AAX Krahls Weine in Hainfeld.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 124

Weingut Bruno Leiner

• Landau

Das Gebiet Pfalz gehört seit einigen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten in Europa. Selbstredend sind hier in den Weinbauorten an der Deutsche Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. Ein weiteres schönes Winzeranwesen liegt an der Adresse Zum Mütterle in Wollmesheim: Das Weingut Bruno Leiner in Wollmesheim. Eine große Auswahl roter und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Bruno Leiner in Wollmesheim in Wollmesheim in der Region Landau prima Voraussetzungen: Wollmesheimer Mütterle sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Verkostung im Weingut Bruno Leiner in Wollmesheim bei der Familie Leiner nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Ihr findet das Anwesen ungefähr fünf Kilometer südwestlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 125

Weingut Rolf Hagenbuch

• Hainfeld

Das Weingut Rolf Hagenbuch in Hainfeld steht für hervorragende Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Bergel, Schloß Ludwigshöhe, Blücherhöhe, Heilig Kreuz, Kastaniengarten, Kirchberg, Klostergarten oder Mühlberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Rolf Hagenbuch in Hainfeld, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 126

Weingut Pfirmann

• Wollmesheim

Keine Region in Deutschland kann so viele Sonnenstunden vorweisen wie das Weinanbaugebiet Pfalz. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Auch in der Wollmesheimer Hauptstraße in Wollmesheim befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Pfirmann in Wollmesheim. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Terroir um Wollmesheim an der Landau ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen weiteren Elementen herausragend: Wollmesheimer Mütterle sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Probe bei der Familie Pfirmann kann man sich von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Pfirmann in Wollmesheim überzeugen. Man findet das Anwesen ungefähr fünf Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 127

Weingut-Ferienhof Andreas Weisbrod

• Hainfeld

Im Weingut-Ferienhof Andreas Weisbrod in Hainfeld gibt es hervorragende Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Viel Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Blücherhöhe, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg oder Mühlberg. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut-Ferienhof Andreas Weisbrod in Hainfeld, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 128

Weingut Hoffmann

• Wollmesheim

Das Weingut Hoffmann in Wollmesheim garantiert für hervorragenden Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Wollmesheimer Mütterle sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Hoffmann in Wollmesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 129

Weingut Borell-Diehl

• Hainfeld

Als das zweitgrößte Anbaugebiet in Deutschland hat die Pfalz einen herausragenden Ruf. Hier in der Südpfalz, unweit der elsässer Nachbarn gibt es einige hundert Winzer. Das Weingut Borell-Diehl in Hainfeld findet sich in der Hainfelder Weinstraße. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Borell-Diehl in Hainfeld in Hainfeld als Teil der Region Edenkoben ganz offensichtlich reich beschenkt worden: Blücherhöhe, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg und Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Diehl vom Weingut Borell-Diehl in Hainfeld spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Etwa vier Kilometer von Edenkoben entfernt befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 130

Weingut Vögeli

• Wollmesheim

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. In Wollmesheim befindet sich das Weingut Vögeli, Ihr entdeckt es in der Wollmesheimer Hauptstraße. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Vögeli kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Wollmesheimer Mütterle heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Vögeli in Wollmesheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Vögeli natürlich immer offen. Vier Kilometer südöstlich von Landau in der Pfalz findet man das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 131

Theodorus Wein- und Sektgut

• Hainfeld

Als das zweitgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands hat die Pfalz einen herausragenden Ruf. Entlang der Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Ein weiteres feines Winzeranwesen findet sich an der Adresse Theodorhof in Hainfeld: Das Theodorus Wein- und Sektgut in Hainfeld. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Theodorus Wein- und Sektgut in Hainfeld Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um Hainfeld: Bergel, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Blücherhöhe, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg und Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Lergenmüller mit den Tropfen aus dem Theodorus Wein- und Sektgut in Hainfeld kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Etwa vier Kilometer von Edenkoben entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 132

Wein und Gästehaus J. und A. Spieß

• Kirrweiler

In der Reihe der traditionsreichen Winzerbetriebe in Kirrweiler im Landkreis Südliche Weinstraße steht in der Schlossc Straßea auch das Weingut J. und A. Spieß. Die Mischung aus traditionellen Elementen und modernen Prozessen im Weinan- und Weinausbau steht für hervorragende Weine aus dem Weinanbaugebiet Pfalz im Südwesten Deutschlands. Die Qualität des Weinberges, wo die Reben wachsen, bestimmt über das Niveau der Weine selbstverständlich mit. In dem Ort im Osten von Maikammer sind das Weinlagen wie etwa Oberschloss, Mandelhöhe, Römerweg oder Mandelberg. Für eine Weinprobe im Weingut J. und A. Spieß in Kirrweiler ist man nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. .

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 133

Weingut Hundemer

• Hainfeld

Aus dem Weingut Hundemer in Hainfeld kommt toller Wein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kastaniengarten, Schloß Ludwigshöhe, Bergel, Kirchberg, Klostergarten, Blücherhöhe, Heilig Kreuz oder Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Hundemer in Hainfeld kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 134

Weingut Robert Kuntz

• Kirrweiler

Das Weingut Robert Kuntz in Kirrweiler steht für tollen Pfalzwein. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Mandelberg, Oberschloss, Römerweg oder Mandelhöhe. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Robert Kuntz in Kirrweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 135

Weingut Hagenbuch

• Hainfeld

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Weingüter, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und viele Weingüter. In der Weinstraße in Hainfeld findet sich das Weingut Hagenbuch in Hainfeld. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller geschieht hier mit viel Sorgfalt und Geschick. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Hagenbuch in Hainfeld in Hainfeld der Region Edenkoben natürlich privilegiert: Kastaniengarten, Schloß Ludwigshöhe, Bergel, Kirchberg, Klostergarten, Blücherhöhe, Heilig Kreuz und Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Probe im Weingut Hagenbuch in Hainfeld bei der Familie Hagenbuch nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Etwa vier Kilometer von Edenkoben entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 136

Weingut Wolfgang Oberhofer

• Kirrweiler

Für hervorragende Pfalzweine ist das Kirrweilerer Weingut Wolfgang Oberhofer bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Mandelhöhe, Römerweg, Mandelberg oder Oberschloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wolfgang Oberhofer in Kirrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 137

Weingut Eugen Altschuh

• Hainfeld

Viele Sonnenstunden, beste Böden und der Schutz des nahen Pfälzerwaldes lassen in der Pfalz Spitzen-Weine wachsen. An der Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Ein weiteres schönes Winzeranwesen findet sich in der Weinstraße in Hainfeld: Das Weingut Eugen Altschuh. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine ins Glas. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Altschuh in Hainfeld in der Urlaubsregion Edenkoben hervorragende Voraussetzungen: Kastaniengarten, Schloß Ludwigshöhe, Bergel, Kirchberg, Klostergarten, Blücherhöhe, Heilig Kreuz und Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Eugen Altschuh in Hainfeld stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Altschuh selbstverständlich immer offen. Das Anwesen liegt etwa vier Kilometer von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 138

Weinhaus Matt-Schwaab

• Kirrweiler

Auch auf das Weinhaus Matt-Schwaab in Kirrweiler stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Weinen ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Mandelhöhe, Römerweg, Mandelberg oder Oberschloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weinhaus Matt-Schwaab in Kirrweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 139

Weingut Erich Bumb

• Hainfeld

Das Hainfelder Weingut Erich Bumb ist für prima Pfalzwein bekannt. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Blücherhöhe, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg oder Mühlberg. Aus dem Hause Weingut Erich Bumb in Hainfeld kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 140

Weingut Alfons Hagenbucher

• Kirrweiler

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Alfons Hagenbucher in Kirrweiler. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Römerweg, Mandelberg, Oberschloss oder Mandelhöhe. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Alfons Hagenbucher in Kirrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 141

Weingut Oehl

• Hainfeld

Auch auf das Weingut Oehl in Hainfeld stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Hainfeld herum können die hiesigen Weinmacher aus Lagen wie zum Beispiel Kastaniengarten, Schloß Ludwigshöhe, Bergel, Kirchberg, Klostergarten, Blücherhöhe, Heilig Kreuz oder Mühlberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Oehl in Hainfeld kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 142

Weingut Helmut Oberhofer

• Kirrweiler

Aus dem Weingut Helmut Oberhofer in Kirrweiler kommen tolle Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk versteht. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Kirrweiler herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Römerweg, Mandelberg oder Oberschloss schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Helmut Oberhofer in Kirrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 143

Weingut Lutz

• Hainfeld

Hervorragende Pfalz Weine gibt es im Weingut Lutz in Hainfeld. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Blücherhöhe, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg oder Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Lutz in Hainfeld, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 144

Weingut Schlössel

• Kirrweiler

Das Weingut Schlössel in Kirrweiler steht für tolle Pfalzweine. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Mandelhöhe, Römerweg, Mandelberg oder Oberschloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Schlössel in Kirrweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 145

Weingut Scherr

• Hainfeld

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weingüter. In den Reigen der Weingüter in Hainfeld fügt sich auch das Weingut Scherr in der Karl-Stein-Straße ein. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Scherr in der Region Edenkoben tolle Voraussetzungen. Blücherhöhe, Schloß Ludwigshöhe, Heilig Kreuz, Bergel, Kastaniengarten, Klostergarten, Kirchberg und Mühlberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Verkostung im Weingut Scherr in Hainfeld ist man bei der Familie Scherr nach Terminvereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Zwischen Edenkoben und Landau befindet sich das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 146

Weingut Edelhof Minges

• Kirrweiler

Für hervorragende Pfalzweine ist das Kirrweilerer Weingut Edelhof Minges bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Kirrweiler herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Römerweg, Mandelberg, Mandelhöhe oder Oberschloss schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Edelhof Minges in Kirrweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 147

Weingut Gerhard Klein

• Hainfeld

Tolle Pfalzweine kommen aus dem Weingut Gerhard Klein in Hainfeld. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Weinwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Bergel, Schloß Ludwigshöhe, Blücherhöhe, Heilig Kreuz, Kastaniengarten, Kirchberg, Klostergarten oder Mühlberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Gerhard Klein in Hainfeld, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 148

Weingut Albert Götz

• Kirrweiler

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist. Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter. Auch im Bordmühlweg in Kirrweiler befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Albert Götz in Kirrweiler. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Albert Götz in Kirrweiler der vollen Substanz der Weinlagen um Kirrweiler schöpfen: Römerweg, Mandelberg, Mandelhöhe und Oberschloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Götz aus dem Weingut Albert Götz in Kirrweiler jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Nur etwa einen Kilometer von Maikammer entfernt befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 149

Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel

• Kleinfischlingen

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebensart zugleich. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Grenze arbeiten einige hundert Winzer. Auch in der Poststraße in Kleinfischlingen befindet sich ein feines Haus: Das Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel in Kleinfischlingen. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Sorgfalt und Geschick. Was die Lagen betrifft, ist man im Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel in Kleinfischlingen in Kleinfischlingen als Teil der Region Edenkoben natürlich privilegiert: Trappenberg und Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung im Weinmanufaktur Ellermann-Spiegel in Kleinfischlingen ist man bei der Familie Spiegel nach Absprache selbstverständlich jederzeit offen. Ungefähr fünf Kilometer von Edenkoben entfernt liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 150

Weingut und Gästehaus Roth

• Kirrweiler

Für hervorragenden Pfalz Wein ist das Kirrweilerer Weingut und Gästehaus Roth bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Viel Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Oberschloss, Mandelhöhe, Römerweg oder Mandelberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Gästehaus Roth in Kirrweiler, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 151

Weingut Thomas Geißert

• Kleinfischlingen

Für hervorragende Weine ist das Kleinfischlinger Weingut Thomas Geißert bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Kleinfischlingen herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Trappenberg oder Kirchberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Thomas Geißert in Kleinfischlingen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 152

Weingut Hartmann

• Kirrweiler

Im Südwesten von Deutschland liegt mit der Pfalz eines der besten Anbaugebiete Europas. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und viele Weingüter. In Kirrweiler befindet sich das Weingut Hartmann in Kirrweiler, man entdeckt es in der Marktstraße. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Rotweine und Weißweine hervor. Das Terroir um Kirrweiler an der Maikammer ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Römerweg, Mandelberg, Mandelhöhe und Oberschloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe im Weingut Hartmann in Kirrweiler ist man bei der Familie Hartmann nach Absprache natürlich jederzeit offen. Das Anwesen liegt nur etwa einen Kilometer von Maikammer entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 153

Gut von Beiden

• Kleinfischlingen

Besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Winzer, die entlang der Weinstraße anbauen. Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden an der Weinstraße jeweils einige Weingüter zuhause. Auch in der Hauptstraße in Kleinfischlingen findet sich ein feines Haus: Das Gut von Beiden in Kleinfischlingen. Eine prima Auswahl roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Gut von Beiden in Kleinfischlingen Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Kleinfischlingen: Kirchberg und Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Laqué aus dem Gut von Beiden in Kleinfischlingen jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Ungefähr fünf Kilometer südöstlich von Edenkoben liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 154

Weingut Dr. Oberhofer

• Kirrweiler

Hervorragende Pfalzweine kommen aus dem Weingut Dr. Oberhofer in Kirrweiler. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Kirrweiler herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Römerweg, Mandelberg, Mandelhöhe oder Oberschloss schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Dr. Oberhofer in Kirrweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 155

Weingut Anlag-Nichterlein

• Rhodt

Das Gebiet Pfalz zählt seit vielen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten in Europa. Links und rechts der Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter. Wer in Rhodt unter Rietburg nach dem Ferienweingut Anlag-Nichterlein in Rhodt unter Rietburg sucht, wird in der Mühlgasse fündig werden. Der Ausbau im Keller des Hauses vollzieht man wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Rhodt unter Rietburg an der Edenkoben ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Klosterpfad, Schloßberg, Ordensgut und Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Nicherlein vom Ferienweingut Anlag-Nichterlein in Rhodt unter Rietburg spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen liegt nur wenige hundert Meter südwestlich von Edenkoben.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 156

Weingut Markus Schwaab

• Kirrweiler

Prima Pfalz Wein kommt aus dem Weingut Markus Schwaab in Kirrweiler. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Maikammerer Heiligenberg, Venninger Doktor oder Edesheimer Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Markus Schwaab in Kirrweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 157

Weingut Thorsten Krieger

• Rhodt unter Rietburg

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Weinmacher, die entlang der Weinstraße anbauen. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. Das Weingut Thorsten Krieger in Rhodt unter Rietburg in der Theresienstraße ist Teil der Weinbaugemeinde Rhodt unter Rietburg. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Thorsten Krieger in Rhodt unter Rietburg Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Rhodt unter Rietburg: Rosengarten, Ordensgut, Klosterpfad und Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Probe bei der Familie Krieger könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen vom Weingut Thorsten Krieger in Rhodt unter Rietburg überzeugen. Das Anwesen liegt nur wenige hundert Meter von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 158

Weingut Fridolin Schwaab

• Kirrweiler

Das Weingut Fridolin Schwaab in Kirrweiler garantiert für tollen Wein. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Oberschloss, Römerweg, Mandelhöhe oder Mandelberg. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Fridolin Schwaab in Kirrweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 159

Weingut Fleischmann-Krieger

• Rhodt unter Rietburg

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Winzer, die entlang der Weinstraße anbauen. Viele renommierte und aufstrebende Weinmacher gibt es hier. In Rhodt unter Rietburg befindet sich das Weingut Fleischmann-Krieger in Rhodt unter Rietburg, Ihr entdeckt es in der Theresienstraße. Eine prima Auswahl weißer und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Fleischmann-Krieger in Rhodt unter Rietburg in Rhodt unter Rietburg der Region Edenkoben ganz offensichtlich privilegiert: Ordensgut, Rosengarten, Klosterpfad und Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Fleischmann-Krieger in Rhodt unter Rietburg ist man bei der Familie Fleischmann-Krieger nach Absprache selbstverständlich immer offen. Nur zwei Kilometer von Edenkoben entfernt befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 160

Weingut Karl-Heinz Anslinger

• Kirrweiler

Für prima Weine steht das Weingut Karl-Heinz Anslinger in Kirrweiler. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Römerweg, Mandelberg, Oberschloss oder Mandelhöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Karl-Heinz Anslinger in Kirrweiler kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 161

Weingut Heinrich Krieger

• Rhodt unter Rietburg

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Heinrich Krieger in Rhodt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Schloßberg, Ordensgut, Klosterpfad oder Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Heinrich Krieger in Rhodt, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 162

Weingut Arnold Kruppenbacher

• Kirrweiler

Im Weingut Arnold Kruppenbacher in Kirrweiler gibt es hervorragende Pfalz Weine. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Oberschloss, Römerweg, Mandelhöhe oder Mandelberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Arnold Kruppenbacher in Kirrweiler kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 163

Weingut Fader

• Rhodt unter Rietburg

Im Südwesten von Deutschland liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Anbaugebiete Europas. Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden an der Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. In der Reihe der Weingüter in Rhodt unter Rietburg steht in der Theresienstraße auch das Weingut Fader in Rhodt unter Rietburg. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Fader in Rhodt unter Rietburg in Rhodt unter Rietburg als Teil der Region Edenkoben natürlich reich beschenkt worden: Rosengarten, Ordensgut, Klosterpfad und Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich kann man bei der Familie Fader aus dem Weingut Fader in Rhodt unter Rietburg jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Nur zwei Kilometer westlich von Edenkoben liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 164

Weingut Ramsel

• Kirrweiler

Für hervorragende Pfalzweine ist das Kirrweilerer Weingut Ramsel bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Römerweg, Mandelberg, Mandelhöhe oder Oberschloss sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ramsel in Kirrweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 165

Weingut Seelos

• Rhodt unter Rietburg

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Rhodter Weingut Seelos bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Ordensgut, Klosterpfad, Schloßberg oder Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Seelos in Rhodt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 166

Weinhaus Anton

• Kirrweiler

Wein ist in der Pfalz Wirtschaftsfaktor, Tourismus-Zugpferd und Lebensfreude zugleich. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In Kirrweiler liegt das Weinhaus Anton in Kirrweiler, Ihr entdeckt es im Heuweg. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weinhaus Anton in Kirrweiler Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um Kirrweiler: Mandelberg, Oberschloss, Römerweg und Mandelhöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Anton mit den Weinen aus dem Weinhaus Anton in Kirrweiler kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Einige hundert Meter östlich von Maikammer findet Ihr das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 167

Weingut Klaus und Marius Meyer

• Rhodt unter Rietburg

Das Gebiet Pfalz zählt seit vielen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten Europas. Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Das Weingut Klaus und Marius Meyer in Rhodt unter Rietburg findet sich in der Rhodter Theresienstraße. Ganz besondere Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Terroir um Rhodt unter Rietburg an der Edenkoben ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend: Ordensgut, Rosengarten, Klosterpfad und Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Meyer kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Klaus und Marius Meyer in Rhodt unter Rietburg überzeugen. Ihr findet das Anwesen nur zwei Kilometer südwestlich von Edenkoben.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 168

Weinhaus Zöller

• Kirrweiler

Das Weinhaus Heinrich Zöller in Kirrweiler garantiert für prima Pfalzweine. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Kirrweiler herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Oberschloss, Römerweg, Mandelhöhe oder Mandelberg schöpfen. Aus dem Hause Weinhaus Heinrich Zöller in Kirrweiler kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 169

Weingut Felix Waldkirch

• Rhodt unter Rietburg

Wein ist in der Pfalz Wirtschaftszweig, Tourismus-Zugpferd und Genussmittel gleichermaßen. Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. In der Weinstraße in Rhodt unter Rietburg findet sich das Weingut Felix Waldkirch in Rhodt unter Rietburg. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Felix Waldkirch in Rhodt unter Rietburg Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um Rhodt unter Rietburg: Ordensgut, Klosterpfad, Schloßberg und Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Waldkirch mit den Tropfen aus dem Weingut Felix Waldkirch in Rhodt unter Rietburg kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Nur zwei Kilometer von Edenkoben liegend findet Ihr das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 170

Weingut Faubel

• Maikammer

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weinhandwerker, die entlang der Weinstraße anbauen. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 Weinbauorte und viele Weingüter. Wer in Maikammer nach dem Weingut Faubel in Maikammer sucht, wird in der Marktstraße fündig. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Faubel in Maikammer in Maikammer in der Urlaubsregion Maikammer tolle Voraussetzungen: Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten, Kapellenberg und Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Faubel vom Weingut Faubel in Maikammer spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Ihr findet das Anwesen zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 171

Weingut Jürgen Heußler

• Rhodt unter Rietburg

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebenselexier gleichermaßen. Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. In der Reihe der Weinmacher in Rhodt unter Rietburg steht in der Weyherer Straße auch das Weingut Jürgen Heußler in Rhodt unter Rietburg. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Rhodt unter Rietburg in der Region Edenkoben ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend: Ordensgut, Klosterpfad, Rosengarten und Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Heußler mit den Weinen aus dem Weingut Jürgen Heußler in Rhodt unter Rietburg kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Man findet das Anwesen nur zwei Kilometer von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 172

Weingut Heilweck

• Maikammer

Im Weingut Heilweck in Maikammer gibt es prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Kirrweiler Mandelhöhe oder Venninger Doktor. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Heilweck in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 173

Weingut Seitz Schreiner

• Rhodt unter Rietburg

Auch auf das Weingut Seitz Schreiner in Rhodt stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Wein ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Rhodt herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Ordensgut, Klosterpfad, Schloßberg oder Rosengarten schöpfen. Aus dem Hause Weingut Seitz Schreiner in Rhodt kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 174

Weingut Deck

• Maikammer

Das Weingut Deck in Maikammer steht für hervorragenden Pfalzwein. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Maikammer herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Kirrweiler Mandelberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Deck in Maikammer kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 175

Weingut Christian Heußler

• Rhodt unter Rietburg

Auch auf das Weingut Christian Heußler in Rhodt stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalz Weinen ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Ordensgut, Klosterpfad, Schloßberg oder Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Christian Heußler in Rhodt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 176

Bioweingut Breiling

• Maikammer

Das Bioweingut Breiling in Maikammer steht für tolle Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten oder Kapellenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Bioweingut Breiling in Maikammer kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 177

Weingut Ferdinand Hermann Krieger

• Rhodt unter Rietburg

Das Rhodter Weingut Ferdinand Hermann Krieger ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Rhodt herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Rhodter Klosterpfad oder Rhodter Rosengarten schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ferdinand Hermann Krieger in Rhodt, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 178

Weingut Gerhard Hauck

• Maikammer

Auf der Suche nach hervorragendem Wein stößt man auch auf das Weingut Gerhard Hauck in Maikammer. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Weinwissen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Gerhard Hauck in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 179

Weingut Gries

• Rhodt unter Rietburg

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Gries in Rhodt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Ordensgut, Rosengarten, Klosterpfad oder Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Gries in Rhodt, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 180

Weingut Joachim Müller

• Maikammer

Das Weingut Joachim Müller in Maikammer garantiert für prima Pfalz Weine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Joachim Müller in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 181

Weingut Stefan Meyer

• Rhodt unter Rietburg

Das Gebiet Pfalz gehört seit vielen Jahrzehnten zu den besten Anbaugebieten in Europa. Selbstredend sind hier in den Weinbaudörfen an der Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. Ein weiteres schönes Winzeranwesen liegt in der Edesheimer Straße in Rhodt unter Rietburg: Das Weingut Stefan Meyer in Rhodt unter Rietburg. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Rhodt unter Rietburg an der Edenkoben ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend: Ordensgut, Klosterpfad, Schloßberg und Rosengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Meyer könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Stefan Meyer in Rhodt unter Rietburg überzeugen. Das Anwesen liegt nur einige hundert Meter von Edenkoben entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 182

Weingut Dengler-Seyler

• Maikammer

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der besten Weinanbaugebiete Europas. Viele renommierte und aufstrebende Weinmacher gibt es hier. Das Weingut Dengler-Seyler in Maikammer in der Weinstraße Süd ist Teil des Weinbauortes Maikammer. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Das Terroir um Maikammer an der Maikammer ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten und Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Dengler-Seyler in Maikammer ist man bei der Familie Seyler nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen liegt zwischen Neustadt und Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 183

Weingut Koch

• Roschbach

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Koch in Roschbach. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Bischofskreuz oder Rosenkränzel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Koch in Roschbach kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 184

Weingut Winzerhof Ernst

• Maikammer

Das Weingut Winzerhof Ernst in Maikammer garantiert für prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Maikammer herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück oder Kapellenberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Winzerhof Ernst in Maikammer kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 185

Weingut Minges

• Roschbach

Auch auf das Weingut Minges in Roschbach stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Reichlich Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Rosenkränzel oder Bischofskreuz. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Minges in Roschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 186

Weingut Bendel

• Maikammer

Im Weingut Bendel in Maikammer gibt es tollen Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Bendel in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 187

Weingut von Gropper-Brutscher

• Roschbach

Tollen Pfalzwein gibt es im Weingut von Gropper-Brutscher in Roschbach. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Roschbach herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Rosenkränzel oder Bischofskreuz schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut von Gropper-Brutscher in Roschbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 188

Wein- und Sektgut Otto Stachel

• Maikammer

Tolle Pfalz Weine kommen aus dem Wein- und Sektgut Otto Stachel in Maikammer. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Maikammer Kirchenstück, Maikammer Heiligenberg, Kirrweiler Mandelberg oder Diedesfelder Paradies sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Sektgut Otto Stachel in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 189

Weingut Heinz Argus

• Roschbach

Prima Pfalz Wein gibt es im Weingut Heinz Argus in Roschbach. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um Roschbach herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Bischofskreuz oder Rosenkränzel schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Heinz Argus in Roschbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 190

Weingut Ziegler-Ullrich

• Maikammer

Für prima Pfalzweine steht das Weingut Ziegler-Ullrich in Maikammer. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um Maikammer herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Maikammer Kirchenstück, Alsterweiler Kapellenberg oder Diedesfelder Rebstöckel schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ziegler-Ullrich in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 191

Wein- und Sektgut Am Rosenkränzel

• Roschbach

Das Wein- und Sektgut Am Rosenkränzel in Roschbach garantiert für tolle Weine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Bischofskreuz oder Rosenkränzel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Wein- und Sektgut Am Rosenkränzel in Roschbach kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 192

Weingut Eulbusch

• Maikammer

Das Maikammerer Weingut Eulbusch ist für prima Pfalzwein bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Immengarten, Kapellenberg, Mandelhöhe, Heiligenberg oder Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Eulbusch in Maikammer, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 193

Weingut Brutscher

• Roschbach

Auch auf das Weingut Brutscher in Roschbach wird man stossen, wenn man auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein ist. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Viel Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Rosenkränzel oder Bischofskreuz. Aus dem Hause Weingut Brutscher in Roschbach kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 194

Weingut Eberhard Wilhelm

• Maikammer

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Eberhard Wilhelm in Maikammer. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Maikammer herum können die hiesigen Weingüter aus Lagen wie zum Beispiel Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg oder Kirchenstück schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Eberhard Wilhelm in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 195

Weingut Merkel

• Venningen

Prima Pfalzweine gibt es im Weingut Merkel in Venningen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Viel Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Venningener Doktor oder Trappenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Merkel in Venningen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 196

Weingut Edelbrennerei Müller

• Maikammer

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Maikammerer Weingut Edelbrennerei Müller bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Viel Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten oder Kapellenberg. Aus dem Hause Weingut Edelbrennerei Müller in Maikammer kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 197

Weingut Der GlücksJäger

• Venningen

Das herausragende Terroir schafft die besten Bedingungen für Spitzenwein aus der Region Pfalz. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Das Weingut Der GlücksJäger in Venningen liegt in der Venningener Raiffeisenstraße. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Rotweine und Weißweine hervor. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Der GlücksJäger in Venningen Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um Venningen: Venningener Doktor sind die bekannten Groß- und Einzellagen. In der Nähe von Edenkoben liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 198

Weingut Schädler

• Maikammer

Für prima Pfalzwein garantiert das Weingut Schädler in Maikammer. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Maikammer herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück oder Kapellenberg schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Schädler in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 199

Weingut Jung - Wein- und Likörgut

• Venningen

Auf der Suche nach hervorragendem Wein stößt man auch auf das Weingut Jung - Wein- und Likörgut in Venningen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk versteht. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Venningener Doktor oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Jung - Wein- und Likörgut in Venningen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 200

Weingut Patrik Herty

• Maikammer

Prima Pfalzwein kommt aus dem Weingut Patrik Herty in Maikammer. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Maikammer herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten, Kapellenberg oder Kirchenstück schöpfen. Aus dem Hause Weingut Patrik Herty in Maikammer kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 201

Weingut Paulushof

• Venningen

Als das zweitgrößte Anbaugebiet in Deutschland hat die Pfalz einen hervorragenden Ruf. An der Weinstraße gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und viele Weingüter. In der Reihe der Weinmacher in Venningen steht in der Mühlstraße auch das Weingut Paulushof in Venningen. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Paulushof in Venningen Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Venningen: Venningener Doktor sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Paulushof in Venningen stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Hilsendegen natürlich immer offen. Etwa drei Kilomter östlich von Edenkoben liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 202

Wein und Sektgut Immengarten Hof

• Maikammer

Der Wein ist in der Pfalz Wirtschaftsfaktor, Tourismus-Zugpferd und Lebensfreude zugleich. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. Wer in Maikammer nach dem Wein und Sektgut Immengarten Hof in Maikammer sucht, wird in der Marktstraße fündig. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Wein und Sektgut Immengarten Hof in Maikammer in Maikammer in der Urlaubsregion Maikammer prima Voraussetzungen: Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg und Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Wein und Sektgut Immengarten Hof in Maikammer stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Höhn selbstverständlich gerne offen. Man findet das Anwesen zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 203

Weingut Bioweine Croissant

• Venningen

Das Weingut Bioweine Croissant in Venningen steht für tolle Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Weinwissen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Trappenberg oder Venningener Doktor. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Bioweine Croissant in Venningen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 204

Weingut Groß

• Maikammer

Tolle Pfalzweine gibt es im Weingut Groß in Maikammer. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Maikammer herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten, Kapellenberg oder Kirchenstück schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Groß in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 205

Weingut Muffang

• Venningen

Im Weingut Muffang in Venningen gibt es hervorragenden Pfalz Wein. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Kirrweiler Mandelberg oder Venniger Doktor. Aus dem Hause Weingut Muffang in Venningen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 206

Weingut Ziegler-Deck

• Maikammer

Das Maikammerer Weingut Ziegler-Deck ist für tolle Pfalz Weine bekannt. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten oder Kirchenstück. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ziegler-Deck in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 207

Weingut Hund

• Venningen

Das Weingut Hund in Venningen steht für hervorragende Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Weinwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Trappenberg oder Venningener Doktor sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Hund in Venningen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 208

Weingut Hollerieth

• Maikammer

Aus dem Weingut Hollerieth in Maikammer kommt prima Pfalzwein. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Viel Erfahrung, tiefes Weinwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Um Maikammer herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück oder Kapellenberg schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Hollerieth in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 209

Weinhaus Spies

• Venningen

Auch auf das Weinhaus Spies in Venningen stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Wein ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Trappenberg oder Venningener Doktor sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weinhaus Spies in Venningen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 210

Weinhaus Ludwig Wagner Sohn

• Maikammer

Geselligkeit, Gastfreundschaft und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend Deutschlands. An der Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. In Maikammer befindet sich das Weingut Ludwig Wagner in Maikammer, Ihr entdeckt es in der Weinstraße Süd. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Ludwig Wagner in Maikammer der vollen Substanz der Weinlagen um Maikammer schöpfen: Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten, Kapellenberg und Kirchenstück sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Ludwig Wagner in Maikammer stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Wagner selbstverständlich immer offen. Zwischen Landau in der Pfalz und Neustadt an der Weinstraße befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 211

Weingut Marienhof Le Retif

• Venningen

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Marienhof Le Retif in Venningen. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Um Venningen herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Venningener Doktor oder Trappenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Marienhof Le Retif in Venningen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 212

Weingut Alfred Schwaab

• Maikammer

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Alfred Schwaab in Maikammer. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Maikammer herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück oder Kapellenberg schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Alfred Schwaab in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 213

Weingut A. Gies

• Venningen

Das Weingut A. Gies in Venningen garantiert für tolle Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Weinwissen. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Venningener Doktor oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut A. Gies in Venningen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 214

Weingut Otto und Hubert Müller

• Maikammer

Auf der Suche nach hervorragenden Weinen stößt man auch auf das Weingut Otto und Hubert Müller in Maikammer. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Viel Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten oder Kirchenstück. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Otto und Hubert Müller in Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 215

Weingut Graf von Weyher

• Weyher

Das besondere Terroir schafft beste Bedingungen für Spitzenwein aus der Region Pfalz. Entlang der Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Borngasse in Weyher liegt das Weingut Graf von Weyher in Weyher. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Graf von Weyher in Weyher in Weyher in der Region Edenkoben prima Voraussetzungen: Michelsberg und Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe im Weingut Graf von Weyher in Weyher ist man bei der Familie Graf nach Absprache selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen liegt etwa fünf Kilometer westlich von Edenkoben.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 216

Weingut Stefan Schwaab

• Maikammer

Für hervorragenden Wein ist das Maikammerer Weingut Stefan Schwaab bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Maikammer herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten oder Kirchenstück schöpfen. Aus dem Hause Weingut Stefan Schwaab in Maikammer kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 217

Weingut Kaufmann - Ziegler

• Weyher

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Kaufmann - Ziegler in Weyher. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Weyher herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Michelsberg oder Ordensgut schöpfen. Aus dem Hause Weingut Kaufmann - Ziegler in Weyher kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 218

Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck

• Maikammer

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Maikammerer Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Kapellenberg oder Schloss Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck in Maikammer, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 219

Weingut Bachtler

• Weyher

Das Weyherer Weingut Bachtler ist für prima Pfalzweine bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Michelsberg oder Ordensgut sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Bachtler in Weyher, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 220

Weingut Stachel

• Maikammer

Besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Winzer, die entlang der Weinstraße anbauen. Entlang der Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Bahnhofstraße in Maikammer befindet sich das Weingut Stachel in Maikammer. Eine prima Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Stachel in Maikammer der vollen Substanz der Lagen um Maikammer schöpfen: Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück und Kapellenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Stachel vom Weingut Stachel in Maikammer spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Zwischen Landau in der Pfalz und Neustadt an der Weinstraße liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 221

Weingut Möwes

• Weyher

Toller Wein kommt aus dem Weingut Möwes in Weyher. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Ordensgut oder Michelsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Möwes in Weyher kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 222

Weingut August Ziegler

• Maikammer

Besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weingüter, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. Auch in der Bahnhofstraße in Maikammer befindet sich ein feines Haus: Das Weingut August Ziegler in Maikammer. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut August Ziegler in Maikammer der vollen Substanz der Weinberge um Maikammer schöpfen: Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten und Kapellenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Weingut August Ziegler in Maikammer bei der Familie Ziegler nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße findet man das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 223

Weingut Meier in Weyher

• Weyher

Geselligkeit, Gastfreundschaft und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend in Deutschland. An der Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. In Weyher findet sich das Weingut Meier in Weyher, man entdeckt es an der Adresse Hübühl. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Meier in Weyher der vollen Substanz der Lagen um Weyher schöpfen: Ordensgut und Michelsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Weinprobe im Weingut Meier in Weyher bei der Familie Meier nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Etwa fünf Kilometer von Edenkoben entfernt befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 224

Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler

• Maikammer

Für hervorragende Pfalz Weine ist das Maikammerer Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Maikammer Kirchenstück, Alsterweiler Kapellenberg oder Maikammer Heiligenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler in Maikammer kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 225

Weingut Artur Siener

• Weyher

Das Weyherer Weingut Artur Siener ist für tollen Pfalzwein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Ordensgut oder Michelsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Artur Siener in Weyher, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 226

Weingut Weinkellerei Gebr. Ziegler

• St. Martin

Das Weingut Weinkellerei Gebr. Ziegler in St. Martin garantiert für hervorragenden Pfalz Wein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Sankt Martiner Baron sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinkellerei Gebr. Ziegler in St. Martin, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 227

Bioland-Weingut Ludwig Seiler

• Weyher

Auch auf das Bioland-Weingut Ludwig Seiler in Weyher stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Reichlich Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Michelsberg oder Ordensgut. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Bioland-Weingut Ludwig Seiler in Weyher, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 228

Wein und Sekthaus Aloisiushof

• St. Martin

Gastfreundschaft, Geselligkeit und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend Deutschlands. Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. Das Wein und Sekthaus Aloisiushof in St. Martin befindet sich in der St. Martiner Mühlstraße. Eine tolle Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Wein und Sekthaus Aloisiushof in St. Martin dem Vollen der Weinberge um St. Martin schöpfen: Baron, Schloß Ludwigshöhe und Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Kiefer vom Wein und Sekthaus Aloisiushof in St. Martin spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Etwa drei Kilometer westlich von Maikammer findet man das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 229

Weingut Brecht

• Weyher

Hervorragende Pfalz Weine gibt es im Weingut Brecht in Weyher. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Ordensgut oder Michelsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Brecht in Weyher.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 230

Weingut Altes Schlösschen

• St. Martin

Das Gebiet Pfalz gehört seit vielen Jahrzehnten zu den bekanntesten Anbaugebieten Europas. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. Wer in St. Martin das Weingut Altes Schlösschen St. Martin sucht, wird es in der Maikammerer Straße finden. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um St. Martin an der Maikammer ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend: Baron, Schloß Ludwigshöhe und Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Schneider vom Weingut Altes Schlösschen St. Martin spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Man findet das Anwesen etwa drei Kilometer westlich von Maikammer.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 231

Weingut Michael Schaurer

• Herxheim

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Michael Schaurer in Insheim. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Herrlich oder Engelsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Michael Schaurer in Insheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 232

Weingut Platz

• St. Martin

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Platz in St. Martin. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Kirchberg, Schloß Ludwigshöhe oder Baron schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Platz in St. Martin, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 233

Bioweingut Martin

• Insheim

Das Bioweingut Martin in Insheim garantiert für prima Weine. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Insheim herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Schäfergarten oder Herrlich schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Bioweingut Martin in Insheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 234

Weingut Glaser

• St. Martin

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Glaser in St. Martin. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Reichlich Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Kirchberg, Schloß Ludwigshöhe oder Baron. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Glaser in St. Martin, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 235

Weingut Heinz Bus und Sohn

• Insheim

Das Gebiet Pfalz zählt seit vielen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten Europas. Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. In der Reihe der Weingüter in Insheim steht an der Adresse Bacchushof auch das Wein- und Sektgut Heinz Bus & Sohn in Insheim. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Insheim an der Landau ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Herrlich und Schäfergarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Bus aus dem Wein- und Sektgut Heinz Bus & Sohn in Insheim jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Das Anwesen liegt nur ungefähr vier Kilometer südlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 236

Weingut Herrengut St. Martin

• St. Martin

Das St. Martiner Weingut Herrengut St. Martin ist für prima Pfalzwein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Schloß Ludwigshöhe, Kirchberg oder Baron schöpfen. Aus dem Hause Weingut Herrengut St. Martin in St. Martin kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 237

Weingut Scherff

• Rohrbach

Aus dem Weingut Scherff in Rohrbach kommt toller Pfalzwein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Rohrbach herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Mandelpfad, Kloster Liebfrauenberg oder Schäfergarten schöpfen. Aus dem Hause Weingut Scherff in Rohrbach kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 238

Wein und Gästehaus Damm

• St. Martin

Aus dem Wein und Gästehaus Damm in St. Martin kommt hervorragender Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Baron, Kirchberg oder Schloß Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein und Gästehaus Damm in St. Martin.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 239

Weingut Neuspergerhof

• Rohrbach

Gastfreundschaft, Geselligkeit und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend in Deutschland. Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. In der Reihe der Weinmacher in Rohrbach steht an der Adresse Neuspergerhof auch das Weingut Neuspergerhof in Rohrbach. Eine tolle Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Neuspergerhof in Rohrbach in Rohrbach in der Urlaubsregion Landau hervorragende Voraussetzungen: Kloster Liebfrauenberg, Mandelpfad und Schäfergarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Gradolph mit den Weinen aus dem Weingut Neuspergerhof in Rohrbach kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Das Anwesen liegt etwa fünf Kilometer südlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 240

Weingut Alfons Ziegler

• St. Martin

Im Weingut Alfons Ziegler in St. Martin gibt es prima Pfalz Wein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Schloß Ludwigshöhe, Baron oder Kirchberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Alfons Ziegler in St. Martin kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 241

Weingut Ökonomierat Lind

• Rohrbach

Im Weingut Ökonomierat Lind in Rohrbach gibt es tolle Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Schäfergarten, Kloster Liebfrauenberg oder Mandelpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ökonomierat Lind in Rohrbach, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 242

Weingut Schreieck

• St. Martin

Das Siebeldinger Weingut Schreieck ist für prima Pfalzwein bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Schloß Ludwigshöhe, Baron oder Kirchberg schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Schreieck in St. Martin.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 243

Weingut Dorst

• Rohrbach

Das Weingut Dorst in Rohrbach steht für prima Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kloster Liebfrauenberg, Mandelpfad oder Schäfergarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Dorst in Rohrbach kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 244

Weingut Moll

• St. Martin

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Moll in St. Martin. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Baron, Schloß Ludwigshöhe oder Kirchberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Moll in St. Martin kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 245

Weingut Klaus Disque

• Freckenfeld

Auch auf das Weingut Klaus Disque in Freckenfeld stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Königsgarten, Kalkgrube oder Biengarten. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Klaus Disque in Freckenfeld, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 246

Weingut Ludwig Schwaab

• St. Martin

Toller Pfalzwein kommt aus dem Weingut Ludwig Schwaab in St. Martin. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Baron, Kirchberg oder Schloß Ludwigshöhe schöpfen. Aus dem Hause Weingut Ludwig Schwaab in St. Martin kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 247

Weingut Reinhold Müller

• Freckenfeld

Für hervorragende Pfalzweine ist das Frankweilerer Weingut Reinhold Müller bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Freckenfeld herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Kalkgrube, Königsgarten oder Biengarten schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Reinhold Müller in Freckenfeld.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 248

Weingut und Vinotel Schreieck

• St. Martin

Für hervorragenden Pfalzwein ist das St. Martiner Weingut und Vinotel Schreieck bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Schloss Ludwigshöhe sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Vinotel Schreieck in St. Martin, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 249

Weingut Jung

• Kandel

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Jung in Kandel. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Kandel herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Galgenberg oder Guttenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Jung in Kandel, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 250

Weingut Alfons Hormuth

• St. Martin

Als das zweitgrößte Weinanbaugebiet Deutschlands genießt die Pfalz einen herausragenden Ruf. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Ein weiteres feines Winzeranwesen befindet sich in der Edenkobener Straße in St. Martin: Das Weingut Alfons Hormuth in St. Martin. Eine tolle Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Alfons Hormuth in St. Martin Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um St. Martin: Schloß Ludwigshöhe, Baron und Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Alfons Hormuth in St. Martin stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Hormuth selbstverständlich gerne offen. Das Anwesen liegt etwa drei Kilometer von Maikammer entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 251

Wein und Sektgut Rosenhof

• SW

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebenselexier gleichermaßen. Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Ein weiteres feines Winzeranwesen liegt im Rosenhof in Steinweiler: Das Wein- und Sektgut Rosenhof. Den Ausbau im Keller des Hauses vollzieht man wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Steinweiler an der Bad Bergzaberner Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Herrenwingert und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung im Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler ist man bei der Familie Bohlender nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Ihr findet das Anwesen einige wenige Kilometer südlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 252

Weingut Gernert

• St. Martin

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Gernert in St. Martin. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um St. Martin herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Baron, Schloß Ludwigshöhe oder Kirchberg schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Gernert in St. Martin, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 253

Weingut Sager

• Billigheim-Ingenheim

Das Billigheim-Ingenheimer Weingut Sager ist für prima Wein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Pfaffenberg, Sauschwänzel, Venusbuckel, Mandelpfad, Rosenberg, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Sager in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 254

Weingut Benz

• Essingen

Aus dem Weingut Benz in Essingen kommt toller Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Roßberg, Trappenberg, Osterberg oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Benz in Essingen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 255

Wein- und Sektgut Lang

• Billigheim-Ingenheim

Auch auf das Wein- und Sektgut Lang in Billigheim-Ingenheim stößt man, wenn man auf der Suche nach tollem Wein ist. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Pfaffenberg, Sauschwänzel, Venusbuckel, Mandelpfad, Rosenberg, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Sektgut Lang in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 256

Weingut Albert Glas

• Essingen

Tradition als Antrieb – Qualität ohne Kompromisse - so könnte die knappe Beschreibung vom Weingut Albert Glas  in der Region Südliche Weinstraße aussehen. Außergewöhnliche und lebendige Weine auf hohem Niveau kommen aus dem Hause Glas in Essingen, ganz in der Nähe von Landau in der Pfalz und der Weinstraße. Aus insgesamt 18 Hektar Weinbergen kommt das Lesegut, aus einigen der besten Lagen der Südpfalz – gleichermaßen Antrieb und Verpflichtung für Weinbautechniker Dominik Glas und die ganze Familie. Er sorgt mit tatkräftiger Unterstützung von Vater Rudolf, Mutter Silvia sowie Schwester Nicole in den Bereichen Verkauf und Event dafür, dass das Familienunternehmen auch in Zukunft professionell aufgestellt ist.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 257

Weingut und Gästehaus Lindenhof

• Billigheim-Ingenheim

Im Weingut und Gästehaus Lindenhof in Billigheim-Ingenheim gibt es hervorragenden Pfalz Wein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kloster Liebfrauenberg, Mandelpfad, Pfaffenberg, Rosenberg, Steingebiss, Sauschwänzel oder Venusbuckel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Gästehaus Lindenhof in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 258

Weinbau Heupel

• Essingen

Im Weinbau Heupel in Essingen gibt es prima Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Osterberg, Trappenberg, Roßberg oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weinbau Heupel in Essingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 259

Weingut Bourquin

• Billigheim-Ingenheim

Tollen Pfalzwein gibt es im Weingut Bourquin in Billigheim-Ingenheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Pfaffenberg, Sauschwänzel, Venusbuckel, Rosenberg, Steingebiss, Mandelpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Bourquin in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 260

Weingut Doppler-Hertel

• Essingen

Keine Gegend Deutschlands kann so zahlreiche Sonnenstunden aufweisen wie das Weinanbaugebiet Pfalz. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das nächste feine Weingut findet sich in der Kirchstraße in Essingen: Das Weingut Doppler-Hertel in Essingen. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Geduld und Sorgfalt. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Doppler-Hertel in Essingen in Essingen in der Urlaubsregion Landau tolle Voraussetzungen: Trappenberg, Osterberg, Roßberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe im Weingut Doppler-Hertel in Essingen ist man bei der Familie Hertel nach Absprache natürlich immer offen. Ihr findet das Anwesen etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 261

Weingut Fritz Bangerth

• Billigheim-Ingenheim

Für prima Pfalzweine garantiert das Weingut Fritz Bangerth in Billigheim-Ingenheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Steingebiss, Venusbuckel, Rosenberg, Mandelpfad, Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel oder Pfaffenberg. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Fritz Bangerth in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 262

Weingut Hörner

• Hochstadt

Besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weingüter, die entlang der Weinstraße anbauen. Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es hier. Das Weingut Hörner in Hochstadt im Edesheimer Weg ist Teil der Weinbaugemeinde Hochstadt. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Hörner in Hochstadt der vollen Substanz der Lagen um Hochstadt schöpfen: Roterberg und Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Hörner mit den Weinen aus dem Weingut Hörner in Hochstadt kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Etwa sieben Kilometer nordöstlich von Landau in der Pfalz findet man das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 263

Weingut Heißer

• Billigheim-Ingenheim

Das Billigheim-Ingenheimer Weingut Heißer ist für tolle Pfalzweine bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel, Steingebiss, Mandelpfad, Rosenberg, Venusbuckel oder Pfaffenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Heißer in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 264

Weingut Christian Butz

• Hochstadt

Aus dem Weingut Christian Butz in Hochstadt kommen prima Weine. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Viel Erfahrung, tiefes Weinwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Roterberg oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Christian Butz in Hochstadt, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 265

Weingut Staab

• Billigheim-Ingenheim

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Billigheim-Ingenheimer Weingut Staab bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Venusbuckel, Steingebiss, Rosenberg, Mandelpfad, Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel oder Pfaffenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Staab in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 266

Weingut Schweder

• Hochstadt

Der Wein ist in der Pfalz Wirtschaftszweig, Tourismus-Zugpferd und Genussmittel gleichermaßen. Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. In Hochstadt liegt das Weingut Hendrik Schweder in Hochstadt, man entdeckt es in der Hauptstraße. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Hochstadt in der Region Landau ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend: Roterberg und Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut Hendrik Schweder in Hochstadt bei der Familie Schweder nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Ihr findet das Anwesen etwa sieben Kilometer nordöstlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 267

Weingut Martin Bangerth

• Billigheim-Ingenheim

Auch auf das Weingut Martin Bangerth in Billigheim-Ingenheim wird man stossen, wenn man auf der Suche nach tollem Pfalzwein ist. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Kloster Liebfrauenberg, Mandelpfad, Pfaffenberg, Rosenberg, Sauschwänzel, Steingebiss oder Venusbuckel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Martin Bangerth in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 268

Weingut Stern

• Hochstadt

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist. Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. In der Hauptstraße in Hochstadt findet sich das Weingut Stern in Hochstadt. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine ins Glas. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Stern in Hochstadt Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um Hochstadt: Trappenberg und RoterBerg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Verkostung im Weingut Stern in Hochstadt bei der Familie Stern nach Absprache natürlich immer möglich. Man findet das Anwesen etwa sieben Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 269

Weingut Bietighöfer

• Billigheim-Ingenheim

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Winzer, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Auch in der Oberdorfstraße in Billigheim-Ingenheim befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Bietighöfer in Billigheim-Ingenheim. Eine prima Auswahl roter und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Bietighöfer in Billigheim-Ingenheim in Billigheim-Ingenheim als Teil der Region Landau-Land natürlich reich beschenkt worden: Kloster Liebfrauenberg, Steingebiss, Mandelpfad, Sauschwänzel, Rosenberg, Venusbuckel und Pfaffenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Bietighöfer kann man sich von der Güte der Tropfen vom Weingut Bietighöfer in Billigheim-Ingenheim überzeugen. Das Anwesen liegt wenige Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 270

Weingut Hörner Hainbachhof

• Hochstadt

Beste Böden, viele Sonnenstunden und der Schutz des nahen Pfälzerwaldes lassen in der Pfalz Top-Weine gedeihen. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Nachbarn arbeiten einige hundert Weinmacher. In Hochstadt findet sich das Weingut Hörner Hainbachhof in Hochstadt, Ihr entdeckt es an der Adresse Hainbachhof. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geschick. Das Terroir um Hochstadt an der Landau ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Trappenberg und RoterBerg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Hörner mit den Tropfen aus dem Weingut Hörner Hainbachhof in Hochstadt kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen etwa sieben Kilometer nordöstlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 271

Weingut Trauth

• Billigheim-Ingenheim

Hervorragende Pfalz Weine gibt es im Weingut Trauth in Billigheim-Ingenheim. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Rosenberg, Pfaffenberg, Venusbuckel, Sauschwänzel, Mandelpfad, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Trauth in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 272

Weinbau Stüber

• Kindenheim

Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weinbau Stüber in Kindenheim der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Vogelsang, Kindenheimer Sonnenberg, Katzenstein und Burgweg sind die Groß- und die Einzellagen. Bei einer Probe bei der Familie Stüber kann man sich von der Qualität der Tropfen aus dem Weinbau Stüber in Kindenheim überzeugen. Ungefähr sieben Kilometer nördlich von Grünstadt findet man das feine Anwesen an der Mittelhaardt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 273

Weingut Stefanshof

• Billigheim-Ingenheim

Für prima Pfalz Weine garantiert das Weingut Stefanshof in Billigheim-Ingenheim. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel, Steingebiss, Mandelpfad, Rosenberg, Venusbuckel oder Pfaffenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Stefanshof in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 274

Biologisches Weingut Kilian Bopp

• Edenkoben

Hervorragende Pfalz Weine kommen aus dem Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Rosenberg oder Kloster Liebfrauenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 275

Weingut Diehlenhof

• Billigheim-Ingenheim

Geselligkeit, Gastfreundschaft und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend in Deutschland. Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. Wer in Billigheim-Ingenheim das Weingut Diehlenhof in Billigheim-Ingenheim sucht, wird in der Firststraße fündig werden. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Diehlenhof in Billigheim-Ingenheim dem Vollen der Weinlagen um Billigheim-Ingenheim schöpfen: Pfaffenberg, Sauschwänzel, Venusbuckel, Rosenberg, Steingebiss, Mandelpfad und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Diehlenhof in Billigheim-Ingenheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Lintz selbstverständlich gerne offen. Ihr findet das Anwesen etwa fünf Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 276

Wein- und Sektgut Werner Anselmann

• Edesheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. Das Wein- und Sektgut Werner Anselmann in der Staatsstraße ist Teil der Weinbaugemeinde Edesheim. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Das Terroir um Edesheim an der Edenkoben ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Mandelhang, Rosengarten, Ordensgut und Schloß sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Anselmann mit den Tropfen aus dem Wein- und Sektgut Werner Anselmann in Edesheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße zwischen Edenkoben und Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 277

Weingut und Gästehaus Friedrichshof

• Billigheim-Ingenheim

Auch auf das Weingut Friedrichshof in Billigheim-Ingenheim stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein ist. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Reichlich Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Venusbuckel, Steingebiss, Rosenberg, Mandelpfad, Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel oder Pfaffenberg. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Friedrichshof in Billigheim-Ingenheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 278

Weingut Arnold

• Heuchelheim-Klingen

Toller Pfalz Wein kommt aus dem Weingut Arnold in Heuchelheim-Klingen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Heuchelheim-Klingen herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Arnold in Heuchelheim-Klingen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 279

Weingut und Brennerei Pfeiffer

• Billigheim-Ingenheim

Für prima Pfalzweine steht das Weingut und Brennerei Pfeiffer in Billigheim-Ingenheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Viel Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Venusbuckel, Steingebiss, Rosenberg, Mandelpfad, Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel oder Pfaffenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Brennerei Pfeiffer in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 280

Weingut Pfalzgraf

• Billigheim-Ingenheim

Als das zweitgrößte Anbaugebiet in Deutschland hat die Pfalz einen hervorragenden Ruf. Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. Auch an der Adresse Im Peterswingert in Billigheim-Ingenheim liegt ein feines Haus: Das Weingut Pfalzgraf in Billigheim-Ingenheim. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Das Terroir um Billigheim-Ingenheim an der Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Steingebiss, Venusbuckel, Rosenberg, Mandelpfad, Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel und Pfaffenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe der Tropfen aus dem Weingut Pfalzgraf in Billigheim-Ingenheim stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Pfalzgraf selbstverständlich immer offen. Einige Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 281

Weingut Sutter

• Billigheim-Ingenheim

Auch auf das Weingut Sutter in Billigheim-Ingenheim wird man stossen, wenn man auf der Suche nach prima Wein ist. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Billigheim-Ingenheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Pfaffenberg, Sauschwänzel, Venusbuckel, Mandelpfad, Rosenberg, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Sutter in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 282

Öko-Weingut Thomas Schaurer

• Billigheim-Ingenheim

Das Öko-Weingut Thomas Schaurer in Billigheim-Ingenheim garantiert für prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Billigheim-Ingenheim herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg, Sauschwänzel, Steingebiss, Mandelpfad, Rosenberg, Venusbuckel oder Pfaffenberg schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Öko-Weingut Thomas Schaurer in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 283

Weingut Schneiderfritz

• Billigheim-Ingenheim

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist. Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter. In der Reihe der Weingüter in Billigheim-Ingenheim steht in der Marktstraße auch das Weingut Schneiderfritz in Billigheim-Ingenheim. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Billigheim-Ingenheim an der Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Kloster Liebfrauenberg, Mandelpfad, Pfaffenberg, Rosenberg, Sauschwänzel, Steingebiss und Venusbuckel sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Schneiderfritz in Billigheim-Ingenheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Schneiderfritz selbstverständlich immer offen. Das Anwesen liegt etwa fünf Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 284

Weingut Wisser

• Billigheim-Ingenheim

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Wisser in Billigheim-Ingenheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Pfaffenberg, Sauschwänzel, Venusbuckel, Mandelpfad, Rosenberg, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Wisser in Billigheim-Ingenheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 285

Weingut Am Steingebiss

• Billigheim-Ingenheim

Das Weingut Am Steingebiss in Billigheim-Ingenheim steht für tollen Pfalzwein. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Billigheim-Ingenheim herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Pfaffenberg, Venusbuckel, Rosenberg, Sauschwänzel, Mandelpfad, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Am Steingebiss in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 286

Weingut Leonhardt

• Billigheim-Ingenheim

Gastfreundschaft, Geselligkeit und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region Deutschlands. Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es hier. Wer in Billigheim-Ingenheim nach dem Weingut Leonhardt in Billigheim-Ingenheim sucht, wird es in der Mühlstraße finden. Eine tolle Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Terroir um Billigheim-Ingenheim an der Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Pfaffenberg, Venusbuckel, Rosenberg, Sauschwänzel, Mandelpfad, Steingebiss und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Leonhard kann man sich von der Güte der Weine aus dem Weingut Leonhardt in Billigheim-Ingenheim überzeugen. Das Anwesen liegt wenige Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 287

Weingut St. Georgenhof

• Billigheim-Ingenheim

Hervorragenden Wein gibt es im Weingut St. Georgenhof in Billigheim-Ingenheim. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel In den Lochäckern oder Im Löss. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut St. Georgenhof in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 288

Wein- und Sektgut Rapp

• Billigheim-Ingenheim

Prima Pfalz Weine gibt es im Wein- und Sektgut Rapp in Billigheim-Ingenheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um Billigheim-Ingenheim herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Rosenberg, Pfaffenberg, Venusbuckel, Sauschwänzel, Mandelpfad, Steingebiss oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Sektgut Rapp in Billigheim-Ingenheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 289

Weingut und Brennerei Johanneshof

• Billigheim-Ingenheim

Das Weingut und Brennerei Johanneshof in Billigheim-Ingenheim garantiert für hervorragenden Pfalz Wein. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Billigheim-Ingenheim herum können die hiesigen Weingüter aus Lagen wie zum Beispiel Im Sonnenschein schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Brennerei Johanneshof in Billigheim-Ingenheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 290

Weingut Scholler

• Birkweiler

Das herausragende Terroir schafft die besten Voraussetzungen für Spitzenwein aus der Region Pfalz. Viele renommierte und aufstrebende Weinmacher gibt es hier. Das nächste schöne Weingut findet sich in der Alte Kirchstraße in Birkweiler: Das Weingut Scholler in Birkweiler. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weiß- und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Scholler in Birkweiler dem Vollen der Lagen um Birkweiler schöpfen: Kastanienbusch, Königsgarten, Mandelberg und Rosenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Scholler vom Weingut Scholler in Birkweiler spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen liegt etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 291

Weingut Siener

• Birkweiler

Im Weingut Siener in Birkweiler gibt es tollen Pfalz Wein. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Kastanienbusch oder Mandelberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Siener in Birkweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 292

Weingut Dicker-Doll

• Birkweiler

Für prima Pfalz Wein steht das Weingut Dicker-Doll in Birkweiler. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kastanienbusch oder Siebeldinger Sonnenschein. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Dicker-Doll in Birkweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 293

Weingut Gies-Düppel

• Birkweiler

Auch auf das Weingut Gies-Düppel in Birkweiler stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein ist. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Königsgarten, Kastanienbusch, Rosenberg oder Mandelberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Gies-Düppel in Birkweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 294

Weingut Grassmück

• Birkweiler

Als das zweitgrößte Anbaugebiet Deutschlands genießt die Pfalz einen hervorragenden Ruf. Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. Das Weingut Ludwig Graßmück in Birkweiler am Eichplatz ist Teil des Weinbauortes Birkweiler. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Birkweiler in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Königsgarten, Kastanienbusch, Rosenberg und Mandelberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Weingut Ludwig Graßmück in Birkweiler bei der Familie Graßmück nach Absprache selbstverständlich jederzeit möglich. Etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 295

Weingut Wolf

• Birkweiler

Viele Sonnenstunden, beste Böden und der Schutz vom nahen Pfälzerwald lassen in der Pfalz Spitzen-Weine wachsen. Hier in der Südpfalz, unweit der elsässer Nachbarn gibt es einige hundert Weinmacher. Das Weingut Wolf in Birkweiler befindet sich in der Birkweilerer Hauptstraße. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Terroir um Birkweiler in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Rosenberg, Kastanienbusch, Mandelberg und Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe der Tropfen aus dem Weingut Wolf in Birkweiler stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Wolf natürlich immer offen. Wenige Kilometer westlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 296

Weingut Dr. Wehrheim

• Birkweiler

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Anbaugebiete Europas. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Nachbarn gibt es einige hundert Weinmacher. Das nächste feine Weingut findet sich in der Weinstraße in Birkweiler: Das Weingut Dr. Wehrheim in Birkweiler. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Rotweine und Weißweine hervor. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Dr. Wehrheim in Birkweiler in Birkweiler der Region Landau-Land natürlich reich beschenkt worden: Königsgarten, Mandelberg, Kastanienbusch und Rosenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Dr. Wehrheim in Birkweiler stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Wehrheim selbstverständlich immer offen. Das Anwesen liegt einige Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 297

Weingut Ökonomierat Kleinmann

• Birkweiler

Die fast 24 Tausend Hektar Fläche in der Anbauregion Pfalz sind die Heimat vieler Weinmacher. In Birkweiler befindet sich das Weingut Ökonomierat Kleinmann, man findet es in der Hauptstraße. Wahrhaft ein Traditionsbetrieb, füllte man doch schon vor über 100 Jahren ls einer der ersten Weinbaubetriebe im Süden der Pfalz Flaschenwein ab. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Ökonomierat Kleinmann in Birkweiler in der Urlaubsregion Landau-Land tolle Voraussetzungen: Aus den Lagen Mandelberg, Kastanienbusch und Rosenberg kann man hier nämlich schöpfen, wahrlich renommierte Lagen der Pfalz. Probieren geht über studieren - und deshalb freut man sich natürlich auf "Probiergäste" Etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 298

Weingut Anlag-Kühne

• Böchingen

Keine Gegend in Deutschland kann so viele Sonnenstunden aufweisen wie das Anbaugebiet Pfalz. Entlang der Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Hauptstraße in Böchingen befindet sich das Weingut Anlag Kühne in Böchingen. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Anlag Kühne in Böchingen Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um Böchingen: Rosenkranz und Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Anlag Kühne in Böchingen ist man bei der Familie Kühne nach Absprache selbstverständlich immer offen. Nur einige Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 299

Weingut Schweppenheiser

• Böchingen

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist. Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. Das Weingut Schweppenheiser in Böchingen in der Hauptstraße ist Teil der Weinbautradition in Böchingen. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Schweppenheiser in Böchingen in der Urlaubsregion Landau-Land tolle Voraussetzungen: Rosenkranz und Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Schweppenheiser aus dem Weingut Schweppenheiser in Böchingen jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Ihr findet das Anwesen wenige Kilometer nördlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 300

Weingut Nicklis

• Böchingen

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind in der Pfalz die vielen Weinmacher, die entlang der Weinstraße anbauen. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und viele Weingüter. Auch in der Hauptstraße in Böchingen befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Nicklis in Böchingen. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Das Terroir um Böchingen in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend: Rosenkranz und Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Nicklis in Böchingen ist man bei der Familie Nicklis nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Wenige Kilometer nördlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 301

Weingut Hery

• Böchingen

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Anbaugebiete Europas. Entlang der Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. In der Burrweilerer Straße in Böchingen findet sich das Weingut Hery in Böchingen. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Hery in Böchingen in Böchingen der Region Landau-Land ganz offensichtlich reich beschenkt worden: Bischofskreuz und Rosenkranz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Hery mit den Tropfen aus dem Weingut Hery in Böchingen kann natürlich immer vereinbart werden. Etwa fünf Kilometer nördlich von Landau in der Pfalz liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 302

Weingut Martin Schwab

• Böchingen

Für hervorragenden Pfalz Wein ist das Böchinger Weingut Martin Schwab bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Reichlich Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Rosenkranz oder Bischofskreuz. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Martin Schwab in Böchingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 303

Weingut G. Kern

• Böchingen

Tollen Pfalzwein gibt es im Weingut G. Kern in Böchingen. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Bischofskreuz oder Rosenkranz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut G. Kern in Böchingen, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 304

Weingut Heiner Sauer

• Böchingen

Das Gebiet Pfalz zählt seit einigen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten in Europa. Natürlich sind hier in den Weinbauorten an der Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. Ein weiteres schönes Winzeranwesen befindet sich in der Hauptstraße in Böchingen: Das Weingut Heiner Sauer in Böchingen. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Heiner Sauer in Böchingen Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um Böchingen: Bischofskreuz und Rosenkranz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Zowka aus dem Weingut Heiner Sauer in Böchingen jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Man findet das Anwesen etwa fünf Kilometer nördlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 305

Weingut Lothar Kern

• Böchingen

Prima Pfalz Wein gibt es im Weingut Lothar Kern in Böchingen. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Bischofskreuz oder Rosenkranz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Lothar Kern in Böchingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 306

Weingut Dieter Decker

• Böchingen

Auch auf das Weingut Dieter Decker in Böchingen stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Jede Menge Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Rosenkranz oder Bischofskreuz. Aus dem Hause Weingut Dieter Decker in Böchingen kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 307

Weingut Heger

• Eschbach

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der besten Anbaugebiete Europas. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Das Weingut Heger Mandelsteinerhof in Eschbach befindet sich in der Eschbacher Mandelsteiner Hof. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Heger Mandelsteinerhof in Eschbach in Eschbach in der Region Landau-Land prima Voraussetzungen: Herrlich und Hasen sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Heger könnt Ihr euch von der Güte der Weine vom Weingut Heger Mandelsteinerhof in Eschbach überzeugen. Etwa acht Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 308

Weingut Georg Schwartz

• Eschbach

Für hervorragende Pfalzweine ist das Eschbacher Weingut Georg Schwartz bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Herrlich oder Hasen sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Georg Schwartz in Eschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 309

Weingut-Schmitzer-Julier

• Eschbach

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut-Schmitzer-Julier in Eschbach. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Um Eschbach herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrlich oder Hasen schöpfen. Aus dem Hause Weingut-Schmitzer-Julier in Eschbach kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 310

Weingut Herrenhof

• Eschbach

Das Eschbacher Weingut Herrenhof ist für hervorragenden Pfalzwein bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Eschbach herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrlich oder Hasen schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Herrenhof in Eschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 311

Weingut Brunken

• Eschbach

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Brunken in Eschbach. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Eschbach herum können die hiesigen Weinmacher aus Lagen wie zum Beispiel Herrlich oder Hasen schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Brunken in Eschbach, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 312

Weingut Wind

• Eschbach

Gastfreundschaft, Geselligkeit und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region Deutschlands. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. In der Weinstraße in Eschbach findet sich das Weingut Wind in Eschbach. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Wind in Eschbach in Eschbach in der Urlaubsregion Landau-Land hervorragende Voraussetzungen: Herrlich und Hasen sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Wind mit den Tropfen aus dem Weingut Wind in Eschbach kann natürlich immer vereinbart werden. Man findet das Anwesen knappe zehn Kilometer im Südwesten von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 313

Weingut Schiffmacher

• Eschbach

Auch auf das Weingut Schiffmacher in Eschbach stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Herrlich oder Hasen sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Schiffmacher in Eschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 314

Weingut Ehrhart

• Eschbach

Im Weingut Ehrhart in Eschbach gibt es hervorragende Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Herrlich oder Hasen sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ehrhart in Eschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 315

Weingut Martin Wind

• Eschbach

Tolle Pfalzweine kommen aus dem Weingut Martin Wind in Eschbach. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Viel Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Herrlich oder Hasen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Martin Wind in Eschbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 316

Weingut Müller

• Frankweiler

Aus dem Weingut Müller in Frankweiler kommt prima Pfalzwein. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Biengarten, Kalkgrube oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Müller in Frankweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 317

Weingut Tina Pfaffmann

• Frankweiler

Aus dem Weingut Tina Pfaffmann in Frankweiler kommen hervorragende Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Kalkgrube oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Tina Pfaffmann in Frankweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 318

Weingut Lidy

• Frankweiler

Das einzigartige Terroir schafft die besten Voraussetzungen für Spitzenwein aus der Pfalz. Viele bekannte und weniger bekannte Weinmacher gibt es hier. In den Reigen der Weinmacher in Frankweiler reiht sich auch das Weingut Lidy in Frankweiler in der Frankenburgstraße ein. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Frankweiler in der Region Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Königsgarten, Biengarten und Kalkgrube sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Weingut Lidy in Frankweiler bei der Familie Lidy nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Etwa sechs Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt findet man das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 319

Weingut Nerding

• Frankweiler

Für hervorragende Pfalz Weine ist das Frankweilerer Weingut Nerding bekannt. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Kalkgrube, Königsgarten oder Biengarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Nerding in Frankweiler kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 320

Weingut Nicklis

• Frankweiler

Das Frankweilerer Weingut Nicklis ist für prima Pfalzwein bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Biengarten, Kalkgrube oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Nicklis in Frankweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 321

Weingut Keller Göcklingen

• Göcklingen

Viele Sonnenstunden, beste Böden und der Schutz des nahen Pfälzerwaldes lassen in der Pfalz Spitzen-Weine wachsen. An der Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. In der Reihe der Weinmacher in Göcklingen steht in der Hauptstraße auch das Weingut Keller in Göcklingen. Eine große Auswahl weisser und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Keller in Göcklingen dem Vollen der Weinberge um Göcklingen schöpfen: Kaiserberg, Herrenpfad, Herrlich und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Keller kann man sich von der Güte der Tropfen vom Weingut Keller in Göcklingen überzeugen. Man findet das Anwesen einige Kilometer südwestlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 322

Bioweinhaus Fabio

• Göcklingen

Toller Pfalzwein kommt aus dem Bioweinhaus Fabio in Göcklingen. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Kaiserberg, Herrenpfad, Herrlich oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Bioweinhaus Fabio in Göcklingen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 323

Weingut Roth

• Göcklingen

Hervorragender Pfalzwein kommt aus dem Weingut Roth in Göcklingen. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Kloster Liebfrauenberg, Herrlich, Herrenpfad oder Kaiserberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Roth in Göcklingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 324

Weingut Kuntz-Becker

• Göcklingen

Für tolle Pfalzweine steht das Weingut Kuntz-Becker in Göcklingen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kirchberg, Kloster Liebfrauenberg oder Frühmess. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kuntz-Becker in Göcklingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 325

Weingut Hafner

• Göcklingen

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebensfreude gleichermaßen. Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es hier. In Göcklingen liegt das Weingut Joachim Hafner in Göcklingen, Ihr entdeckt es in der Steinstraße. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Göcklingen in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Kaiserberg, Herrlich, Herrenpfad und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Hafner aus dem Weingut Joachim Hafner in Göcklingen jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Einige Kilometer südwestlich von Landau in der Pfalz findet Ihr das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 326

Ferienwohnungen Restaurant Eichenhof

• Kapellen-Drusweiler

Für hervorragende Pfalzweine ist das Kapellen-Drusweilerer Weingut Eichenhof bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Rosengarten oder Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Eichenhof in Kapellen-Drusweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 327

Weingut Fischer-Brauner

• Göcklingen

Für hervorragenden Wein steht das Weingut Fischer-Brauner in Göcklingen. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kirchberg, Kloster Liebfrauenberg oder Frühmess. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Fischer-Brauner in Göcklingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 328

Sankt Annagut Restaurant

• Burrweiler

Viele bekannte und weniger bekannte Winzerbetriebe gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. Wer in Hainfeld zum Beispiel das Weingut Sankt Annaberg sucht, wird in der Weinstraße fündig werden. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Sankt Annaberg dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Kastaniengarten, Schloß Ludwigshöhe, Bergel, Kirchberg, Klostergarten, Blücherhöhe, Heilig Kreuz und Mühlberg sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Lergenmüller vom Weingut Sankt Annaberg in Hainfeld spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Südliche Weinstraße findet Ihr in der Nähe der Stadt Edenkoben. Für Gäste, die neben feiner Weine auch die Urlaubsregion Südliche Weinstraße kennenlernen möchten, hält man im Weingut Sankt Annaberg in Hainfeld auch Unterkünfte vor.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 329

Weingut Büchler Lochbaum

• Göcklingen

Das Göcklinger Weingut Büchler Lochbaum ist für prima Pfalzweine bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Viel Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg, Frühmess oder Kirchberg. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Büchler Lochbaum in Göcklingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 330

Weingut Johanneshof

• Siebeldingen

Das Weingut Johannishof in Siebeldingen garantiert für tolle Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Königsgarten, Im Sonnenschein, Mönchspfad oder Rosenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Johannishof in Siebeldingen, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 331

Weingut Knauf

• Göcklingen

Das Göcklinger Weingut Knauf ist für tollen Pfalzwein bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Kaiserberg, Herrlich, Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Knauf in Göcklingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 332

Wein und Sekthaus Wendling

• Ungstein

Tolle Pfalzweine kommen aus dem Wein und Sekthaus Wendling in Ungstein. Im Anbaubereich Mittelhaardt liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl oder Fronhof sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein und Sekthaus Wendling in Ungstein, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 333

Weingut Rohrberg

• Heuchelheim-Klingen

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Rohrberg in Heuchelheim-Klingen. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Heuchelheim-Klingen herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg oder Herrenpfad schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Rohrberg in Heuchelheim-Klingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 334

Weingut Anton

• Herxheim bei Landau

Im Weingut Anton in Herxheim gibt es prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Engelsberg oder Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Anton in Herxheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 335

Weingut Kreutz

• Heuchelheim-Klingen

Auch auf das Weingut Kreutz in Heuchelheim-Klingen wird man stossen, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzwein ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Heuchelheim-Klingen herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kreutz in Heuchelheim-Klingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 336

Weingut Reinhard Momm

• Duttweiler

Das Weingut Reinhard Momm in Duttweiler garantiert für prima Pfalz Weine. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Mittelhaardt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Duttweiler herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Kalkberg oder Mandelberg schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Reinhard Momm in Duttweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 337

Weingut Am Fürstweg

• Heuchelheim-Klingen

Geselligkeit, Gastfreundschaft und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend in Deutschland. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. In den Reigen der Weingüter in Heuchelheim-Klingen fügt sich auch das Weingut am Fürstweg in Heuchelheim-Klingen in der Hauptstraße ein. Eine tolle Auswahl roter und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut am Fürstweg in Heuchelheim-Klingen in Heuchelheim-Klingen in der Urlaubsregion Landau-Land tolle Voraussetzungen: Herrenpfad und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut am Fürstweg in Heuchelheim-Klingen stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Kuhn selbstverständlich immer offen. Das Anwesen liegt etwa sieben Kilometer südlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 338

Weingut Mohr-Gutting

• Duttweiler

Aus dem Weingut Mohr-Gutting in Duttweiler kommen tolle Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Mittelhaardt, der gemeinsam mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Altdorfer Gottesacker oder Duttweiler Kalkberg. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Mohr-Gutting in Duttweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 339

Weingut Heinz Adam

• Heuchelheim-Klingen

Das Weingut Heinz Adam in Heuchelheim-Klingen garantiert für hervorragenden Wein. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Heinz Adam in Heuchelheim-Klingen kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 340

Weingut Probsthof

• Haardt

Auf der Suche nach hervorragendem Wein stößt man auch auf das Weingut Probsthof in Haardt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Mittelhaardt – neben dem Bereich Südliche Weinstraße einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Haardt herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Haardter Herzog, Mandelring, Herrenletten oder Bürgergarten schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Probsthof in Haardt, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 341

Weingut Dirk Arnold

• Heuchelheim-Klingen

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Dirk Arnold in Heuchelheim-Klingen. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Heuchelheim-Klingen herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Dirk Arnold in Heuchelheim-Klingen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 342

Bioland Weingut Stefan Bernhart

• Albersweiler

Auch auf das Bioland Weingut Stefan Bernhart in Albersweiler stößt man, wenn man auf der Suche nach tollen Pfalzweinen ist. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Latt oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Bioland Weingut Stefan Bernhart in Albersweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 343

Weingut Reinhold Becker

• Heuchelheim-Klingen

Das Weingut Reinhold Becker in Heuchelheim-Klingen garantiert für prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Reinhold Becker in Heuchelheim-Klingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 344

Weingut Killmeyer

• Albersweiler

Auf der Suche nach hervorragenden Weinen stößt man auch auf das Weingut Killmeyer in Albersweiler. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Albersweiler herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Königsgarten oder Latt schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Killmeyer in Albersweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 345

Weingut Junghof

• Heuchelheim-Klingen

In der Pfalz ist Wein mehr als nur Genussmittel – er ist Identifikation pur und Lebenselexier zugleich. Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. In den Reigen der Weinmacher in Heuchelheim-Klingen reiht sich auch das Weingut Junghof in Heuchelheim-Klingen in der Hauptstraße ein. Ganz hervorragende Weine bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Junghof in Heuchelheim-Klingen in Heuchelheim-Klingen der Region Landau-Land ganz offensichtlich reich beschenkt worden: Kloster Liebfrauenberg und Herrenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Verkostung im Weingut Junghof in Heuchelheim-Klingen bei der Familie Jung nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Das Anwesen liegt einige wenige Kilometer südlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 346

Weingut Hahn-Hof

• Albersweiler

Auf der Suche nach hervorragendem Wein stößt man auch auf das Weingut Hahn-Hof in Albersweiler. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Latt oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Hahn-Hof in Albersweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 347

Weingut Peter Bader

• Heuchelheim-Klingen

Für hervorragende Pfalzweine ist das Heuchelheim-Klingener Weingut Peter Bader bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Peter Bader in Heuchelheim-Klingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 348

Weinhaus Franz Hahn

• Albersweiler

Das Gebiet Pfalz gehört seit einigen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten Europas. An der Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und viele Weingüter. Ein weiteres feines Weingut liegt in der Kirchstraße in Albersweiler: Das Weinhaus Franz Hahn in Albersweiler. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine ins Glas. Was die Lagen betrifft, ist man im Weinhaus Franz Hahn in Albersweiler in Albersweiler als Teil der Region Landau natürlich reich beschenkt worden: Königsgarten und Latt sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Hochdörffer mit den Tropfen aus dem Weinhaus Franz Hahn in Albersweiler kann natürlich immer vereinbart werden. Das Anwesen liegt etwa sieben Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 349

Weingut Wagner

• Heuchelheim-Klingen

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Wagner in Heuchelheim-Klingen. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wagner in Heuchelheim-Klingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 350

Weingut Nägle Albersweiler

• Albersweiler

Für hervorragende Weine ist das Albersweilerer Weingut Naegle bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Königsgarten oder Latt. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Naegle in Albersweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 351

Weingut Hengen

• Heuchelheim-Klingen

Keine Gegend Deutschlands kann so zahlreiche Sonnenstunden aufweisen wie das Anbaugebiet Pfalz. Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter. Auch in der Hauptstraße in Heuchelheim-Klingen findet sich ein feines Haus: Das Weingut Hengen in Heuchelheim-Klingen. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Heuchelheim-Klingen in der Region Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Herrenpfad und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Hengen aus dem Weingut Hengen in Heuchelheim-Klingen jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Man findet das Anwesen ein paar Kilometer südlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 352

Weinbau Burgunderhof Schneider

• Gräfenhausen

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weinbau Burgunderhof Schneider in Gräfenhausen. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Viel Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Königsgarten oder Latt. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weinbau Burgunderhof Schneider in Gräfenhausen, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 353

Weingut Nauerth

• Heuchelheim-Klingen

Prima Pfalz Wein kommt aus dem Weingut Nauerth in Heuchelheim-Klingen. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Reichlich Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg oder Herrenpfad. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Nauerth in Heuchelheim-Klingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 354

Weingut Stadtmühle Augspurger

• Bad Bergzabern

Das einzigartige Terroir schafft beste Bedingungen für Spitzenwein aus der Region Pfalz. Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es hier. In der Reihe der Weingüter in Bad Bergzabern steht in der Königstraße auch das Weingut & Stadtmühle Augspurger in Bad Bergzabern. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut & Stadtmühle Augspurger in Bad Bergzabern in Bad Bergzabern in der Region Bad Bergzaberner Land tolle Voraussetzungen: Wonneberg, Kloster Liebfrauenberg, Altenberg und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut & Stadtmühle Augspurger in Bad Bergzabern ist man bei der Familie Augspurger nach Vereinbarung selbstverständlich immer offen. Ungeführ sechs Kilometer nördlich der deutsch-französischen Grenze befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 355

Weingut Grafenhof

• Heuchelheim-Klingen

Prima Pfalz Wein kommt aus dem Weingut Grafenhof in Heuchelheim-Klingen. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Grafenhof in Heuchelheim-Klingen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 356

Weingut Knöll und Vogel

• Bad Bergzabern

Keine Region in Deutschland kann so viele Sonnenstunden aufweisen wie das Anbaugebiet Pfalz. Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. In Bad Bergzabern liegt das Weingut Knöll & Vogel in Bad Bergzabern, man entdeckt es in der Klingweg. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Bad Bergzabern an der Bad Bergzaberner Land ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend: Kloster Liebfrauenberg, Guttenberg, Wonneberg und Altenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Vogel kann man sich von der Qualität der Weine aus dem Weingut Knöll & Vogel in Bad Bergzabern überzeugen. Ungeführ sechs Kilometer der deutsch-elsässischen Grenze entdfernt befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 357

Weingut Karl-Heinz und Andreas Meyer

• Heuchelheim-Klingen

Keine Region in Deutschland kann so zahlreiche Sonnenstunden aufweisen wie das Weinanbaugebiet Pfalz. Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. In der Bahnhofstraße in Heuchelheim-Klingen befindet sich das Weingut Karl-Heinz und Andreas Meyer in Heuchelheim-Klingen. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Karl-Heinz und Andreas Meyer in Heuchelheim-Klingen Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um Heuchelheim-Klingen: Kloster Liebfrauenberg und Herrenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Meyer kann man sich von der Qualität der Weine aus dem Weingut Karl-Heinz und Andreas Meyer in Heuchelheim-Klingen überzeugen. Etwa sieben Kilometer südlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz findet Ihr das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 358

Wein- und Obstanbau Becht

• Bad Bergzabern

Aus dem Wein- und Obstanbau Becht in Bad Bergzabern kommen hervorragende Weine. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Kloster Liebfrauenberg, Guttenberg, Wonneberg oder Altenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Wein- und Obstanbau Becht in Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 359

Weingut Hof

• Heuchelheim-Klingen

Für tollen Pfalz Wein steht das Weingut Hof in Heuchelheim-Klingen. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kloster Liebfrauenberg oder Herrenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Hof in Heuchelheim-Klingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 360

Weingut Hitziger

• Bad Bergzabern

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist. Entlang der Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das nächste schöne Weingut befindet sich im Liebfrauenbergweg in Bad Bergzabern: Das Weingut Hitziger in Bad Bergzabern. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Hitziger in Bad Bergzabern dem Vollen der Lagen um Bad Bergzabern schöpfen: Kloster Liebfrauenberg, Guttenberg, Altenberg und Wonneberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Hitziger aus dem Weingut Hitziger in Bad Bergzabern jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Zwischen Landau in der Pfalz und der französischen Grenze liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 361

Familienweingut Bangerth-Rinck

• Heuchelheim-Klingen

Das Gebiet Pfalz gehört seit einigen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten Europas. Entlang der Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das nächste schöne Weingut liegt in der Klingbachstraße in Heuchelheim-Klingen: Das Familienweingut Bangerth-Rinck in Heuchelheim-Klingen. Ganz besondere Weine bringt der Mix aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Terroir um Heuchelheim-Klingen in der Region Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Elementen herausragend: Herrenpfad und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich kann man bei der Familie Rinck-Wüst aus dem Familienweingut Bangerth-Rinck in Heuchelheim-Klingen jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Einige wenige Kilometer südlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 362

Weingut Kuhn Dierbach

• Dierbach

Hervorragender Wein kommt aus dem Weingut Kuhn in Dierbach. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Kirchhöh oder Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Kuhn in Dierbach kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 363

Weingut Kerth-Eck

• Heuchelheim-Klingen

Das Weingut Kerth-Eck in Heuchelheim-Klingen garantiert für tolle Pfalz Weine. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Kloster Liebfrauenberg oder Herrenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Kerth-Eck in Heuchelheim-Klingen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 364

Weingut Stadler

• Dierbach

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Stadler in Dierbach. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Dierbach herum können die hiesigen Weinmacher aus Lagen wie zum Beispiel Guttenberg oder Wonneberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Stadler in Dierbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 365

Weingut Richard Rinck

• Heuchelheim-Klingen

Gastfreundschaft, Geselligkeit und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region in Deutschland. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In Heuchelheim-Klingen befindet sich das Weingut Richard Rinck in Heuchelheim-Klingen, Ihr entdeckt es in der Klingbachstraße. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Richard Rinck in Heuchelheim-Klingen dem Vollen der Weinberge um Heuchelheim-Klingen schöpfen: Kloster Liebfrauenberg und Herrenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Rinck aus dem Weingut Richard Rinck in Heuchelheim-Klingen jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Ein paar Kilometer südlich der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz findet man das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 366

Weingut Oerther

• Dörrenbach

Das Weingut Oerther in Dörrenbach steht für tolle Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Wonneberg oder Guttenberg. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Oerther in Dörrenbach, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 367

Weingut Krämerhof

• Heuchelheim-Klingen

Aus dem Weingut Krämerhof in Heuchelheim-Klingen kommen hervorragende Pfalzweine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg oder Herrenpfad. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Krämerhof in Heuchelheim-Klingen, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 368

Weingut Roland Bernhardt

• Dörrenbach

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Dörrenbacher Weingut Roland Bernhardt bekannt. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Guttenberg oder Wonneberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Roland Bernhardt in Dörrenbach, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 369

Weingut Vogler

• Heuchelheim -Klingen

Hervorragender Pfalz Wein kommt aus dem Weingut Vogler in Heuchelheim -Klingen. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung, tiefes Fachwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Vogler in Heuchelheim -Klingen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 370

Weingut Rapp

• Dörrenbach

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein stößt man auch auf das Weingut Rapp in Dörrenbach. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Reichlich Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Wonneberg oder Guttenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Rapp in Dörrenbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 371

Weingut Bollinger

• Heuchelheim -Klingen

Auch auf das Weingut Bollinger in Heuchelheim -Klingen stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein ist. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Bollinger in Heuchelheim -Klingen kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 372

Weingut Wissing

• Gleiszellen-Gleishorbach

Das Gleiszellen-Gleishorbacher Weingut Wissing ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Gleiszellen-Gleishorbach herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Kirchberg, Kloster Liebfrauenberg oder Frühmess schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wissing in Gleiszellen-Gleishorbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 373

Weingut Sommer

• Heuchelheim-Klingen

Für tollen Pfalzwein steht das Weingut Sommer in Heuchelheim-Klingen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Kloster Liebfrauenberg oder Herrenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Sommer in Heuchelheim-Klingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 374

Weingut Schönlaub

Als das zweitgrößte Weinanbaugebiet in Deutschland hat die Pfalz einen hervorragenden Ruf. An der Weinstraße gibt es gut 130 Weinbauorte und viele Weingüter. Auch in der Bergstraße in Gleiszellen-Gleishorbach findet sich ein feines Haus: Das Weingut Schönlaub in Gleiszellen-Gleishorbach. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Schönlaub in Gleiszellen-Gleishorbach der vollen Substanz der Weinberge um Gleiszellen-Gleishorbach schöpfen: Kirchberg, Kloster Liebfrauenberg und Frühmess sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Schönlaub könnt Ihr euch von der Güte der Weine vom Weingut Schönlaub in Gleiszellen-Gleishorbach überzeugen. Das Anwesen liegt ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 375

Weingut Sturm Ilbesheim

• Ilbesheim

Geselligkeit, Gastfreundschaft und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region Deutschlands. Entlang der Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Sturm in Ilbesheim in der Hauptstraße ist Teil des Weinbauortes Ilbesheim. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Sturm in Ilbesheim in Ilbesheim in der Urlaubsregion Landau-Land hervorragende Voraussetzungen: Sonnenberg, Rittersberg, Kleine Kalmit und Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Probe im Weingut Sturm in Ilbesheim bei der Familie Sturm nach Absprache natürlich jederzeit möglich. Nur ungefähr sechs Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 376

Weingut Schulz Gleishorbach

• Gleiszellen-Gleishorbach

Keine Gegend Deutschlands kann so viele Sonnenstunden aufweisen wie das Anbaugebiet Pfalz. Entlang der Weinstraße gibt es viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das nächste feine Weingut liegt in der Hauptstraße in Gleiszellen-Gleishorbach: Das Weingut Schulz in Gleiszellen-Gleishorbach. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Terroir um Gleiszellen-Gleishorbach in der Region Bad Bergzaberner Land ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend: Frühmess, Kloster Liebfrauenberg und Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Schulz aus dem Weingut Schulz in Gleiszellen-Gleishorbach jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Das Anwesen liegt ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 377

Weingut Hannes Bergdoll

• Ilbesheim

Besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Winzer, die entlang der Weinstraße anbauen. Viele bekannte und weniger bekannte Weinmacher gibt es hier. Das Weingut Hannes Bergdoll in Ilbesheim liegt in der Ilbesheimer Bachgasse. Der Ausbau im Keller des Hauses vollzieht man wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geduld und Sorgfalt. Das Terroir um Ilbesheim in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend: Kleine Kalmit, Herrlich, Rittersberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Bergdoll mit den Weinen aus dem Weingut Hannes Bergdoll in Ilbesheim kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen nur ungefähr sechs Kilometer westlich von Landau in der Pfalz.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 378

Stiftsweingut Frank Meyer

• Gleiszellen-Gleishorbach

Auch auf das Stiftsweingut Frank Meyer in Gleiszellen-Gleishorbach stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein ist. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Kloster Liebfrauenberg, Frühmess oder Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Stiftsweingut Frank Meyer in Gleiszellen-Gleishorbach, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 379

Weingut Hechtmann

• Ilbesheim

Als das zweitgrößte Anbaugebiet in Deutschland hat die Pfalz einen hervorragenden Ruf. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das Weingut Hechtmann in Ilbesheim befindet sich an der Adresse Ilbesheimer Alte Schulgasse. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Hechtmann in Ilbesheim in Ilbesheim als Teil der Region Landau-Land ganz offensichtlich reich beschenkt worden: Herrlich, Kleine Kalmit, Sonnenberg und Rittersberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Hechtmann vom Weingut Hechtmann in Ilbesheim spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Nur einige Kilometer von Landau entfernt liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 380

Weingut Muskatellerhof

• Gleiszellen-Gleishorbach

Für hervorragenden Wein garantiert das Weingut Muskatellerhof in Gleiszellen-Gleishorbach. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Reichlich Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Kirchberg, Kloster Liebfrauenberg oder Frühmess. Aus dem Hause Weingut Muskatellerhof in Gleiszellen-Gleishorbach kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 381

Weingut Kranz

• Ilbesheim

Das einzigartige Terroir schafft beste Bedingungen für Spitzenwein aus der Pfalz. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Grenze arbeiten einige hundert Winzer. Das Weingut Kranz in Ilbesheim in der Mörzheimer Straße ist Teil der Weinbaugemeinde Ilbesheim. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Rot- und Weißweine hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Kranz in Ilbesheim dem Vollen der Weinlagen um Ilbesheim schöpfen: Kleine Kalmit, Rittersberg, Herrlich und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Verkostung bei der Familie Kranz kann man sich von der Qualität der Weine aus dem Weingut Kranz in Ilbesheim überzeugen. Nur ungefähr sechs Kilometer westlich von Landau in der Pfalz befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 382

Weingut Hans-Jürgen Doll

• Gleiszellen-Gleishorbach

Wein ist in der Pfalz Wirtschaftszweig, Tourismus-Zugpferd und Lebensfreude gleichermaßen. Natürlich sind hier in den Weinbauorten an der Deutsche Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Das nächste schöne Weingut befindet sich in der Hauptstraße in Gleiszellen-Gleishorbach: Das Weingut Hans-Jürgen Doll in Gleiszellen-Gleishorbach. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Hans-Jürgen Doll in Gleiszellen-Gleishorbach Weine kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um Gleiszellen-Gleishorbach: Kloster Liebfrauenberg, Frühmess und Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Doll-Bähr mit den Tropfen aus dem Weingut Hans-Jürgen Doll in Gleiszellen-Gleishorbach kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Ungefähr vier Kilometer von Bad Bergzabern entfernt befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 383

Weingut Seebach

• Ilbesheim

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Ilbesheimer Weingut Seebach bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Sonnenberg, Rittersberg, Kleine Kalmit oder Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Seebach in Ilbesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 384

Weingut Lischer

• Hergersweiler

Besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weinhandwerker, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Entlang der Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In die Liste der Weinmacher in Hergersweiler fügt sich auch das Weingut Lischer in Hergersweiler in der Hauptstraße ein. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Lischer in Hergersweiler in Hergersweiler in der Urlaubsregion Bad Bergzaberner Land hervorragende Voraussetzungen: Kloster Liebfrauenberg und Narrenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Lischer in Hergersweiler stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Lischer selbstverständlich immer offen. Wenige Kilometer östlich von Bad Bergzabern findet man das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 385

Weingut Ratshof

• Ilbesheim

Im Weingut Ratshof in Ilbesheim gibt es prima Pfalzweine. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze nach Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Viel Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Sonnenberg, Rittersberg, Kleine Kalmit oder Herrlich. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ratshof in Ilbesheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 386

Weingut Julius Kimmle

• Kapellen-Drusweiler

Auch auf das Weingut Julius Kimmle in Kapellen-Drusweiler stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragendem Pfalzwein ist. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Um Kapellen-Drusweiler herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Liebfrauenberg oder Rosengarten schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Julius Kimmle in Kapellen-Drusweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 387

Weingut Klaus-Peter Albert

• Ilbesheim

Aus dem Weingut Klaus-Peter Albert in Ilbesheim kommen hervorragende Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Weinwissen. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Kleine Kalmit, Herrlich, Rittersberg oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Klaus-Peter Albert in Ilbesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 388

Weingut Rapp Kapellen-Drusweiler

• Kapellen-Drusweiler

Der Wein ist in der Pfalz Wirtschaftsfaktor, Tourismus-Zugpferd und Genussmittel gleichermaßen. Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. In Kapellen-Drusweiler liegt das Weingut Rapp in Kapellen-Drusweiler, man entdeckt es an der Adresse Untere Hauptstraße. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit viel Sorgfalt und Geschick. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Rapp in Kapellen-Drusweiler in Kapellen-Drusweiler in der Urlaubsregion Bad Bergzaberner Land prima Voraussetzungen: Rosengarten und Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Rapp aus dem Weingut Rapp in Kapellen-Drusweiler jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Man findet das Anwesen nur einige hundert Meter östlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 389

Weingut Bosch

• Ilbesheim

Aus dem Weingut Bosch in Ilbesheim kommt prima Pfalzwein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Ilbesheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Ilbesheimer Rittersberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Bosch in Ilbesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 390

Weingut Nagel

• Kapellen-Drusweiler

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. In der Reihe der Weinmacher in Kapellen-Drusweiler steht in der Obere Hauptstraße auch das Weingut Nagel. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Nagel der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Rosengarten und Liebfrauenberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Aspenleiter mit den Weinen aus dem Weingut Nagel in Kapellen-Drusweiler kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Einen Kilometer im Osten von Bad Bergzabern liegt das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Gäste, die neben feinem Wein auch die Urlaubsregion Pfalz kennenlernen möchten, hat man im Weingut Nagel in Kapellen-Drusweiler Übernachtungsmöglichkeiten.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 391

Weingut Frey

• Ilbesheim

Das Ilbesheimer Weingut Frey ist für prima Pfalzwein bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Rittersberg, Kleine Kalmit, Herrlich oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Frey in Ilbesheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 392

Weingut Jean Rapp

• Kapellen-Drusweiler

Im Weingut Jean Rapp in Kapellen-Drusweiler gibt es prima Pfalzwein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Rosengarten oder Liebfrauenberg. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Jean Rapp in Kapellen-Drusweiler.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 393

Weingut Becker

• Ilbesheim

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weinhandwerker, die entlang der Weinstraße anbauen. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. In den Reigen der Weinmacher in Ilbesheim reiht sich auch das Weingut Becker in Ilbesheim an der Adresse Im unteren Heissbühl ein. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Becker in Ilbesheim Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um Ilbesheim: Sonnenberg, Rittersberg, Kleine Kalmit und Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Becker in Ilbesheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Becker natürlich gerne offen. Nur wenige Kilometer westlich von Landau in der Pfalz liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 394

Weingut Manderschied

• Kapellen-Drusweiler

Der Wein ist in der Pfalz Wirtschaftsfaktor, Tourismus-Zugpferd und Genussmittel gleichermaßen. Selbstredend sind hier in den Weinbauorten an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. In die Liste der Winzerbetriebe in Kapellen-Drusweiler fügt sich auch das Weingut Manderschied in Kapellen-Drusweiler in der Dorfstraße ein. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weiß- und Rotweine hervor. Das Terroir um Kapellen-Drusweiler in der Region Bad Bergzaberner Land ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Rosengarten und Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Manderschied mit den Tropfen aus dem Weingut Manderschied in Kapellen-Drusweiler kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen wenig östlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 395

Weingut Harald Leiner

• Ilbesheim

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Harald Leiner in Ilbesheim. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Jede Menge Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Kleine Kalmit, Rittersberg, Herrlich oder Sonnenberg. Aus dem Hause Weingut Harald Leiner in Ilbesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 396

Weingut Philip Heinz

• Kapellen-Drusweiler

Aus dem Weingut Philipp Heinz in Kapellen-Drusweiler kommen tolle Pfalzweine. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Rosengarten oder Liebfrauenberg. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Philipp Heinz in Kapellen-Drusweiler, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 397

Weingut Gästehaus Röhm

• Ilbesheim

Für hervorragende Pfalzweine ist das Ilbesheimer Weingut Röhm bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Ilbesheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Herrlich, Kleine Kalmit, Sonnenberg oder Rittersberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Röhm in Ilbesheim kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 398

Weinhof Pfeffer

• Klingenmünster

Geselligkeit, Gastfreundschaft und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend Deutschlands. Natürlich sind hier in den Weinbauorten an der Deutsche Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Wer in Klingenmünster das Weinhof und Weingut Pfeffer in Klingenmünster sucht, wird in der Weinstraße fündig werden. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weiß- und Rotweine hervor. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weinhof und Weingut Pfeffer in Klingenmünster Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um Klingenmünster: Maria Magdalena und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Pfeffer mit den Tropfen aus dem Weinhof und Weingut Pfeffer in Klingenmünster kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Etwa fünf Kilometer nördlich von Bad Bergzabern liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 399

Weingut Erlenwein

• Ilbesheim

Auch auf das Weingut Erlenwein in Ilbesheim stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragenden Pfalz Weinen ist. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Viel Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Sonnenberg, Rittersberg, Kleine Kalmit oder Herrlich. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Erlenwein in Ilbesheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 400

Weingut Werner Kuhn und Söhne

• Klingenmünster

Auch auf das Weingut Werner Kuhn und Söhne in Klingenmünster stößt man, wenn man auf der Suche nach tollen Pfalzweinen ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Klingenmünster herum können die hiesigen Weingüter aus Lagen wie zum Beispiel Maria Magdalena oder Kloster Liebfrauenberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Werner Kuhn und Söhne in Klingenmünster kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 401

Weingut Silbernagel

• Ilbesheim

Viele Sonnenstunden, beste Böden und der Schutz vom nahen Pfälzerwald lassen in der Pfalz Spitzen-Weine gedeihen. Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es hier. In der Reihe der Weingüter in Ilbesheim steht in der Zittergasse auch das Weingut Silbernagel in Ilbesheim. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. Das Terroir um Ilbesheim in der Region Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Kleine Kalmit, Herrlich, Rittersberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Silbernagel in Ilbesheim stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Silbernagel selbstverständlich gerne offen. Nur ungefähr sechs Kilometer westlich von Landau in der Pfalz befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 402

Stiftsweingut Heinrich Kuhn

• Klingenmünster

Das Klingenmünsterer Stiftsweingut Heinrich Kuhn ist für tollen Pfalzwein bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Viel Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Maria Magdalena oder Kloster Liebfrauenberg. Aus dem Hause Stiftsweingut Heinrich Kuhn in Klingenmünster kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 403

Weingut Jürgen Leiner

• Ilbesheim

Als das zweitgrößte Anbaugebiet in Deutschland hat die Pfalz einen hervorragenden Ruf. Viele renommierte und aufstrebende Weinmacher gibt es hier. Auch in der Arzheimer Straße in Ilbesheim findet sich ein feines Haus: Das Weingut Jürgen Leiner in Ilbesheim. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Terroir um Ilbesheim an der Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend: Herrlich, Rittersberg, Sonnenberg und Kleine Kalmit sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut Jürgen Leiner in Ilbesheim bei der Familie Leiner nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Nur einige Kilometer von Landau entfernt liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 404

Weingut Porzelt

• Klingenmünster

Geselligkeit, Gastfreundschaft und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Gegend Deutschlands. Natürlich sind hier in den Weinbaugemeinden an der Deutsche Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. Das nächste feine Winzeranwesen findet sich in der Steinstraße in Klingenmünster: Das Weingut Porzelt in Klingenmünster. Eine große Auswahl roter und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Porzelt in Klingenmünster dem Vollen der Weinlagen um Klingenmünster schöpfen: Kloster Liebfrauenberg und Maria Magdalena sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Porzelt in Klingenmünster ist man bei der Familie Porzelt nach Absprache selbstverständlich immer offen. Zwischen Landau in der Pfalz und Bad Bergzabern befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 405

Weingut Kaiserberghof

• Ilbesheim

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalz Wein stößt man auch auf das Weingut Kaiserberghof in Ilbesheim. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Potential haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Herrlich, Rittersberg, Sonnenberg oder Kleine Kalmit. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kaiserberghof in Ilbesheim, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 406

Weingut Karl Eck

• Niederhorbach

Hervorragende Pfalz Weine kommen aus dem Weingut Karl Eck in Niederhorbach. Im Bereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Kloster Liebfrauenberg oder Silberberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Karl Eck in Niederhorbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 407

Weingut Altschuh

• Ilbesheim

Beste Böden, viele Sonnenstunden und der Schutz vom nahen Pfälzerwald lassen in der Pfalz Spitzen-Weine wachsen. An der Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbauorte und viele Weingüter. Das Weingut Altschuh in Ilbesheim in der Leinsweiler Straße ist Teil des Weinbauortes Ilbesheim. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller geschieht hier mit viel Geduld und Sorgfalt. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Altschuh in Ilbesheim in Ilbesheim der Region Landau-Land ganz offensichtlich reich beschenkt worden: Rittersberg, Kleine Kalmit, Herrlich und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Altschuh in Ilbesheim ist man bei der Familie Altschuh nach Terminvereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Nur ungefähr sechs Kilometer von Landau entfernt befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 408

Winzerhof Mühlhäuser

• Niederhorbach

Das einzigartige Terroir schafft beste Voraussetzungen für Spitzenwein aus der Pfalz. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. Wer in Niederhorbach nach dem Winzerhof Mühlhäuser in Niederhorbach sucht, wird es in der Hauptstraße finden. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Niederhorbach an der Bad Bergzaberner Land ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Silberberg und Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Probe bei der Familie Mühlhäuser könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Winzerhof Mühlhäuser in Niederhorbach überzeugen. Das Anwesen liegt etwa drei Kilometer nordöstlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 409

Weingut Esther und Reinhard Schmitt

• Ilbesheim

Für prima Pfalzwein steht das Weingut Esther und Reinhard Schmitt in Ilbesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Herrlich, Kleine Kalmit, Sonnenberg oder Rittersberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Esther und Reinhard Schmitt in Ilbesheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 410

Weingut Viermorgen Weinkooperation

• Niederhorbach

Geselligkeit, Gastfreundschaft und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region Deutschlands. Entlang der Deutsche Weinstraße gibt es viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das Viermorgen Weinkooperation in Niederhorbach in der Hauptstraße ist Teil der Weinbaugemeinde Niederhorbach. Eine prima Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Viermorgen Weinkooperation in Niederhorbach der vollen Substanz der Weinlagen um Niederhorbach schöpfen: Kloster Liebfrauenberg und Silberberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Becht vom Viermorgen Weinkooperation in Niederhorbach spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen liegt etwa drei Kilometer von Bad Bergzabern entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 411

Weingut Zehr

• Knöringen

Prima Pfalzweine kommen aus dem Weingut Zehr in Knöringen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Knöringen herum können die hiesigen Winzer aus Weinlagen wie zum Beispiel Bischofskreuz oder Hohenrain schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Zehr in Knöringen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 412

Weingut Strasser

• Niederotterbach

Das Weingut Straßer in Niederotterbach steht für prima Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Eselsbuckel oder Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Straßer in Niederotterbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 413

Weingut Amselhof

• Knöringen

Für tollen Pfalzwein garantiert das Weingut Amselhof in Knöringen. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zuhause. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Bischofskreuz oder Hohenrain sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Amselhof in Knöringen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 414

Weingut Geiger Oberhausen

• Oberhausen

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist. Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden an der Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. Das Weingut Geiger in Oberhausen in der Obersdorfstraße ist Teil der Weinbautradition in Oberhausen. Ganz besondere Tropfen bringt der Mix aus Erfahrung und Innovation hervor. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Geiger in Oberhausen in Oberhausen in der Urlaubsregion Bad Bergzaberner Land prima Voraussetzungen: Frohnwingert, Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Geiger in Oberhausen stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Geiger natürlich immer offen. Das Anwesen liegt wenige Kilometer östlich von Bad Bergzabern, direkt an der elsässischen Grenze.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 415

Weingut Guhmann

• Knöringen

Aus dem Weingut Guhmann in Knöringen kommt prima Pfalz Wein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Bischofskreuz oder Hohenrain sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Guhmann in Knöringen kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 416

Weingut Vongerichten

• Oberhausen

Aus dem Weingut Vongerichten in Oberhausen kommt hervorragender Pfalzwein. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Oberhausen herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Kloster Liebfrauenberg oder Frohnwingert schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Vongerichten in Oberhausen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 417

Ferienweingut Schäfer

• Leinsweiler

Auch auf das Ferienweingut Schäfer in Leinsweiler stößt man, wenn man auf der Suche nach tollem Pfalzwein ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Herrlich oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Ferienweingut Schäfer in Leinsweiler kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 418

Weingut Dieter Oerther

• Oberotterbach

Im Weingut Dieter Oerther in Oberotterbach gibt es prima Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut liegt im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Sonnenberg oder Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Dieter Oerther in Oberotterbach, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 419

Weingut Siegrist

• Leinsweiler

Im Südwesten von Deutschland liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Weinanbaugebiete Europas. Viele bekannte und weniger bekannte Weinmacher gibt es hier. In der Reihe der Weinmacher in Leinsweiler steht an der Adresse Am Hasensprung auch das Weingut Siegrist in Leinsweiler. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Das Terroir um Leinsweiler an der Landau-Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Elementen herausragend: Sonnenberg und Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Probe bei der Familie Siegrist könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen vom Weingut Siegrist in Leinsweiler überzeugen. Ungefähr sechs Kilometer westlich von Landau in der Pfalz findet Ihr das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 420

Weingut Wein Ebinger

• Oberotterbach

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Wein Ebinger in Oberotterbach. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Sonnenberg oder Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Wein Ebinger in Oberotterbach, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 421

Weingut und Edelobstdestillerie Übel

• Leinsweiler

Das Leinsweilerer Weingut und Edelobstdestillerie Übel ist für tolle Pfalzweine bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Sonnenberg oder Herrlich sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Edelobstdestillerie Übel in Leinsweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 422

Weingut Winzerhof Brendel

• Oberotterbach

Aus dem Weingut Winzerhof Brendel in Oberotterbach kommt prima Pfalzwein. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Weinwissen. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Guttenberg oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Winzerhof Brendel in Oberotterbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 423

Weingut Stübinger Leinsweiler

• Leinsweiler

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Leinsweilerer Ferienweingut Peter Stübinger bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen. Um Leinsweiler herum können die hiesigen Weingüter aus Lagen wie zum Beispiel Sonnenberg schöpfen. Aus dem Hause Ferienweingut Peter Stübinger in Leinsweiler kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 424

Weingut Heinz und Thomas Beck

• Oberotterbach

Beck to the Roots steht für die Premiumlinie des Weinguts. Thomas Beck bewirtschaftet mit seinem Vater Heinz respektable 46 Hektar Weinreben verschiedener Böden und Lagen, tatkräftig unterstützt von der ganze Familie. Das Weingut liegt mitten in den Weinbergen im südpfälzischen Oberotterbach in der Nähe von Bad Bergzabern, von den vielen Sonnenstunden der Region begünstigt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 425

Weingut Schunck

• Leinsweiler

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Schunck in Leinsweiler. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Herrlich oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Schunck in Leinsweiler, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 426

Weingut Wilker

• Pleisweiler-Oberhofen

Im Südwesten Deutschlands liegt mit der Pfalz eines der herausragenden Anbaugebiete Europas. Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es hier. In der Hauptstraße in Pleisweiler-Oberhofen findet sich das Weingut Wilker in Pleisweiler-Oberhofen. Eine große Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Wilker in Pleisweiler-Oberhofen in Pleisweiler-Oberhofen als Teil der Region Bad Bergzaberner Land natürlich reich beschenkt worden: Kloster Liebfrauenberg und Schloßberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Wilker aus dem Weingut Wilker in Pleisweiler-Oberhofen jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Das Anwesen liegt einige hundert Meter nördlich von Bad Bergzabern.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 427

Biolandweingut Franz Braun

• Ranschbach

Das Ranschbacher Biolandweingut Franz Braun ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Königsgarten oder Seligmacher sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Biolandweingut Franz Braun in Ranschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 428

Weingut Ullrich

• Pleisweiler-Oberhofen

Tolle Pfalzweine gibt es im Weingut Ullrich in Pleisweiler-Oberhofen. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Pleisweiler-Oberhofen herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Pleisweiler-Oberhofener Schlossberg oder Bad Bergzaberner Altenberg schöpfen. Aus dem Hause Weingut Ullrich in Pleisweiler-Oberhofen kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 429

Weingut Karlheinz Braun

• Ranschbach

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Winzer. In der Weinstraße in Ranschbach befindet sich das Weingut Karlheinz Braun. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Karlheinz Braun dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Seligmacher und Königsgarten sind Weinfreunden sicher bekannt. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Braun aus dem Weingut Karlheinz Braun in Ranschbach jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Ein paar Kilometer westlich von Landau liegt das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 430

Weingut Martin

• Steinfeld

Das Weingut Martin in Steinfeld garantiert für tolle Pfalzweine. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Lerchenberg oder Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Martin in Steinfeld.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 431

Weinhaus Alfred Braun

• Ranschbach

Auf der Suche nach hervorragendem Wein stößt man auch auf das Weinhaus Alfred Braun in Ranschbach. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Seligmacher oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weinhaus Alfred Braun in Ranschbach kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 432

Weingut Leiling

• Schweigen-Rechtenbach

Das Gebiet Pfalz zählt seit vielen Jahrzehnten zu den renommiertesten Anbaugebieten Europas. Selbstredend sind hier in den Weinbauorten an der Weinstraße jeweils einige Weinmacher zuhause. In der Hauptstraße in Schweigen-Rechtenbach befindet sich das Weingut Leiling in Schweigen-Rechtenbach. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Schweigen-Rechtenbach an der Bad Bergzaberner Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend: Guttenberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Bei einer Probe bei der Familie Leiling kann man sich von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Leiling in Schweigen-Rechtenbach überzeugen. Südlich von Bad Bergzabern und direkt an der französischen Grenze liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 433

Ferien-Weingut C. Kornmann

• Ranschbach

Das Ranschbacher Ferien-Weingut C. Kornmann ist für tollen Pfalz Weine bekannt. Im Bereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Ranschbach herum können die hiesigen Winzer aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Seligmacher oder Königsgarten schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Ferien-Weingut C. Kornmann in Ranschbach, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 434

Weingut Cuntz-Scheu

• Schweigen- Rechtenbach

Im Südwesten von Deutschland liegt mit der Pfalz eines der besten Anbaugebiete Europas. An der Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbauorte und viele Weingüter. Auch in der Längelstraße in Schweigen-Rechtenbach befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Cuntz&Scheu in Schweigen-Rechtenbach. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Sorgfalt und Geschick. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Cuntz&Scheu in Schweigen-Rechtenbach der vollen Substanz der Lagen um Schweigen-Rechtenbach schöpfen: Guttenberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Scheu vom Weingut Cuntz&Scheu in Schweigen-Rechtenbach spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Einige Kilometer südlich von Bad Bergzabern an der französischen Grenze liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 435

Weingut Klaus Müller

• Ranschbach

Das Weingut Klaus Müller in Ranschbach garantiert für prima Pfalz Wein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Seligmacher oder Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Klaus Müller in Ranschbach, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 436

Weingut Jülg

• Schweigen-Rechtenbach

Das besondere Terroir schafft die besten Bedingungen für Spitzenwein aus der Pfalz. Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es hier. Auch in der Hauptstraße in Schweigen-Rechtenbach befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Jülg in Schweigen-Rechtenbach. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Schweigen-Rechtenbach in der Region Bad Bergzaberner Land ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend: Guttenberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Jülg mit den Tropfen aus dem Weingut Jülg in Schweigen-Rechtenbach kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Südlich von Bad Bergzabern, unmittelbar an der französischen Grenze findet Ihr das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 437

Weingut Morio

• Ranschbach

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Ranschbacher Weingut Morio bekannt. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Ranschbach herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Seligmacher oder Königsgarten schöpfen. Aus dem Hause Weingut Morio in Ranschbach kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 438

Weingut Brunck

• Schweigen-Rechtenbach

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. In der Freinsheimer Straße in Leistadt findet sich das Weingut Brenneis-Koch. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Brenneis-Koch in Leistadt als Teil der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich privilegiert. Herrenmorgen, Kirchenstück, Herzfeld und Kalkofen sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Brenneis-Koch in Leistadt stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Koch natürlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt drei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 439

Weingut Kopp

• Ranschbach

Für hervorragende Pfalzweine ist das Ranschbacher Weingut Kopp bekannt. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die französische Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Um Ranschbach herum können die hiesigen Weinmacher aus Lagen wie zum Beispiel Königsgarten oder Seligmacher schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kopp in Ranschbach, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 440

Weingut Geisser

• Schweigen-Rechtenbach

Das Gebiet Pfalz zählt seit einigen Jahrzehnten zu den besten Anbaugebieten Europas. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Nachbarn gibt es einige hundert Winzer. In die Liste der Winzerbetriebe in Schweigen-Rechtenbach reiht sich auch das Weingut Geisser in Schweigen-Rechtenbach in der Längelsstraße ein. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Geisser in Schweigen-Rechtenbach in Schweigen-Rechtenbach als Teil der Region Bad Bergzaberner Land ganz offensichtlich privilegiert: Sonnenberg und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Probe bei der Familie Geisser könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Geisser in Schweigen-Rechtenbach überzeugen. Südlich von Bad Bergzabern und direkt an der elsässischen Grenze befindet sich das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 441

Weingut und Brennerei Horst Kiefer

• Ranschbach

Hervorragende Pfalzweine kommen aus dem Weingut und Brennerei Horst Kiefer in Ranschbach. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, ist Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Königsgarten oder Seligmacher sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut und Brennerei Horst Kiefer in Ranschbach kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 442

Weingut Grimm

• Schweigen-Rechtenbach

Keine Region in Deutschland kann so zahlreiche Sonnenstunden vorweisen wie das Anbaugebiet Pfalz. Natürlich sind hier in den Weinbaudörfen an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Auch in der Paulinerstraße in Schweigen-Rechtenbach befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Grimm in Schweigen-Rechtenbach. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. Das Terroir um Schweigen-Rechtenbach in der Region Bad Bergzaberner Land ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend: Guttenberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Grimm mit den Weinen aus dem Weingut Grimm in Schweigen-Rechtenbach kann natürlich immer vereinbart werden. Das Anwesen liegt südlich von Bad Bergzabern, direkt an der französischen Grenze.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 443

Ferien-Weingut Familien Heinz und Uwe Lauth

• Ranschbach

Aus dem Ferien-Weingut Familien Heinz und Uwe Lauth in Ranschbach kommt toller Pfalzwein. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Viel Erfahrung, tiefes Weinwissen, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Königsgarten oder Seligmacher sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Ferien-Weingut Familien Heinz und Uwe Lauth in Ranschbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 444

Weingut Weinhof Scheu

• Schweigen-Rechtenbach

Auch auf das Weingut Weinhof Scheu in Schweigen-Rechtenbach stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragenden Weinen ist. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Sonnenberg, Strohlenberg oder Raedling sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinhof Scheu in Schweigen-Rechtenbach, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 445

Weingut Weidenbach

• Siebeldingen

Prima Wein gibt es im Weingut Weidenbach in Siebeldingen. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der elsässer Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Erfahrung gepaart mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Siebeldingen herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Im Sonnenschein, Mönchspfad, Rosenberg oder Königsgarten schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weidenbach in Siebeldingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 446

Weingut Andreas und Otto Beck

• Schweigen-Rechtenbach

Tolle Pfalzweine gibt es im Weingut Andreas und Otto Beck in Schweigen-Rechtenbach. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Schweigen-Rechtenbach herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Sonnenberg oder Guttenberg schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Andreas und Otto Beck in Schweigen-Rechtenbach.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 447

Weingut Theo Frey

• Siebeldingen

Auch auf das Weingut Theo Frey in Siebeldingen stößt man, wenn man auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen ist. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Rosenberg, Königsgarten, Im Sonnenschein oder Mönchspfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Theo Frey in Siebeldingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 448

Weingut Walter

• Schweigen-Rechtenbach

Wein ist in der Pfalz Wirtschaftszweig, Tourismus-Zugpferd und Lebensfreude zugleich. Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. In die Liste der Weingüter in Schweigen-Rechtenbach reiht sich auch das Weingut Walter in Schweigen-Rechtenbach in der Hauptstraße ein. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Walter in Schweigen-Rechtenbach in Schweigen-Rechtenbach als Teil der Region Bad Bergzaberner Land ganz offensichtlich privilegiert: Sonnenberg und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Walter kann man sich von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Walter in Schweigen-Rechtenbach überzeugen. Südlich von Bad Bergzabern, unmittelbar an der französischen Grenze findet man das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 449

Weingut Fix

• Siebeldingen

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weinhaus Fix in Siebeldingen. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weinhaus aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Potential haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Mönchspfad, Königsgarten, Im Sonnenschein oder Rosenberg. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weinhaus Fix in Siebeldingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 450

Weingut Oerther Schweigen-Rechtenbach

• Schweigen-Rechtenbach

Keine Region in Deutschland kann so viele Sonnenstunden aufweisen wie das Anbaugebiet Pfalz. Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es hier. Auch in der Hauptstraße in Schweigen-Rechtenbach findet sich ein feines Haus: Das Weingut Oerther in Schweigen-Rechtenbach. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Oerther in Schweigen-Rechtenbach Weine kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um Schweigen-Rechtenbach: Sonnenberg und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Oerther mit den Weinen aus dem Weingut Oerther in Schweigen-Rechtenbach kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Südlich von Bad Bergzabern, direkt an der elsässischen Grenze liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 451

Weingut Thomas Bollinger

• Siebeldingen

Hervorragende Pfalz Weine gibt es im Weingut Thomas Bollinger in Siebeldingen. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Rosenberg, Königsgarten, Im Sonnenschein oder Mönchspfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Thomas Bollinger in Siebeldingen, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 452

Weingut Bernhart

• Schweigen-Rechtenbach

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist. An der Deutsche Weinstraße gibt es gut 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. In Schweigen-Rechtenbach liegt das Weingut Bernhart in Schweigen-Rechtenbach, Ihr entdeckt es in der Hauptstraße. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Bernhart in Schweigen-Rechtenbach in Schweigen-Rechtenbach in der Region Bad Bergzaberner Land tolle Voraussetzungen: Guttenberg und Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Bernhart vom Weingut Bernhart in Schweigen-Rechtenbach spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Südlich von Bad Bergzabern und direkt an der französischen Grenze liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 453

Weingut Juliushof Siebeldingen

• Siebeldingen

Das Gebiet Pfalz zählt seit einigen Jahrzehnten zu den besten Anbaugebieten Europas. An der Deutsche Weinstraße gibt es etwa 130 weinbautreibende Gemeinden und viele Weingüter. In der Reihe der Weingüter in Siebeldingen steht in der Weinstraße auch das Weingut Juliushof in Siebeldingen. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Juliushof in Siebeldingen in Siebeldingen in der Region Landau-Land tolle Voraussetzungen: Rosenberg, Königsgarten, Im Sonnenschein und Mönchspfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Klein vom Weingut Juliushof in Siebeldingen spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Ungefähr vier Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt findet Ihr das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 454

Weingut Friedrich Becker

• Schweigen-Rechtenbach

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind in der Pfalz die vielen Weinmacher, die entlang der Weinstraße anbauen. Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat vieler Weinmacher. In der Reihe der Weingüter in Schweigen-Rechtenbach steht in der Hauptstraße auch das Weingut Friedrich Becker in Schweigen-Rechtenbach. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Terroir um Schweigen-Rechtenbach in der Region Bad Bergzaberner Land ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Elementen herausragend: Sonnenberg und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Becker kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Friedrich Becker in Schweigen-Rechtenbach überzeugen. Wenige Kilometer südlich von Bad Bergzabern, direkt an der elsässischen Grenze liegt das schöne Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 455

Bioland Wein und Sektgut Marienfelder Hof

• Siebeldingen

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist. An der Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. An der Adresse Marienfelderhof in Siebeldingen liegt das Bioland Wein- und Sektgut Marienfelder Hof in Siebeldingen. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Siebeldingen in der Region Landau-Land ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend: Im Sonnenschein, Mönchspfad, Rosenberg und Königsgarten sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Weiter vom Bioland Wein- und Sektgut Marienfelder Hof in Siebeldingen spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Ungefähr vier Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt befindet sich das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 456

Weingut Nauerth-Gnägy

• Schweigen-Rechtenbach

Gastfreundschaft, Geselligkeit und feiner Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region Deutschlands. An der Weinstraße gibt es etwa 130 Weinbaugemeinden und viele Weingüter. In die Liste der Weinmacher in Schweigen-Rechtenbach reiht sich auch das Weingut Nauerth-Gnägy in Schweigen-Rechtenbach in der Müllerstraße ein. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Nauerth-Gnägy in Schweigen-Rechtenbach in Schweigen-Rechtenbach als Teil der Region Bad Bergzaberner Land natürlich privilegiert: Sonnenberg und Guttenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Nauerth-Gnägy in Schweigen-Rechtenbach ist man bei der Familie Nauerth nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen liegt südlich von Bad Bergzabern und direkt an der elsässischen Grenze.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 457

Wein-und Sektgut Wilhelmshof

• Siebeldingen

Das besondere Terroir schafft beste Bedingungen für Spitzenwein aus der Pfalz. Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat vieler Weingüter. Das nächste schöne Weingut liegt in der Queichstraßee in Siebeldingen: Das Wein-und Sektgut Wilhelmshof in Siebeldingen. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Das Terroir um Siebeldingen in der Region Landau-Land ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend: Mönchspfad, Königsgarten, Im Sonnenschein und Rosenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Natürlich kann man bei der Familie Roth aus dem Wein-und Sektgut Wilhelmshof in Siebeldingen jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Das Anwesen liegt ungefähr vier Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 458

Weingut Fischer

• Schweighofen

Gastfreundschaft, Geselligkeit und toller Wein, dafür steht die Pfalz wie keine andere Region in Deutschland. Hier in der Südpfalz, unweit der französischen Grenze arbeiten einige hundert Weinmacher. In Schweighofen liegt das Weingut Fischer in Schweighofen, Ihr entdeckt es in der Kirchstraße. Eine prima Auswahl weißer und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Fischer in Schweighofen der vollen Substanz der Weinberge um Schweighofen schöpfen: Guttenberg, Sonnenberg und Wolfsberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Fischer vom Weingut Fischer in Schweighofen spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Südlich von Bad Bergzabern, direkt an der elsässischen Grenze liegt das feine Anwesen.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 459

Weingut Ökonomierat Rebholz

• Siebeldingen

Beste Böden, viele Sonnenstunden und der Schutz vom nahen Pfälzerwald lassen in der Pfalz Top-Weine gedeihen. Natürlich sind hier in den Weinbauorten an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. In die Liste der Weinmacher in Siebeldingen fügt sich auch das Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen in der Weinstraße ein. Ganz hervorragende Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen in Siebeldingen der Region Landau-Land natürlich reich beschenkt worden: Königsgarten, Im Sonnenschein, Mönchspfad und Rosenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Rebholz mit den Tropfen aus dem Weingut Ökonomierat Rebholz in Siebeldingen kann natürlich immer vereinbart werden. Das Anwesen liegt ungefähr vier Kilometer östlich von Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 460

Weingut Kehrt

• Winden

Das Weyherer Weingut Kehrt ist für tolle Pfalzweine bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Narrenberg oder Kloster Liebfrauenberg. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Kehrt in Winden.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 461

Weingut Feitig-Richter

• Siebeldingen

Im Weingut Feitig-Richter in Siebeldingen gibt es prima Pfalzweine. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk versteht. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Viel Substanz haben die lokalen Lagen wie zum Beispiel Im Sonnenschein, Mönchspfad, Rosenberg oder Königsgarten. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Feitig-Richter in Siebeldingen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 462

Weingut und Brennerei Inge Spiegel

• Altdorf

Im Weingut und Brennerei Inge Spiegel in Altdorf gibt es prima Pfalzweine. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Altdorf herum können die hiesigen Weingüter aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Gottesacker, Hochgericht oder Trappenberg schöpfen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut und Brennerei Inge Spiegel in Altdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 463

Weingut Klaus Berlenbach

• Walsheim

Im Weingut Klaus Berlenbach in Walsheim gibt es tolle Pfalzweine. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um Walsheim herum können die hiesigen Weinmacher aus Weinlagen wie zum Beispiel Silberberg oder Bischofskreuz schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Klaus Berlenbach in Walsheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 464

Weingut Horst Feig

• Altdorf

Das Altdorfer Weingut Horst Feig ist für tolle Pfalzweine bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Gottesacker, Hochgericht oder Trappenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Horst Feig in Altdorf.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten
Platz 465

Weingut Karl Pfaffmann

• Walsheim

Viele Sonnenstunden, beste Böden und der Schutz vom nahen Pfälzerwald lassen in der Pfalz Top-Weine gedeihen. Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter. Das Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim findet sich in der Walsheimer Allmendstraße. Ganz hervorragende Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim in Walsheim in der Region Landau-Land tolle Voraussetzungen: Silberberg und Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim ist man bei der Familie Pfaffmann nach Vereinbarung natürlich immer offen. Das Anwesen liegt etwa vier Kilometer von Landau in der Pfalz entfernt.

Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
0 Jetzt voten