Beste Weingueter Pfalz

Beste Weingueter Pfalz

In der schönen Pfalz werden zahlreiche Qualitäts- und Prädikatsweine hergestellt, die überregional unter dem Namen Pfalzweine bekannt sind. Die Region ist durch sein mildes und fast schon mediterranes Klima und jährlich bis zu 1800 Sonnenstunden sowie durch seine fruchtbaren Böden besonders geeignet für den Anbau von Weinen. In den malerischen Weindörfern der Pfalz reiht sich ein Weingut an das andere, ein wahres Paradies für Weinfans - besser bekannt unter dem Namen Deutsche Weinstraße: Etwa 90 Kilometer lang zieht sie sich parallel zum Pfälzerwald durch die Teilregionen Mittelhaardt und Südliche Weinstraße. Das Anbaugebiet ist das zweitgrößte in Deutschland und umfasst eine Gesamtfläche von 257 Quadratkilometern, was in etwa 5% der Gesamtfläche der Pfalz ausmacht. Heute sind in 144 Weinbaugemeinden circa 3.600 Weinbetriebe in der Pfalz ansässig, davon etwa die Hälfte im Haupterwerb. Die Unternehmen bewirtschaften mehr als 100 Millionen Rebstöcke, die jährlich ungefähr 2,5 Millionen Hektoliter Wein produzieren. Dabei wird in der Pfalz hauptsächlich Weißwein hergestellt, allen voran ist hier der Riesling zu nennen, der Rotwein hat einen Anteil von etwa 40 Prozent. Die Weingüter vermarkten ihre Produkte aktuell in 1.520 Weingütern, 18 Winzergenossenschaften und 11 Erzeugergemeinschaften. Landau in der Pfalz ist die größte weinbautreibende Gemeinde in Deutschland. Der Wein ist für die Pfälzer also Kulturgut, Wirtschaftsfaktor und Lebenselexier in einem. Kein Wunder, dass ihm die Menschen so viele Feste gönnen. Weinfeste in der Pfalz sind Veranstaltungen, die fast schon Kultstatus haben, wie das größte Weinfest der Welt, der Wurstmarkt in Bad Dürkheim.


Platz 1

Weingut Karl Born in Wollmesheim

Viele renommierte und aufstrebende Winzer gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Das nächste schöne Winzeranwesen liegt in der Wollmesheimer Hauptstraße in Wollmesheim: Das Weingut Karl Born & Sohn. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Das Terroir um Wollmesheim an der Landau ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Wollmesheimer Mütterle sind die Groß- und die Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Born mit den Tropfen aus dem Weingut Karl Born & Sohn in Wollmesheim kann natürlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Südliche Weinstraße findet Ihr vier Kilometer im Südosten von Landau in der Pfalz.
166 Jetzt voten


Platz 2

Weingut Nehb in Asselheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. In der Reihe der Winzerbetriebe in Grünstadt-Asselheim steht an der Adresse Im Auweg auch das Weingut Nehb. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Nehb in Grünstadt-Asselheim als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. Klostergarten, Höllenpfad, Goldberg, St. Stephan, Röth, Bergel, Honigsack und Schloß sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Nehb könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Weingut Nehb in Grünstadt-Asselheim überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt einige hundert Meter nördlich der Stadtmitte.
46 Jetzt voten


Platz 3

Weingut Kohl-Spieß in Kirchheim

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzerbetriebe. In der Reihe der Weingüter in Kirchheim steht in der Kleinkarlbacher Straße auch das Weingut Kohl-Spieß. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Das Terroir um Kirchheim an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Geißkopf, Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Spieß kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Weingut Kohl-Spieß in Kirchheim überzeugen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße. Im Weingut Kohl-Spieß in Kirchheim kann man auch prima Urlaub auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Wein kaufen oder probieren.
8 Jetzt voten


Platz 4

Weingut Peter in Wachenheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Winzerbetriebe. In Wachenheim befindet sich das Weingut Peter, Ihr entdeckt es in der Burgstraße. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Sorgfalt und Geduld. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Peter in der Urlaubsregion Bad Dürkheim hervorragende Voraussetzungen. Schnepfenflug an der Weinstraße, Schenkenböhl, Belz, Mariengarten, Gerümpel, Fuchsmantel, Altenburg, Böhlig und Bischofsgarten sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Peter vom Weingut Peter in Wachenheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße. Für Gäste der Mittelhaardt stehen im Weingut Peter in Wachenheim auch Übernachtungsmöglichkeiten bereit.
8 Jetzt voten


Platz 5

Weingut Friedrich Becker in Schweigen-Rechtenbach

Selbstredend sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In der Hauptstraße in Schweigen-Rechtenbach liegt das Weingut Friedrich Becker. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Schweigen-Rechtenbach in der Region Bad Bergzaberner Land ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Sonnenberg und Guttenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe im Weingut Friedrich Becker in Schweigen-Rechtenbach ist man bei der Familie Becker nach Terminvereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Wenige Kilometer südlich von Bad Bergzabern, direkt an der elsässischen Grenze liegt das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.
4 Jetzt voten


Platz 6

Weingut Langenwalter-Gauglitz in Freinsheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Winzer. In der Martinstraße in Freinsheim findet sich das Weingut Langenwalter-Gauglitz. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Langenwalter-Gauglitz in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Rosenbühl, Goldberg, Oschelskopf, Musikantenbuckel und Schwarzes Kreuz sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Weinprobe im Weingut Langenwalter-Gauglitz in Freinsheim ist man bei der Familie Langenwalter nach Absprache natürlich jederzeit offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
3 Jetzt voten


Platz 7

Weingut Siegrist in Leinsweiler

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weingüter. An der Adresse Am Hasensprung in Leinsweiler findet sich das Weingut Siegrist. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Siegrist in der Urlaubsregion Landau-Land tolle Voraussetzungen. Sonnenberg und Herrlich heißen die Einzel- und die Großlagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Siegrist aus dem Weingut Siegrist in Leinsweiler jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Südliche Weinstraße liegt ungefähr sechs Kilometer westlich von Landau in der Pfalz.
3 Jetzt voten


Platz 8

Weingut Frey in Ilbesheim

Prima Pfalzwein kommt aus dem Weingut Frey in Ilbesheim. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. In den Winzerhöfen an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Rittersberg, Kleine Kalmit, Herrlich oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Frey in Ilbesheim.
2 Jetzt voten


Platz 9

Weingut Emil Bauer in Landau

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinhandwerker der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. In die Liste der Weingüter in Nußdorf fügt sich auch das Weingut Emil Bauer u. Söhne in der Walsheimer Straße ein. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Das Terroir um Nußdorf an der Landau ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Kaiserberg, Kirchenstück und Herrenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Bauer mit den Weinen aus dem Weingut Emil Bauer u. Söhne in Nußdorf kann natürlich immer vereinbart werden. Man findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße nur einige hundert Meter nördlich vom Stadtkern von Landau in der Pfalz.
2 Jetzt voten


Platz 10

Weingut Porzelt in Klingenmünster

Viele bekannte und renommierte Weingüter gibt es entlang der Südliche Weinstraße in der Pfalz. Wer in Klingenmünster zum Beispiel das Weingut Porzelt sucht, wird es in der Steinstraße in Waldrandlage entdecken. Eine große Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses, der nebenbei einen prächtigen Gewölbekeller zu probieren beinhaltet. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Porzelt in der Region Bad Bergzaberner Land tolle Voraussetzungen. Kloster Liebfrauenberg und Maria Magdalena sind bekannte Groß- und Einzellagen. Während einer Verkostung bei der Familie Porzelt kann man sich von der Güte der Weine vom Weingut Porzelt in Klingenmünster überzeugen. Man findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße zwischen Landau in der Pfalz und Bad Bergzabern. Für Gäste, die neben feinem Wein auch die Region Pfalz kennenlernen möchten, hält man im Weingut Porzelt in Klingenmünster auch ein feines Gästehaus vor.
2 Jetzt voten


Platz 11

Weingut Benz in Essingen

Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Pfalz. Das nächste schöne Winzeranwesen liegt in der Gerämmestraße in Essingen: Das Weingut Benz. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Benz der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Roßberg, Trappenberg, Osterberg und Sonnenberg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Benz mit den Weinen aus dem Weingut Benz in Essingen kann natürlich immer vereinbart werden. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
2 Jetzt voten


Platz 12

Weingut Pfeffingen in Bad Dürkheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 weinbautreibende Gemeinden und natürlich noch mehr Weinmacher. In der Reihe der Weingüter in Bad Dürkheim steht an der Adresse Pfeffingen auch das Weingut Pfeffingen. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Pfeffingen in der Region Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl und Fronhof sind Weinfreunden sicher bekannt. Während einer Weinprobe bei der Familie Eymael kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Pfeffingen in Bad Dürkheim überzeugen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
2 Jetzt voten


Platz 13

Weingut Hensel in Bad Dürkheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In die Liste der Weingüter in Bad Dürkheim reiht sich auch das Weinhaus Hensel an der Adresse In den Almen ein. Eine prima Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Terroir um Bad Dürkheim an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Honigsäckel, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Feuerberg, Hochmeß, Kobnert und Fronhof heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weinhaus Hensel in Bad Dürkheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Hensel selbstverständlich gerne offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
2 Jetzt voten


Platz 14

Weingut Reibold in Freinsheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Wer in Freinsheim zum Beispiel das Weingut Reibold sucht, wird in der Wallstraße fündig. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Reibold in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Oschelskopf, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Reibold vom Weingut Reibold in Freinsheim spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Einige Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Reibold in Freinsheim auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
2 Jetzt voten


Platz 15

Weingut Weinkellerei J & K Schick in Weisenheim am Sand

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Einer der renommierten Betriebe ist die Weinkellerei J&K Schick; es liegt in der Weisenheimer Dr.-Kurt-Schumacher-Straße. Ganz hervorragende Weine bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Terroir um Weisenheim am Sand an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Halde, Hasenzeile, Burgweg, Goldberg, Hahnen, Altenberg und Rosenbühl sind die Groß- und die Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Schick mit den Tropfen aus dem Weinkellerei J&K Schick in Weisenheim am Sand kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Zwischen Frankenthal, Bad Dürkheim und Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
2 Jetzt voten


Platz 16

Weingut Wageck Pfaffmann in Bissersheim

Links und rechts der Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. In den Reigen der Winzerbetriebe in Bissersheim fügt sich auch das Weingut Wageck Pfaffmann in der Luitpoldstraße ein. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geduld und Sorgfalt. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Wageck Pfaffmann kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Schwarzerde, Goldberg, Held, Orlenberg und Steig sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Pfaffmann vom Weingut Wageck Pfaffmann in Bissersheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wenige Kilometer südöstlich von Grünstadt entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
2 Jetzt voten


Platz 17

Weingut Klaus Hilz in Dirmstein

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Region Pfalz. Das Weingut Klaus Hilz in der Apotheker-Hummel-Straße ist Teil der Weinbautradition in Dirmstein. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Dirmstein an der Leiningerland ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Schwarzerde, Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten und Mandelpfad sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Weinprobe der Tropfen aus dem Weingut Klaus Hilz in Dirmstein stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Hilz natürlich immer offen. Ungefähr acht Kilometer von Grünstadt entfernt befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
2 Jetzt voten


Platz 18

Weingut Mario Zelt in Laumersheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Wer in Laumersheim zum Beispiel das Weingut Mario Zelt sucht, wird in der Binsenstraße fündig werden. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Mario Zelt in Laumersheim als Teil der Region Leiningerland natürlich privilegiert. Schwarzerde, Kirschgarten, Kapellenberg und Steinbuckel sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Mario Zelt in Laumersheim ist man bei der Familie Zelt nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
2 Jetzt voten


Platz 19

Weingut Philipp Kuhn in Laumersheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Philipp Kuhn in der Großkarlbacher Straße ist Teil der Weinbautradition in Laumersheim. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Philipp Kuhn in der Region Leiningerland hervorragende Voraussetzungen. Schwarzerde, Kirschgarten, Kapellenberg und Steinbuckel sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Kuhn vom Weingut Philipp Kuhn in Laumersheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
2 Jetzt voten


Platz 20

Weingut Knipser in Laumersheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das Weingut Knipser in der Hauptstraße ist Teil der Weinbaugemeinde Laumersheim. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Knipser der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Schwarzerde, Kirschgarten, Kapellenberg und Steinbuckel sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Weingut Knipser in Laumersheim bei der Familie Knipser nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße. Übrigens: Man kann im Weingut Knipser in Laumersheim nicht nur Weine kaufen, sondern auch sehr schön Ferien auf dem Winzerhof in der Region Mittelhaardt machen.
2 Jetzt voten


Platz 21

Weingut Acham-Magin in Forst

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Acham-Magin; es findet sich in der Forster Weinstraße. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Acham-Magin in der Urlaubsregion Deidesheim hervorragende Voraussetzungen. Ungeheuer, Stift, Pechstein, Musenhang, Jesuitengarten, Kirchenstück, Freundstück, Bischofsgarten, Elster und Schnepfenflug an der Weinstraße sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Acham-Magin in Forst stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Acham selbstverständlich immer offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt nur einen Kilometer von Deidesheim in der Pfalz entfernt.
1 Jetzt voten


Platz 22

Weingut Andres in Ruppertsberg

Auch auf das Weingut Andres in Ruppertsberg stößt man, wenn man auf der Suche nach tollen Pfalzweinen ist. Im Bereich Mittelhaardt liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Gaisböhl, Spieß, Hoheberg, Hofstück, Linsenbusch, Nußbien oder Reiterpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Andres in Ruppertsberg, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.
1 Jetzt voten


Platz 23

Weingut Kohl in Erpolzheim

Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Winzer, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. Auch in der Georg-Amend-Straße in Erpolzheim findet sich ein feines Haus: Das Weingut Kohl. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geduld und Sorgfalt. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Kohl in der Region Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Kirschgarten, Kieselberg, Rosenbühl und Goldberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Verkostung bei der Familie Kohl vom Weingut Kohl in Erpolzheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Etwa fünf Kilometer im Nordosten von Bad Dürkheim befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Kohl in Erpolzheim auch Übernachtungsmöglichkeiten bereit.
1 Jetzt voten


Platz 24

Weingut Kirchner in Freinsheim

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. In den Reigen der Weinmacher in Freinsheim reiht sich auch das Weingut Kirchner in der Burgstraße ein. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Kirchner in Freinsheim der Region Bad Dürkheim natürlich privilegiert. Musikantenbuckel, Rosenbühl, Oschelskopf, Goldberg, oder Schwarzes Kreuz heißen die Einzel- und die Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Kirchner vom Weingut Kirchner in Freinsheim spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa vier Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim. Im Weingut Kirchner in Freinsheim kann man auch sehr schön Urlaub auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Weine kaufen oder probieren.
1 Jetzt voten


Platz 25

Weingut Messer-Kalsch in Herxheim am Berg

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In die Liste der Weinmacher in Herxheim am Berg fügt sich auch das Weingut Messer - Kalsch in der Weinstraße ein. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Das Terroir um Herxheim am Berg an der Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Himmelreich, Honigsack, Kirchenstück und Kobnert bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Messer - Kalsch in Herxheim am Berg ist man bei der Familie Messer nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 26

Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand

Rechts und links der Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Das nächste schöne Weingut liegt an der Adresse Im Diehl in Weisenheim am Sand: Das Weingut Schwindt. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Schwindt dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Hasenzeile, Halde, Hahnen, Goldberg, Burgweg, Rosenbühl und Altenberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Schwindt mit den Tropfen aus dem Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße. Übrigens: Man kann im Weingut Schwindt in Weisenheim am Sand nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Urlaub auf dem Winzerhof in der Region Mittelhaardt machen.
1 Jetzt voten


Platz 27

Weingut Mußler in Bissersheim

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. In Bissersheim findet sich das Weingut Mußler, man entdeckt es an der Adresse Am Goldberg. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geschick. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Mußler in Bissersheim als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Schwarzerde, Goldberg, Held, Steig und Orlenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Mußler aus dem Weingut Mußler in Bissersheim jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 28

Weingut Andreas Diemer in Ebertsheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Andreas Diemer; es findet sich in der XXXXXX Lautersheimer Straße. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Andreas Diemer in Ebertsheim der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. XXXXXX sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe im Weingut Andreas Diemer in Ebertsheim ist man bei der Familie Diemer nach Terminvereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt einige Kilometer westlich von Grünstadt.
1 Jetzt voten


Platz 29

Weingut Holstein in Kindenheim

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. Auch in der Backhausgasse in Kindenheim liegt ein feines Haus: Das Weingut Holstein. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Holstein kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Vogelsang, Kindenheimer Sonnenberg, Katzenstein und Burgweg sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Holstein mit den Weinen aus dem Weingut Holstein in Kindenheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Ungefähr sieben Kilometer nördlich von Grünstadt findet Ihr das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
1 Jetzt voten


Platz 30

Weingut Neiss in Kindenheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Hauptstraße in Kindenheim befindet sich das Weingut Neiss. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Geschick und Sorgfalt. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Neiss in der Urlaubsregion Leiningerland hervorragende Voraussetzungen. Kindenheimer Sonnenberg, Vogelsang, Burgweg und Katzenstein sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Neiss in Kindenheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Neiss selbstverständlich immer offen. Einige Kilometer nördlich von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
1 Jetzt voten


Platz 31

Weingut Martin Zimmermann in Laumersheim

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und natürlich noch mehr Weinmacher. In Laumersheim befindet sich das Weingut Martin Zimmermann, man entdeckt es in der Binsenstraße. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Martin Zimmermann dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Steinbuckel, Kirschgarten, Kapellenberg und Schwarzerde bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Martin Zimmermann in Laumersheim stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Zimmermann natürlich gerne offen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 32

Weingut Müsel Obrigheim in Obrigheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Pfalz. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Müsel; es liegt in der Obrigheimer Schloss-Straße. Ganz besondere Weine bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Müsel in der Region Leiningerland tolle Voraussetzungen. Rosengarten, Grafenstück, Benn, Schloß, Mandelpfad, Hochgericht und Sonnenberg sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Müsel in Obrigheim stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Müsel natürlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt wenig oberhalb von Grünstadt.
1 Jetzt voten


Platz 33

Weingut Herkelrath in Mühlheim an der Eis

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das nächste feine Winzeranwesen befindet sich in der Mühlheimer Hauptstraße in Obrigheim: Das Weingut Herkelrath. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geschick. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Herkelrath kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Grafenstück, Rosengarten, Schloß, Benn, Hochgericht, Mandelpfad und Sonnenberg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Herkelrath kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Herkelrath in Obrigheim überzeugen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 34

Weingut Eger in Obrigheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Pfalz. In der Reihe der Weingüter in Obrigheim steht in der Hauptstraße auch das Weingut Eger. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Das Terroir um Obrigheim in der Region Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Sonnenberg, Mandelpfad, Schloß, Hochgericht, Benn, Grafenstück und Rosengarten heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Eger mit den Tropfen aus dem Weingut Eger in Obrigheim kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 35

Weingut Gehrig in Weisenheim am Berg

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzerbetriebe. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Gehrig; es befindet sich im Weisenheimer Ostring. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Gehrig kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Kobnert, Mandelgarten, Feuerberg, Rosenbühl, Sonnenberg, Vogelsang, Altenberg, Burgweg und Goldberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Gehrig könnt Ihr euch von der Qualität der Weine aus dem Weingut Gehrig in Weisenheim am Berg überzeugen. Zwischen Grünstadt und Bad Dürkheim befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Im Weingut Gehrig in Weisenheim am Aand kann man auch prima Ferien auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Wein kaufen oder probieren.
1 Jetzt voten


Platz 36

Weingut Anthon in Weisenheim am Sand

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das Weingut Anthon in der Ritter-von-Geißler-Straße ist Teil der Weinbautradition in Weisenheim am Sand. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Anthon kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Halde, Hasenzeile, Burgweg, Goldberg, Hahnen, Altenberg und Rosenbühl sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Weinprobe der Tropfen aus dem Weingut Anthon in Weisenheim am Sand stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Anthon natürlich immer offen. Zwischen Grünstadt, Bad Dürkheim und Frankenthal findet Ihr das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
1 Jetzt voten


Platz 37

Weingut Reuther in Weisenheim am Sand

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Region Pfalz. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Reuther; es befindet sich in der Weisenheimer Dr. Welte Straße. Eine tolle Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Reuther in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Hahnen, Goldberg, Altenberg, Rosenbühl, Hasenzeile, Halde und Burgweg sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Reuther in Weisenheim am Sand ist man bei der Familie Reuther nach Absprache selbstverständlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr zwischen Bad Dürkheim, Frankenthal und Grünstadt.
1 Jetzt voten


Platz 38

Weingut Georg Naegle in Hambach

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Georg Naegle; es findet sich in der Hambacher Schlossstraße. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Georg Naegle dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Römerbrunnen und Hambacher Schlossberg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Probe im Weingut Georg Naegle in Hambach ist man bei der Familie Bonnet nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man nur einige hundert Meter von der Kernstadt von Neustadt an der Weinstraße entfernt.
1 Jetzt voten


Platz 39

Weingut Schneider in Ellerstadt

Natürlich sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Einer der bekanntesten Betriebe ist das Weingut Schneider; es findet sich in der Ellerstadter Georg-Fitz-Straße. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Schneider in Ellerstadt der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Feuerberg, Bubeneck, Kirchenstück und Sonnenberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Probe bei der Familie Schneider vom Weingut Schneider in Ellerstadt spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Ungefähr acht Kilometer von Bad Dürkheim entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
1 Jetzt voten


Platz 40

Weingut Michel-Roos in Ilbesheim

Für prima Pfalzwein steht das Weingut Michel-Roos in Ilbesheim. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Herrlich, Rittersberg, Sonnenberg oder Kleine Kalmit sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Michel-Roos in Ilbesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.
1 Jetzt voten


Platz 41

Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In Walsheim liegt die Vinothek und das Weingut Karl Pfaffmann, man entdeckt es in der Allmendstraße, am Ortsausgang Richtung Landau in der Pfalz. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses und so kommt auch die Vinothek daher, an der man bei schönem Wetter auch herrlich mitten zwischen Weinreben sitzen kann. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Karl Pfaffmann kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Silberberg und Bischofskreuz bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Bei einem Besuch in der Vionthek oder einer Weinprobe bei der Familie Pfaffmann könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Karl Pfaffmann in Walsheim überzeugen. Etwa vier Kilometer nördlich von Landau in der Pfalz liegt das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 42

Weingut Günter Herzog in Dammheim

Im Weingut Günter Herzog in Dammheim gibt es prima Pfalz Weine. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Fleiß, Erfahrung, Weinwissen und Mut zu Innovationen. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Höhe oder Bischofskreuz sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Günter Herzog in Dammheim, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
1 Jetzt voten


Platz 43

Weingut Uebel in Nußdorf

Viele bekannte und weniger bekannte Winzerbetriebe gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. In der Bauerngasse in Nußdorf liegt das Weingut Uebel. Eine tolle Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Uebel in der Urlaubsregion Landau hervorragende Voraussetzungen. Kirchenstück, Herrenberg und Kaiserberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Uebel mit den Weinen aus dem Weingut Uebel in Nußdorf kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Zwei Kilometer im Norden von Landau in der Pfalz liegt das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 44

Weingut Albert Glas in Essingen

Natürlich sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Wer in Essingen zum Beispiel das Weingut Albert Glas sucht, wird es in der Raiffeisenstrasse finden. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Albert Glas in der Region Landau prima Voraussetzungen. Sonnenberg, Roßberg, Osterberg und Trappenberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Glas mit den Tropfen aus dem Weingut Albert Glas in Essingen kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 45

Weingut Altes Schlösschen in St. Martin

An der Deutsche Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 Weinbaugemeinden und noch mehr Weinmacher. In der Reihe der Weingüter in St. Martin steht in der Maikammerer Straße auch das Weingut Altes Schlösschen. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Altes Schlösschen kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Schloß Ludwigshöhe, Baron und Kirchberg sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Altes Schlösschen in St. Martin stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Schneider natürlich immer offen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße. Im Weingut Altes Schlösschen in St. Martin kann man auch sehr schön Ferien auf dem Winzerhof an der Südliche Weinstraße machen und eben nicht nur Wein kaufen oder versuchen.
1 Jetzt voten


Platz 46

Wein und Sekthaus Aloisiushof in St. Martin

Links und rechts der Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. Das Wein und Sekthaus Aloisiushof in der Mühlstraße ist Teil der Weinbautradition in St. Martin. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Wein und Sekthaus Aloisiushof dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Baron, Schloß Ludwigshöhe und Kirchberg sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Probe im Wein und Sekthaus Aloisiushof in St. Martin ist man bei der Familie Kiefer nach Terminvereinbarung natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 47

Weingut August Ziegler in Maikammer

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut August Ziegler in Maikammer in der Bahnhofstraße reiht sich eindeutig in die Spitzegruppe Pfälzer Winzer ein, wie eine riesige Menge erstklassiger Prämierungen zeigt: Eine phänomenale Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Was die Weinlagen angeht, ist man in Maikammer in der gleichnamigen Urlaubsregion Maikammer reich beschenkt worden: Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten und Kapellenberg sind bei Weinkennern sehr gut besprochen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Ziegler vom Weingut August Ziegler in Maikammer spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Ihr findet das repräsentative Anwesen an der Südliche Weinstraße zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße.
1 Jetzt voten


Platz 48

Wein- und Sektgut Werner Anselmann in Edesheim

Das Kallstadter Weingut Koehler-Ruprecht ist für tolle Pfalzweine bekannt. Die Mittelhaardt ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Mittelhaardt von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Südliche Weinstraße von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Steinacker, Saumagen, Kronenberg, Kreidkeller, Annaberg oder Feuerberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Koehler-Ruprecht in Kallstadt, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.
1 Jetzt voten


Platz 49

Weingut Alfons Hormuth in St. Martin

Natürlich sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In St. Martin liegt das Weingut Alfons Hormuth, man entdeckt es in der Edenkobener Straße. Ganz hervorragende Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Alfons Hormuth in St. Martin der Region Maikammer natürlich privilegiert. Schloß Ludwigshöhe, Baron und Kirchberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Hormuth mit den Weinen aus dem Weingut Alfons Hormuth in St. Martin kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 50

Weingut Deck in Maikammer

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In der Reihe der Winzerbetriebe in Maikammer steht in der Hartmannstraße auch das Weingut Deck. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Deck in Maikammer als Teil der Region Maikammer natürlich privilegiert. Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück und Kapellenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Während einer Probe bei der Familie Deck kann man sich von der Güte der Weine vom Weingut Deck in Maikammer überzeugen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Deck in Maikammer auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 51

Weingut Glaser in St. Martin

An der Deutsche Weinstraße in der Region Pfalz gibt es etwa 130 weinbautreibende Gemeinden und natürlich noch mehr Weinmacher. Ein weiteres feines Winzeranwesen liegt in der Friedhofstraße in St. Martin: Das Weingut Glaser. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Glaser in St. Martin als Teil der Region Maikammer natürlich reich beschenkt worden. Kirchberg, Schloß Ludwigshöhe und Baron heißen die Einzel- und die Großlagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Glaser könnt Ihr euch von der Qualität der Weine aus dem Weingut Glaser in St. Martin überzeugen. Man findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße ungefähr drei Kilometer westlich von Maikammer.
0 Jetzt voten


Platz 52

Wein und Gästehaus Damm in St. Martin

Viele bekannte und weniger bekannte Winzer gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. Wer in St. Martin zum Beispiel das Wein und Gästehaus Damm sucht, wird an der Adresse Im Bannholz fündig werden. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Wein und Gästehaus Damm kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Baron, Kirchberg und Schloß Ludwigshöhe sind die Groß- und die Einzellagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Damm aus dem Wein und Gästehaus Damm in St. Martin jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Südliche Weinstraße findet Ihr etwa drei Kilometer im Westen von Maikammer. Übrigens kann man im Wein und Gästehaus Damm in St. Martin nicht nur Wein kaufen, sondern auch sehr schön Ferien beim Winzer in der Region Südliche Weinstraße machen.
0 Jetzt voten


Platz 53

Biologisches Weingut Kilian Bopp in Edenkoben

Aus dem Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler kommt hervorragender Wein. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Weinanbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Maikammer bis an die elsässer Grenze bei Schweigen-Rechtenbach führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deshalb, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinhandwerk versteht. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Rosenberg oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Wein- und Sektgut Rosenhof in Steinweiler kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 54

Weingut Alfons Ziegler in St. Martin

Für tollen Pfalz Wein steht das Weingut Alfons Ziegler in St. Martin. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Jede Menge Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Schloß Ludwigshöhe, Baron oder Kirchberg. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Alfons Ziegler in St. Martin, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 55

Weingut Schreieck in St. Martin

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. In St Martin findet sich das Weingut Schreieck, man entdeckt es in der Friedhofstraße. Eine große Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Schreieck in der Urlaubsregion Landau-Land prima Voraussetzungen. Mönchspfad, Königsgarten, Im Sonnenschein und Rosenberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Schreieck mit den Weinen aus dem Weingut Schreieck in St Martin kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Westlich von Maikammer befindet sich das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Schreieck in St Martin auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 56

Weingut Moll in St. Martin

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. In der Reihe der Weingüter in St. Martin steht in der Totenkopfstraße auch das Weingut Moll. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Moll in St. Martin als Teil der Region Maikammer ganz offensichtlich privilegiert. Baron, Schloß Ludwigshöhe und Kirchberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Moll in St. Martin stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Moll selbstverständlich gerne offen. Westlich von Maikammer befindet sich das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße. Übrigens: Man kann im Weingut Moll in St. Martin nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Ferien auf dem Winzerhof in der Region Südliche Weinstraße machen.
0 Jetzt voten


Platz 57

Weingut Ludwig Schwaab in St. Martin

An der Weinstraße in der Region Pfalz gibt es etwa 130 weinbautreibende Gemeinden und noch mehr Winzer. Wer in St. Martin zum Beispiel das Weingut Ludwig Schwaab sucht, wird es in der Edenkobener Straße finden. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Ludwig Schwaab in St. Martin der Region Maikammer natürlich privilegiert. Baron, Kirchberg und Schloß Ludwigshöhe sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Schwaab mit den Weinen aus dem Weingut Ludwig Schwaab in St. Martin kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Etwa drei Kilometer im Westen von Maikammer findet Ihr das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 58

Weingut und Vinotel Schreieck in St. Martin

Viele renommierte und aufstrebende Winzer gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In der Reihe der Winzerbetriebe in St.Martin steht in der Maikammerer auch das Weingut und Vinotel Schreieck. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut und Vinotel Schreieck in St.Martin der Region Maikammer ganz offensichtlich privilegiert. Schloß Ludwigshöhe, Baron und Kirchberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Verkostung bei der Familie Schreieck vom Weingut und Vinotel Schreieck in St.Martin spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Zwischen Landau in der Pfalz und Neustadt an der Weinstraße findet man das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße. Übrigens: Man kann im Weingut und Vinotel Schreieck in St.Martin nicht nur Wein kaufen, sondern auch sehr schön Ferien auf dem Winzerhof in der Region Südliche Weinstraße machen.
0 Jetzt voten


Platz 59

Weingut Winfried Seeber in Sankt Martin

Das St. Martiner Weingut Winfried Seeber ist für tollen Pfalz Weine bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deshalb, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk verstehen. Althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben jede Menge Potential – Baron, Schloß Ludwigshöhe oder Kirchberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Winfried Seeber in St. Martin, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 60

Weingut Barbig-Fischer in Bobenheim am Berg

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 weinbautreibende Gemeinden und natürlich noch mehr Weingüter. In der Leininger Straße in Bobenheim am Berg liegt das Weingut Barbig-Fischer. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Barbig-Fischer kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Kieselberg, Ohligpfad und Feuerberg sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Fischer mit den Weinen aus dem Weingut Barbig-Fischer in Bobenheim am Berg kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt einige Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 61

Weingut Gernert in St. Martin

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weingüter. Wer in St. Martin zum Beispiel das Weingut Gernert sucht, wird es in der Maikammerer Straße entdecken. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um St. Martin in der Region Maikammer ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Baron, Schloß Ludwigshöhe und Kirchberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Verkostung im Weingut Gernert in St. Martin bei der Familie Gernert nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Ihr findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße. Im Weingut Gernert in St. Martin kann man auch sehr schön Urlaub beim Winzer an der Südliche Weinstraße machen und eben nicht nur Wein kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 62

Weinbau Stüber in Kindenheim

Für hervorragenden Wein garantiert das Weinbau Stüber in Kindenheim. Im Anbaubereich Mittelhaardt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat viel Potential – Vogelsang, Kindenheimer Sonnenberg, Katzenstein oder Burgweg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weinbau Stüber in Kindenheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 63

Weingut Arnold in Heuchelheim-Klingen

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Heuchelheim-Klingener Weingut Arnold bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße liegt es, wie der Teil der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Viel Erfahrung und reichlich Weinwissen, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben jede Menge Substanz – Herrenpfad oder Kloster Liebfrauenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Arnold in Heuchelheim-Klingen.
0 Jetzt voten


Platz 64

Weinbau Heupel in Essingen

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Winzer, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weinbau Heupel dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Osterberg, Trappenberg, Roßberg und Sonnenberg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Bei einer Probe bei der Familie Heupel kann man sich von der Güte der Weine vom Weinbau Heupel in Essingen überzeugen. Ihr findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße sechs Kilometer nordöstlich von Landau.
0 Jetzt voten


Platz 65

Weingut Doppler-Hertel in Essingen

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 Weinbauorte und noch mehr Winzer. In der Reihe der Weingüter in Essingen steht in der Kirchstraße auch das Weingut Doppler-Hertel. Eine tolle Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Doppler-Hertel in der Region Landau hervorragende Voraussetzungen. Trappenberg, Osterberg, Roßberg und Sonnenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Natürlich kann man bei der Familie Hertel aus dem Weingut Doppler-Hertel in Essingen jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 66

Weingut Volz in Essingen

Hervorragenden Pfalzwein gibt es im Weingut Volz in Essingen. Die Heimat des Weinbaubetriebes ist der Anbaubereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der elsässer Grenze bis nach Maikammer führt. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie auch hier ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Osterberg, Trappenberg, Roßberg oder Sonnenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Volz in Essingen, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.
0 Jetzt voten


Platz 67

Weingut Hörner in Hochstadt

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Hörner; es findet sich im Edesheimer Weg. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Hörner kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Roterberg und Trappenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut Hörner in Hochstadt bei der Familie Hörner nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 68

Weingut Christian Butz in Hochstadt

Viele tolle und kreative Winzerbetriebe gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. In der Hauptstraße in Hochstadt liegt das Weingut Christian Butz. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Hochstadt in der Region Landau ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Roterberg und Trappenberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Butz vom Weingut Christian Butz in Hochstadt spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 69

Weingut Schweder in Hochstadt

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Winzer, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. In den Reigen der Winzerbetriebe in Hochstadt fügt sich auch das Weingut Schweder in der Hauptstraße ein. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Schweder in Hochstadt als Teil der Region Landau natürlich privilegiert. Trappenberg und RoterBerg sind die Groß- und die Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Schweder mit den Weinen aus dem Weingut Schweder in Hochstadt kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Sechs Kilometer nordöstlich der Südpfalzmetropole Landau findet Ihr das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 70

Weingut Stern in Hochstadt

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Stern; es findet sich in der Hochstadter Hauptstraße. Ganz hervorragende Weine bringt der Mix aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Stern kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Trappenberg und RoterBerg sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Stern vom Weingut Stern in Hochstadt spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Ihr findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße etwa sieben Kilometer von der Südpfalzmetropole Landau in der Pfalz entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 71

Weingut Hörner Hainbachhof in Hochstadt

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. In der Reihe der Winzerbetriebe in Hochstadt steht an der Adresse Hainbachhof auch das Weingut Hörner Hainbachhof. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Hochstadt an der Landau ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend. Trappenberg und RoterBerg sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Hörner Hainbachhof in Hochstadt ist man bei der Familie Hörner nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 72

Weingut Patrik Herty in Maikammer

Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Wer in Maikammer zum Beispiel das Weingut Patrik Herty sucht, wird in der Marktstraße fündig. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Patrik Herty in der Region Maikammer prima Voraussetzungen. Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten, Kapellenberg und Kirchenstück sind die Groß- und die Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Herty mit den Tropfen aus dem Weingut Patrik Herty in Maikammer kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Drei Kilometer nördlich von Edenkoben befindet sich das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Patrik Herty in Maikammer auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 73

Bioweingut Breiling in Maikammer

Für hervorragenden Pfalzwein ist das Maikammerer Bioweingut Breiling bekannt. Die Heimat des Weinguts ist der Bereich Südliche Weinstraße – der andere Bereich des Anbaugebiets Pfalz ist die Mittelhaardt, die von Neustadt nach Bockenheim verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, denn wie in den meisten Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten oder Kapellenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Bioweingut Breiling in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.
0 Jetzt voten


Platz 74

Weingut Gerhard Hauck in Maikammer

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Auch in der Alsterweiler Hauptstraße in Maikammer befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Gerhard Hauck. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Gerhard Hauck in der Region Maikammer tolle Voraussetzungen. Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten und Kirchenstück sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Hauck vom Weingut Gerhard Hauck in Maikammer spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Man findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße einige Kilometer im Norden von Edenkoben.
0 Jetzt voten


Platz 75

Weingut Joachim Müller in Maikammer

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. In der Reihe der Weinmacher in Maikammer steht in der Hartmannstraße auch das Weingut Joachim Müller. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Joachim Müller kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg und Kirchenstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Probe bei der Familie Müller vom Weingut Joachim Müller in Maikammer spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau liegt das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 76

Weingut Dengler-Seyler in Maikammer

Viele tolle und kreative Winzerbetriebe gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Weinstraße Süd in Maikammer liegt ein feines Haus: Das Weingut Dengler-Seyler. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Sorgfalt und Geschick. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Dengler-Seyler der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten und Kirchenstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Dengler-Seyler in Maikammer stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Seyler selbstverständlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 77

Weingut Winzerhof Ernst in Maikammer

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und natürlich noch mehr Weinmacher. Das Winzerhof Ernst im Hohlweg ist Teil des Weinbauortes Maikammer. Eine tolle Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Terroir um Maikammer in der Region Maikammer ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten und Kapellenberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe im Winzerhof Ernst in Maikammer ist man bei der Familie Ernst nach Vereinbarung natürlich immer offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 78

Weingut Bendel in Maikammer

Viele bekannte und weniger bekannte Weinmacher gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Bendel; es liegt in der Maikammerer Hartmannstraße. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Maikammer an der Maikammer ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten und Kirchenstück heißen die Einzel- und die Großlagen. Während einer Verkostung bei der Familie Bendel kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Weingut Bendel in Maikammer überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Südliche Weinstraße liegt zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau.
0 Jetzt voten


Platz 79

Wein- und Sektgut Otto Stachel in Maikammer

Natürlich sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In der Reihe der Weingüter in Maikammer steht in der Bahnhofstraße auch das Wein- und Sektgut Otto Stachel. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geschick und Sorgfalt. Was die Lagen angeht, ist man im Wein- und Sektgut Otto Stachel in Maikammer der Region Maikammer natürlich privilegiert. Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten und Kapellenberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Wein- und Sektgut Otto Stachel in Maikammer bei der Familie Frankmann nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße befindet sich das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 80

Weingut Ziegler-Ullrich in Maikammer

Viele tolle und kreative Winzer gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Ziegler-Ullrich; es findet sich in der Maikammerer Weinstraße Nord. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Ziegler-Ullrich in der Region Maikammer prima Voraussetzungen. Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg und Kirchenstück sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Ziegler-Ullrich in Maikammer stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Ziegler selbstverständlich gerne offen. Ihr findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße einige Kilometer im Norden von Edenkoben.
0 Jetzt voten


Platz 81

Weingut Eulbusch in Maikammer

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Eulbusch in der Eulbuschgasse ist Teil der Weinbaugemeinde Maikammer. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Eulbusch in Maikammer der Region Maikammer natürlich privilegiert. Immengarten, Kapellenberg, Mandelhöhe, Heiligenberg und Kirchenstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Weinprobe im Weingut Eulbusch in Maikammer bei der Familie Ziegler nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Auf halber Strecke zwischen Landau und Neustadt an der Weinstraße liegt das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Besucher, die neben feiner Weine auch die Urlaubsregion Pfalz zu schätzen wissen, hält man im Weingut Eulbusch in Maikammer auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 82

Weingut Eberhard Wilhelm in Maikammer

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. Das Weingut Eberhard Wilhelm in der Mühlstraße ist Teil der Weinbautradition in Maikammer. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine ins Glas. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Eberhard Wilhelm dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg und Kirchenstück bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Wilhelm aus dem Weingut Eberhard Wilhelm in Maikammer jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Etwas nördlich von Edenkoben liegt das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Gäste der Pfalz stehen im Weingut Eberhard Wilhelm in Maikammer auch Übernachtungsmöglichkeiten bereit.
0 Jetzt voten


Platz 83

Weingut Edelbrennerei Müller in Maikammer

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Edelbrennerei Müller; es liegt in der Maikammerer Bahnhofstraße. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Edelbrennerei Müller in Maikammer der Region Maikammer ganz offensichtlich privilegiert. Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten und Kapellenberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Müller aus dem Weingut Edelbrennerei Müller in Maikammer jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße. Im Weingut Edelbrennerei Müller in Maikammer kann man auch sehr schön Urlaub auf dem Winzerhof an der Südliche Weinstraße verbringen und eben nicht nur Wein kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 84

Weingut Schädler in Maikammer

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Schädler; es liegt in der Maikammerer Weinstraße Süd. Eine prima Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Terroir um Maikammer an der Maikammer ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück und Kapellenberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Mugler vom Weingut Schädler in Maikammer spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Südliche Weinstraße findet Ihr etwas nördlich von Edenkoben.
0 Jetzt voten


Platz 85

Weingut Platz in St. Martin

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Deutschen Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. In der Reihe der Weinmacher in St. Martin steht in der Wooggasse auch das Weingut Platz. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Terroir um St. Martin an der Maikammer ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Kirchberg, Schloß Ludwigshöhe und Baron sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Platz mit den Tropfen aus dem Weingut Platz in St. Martin kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Wenige Kilometer westlich von Maikammer findet man das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Gäste, die neben feinem Wein auch die Urlaubsregion Südliche Weinstraße zu schätzen wissen, hält man im Weingut Platz in St. Martin auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 86

Wein und Sektgut Immengarten Hof in Maikammer

Viele tolle und kreative Weinmacher gibt es entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße in der Pfalz. Das Wein und Sektgut Immengarten Hof in der Marktstraße ist Teil der Weinbautradition in Maikammer. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Wein und Sektgut Immengarten Hof in der Region Maikammer tolle Voraussetzungen. Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg und Kirchenstück bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Wein und Sektgut Immengarten Hof in Maikammer bei der Familie Höhn nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 87

Weingut Groß in Maikammer

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Groß; es findet sich in der Maikammerer Bahnhofstraße. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Groß in der Urlaubsregion Maikammer hervorragende Voraussetzungen. Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten, Kapellenberg und Kirchenstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Groß mit den Tropfen aus dem Weingut Groß in Maikammer kann natürlich immer vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 88

Weingut Ziegler-Deck in Maikammer

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In der Reihe der Weingüter in Maikammer steht in der Weinstraße Nord auch das Weingut Ziegler-Deck. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Ziegler-Deck kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Immengarten, Kapellenberg, Mandelhöhe, Heiligenberg und Kirchenstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Ziegler-Deck in Maikammer stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Deck natürlich immer offen. Einige Kilometer nördlich von Edenkoben findet man das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 89

Weingut Hollerieth in Maikammer

Aus dem Weingut Hollerieth in Maikammer kommen tolle Pfalz Weine. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von der elsässer Grenze nach Maikammer- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück oder Kapellenberg. Aus dem Hause Weingut Hollerieth in Maikammer kommen unter anderem gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 90

Weinhaus Ludwig Wagner Sohn in Maikammer

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. In der Weinstraße Süd in Maikammer liegt das Weingut Ludwig Wagner und Sohn. Ganz besondere Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Ludwig Wagner und Sohn dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Kirchenstück, Mandelhöhe, Heiligenberg, Immengarten und Kapellenberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Wagner vom Weingut Ludwig Wagner und Sohn in Maikammer spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Man findet das Anwesen an der Südliche Weinstraße zehn Kilometer nördlich von Landau in der Pfalz. Im Weingut Ludwig Wagner und Sohn in Maikammer kann man auch prima Ferien auf dem Winzerhof an der Südliche Weinstraße machen und eben nicht nur Weine kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 91

Weingut Alfred Schwaab in Maikammer

Für hervorragende Pfalzweine ist das Maikammerer Weingut Alfred Schwaab bekannt. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Weinbaugebiet Pfalz bildet. Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiß man hier ganz genau: Tiefes Weinwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben reichlich Substanz – Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück oder Kapellenberg sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Alfred Schwaab in Maikammer, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 92

Weingut Otto und Hubert Müller in Maikammer

An der Deutsche Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. In den Reigen der Weinmacher in Maikammer fügt sich auch das Weingut Otto & Hubert Müller in der Weinstraße Süd ein. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Otto & Hubert Müller dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten und Kirchenstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Müller vom Weingut Otto & Hubert Müller in Maikammer spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Zehn Kilometer südlich von Neustadt an der Weinstraße findet Ihr das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 93

Weingut Stefan Schwaab in Maikammer

Das Weingut Stefan Schwaab in Maikammer steht für tolle Pfalz Weine. Das Pfälzer Weingut liegt an der Südliche Weinstraße – neben dem Bereich Mittelhaardt einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Viel Erfahrung und reichlich Wissen über den Weinbau machen das Weingut aus, in dem sie sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinmacherhandwerk verstehen. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Reichlich Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Mandelhöhe, Kapellenberg, Heiligenberg, Immengarten oder Kirchenstück. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Stefan Schwaab in Maikammer.
0 Jetzt voten


Platz 94

Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck in Maikammer

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Südliche Weinstraße an der Weinstraße so einige Weingüter zuhause. Das Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck in der Hartmannstraße ist Teil der Weinbaugemeinde Maikammer. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Was die Weinlagen angeht, ist man im Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck in Maikammer als Teil der Region Maikammer ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Kapellenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Heiligenberg und Kirchenstück heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Schreieck mit den Weinen aus dem Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck in Maikammer kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Auf halber Strecke zwischen Neustadt an der Weinstraße und Landau liegt das schöne Anwesen an der Südliche Weinstraße. Für Besucher, die neben feinem Wein auch die Urlaubsregion Pfalz zu schätzen wissen, hält man im Wein und Sekthaus Volker und Bernd Schreieck in Maikammer auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 95

Weingut Stachel in Maikammer

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. In der Reihe der Winzerbetriebe in Maikammer steht in der Bahnhofstraße auch das Weingut Stachel. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Stachel in der Region Maikammer tolle Voraussetzungen. Heiligenberg, Mandelhöhe, Immengarten, Kirchenstück und Kapellenberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung im Weingut Stachel in Maikammer ist man bei der Familie Stachel nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. Zwischen Landau in der Pfalz und Neustadt an der Weinstraße findet Ihr das feine Anwesen an der Südliche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 96

Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler in Maikammer

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Region Pfalz. Ein weiteres schönes Weingut liegt in der Weinstraße Nord in Maikammer: Das Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um die Gemeinde. Immengarten, Kapellenberg, Mandelhöhe, Heiligenberg und Kirchenstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Ziegler mit den Weinen aus dem Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler in Maikammer kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße. Für Gäste der Pfalz stehen im Weingut Destillerie Ökonomierat Ziegler in Maikammer auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 97

Weingut Weinkellerei Gebr. Ziegler in St. Martin

Prima Pfalzweine gibt es im Weingut Weinkellerei Gebr. Ziegler in St. Martin. Im Anbaubereich Südliche Weinstraße befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz bildet. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in fast allen Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zu finden. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben viel Potential – Sankt Martiner Baron sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Weinkellerei Gebr. Ziegler in St. Martin kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 98

Ferienwohnungen Restaurant Eichenhof in Kapellen-Drusweiler

Im Weingut Eichenhof in Kapellen-Drusweiler gibt es prima Wein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Südliche Weinstraße, der gemeinsam mit dem Bereich Mittelhaardt das Anbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Tiefes Fachwissen, reichlich Erfahrung, steter Fleiß und viel Mut zur Innovation. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Um Kapellen-Drusweiler herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinbergslagen wie zum Beispiel Rosengarten oder Liebfrauenberg schöpfen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Eichenhof in Kapellen-Drusweiler, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 99

Weingut Johanneshof in Siebeldingen

Hervorragende Pfalzweine gibt es im Weingut Johannishof in Siebeldingen. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße führt. Wie fast alle Winzer und Winzerinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen gepaart mit Erfahrung machen das Weingut unter anderem aus. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Siebeldingen herum können die hiesigen Winzer aus Lagen wie zum Beispiel Königsgarten, Im Sonnenschein, Mönchspfad oder Rosenberg schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Johannishof in Siebeldingen, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 100

Weingut Philipp Hofmann in Bad Dürkheim

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinhandwerker der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Wer in Bad Dürkheim zum Beispiel das Weingut Philipp Hofmann sucht, wird in der Hinterbergstraße fündig. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Sorgfalt und Geschick. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Philipp Hofmann in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Kobnert, Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Hochmeß, und Fronhof sind bei Weinkennern gut besprochen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Hofmann aus dem Weingut Philipp Hofmann in Bad Dürkheim jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Nahe der Stadtmitte von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 101

Weingut Hanewald-Schwerdt in Leistadt

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzer, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. In der Pochelstraße in Bad Dürkheim liegt das Weingut Hanewald-Schwerdt. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Hanewald-Schwerdt in Bad Dürkheim als Teil der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich privilegiert. Feuerberg, Abtsfronhof, Hochmeß, Kobnert, Honigsäckel, Fronhof und Schenkenböhl sind bei Weinkennern gut besprochen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Hanewald mit den Tropfen aus dem Weingut Hanewald-Schwerdt in Bad Dürkheim kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße. Übrigens kann man im Weingut Hanewald-Schwerdt in Bad Dürkheim nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Ferien beim Winzer in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 102

Weingut Grauer in Bad Dürkheim

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Ein weiteres schönes Weingut findet sich in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim: Das Weingut Grauer. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Bad Dürkheim an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Kobnert, Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Hochmeß, und Fronhof sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Grauer mit den Weinen aus dem Weingut Grauer in Bad Dürkheim kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt nahe der Mitte von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 103

Weingut Theis Heissler in Bad Dürkheim

Selbstredend sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. Wer in Bad Dürkheim zum Beispiel das Weingut Theis Heissler sucht, wird an der Adresse Obermarkt fündig. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Theis Heissler in der Region Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Feuerberg, Abtsfronhof, Hochmeß, Kobnert, Honigsäckel, Fronhof und Schenkenböhl heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Weinprobe im Weingut Theis Heissler in Bad Dürkheim ist man bei der Familie Heissler nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. Etwa 2 Kilometer von Ludwigshafen entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 104

Weinbau der Lebenshilfe in Bad Dürkheim

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine ins Glas. Das Terroir um Bad Dürkheim an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Kobnert, Honigsäckel, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Feuerberg, Hochmeß und Fronhof sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weinbau der Lebenshilfe in Bad Dürkheim ist man bei der Familie Friedek nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 105

Weingut Jüllich in Bad Dürkheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. An der Adresse Pfeffingen in Bad Dürkheim findet sich das Weingut Jüllich. Eine prima Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Jüllich der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Hochmeß, Schenkenböhl, Feuerberg, Abtsfronhof, Fronhof, Honigsäckel und Kobnert sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Weingut Jüllich in Bad Dürkheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Jüllich natürlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man am nördlichen Stadtrand von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 106

Weingut Schönfelder Hof in Bad Dürkheim

Viele tolle und kreative Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. An der Adresse In den Almen in Bad Dürkheim liegt das Weingut Schönfelder Hof. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Terroir um Bad Dürkheim in der Region Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Hochmeß, Schenkenböhl, Feuerberg, Abtsfronhof, Fronhof, Honigsäckel und Kobnert bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Schönfelder Hof in Bad Dürkheim ist man bei der Familie Karst nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 107

Weingut Castel Peter in Bad Dürkheim

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Pfalz. In der Reihe der Weingüter in Bad Dürkheim steht in der Am Neuberg auch das Weingut Castel Peter. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Castel Peter kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Fronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Honigsäckel und Feuerberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Merck kann man sich von der Qualität der Weine vom Weingut Castel Peter in Bad Dürkheim überzeugen. Etwa 2 Kilometer westlich vom Rhein liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 108

Weingut Gebrüder Bart in Bad Dürkheim

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. In der Kaiserslauterer Straße in Bad Dürkheim findet sich das Weingut Gebrüder Bart. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Gebrüder Bart kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Honigsäckel, Kobnert, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Feuerberg, Hochmeß und Fronhof sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Bart vom Weingut Gebrüder Bart in Bad Dürkheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt nahe der Stadtmitte von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 109

Weingut Ludwig Mesel in Bad Dürkheim

Links und rechts der Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzer, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. In der Reihe der Weingüter in Bad Dürkheim steht an der Adresse Am Neuberg auch das Weingut Ludwig Mesel. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geschick. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Ludwig Mesel in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Hochmeß, Feuerberg, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Honigsäckel, Fronhof und Kobnert heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Ludwig Mesel in Bad Dürkheim ist man bei der Familie Mesel nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 110

Weingut Lang in Bad Dürkheim

Viele renommierte und aufstrebende Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Das Weingut Lang in der Weinstraße Nord ist Teil der Weinbaugemeinde Bad Dürkheim. Eine tolle Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Lang in Bad Dürkheim als Teil der Region Bad Dürkheim natürlich privilegiert. Fronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Honigsäckel und Feuerberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Lang vom Weingut Lang in Bad Dürkheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße. Übrigens: Man kann im Weingut Lang in Bad Dürkheim nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Urlaub beim Winzer in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 111

Weingut Karl Wegner in Bad Dürkheim

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Region Pfalz. Wer in Bad Dürkheim zum Beispiel das Weingut Karl Wegner sucht, wird es in der Am Neuberg entdecken. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Karl Wegner in Bad Dürkheim als Teil der Region Bad Dürkheim natürlich privilegiert. Fronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Honigsäckel und Feuerberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Weinprobe im Weingut Karl Wegner in Bad Dürkheim bei der Familie Wegner nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 112

Weingut Katharinenhof Hauer in Bad Dürkheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Das nächste feine Weingut findet sich an der Adresse In den Kornwiesen in Bad Dürkheim: Das Weingut Hauer. Eine große Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Hauer in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Honigsäckel, Kobnert, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Feuerberg, Hochmeß und Fronhof sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Hauer in Bad Dürkheim stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Hauer natürlich gerne offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man am östlichen Stadtrandvon Bad Dürkheim. Für Gäste, die neben feiner Weine auch die Region Pfalz kennenlernen möchten, hält man im Weingut Hauer in Bad Dürkheim auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 113

Weingut Darting in Bad Dürkheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das Weingut Darting an der Adresse Am Falltor ist Teil des Weinbauortes Bad Dürkheim. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Darting in Bad Dürkheim der Region Bad Dürkheim natürlich reich beschenkt worden. Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert, Hochmeß, Fronhof und Schenkenböhl sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Weingut Darting in Bad Dürkheim bei der Familie Darting nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr etwa 2 Kilometer westlich von Ludwigshafen entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 114

Weingut SOPS in Bad Dürkheim

Viele tolle und kreative Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. In Bad Dürkheim befindet sich das Weingut SOPS, Ihr entdeckt es in der Hinterbergstraße. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut SOPS in Bad Dürkheim der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Schenkenböhl, Kobnert, Honigsäckel, Abtsfronhof, Feuerberg, Hochmeß und Fronhof sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Bei einer Probe bei der Familie Ohlinger kann man sich von der Qualität der Tropfen aus dem Weingut SOPS in Bad Dürkheim überzeugen. Nicht weit von der Bad Dürkheimer Stadtmitte liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 115

Weingut Pflüger in Bad Dürkheim

Viele renommierte und aufstrebende Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Gutleutstraße in Bad Dürkheim liegt ein feines Haus: Das Weingut Pflüger. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geschick und Sorgfalt. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Pflüger der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Kobnert, Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Hochmeß, und Fronhof sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Während einer Verkostung bei der Familie Pflüger könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Weingut Pflüger in Bad Dürkheim überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt ungefähr 2 Kilometer von Ludwigshafen entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 116

Weingut Rasskopf-Hofmann in Bad Dürkheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Ein weiteres schönes Weingut befindet sich an der Adresse In den Almen in Bad Dürkheim: Das Weingut Raßkopf-Hofmann. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Raßkopf-Hofmann dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Fronhof, Honigsäckel, Hochmeß, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert und Schenkenböhl sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Hofmann könnt Ihr euch von der Qualität der Weine aus dem Weingut Raßkopf-Hofmann in Bad Dürkheim überzeugen. Ungefähr 2 Kilometer von Ludwigshafen entfernt befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 117

Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Ein weiteres feines Winzeranwesen findet sich in der Weinstraße Nord in Bad Dürkheim: Das Weingut Fitz-Ritter. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Fitz-Ritter kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Abtsfronhof, Honigsäckel, Schenkenböhl, Feuerberg, Hochmeß, Kobnert und Fronhof sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim bei der Familie Fitz nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt nicht weit von der Bad Dürkheimer Stadtmitte. Übrigens kann man im Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Ferien auf dem Winzerhof in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 118

Weingut Karl Schäfer in Bad Dürkheim

Auch auf das Weingut Karl Schäfer in Bad Dürkheim stößt man, wenn man auf der Suche nach prima Pfalzweinen ist. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Mittelhaardt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutsche Weinstraße bildet. Hier versteht man sich auf das feine Weinhandwerk, wie in den meisten Weingütern in der Pfalz nämlich ist hier viel Fachwissen gepaart mit jahrelanger Erfahrung zu finden. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Um Bad Dürkheim herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Kobnert, Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Hochmeß, oder Fronhof schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Karl Schäfer in Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 119

Weingut Zumstein in Bad Dürkheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Zumstein; es befindet sich in der Bad Dürkheimer Kaiserslauterer Straße. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Bad Dürkheim in der Region Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Hochmeß, Feuerberg, Abtsfronhof, Schenkenböhl, Honigsäckel, Fronhof und Kobnert sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Renzelmann vom Weingut Zumstein in Bad Dürkheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ungefähr 2 Kilometer von Ludwigshafen entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 120

Weingut Collective Z in Leistadt

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Region Pfalz. In die Liste der Weinmacher in Leistadt reiht sich auch das Weingut Collective Z in der Freinsheimer Straße ein. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Collective Z in Leistadt als Teil der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Herrenmorgen, Herzfeld, Kirchenstück und Kalkofen sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut Collective Z in Leistadt bei der Familie Ziegler nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Drei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 121

Weingut Friedhelm Neu in Leistadt

Natürlich sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. Ein weiteres schönes Winzeranwesen befindet sich in der Hauptstraße in Leistadt: Das Weingut Friedhelm Neu. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Friedhelm Neu in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert, Hochmeß, Fronhof und Schenkenböhl sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Weinprobe im Weingut Friedhelm Neu in Leistadt ist man bei der Familie Neu nach Vereinbarung selbstverständlich immer offen. Etwa drei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 122

Weingut August Dehn und Sohn in Leistadt

An der Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 Weinbauorte und natürlich noch mehr Winzer. Auch in der Hauptstraße in Leistadt liegt ein feines Haus: Das Weingut August Dehn & Sohn. Ganz hervorragende Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut August Dehn & Sohn der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Abtsfronhof, Honigsäckel, Feuerberg, Kobnert, Schenkenböhl, Hochmeß und Fronhof sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Weinprobe im Weingut August Dehn & Sohn in Leistadt ist man bei der Familie Krebs nach Vereinbarung natürlich immer offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa zwei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 123

Weingut Volker Schrah in Bad Dürkheim

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. Auch in der Hauptstraße in Leistadt liegt ein feines Haus: Das Weingut Volker Schrah. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Leistadt in der Region Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Fronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl, Abtsfronhof, Honigsäckel und Feuerberg sind die Groß- und die Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Verkostung im Weingut Volker Schrah in Leistadt bei der Familie Schrah nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt etwa zwei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim. Übrigens kann man im Weingut Volker Schrah in Leistadt nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Urlaub beim Winzer in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 124

Weingut Brenneis-Koch in Leistadt

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. In Leistadt findet sich das Weingut Brenneis-Koch, Ihr entdeckt es in der Freinsheimer Straße. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Brenneis-Koch der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Herrenmorgen, Kirchenstück, Herzfeld und Kalkofen sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut Brenneis-Koch in Leistadt bei der Familie Koch nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt drei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 125

Weingut Sonderschäfer in Bad Dürkheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Sonderschäfer; es befindet sich in der Ungsteiner Brunnengasse. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Terroir um Ungstein in der Region Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Fronhof, Honigsäckel, Hochmeß, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert und Schenkenböhl sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut Sonderschäfer in Ungstein bei der Familie Sonderschäfer nach Absprache natürlich immer möglich. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa drei Kilometer im Norden von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 126

Weingut Bärenhof in Ungstein

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Ein weiteres schönes Winzeranwesen liegt in der Weinstraße in Ungstein: Das Weingut Bärenhof. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Bärenhof kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Weilberg, Nußriegel, Osterberg, Bettelhaus und Ungsteiner Herrenberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Verkostung im Weingut Bärenhof in Ungstein ist man bei der Familie Bähr nach Absprache selbstverständlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 127

Weingut Isegrim-Hof in Ungstein

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Das Weingut Isegrim-Hof an der Adresse Am Spielberg ist Teil der Weinbaugemeinde Ungstein. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Isegrim-Hof in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Weilberg, Bettelhaus, Nußriegel, Osterberg und Ungsteiner Herrenberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Isegrim-Hof in Ungstein stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Wolf selbstverständlich gerne offen. Nur wenige hundert Meter nördlich von Bad Dürkheim liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 128

Weingut Winzerhof Wolfsbrunnen in Bad Dürkheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In die Liste der Weingüter in Bad Dürkheim fügt sich auch der Winzerhof Wolfsbrunnen an der Adresse Alter Dürkheimer Weg ein. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Winzerhof Wolfsbrunnen kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Abtsfronhof, Honigsäckel, Feuerberg, Kobnert, Schenkenböhl, Hochmeß und Fronhof sind die Groß- und die Einzellagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Wolf aus dem Winzerhof Wolfsbrunnen in Bad Dürkheim jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Zwei Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 129

Wein und Sekthaus Wendling in Ungstein

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und noch mehr Winzer. Einer der renommierten Betriebe ist das Wein und Sekthaus Wendling; es liegt in der Bad Dürkheimer Kirchstraße. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Wein und Sekthaus Wendling in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Honigsäckel, Feuerberg, Abtsfronhof, Kobnert, Hochmeß, Schenkenböhl und Fronhof sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Natürlich kann man bei der Familie Wendling aus dem Wein und Sekthaus Wendling in Ungstein jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Im Norden von Bad Dürkheim befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 130

Weingut Siben in Deidesheim

Aus dem Weingut Siben in Deidesheim kommen prima Weine. Die Mittelhaardt ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Mittelhaardt von der französischen Grenze nach Maikammer- und die Südliche Weinstraße von Bockenheim nach Neustadt an der Weinstraße verläuft. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Leinhöhle, Mariengarten, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Herrgottsacker, Langenmorgen oder Herrgottsacker. Aus dem Hause Weingut Siben in Deidesheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 131

Weingut Josef Biffar in Deidesheim

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Region Pfalz. Das Weingut Josef Biffar an der Adresse Im Kathrinenbild ist Teil der Weinbautradition in Deidesheim. Eine prima Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Josef Biffar kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Kieselberg, Mariengarten, Langenmorgen, Letten, Kalkofen, Herrgottsacker, Leinhöhle und Hohenmorgen heißen die Einzel- und die Großlagen. Natürlich könnt Ihr XXXXXX XXXXXX aus dem Weingut Josef Biffar in Deidesheim jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Etwa 500 Meter vom Deidesheimer Marktplatz entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 132

Pfarrgut Deidesheim in Deidesheim

Viele tolle und kreative Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Pfarrgasse in Deidesheim liegt ein feines Haus: Das Pfarrgut Deidesheim. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Das Terroir um Deidesheim in der Region Deidesheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend. Kalkofen, Herrgottsacker, Mariengarten, Hohenmorgen, Leinhöhle, Kieselberg, Langenmorgen und Herrgottsacker sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Weinprobe im Pfarrgut Deidesheim in Deidesheim ist man bei der Familie Braun nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr wenige Meter von der Stadtmitte von Deidesheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 133

Weingut Julius Ferdinand Kimich in Deidesheim

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und noch mehr Weinmacher. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Julius Ferdinand Kimich; es befindet sich in der Deidesheimer Weinstraße. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Julius Ferdinand Kimich kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Mariengarten, Herrgottsacker, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Langenmorgen, Leinhöhle und Herrgottsacker sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Julius Ferdinand Kimich in Deidesheim ist man bei der Familie Arnold nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. In der Ortsmitte von Deidesheim befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 134

Weingut Samus-Gallus in Deidesheim

Viele tolle und kreative Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In der Niederkircher Straße in Deidesheim findet sich das Weingut Samus-Gallus. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Samus-Gallus der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Mariengarten, Herrgottsacker, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Langenmorgen, Leinhöhle und Letten sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Heil aus dem Weingut Samus-Gallus in Deidesheim jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Etwa 500 Meter vom Deidesheimer Bahnhof entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 135

Weingut von Winning in Deidesheim

In die Liste der Winzerbetriebe der Pfalz reiht sich auch das international bekannte Weingut von Winning an der Weinstraße in Deidesheim ein. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller ist renommierten Weinmachern vorbehalten. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut von Winning in der Urlaubsregion Deidesheim dafür auch prima Voraussetzungen. Die Deidesheimer Lagen Kalkofen, Herrgottsacker, Mariengarten, Hohenmorgen, Leinhöhle, Kieselberg, Langenmorgen und Herrgottsacker sind unter Weinfreunden bestens bekannt. Probieren geht über studieren – darum ist ein Besuch in der Vinothek im Weingut von Winning in Deidesheim sher zu empfehlen. An der Mittelhaardt, nicht weit von der Deidesheimer Stadtmitte befindet sich das feine Anwesen .
0 Jetzt voten


Platz 136

Weingut Mehling in Deidesheim

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Mehling in der Weinstraße ist Teil des Weinbauortes Deidesheim. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Mehling kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Leinhöhle, Mariengarten, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Herrgottsacker, Langenmorgen, Leinhöhle und Herrgottsacker heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe im Weingut Mehling in Deidesheim ist man bei der Familie Otte nach Absprache natürlich immer offen. In der Ortsmitte von Deidesheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 137

Weingut Hebinger in Deidesheim

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Hebinger; es findet sich in der Deidesheimer Bahnhofstraße. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Deidesheim an der Deidesheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Mariengarten, Herrgottsacker, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Langenmorgen, Leinhöhle und Letten sind Weinfreunden sicher bekannt. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Hebinger aus dem Weingut Hebinger in Deidesheim jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße. Im Weingut Hebinger in Deidesheim kann man auch sehr schön Urlaub auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Weine kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 138

Weingut Villa im Paradies in Deidesheim

Rechts und links der Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. Auch in der Weinstraße in Deidesheim befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Villa im Paradies. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Villa im Paradies in der Urlaubsregion Deidesheim hervorragende Voraussetzungen. Letten, Mariengarten, Hohenmorgen, Kieselberg, Kalkofen, Langenmorgen, Leinhöhle und Herrgottsacker sind bei Weinkennern gut besprochen. Während einer Probe bei der Familie Menger-Krug kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Weingut Villa im Paradies in Deidesheim überzeugen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt am südlichen Ortsausgang von Deidesheim.
0 Jetzt voten


Platz 139

Weingut KORE - Wein und mehr in Deidesheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Ein weiteres schönes Weingut befindet sich in der Untere Hofstückstraße in Deidesheim: Das Weingut KORE - Wein & mehr. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut KORE - Wein & mehr der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Kieselberg, Mariengarten, Langenmorgen, Hohenmorgen, Kalkofen, Herrgottsacker, Letten und Leinhöhle sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Kerbeck aus dem Weingut KORE - Wein & mehr in Deidesheim jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Etwa 700 Meter vom Deidesheimer Bahnhof entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 140

Weinhaus Villa Gießen in Deidesheim

Viele bekannte und weniger bekannte Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. In der Weinstraße in Deidesheim befindet sich das Weinhaus Villa Gießen. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weinhaus Villa Gießen in Deidesheim als Teil der Region Deidesheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Mariengarten, Letten, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Langenmorgen, Leinhöhle und Herrgottsacker sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Gießen vom Weinhaus Villa Gießen in Deidesheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt nahe der Stadtmitte von Deidesheim. Im Weinhaus Villa Gießen in Deidesheim kann man auch sehr schön Ferien beim Winzer an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Wein kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 141

Weinhaus Andres in Deidesheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzer. In der Reihe der Weinmacher in Deidesheim steht in der Weinstraße auch das Weinhaus Andres. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weinhaus Andres in der Region Deidesheim tolle Voraussetzungen. Hohenmorgen, Mariengarten, Letten, Kalkofen, Kieselberg, Langenmorgen, Leinhöhle und Herrgottsacker sind bei Weinkennern gut besprochen. Bei einer Probe bei der Familie Andres kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Weinhaus Andres in Deidesheim überzeugen. Etwa 400 Meter vom Deidesheimer Marktplatz entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 142

Weingut Dick-Kaub in Deidesheim

An der Deutsche Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und noch mehr Winzerbetriebe. In die Liste der Weinmacher in Deidesheim reiht sich auch das Weingut Dick-Kaub in der Weinstraße ein. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Dick-Kaub der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Kalkofen, Mariengarten, Herrgottsacker, Hohenmorgen, Kieselberg, Leinhöhle, Langenmorgen und Herrgottsacker sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Dick-Kaub in Deidesheim ist man bei der Familie Kaub nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt nahe der Stadtmitte von Deidesheim.
0 Jetzt voten


Platz 143

Weingut Florian Thiel in Deidesheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Wer in Deidesheim zum Beispiel das Weingut Florian Thiel sucht, wird es im Fasanenweg finden. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit viel Geduld und Sorgfalt. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Florian Thiel in der Region Deidesheim tolle Voraussetzungen. Kieselberg, Mariengarten, Langenmorgen, Hohenmorgen, Kalkofen, Herrgottsacker, Letten und Leinhöhle sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Thiel mit den Weinen aus dem Weingut Florian Thiel in Deidesheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt nicht weit von der Stadtmitte von Deidesheim.
0 Jetzt voten


Platz 144

Weingut Dr. Kern in Deidesheim

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. In Deidesheim findet sich das Weingut Dr. Kern, man entdeckt es in der Weinbergstraße. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Dr. Kern dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Kieselberg, Mariengarten, Langenmorgen, Letten, Kalkofen, Herrgottsacker, Leinhöhle und Hohenmorgen bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Natürlich kann man bei der Familie Kern aus dem Weingut Dr. Kern in Deidesheim jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt wenige Meter vom Stadtkern von Deidesheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 145

Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und natürlich noch mehr Weinmacher. Das nächste feine Winzeranwesen liegt in der Weinstraße in Deidesheim: Das Weingut Reichsrat von Buhl. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim als Teil der Region Deidesheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Kalkofen, Mariengarten, Herrgottsacker, Hohenmorgen, Kieselberg, Leinhöhle, Langenmorgen und Herrgottsacker sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Verkostung im Weingut Reichsrat von Buhl in Deidesheim ist man XXXXXX XXXXXX nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 146

Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann Jordan in Deidesheim

Rechts und links der Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann Jordan; es findet sich in der Deidesheimer Kirchgasse. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Deidesheim in der Region Deidesheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Mariengarten, Letten, Hohenmorgen, Kalkofen, Kieselberg, Langenmorgen, Leinhöhle und Herrgottsacker sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie XXXXXX mit den Weinen aus dem Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann Jordan kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Etwa 400 Meter vom Deidesheimer Bahnhof entfernt findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 147

Weingut Otto Werle in Forst

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Wer in Forst zum Beispiel das Weingut Otto Werle sucht, wird es in der Weinstraße finden. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine ins Glas. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Otto Werle in Forst als Teil der Region Deidesheim ganz offensichtlich privilegiert. Kirchenstück, Ungeheuer, Schnepfenflug an der Weinstraße, Freundstück, Bischofsgarten, Elster, Jesuitengarten, Pechstein, Musenhang und Stift sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Werle mit den Tropfen aus dem Weingut Otto Werle in Forst kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Nur einen Kilometer von Deidesheim in der Pfalz entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 148

Weingut Lindenhof in Forst

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. In der Reihe der Weingüter in Forst steht in der Weinstraße auch das Weingut Lindenhof Eugen Spindler. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Lindenhof Eugen Spindler der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Ungeheuer, Kirchenstück, Schnepfenflug an der Weinstraße, Freundstück, Bischofsgarten, Elster, Jesuitengarten, Pechstein, Musenhang und Stift sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Lindenhof Eugen Spindler in Forst ist man bei der Familie Schindler nach Absprache selbstverständlich jederzeit offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt nur einen Kilometer nördlich von Deidesheim.
0 Jetzt voten


Platz 149

Weingut E. Müller in Forst

Viele tolle und kreative Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In der Reihe der Weingüter in Forst steht in der Weinstraße auch das Weingut E. Müller. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut E. Müller in der Urlaubsregion Deidesheim prima Voraussetzungen. Bischofsgarten, Ungeheuer, Schnepfenflug an der Weinstraße, Freundstück, Elster, Jesuitengarten, Musenhang, Kirchenstück, Pechstein und Stift sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Müller kann man sich von der Qualität der Tropfen aus dem Weingut E. Müller in Forst überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt nur einen Kilometer nördlich von Deidesheim an der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 150

Weingut Margarethenhof in Forst

Das Weingut Margarethenhof in Forst steht für hervorragende Pfalz Weine. Im Bereich Mittelhaardt befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße benannt ist, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Erfahrung verbunden mit Fachwissen machen das Weingut vor allem aus. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen. Die Weinberge um den Ort haben viel Substanz – Kirchenstück, Ungeheuer, Schnepfenflug an der Weinstraße, Freundstück, Bischofsgarten, Elster, Jesuitengarten, Pechstein, Musenhang oder Stift sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Aus dem Hause Weingut Margarethenhof in Forst kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 151

Weingut Lucashof in Forst

Viele bekannte und weniger bekannte Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Ein weiteres schönes Weingut befindet sich im Wiesenweg in Forst: Das Weingut Lucashof. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Lucashof in Forst als Teil der Region Deidesheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Bischofsgarten, Elster, Schnepfenflug an der Weinstraße, Stift, Kirchenstück, Musenhang, Freundstück, Pechstein und Jesuitengarten sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Lucas vom Weingut Lucashof in Forst spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr nur einen Kilometer von Deidesheim in der Pfalz entfernt. Für Besucher, die neben feinem Wein auch die Urlaubsregion Pfalz kennenlernen wollen, hat man im Weingut Lucashof in Forst Übernachtungsmöglichkeiten.
0 Jetzt voten


Platz 152

Weingut Georg Mosbacher in Forst

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. In der Weinstraße in Forst befindet sich das Weingut Georg Mosbacher. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Georg Mosbacher in Forst als Teil der Region Deidesheim natürlich privilegiert. Bischofsgarten, Freundstück, Elster, Jesuitengarten, Schnepfenflug an der Weinstraße, Kirchenstück, Ungeheuer, Musenhang, Stift und Pechstein sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Mosbacher vom Weingut Georg Mosbacher in Forst spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 153

Weingut Härtel in Meckenheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Das Weingut Härtel in der Hauptstraße ist Teil der Weinbautradition in Meckenheim. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Härtel der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Hofstück, Linsenbusch, Neuberg und Spielberg sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Härtel in Meckenheim ist man bei der Familie Härtel nach Absprache natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 154

Weingut Handrichshof in Meckenheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Winzer, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. In die Liste der Winzerbetriebe in Meckenheim fügt sich auch der Handrichshof an der Adresse Handrichshof ein. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Terroir um Meckenheim an der Deidesheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend. Neuberg, Spielberg, Linsenbusch und Hofstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung im Handrichshof in Meckenheim ist man bei der Familie Handrich nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Nicht weit im Osten von Deidesheim befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 155

Weinbau Gross in Meckenheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weinbau Gross dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Linsenbusch, Neuberg, Spielberg und Hofstück heißen die Einzel- und die Großlagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Gross vom Weinbau Gross in Meckenheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt einige Kilometer östlich von Deidesheim. Für Gäste der Mittelhaardt stehen im Weinbau Gross in Meckenheim auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 156

Weingut Grundhof in Meckenheim

Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. Wer in Meckenheim zum Beispiel das Weingut Grundhof sucht, wird es an der Adresse Grundhof entdecken. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Meckenheim in der Region Deidesheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Neuberg, Spielberg, Linsenbusch und Hofstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung im Weingut Grundhof in Meckenheim ist man bei der Familie Hoos nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt wenige Kilometer im Osten von Deidesheim.
0 Jetzt voten


Platz 157

Weingut Braun in Meckenheim

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Ein weiteres schönes Weingut befindet sich in der Hauptstraße in Meckenheim: Das Weingut Braun. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Rot- und Weißweine hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Braun der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Hofstück, Linsenbusch, Neuberg und Spielberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Weinprobe im Weingut Braun in Meckenheim ist man bei der Familie Braun nach Terminvereinbarung natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 158

Weingut Zech in Niederkirchen

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Region Pfalz. Auch in der Hauptstraße in Niederkirchen befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Zech. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine ins Glas. Das Terroir um Niederkirchen an der Deidesheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend. Hofstück, Klostergarten und Schloßberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Zech aus dem Weingut Zech in Niederkirchen jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße. Für Besucher, die neben feiner Weine auch die Urlaubsregion Pfalz zu schätzen wissen, hat man im Weingut Zech in Niederkirchen Übernachtungsmöglichkeiten.
0 Jetzt voten


Platz 159

Wein- und Sektgut Bergkeller in Niederkirchen

An der Deutsche Weinstraße in der Region Pfalz gibt es etwa 130 Weinbauorte und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. Auch in der Weinbachstraße in Niederkirchen liegt ein feines Haus: Das Wein- und Sektgut Bergkeller. Eine große Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Wein- und Sektgut Bergkeller dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Hofstück, Klostergarten und Schloßberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Während einer Probe bei der Familie Andres könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Wein- und Sektgut Bergkeller in Niederkirchen überzeugen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 160

Weingut Stefan Reinhardt in Niederkirchen

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. Auch in der Hintergasse in Niederkirchen findet sich ein feines Haus: Das Weingut Stefan Reinhardt. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Stefan Reinhardt kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Klostergarten, Hofstück und Schloßberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe im Weingut Stefan Reinhardt in Niederkirchen ist man bei der Familie Reinhardt nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt nur einen Kilometer östlich von Deidesheim. Im Weingut Stefan Reinhardt in Niederkirchen kann man auch sehr schön Ferien beim Winzer an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Wein kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 161

Weingut Seckinger in Niederkirchen

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Seckinger in der Hintergasse ist Teil des Weinbauortes Niederkirchen. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Seckinger kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Klostergarten, Hofstück und Schloßberg sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Probe im Weingut Seckinger in Niederkirchen ist man bei der Familie Seckinger nach Terminvereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Nur wenige hundert Meter östlich von Deidesheim findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 162

Weingut Bach-Frobin in Niederkirchen

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Region Pfalz. Das nächste schöne Weingut befindet sich im Triftweg in Niederkirchen: Das Weingut Bach-Frobin. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Rotweine und Weißweine hervor. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Bach-Frobin kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Hofstück, Klostergarten und Schloßberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Weinprobe im Weingut Bach-Frobin in Niederkirchen bei der Familie Bach-Frobin nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 163

Weingut Scheuermann in Niederkirchen

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Das nächste feine Weingut liegt in der Hauptstraße in Niederkirchen: Das Weingut Scheuermann. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Scheuermann kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um die Gemeinde. Schloßberg, Hofstück und Klostergarten sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut Scheuermann in Niederkirchen bei der Familie Scheuermann nach Absprache selbstverständlich jederzeit möglich. Nur wenige hundert Meter östlich von Deidesheim findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 164

Weingut Heinrich Rau in Niederkirchen

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Wer in Niederkirchen zum Beispiel das Weingut Heinrich Rau sucht, wird in der Weinbergstraße fündig. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Heinrich Rau in der Region Deidesheim hervorragende Voraussetzungen. Klostergarten, Hofstück und Schloßberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Probieren geht über studieren – darum ist eine Verkostung im Weingut Heinrich Rau in Niederkirchen bei der Familie Rau nach Absprache natürlich immer möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man nur wenige hundert Meter von Deidesheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 165

Sekt- und Weingut Winterling in Niederkirchen

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. In Niederkirchen befindet sich das Sekt- und Weingut Winterling, man entdeckt es an der Adresse Im Brühl. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Niederkirchen in der Region Deidesheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Klostergarten, Hofstück und Schloßberg sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Sekt- und Weingut Winterling in Niederkirchen stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Winterling natürlich immer offen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 166

Weingut Burnikel in Niederkirchen

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. In der Reihe der Weingüter in Niederkirchen steht in der Hauptstraße auch das Weingut Burnikel. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Burnikel in Niederkirchen als Teil der Region Deidesheim natürlich reich beschenkt worden. Schloßberg, Hofstück und Klostergarten bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Weinprobe im Weingut Burnikel in Niederkirchen bei der Familie Burnikel nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man nur einen Kilometer von Deidesheim in der Pfalz entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 167

Weingut Fusser in Niederkirchen

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und natürlich noch mehr Weinmacher. In Niederkirchen findet sich das Weingut Fusser, man entdeckt es in der Friedhofstraße. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Fusser in Niederkirchen der Region Deidesheim ganz offensichtlich privilegiert. Schloßberg, Hofstück und Klostergarten sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Verkostung bei der Familie Fusser vom Weingut Fusser in Niederkirchen spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Nur wenige hundert Meter von Deidesheim entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 168

Weingut Thomas Reinhardt in Niederkirchen

Viele tolle und kreative Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. In den Reigen der Weingüter in Niederkirchen reiht sich auch das Weingut Thomas Reinhardt in der Hauptstraße ein. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Thomas Reinhardt dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Klostergarten, Hofstück und Schloßberg sind die Groß- und die Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Reinhardt mit den Weinen aus dem Weingut Thomas Reinhardt in Niederkirchen kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr nur einen Kilometer östlich von Deidesheim.
0 Jetzt voten


Platz 169

Weingut Deimel in Niederkirchen

Viele bekannte und weniger bekannte Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Deimel; es befindet sich in der Niederkirchener Saarstraße. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Deimel kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Hofstück, Klostergarten und Schloßberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Deimel in Niederkirchen stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Deimel selbstverständlich gerne offen. Nur wenige hundert Meter östlich von Deidesheim befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 170

Weingut Ernst Weisbrodt in Niederkirchen

Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Ernst Weisbrodt; es findet sich in der Niederkirchener Saarstraße. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Ernst Weisbrodt in der Urlaubsregion Deidesheim hervorragende Voraussetzungen. Schloßberg, Hofstück und Klostergarten sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Weisbrodt mit den Tropfen aus dem Weingut Ernst Weisbrodt in Niederkirchen kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Nur einen Kilometer von Deidesheim in der Pfalz entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt. Für Gäste der Pfalz stehen im Weingut Ernst Weisbrodt in Niederkirchen auch Übernachtungsmöglichkeiten bereit.
0 Jetzt voten


Platz 171

Weingut Daniel Rheinhardt in Niederkirchen

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. In Niederkirchen liegt das Weingut Daniel Rheinhardt, man entdeckt es in der Friedelsheimer Straße. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Daniel Rheinhardt der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Schloßberg, Hofstück und Klostergarten bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Probe im Weingut Daniel Rheinhardt in Niederkirchen bei der Familie Reinhardt nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Nur einen Kilometer östlich von Deidesheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 172

Weingut Klemens Andres in Niederkirchen

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 Weinbauorte und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. Auch an der Adresse Im kleinen Feld in Niederkirchen findet sich ein feines Haus: Das Weingut Klemens Andres. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Niederkirchen an der Deidesheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Schloßberg, Hofstück und Klostergarten sind die Groß- und die Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Andres mit den Tropfen aus dem Weingut Klemens Andres in Niederkirchen kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Nur wenige hundert Meter östlich von Deidesheim liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 173

Weingut JK Josef Köhr in Ruppertsberg

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. In der Hauptstraße in Ruppertsberg liegt das Weingut JK Josef Köhr. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut JK Josef Köhr in der Region Deidesheim hervorragende Voraussetzungen. Hofstück, Hoheberg, Linsenbusch, Nußbien, Reiterpfad, Gaisböhl und Spieß heißen die Einzel- und die Großlagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut JK Josef Köhr in Ruppertsberg bei der Familie Köhr nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Wenige hundert Meter von Deidesheim entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 174

Weinhaus im Linsenbusch in Ruppertsberg

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und noch mehr Winzerbetriebe. Wer in Ruppertsberg zum Beispiel das Weinhaus im Linsenbusch sucht, wird es in der Hauptstraße entdecken. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weinhaus im Linsenbusch in der Urlaubsregion Deidesheim prima Voraussetzungen. Hoheberg, Nußbien, Reiterpfad, Linsenbusch, Hofstück und Gaisböhl sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe der Weine aus dem Weinhaus im Linsenbusch in Ruppertsberg stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Köhr selbstverständlich gerne offen. Nur einige hundert Meter im Süden von Deidesheim liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt. Im Weinhaus im Linsenbusch in Ruppertsberg kann man auch sehr schön Urlaub beim Winzer an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Weine kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 175

Weingut Zimmermann in Ruppertsberg

An der Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 Weinbauorte und noch mehr Weingüter. In der Raiffeisenstraße in Ruppertsberg findet sich das Weingut Zimmermann. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Das Terroir um Ruppertsberg in der Region Deidesheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Gaisböhl, Spieß, Hoheberg, Hofstück, Linsenbusch, Nußbien und Reiterpfad sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Probe im Weingut Zimmermann in Ruppertsberg ist man bei der Familie Zimmermann nach Absprache natürlich immer offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige hundert Meter von Deidesheim entfernt. Für Besucher, die neben feiner Weine auch die Region Mittelhaardt kennenlernen möchten, hat man im Weingut Zimmermann in Ruppertsberg Übernachtungsmöglichkeiten.
0 Jetzt voten


Platz 176

Weingut Karl Blaufus in Bobenheim am Berg

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Auch in der Leininger Straße in Bobenheim am Berg befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Karl Blaufus. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Sorgfalt und Geduld. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Karl Blaufus in Bobenheim am Berg der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Kieselberg, Ohligpfad und Feuerberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Während einer Probe bei der Familie Blaufuß kann man sich von der Güte der Weine vom Weingut Karl Blaufus in Bobenheim am Berg überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man ein paar Kilometer westlich von Freinsheim.
0 Jetzt voten


Platz 177

Weingut Spielmann-Schindler in Bobenheim

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Region Pfalz. In der Reihe der Weingüter in Bobenheim am Berg steht in der Weisenheimer Straße auch das Weingut Spielmann-Schindler. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Spielmann-Schindler in der Urlaubsregion Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Kieselberg, Ohligpfad und Feuerberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Schindler vom Weingut Spielmann-Schindler in Bobenheim am Berg spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr ungefähr acht Kilometer südwestlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 178

Weingut Hinterbichler in Bobenheim am Berg

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. In der Kleinkarlbacher Straße in Bobenheim am Berg findet sich das Weingut Hinterbichler. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Hinterbichler kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Feuerberg, Kieselberg und Ohligpfad sind die Groß- und die Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Verkostung im Weingut Hinterbichler in Bobenheim am Berg bei der Familie Hinterbichler nach Absprache selbstverständlich jederzeit möglich. Ungefähr acht Kilometer südwestlich von Grünstadt entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 179

Weingut Gerhard Mäurer in Dackenheim

Viele tolle und kreative Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Wer in Dackenheim zum Beispiel das Weingut Gerhard Mäurer sucht, wird in der Friedhofstraße fündig. Ganz hervorragende Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Gerhard Mäurer kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Dackenheimer Liebesbrunnen und Kobnert sind die Groß- und die Einzellagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Mäurer kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Weingut Gerhard Mäurer in Dackenheim überzeugen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 180

Vinum Horreum - Weinbau Sippel in Dackenheim

An der Deutsche Weinstraße in der Region Pfalz gibt es etwa 130 Weinbaudörfer und noch mehr Winzerbetriebe. Wer in Dackenheim zum Beispiel das Vinum Horreum - Weinbau Sippel sucht, wird in der Sommerbachstraße fündig werden. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Vinum Horreum - Weinbau Sippel in der Region Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Kobnert und Dackenheimer Liebesbrunnen sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Verkostung bei der Familie Sippel vom Vinum Horreum - Weinbau Sippel in Dackenheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 181

Weingut Jürgen Hanewald in Dackenheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 weinbautreibende Gemeinden und noch mehr Weinmacher. In Dackenheim befindet sich das Weingut Jürgen Hanewald, man entdeckt es in der Kirchenstraße. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geduld und Sorgfalt. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Jürgen Hanewald in Dackenheim der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich privilegiert. Dackenheimer Liebesbrunnen und Kobnert sind die Groß- und die Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Hanewald mit den Tropfen aus dem Weingut Jürgen Hanewald in Dackenheim kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 182

Weingut Winkels-Herding in Dackenheim

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Region Pfalz. In der Reihe der Winzerbetriebe in Dackenheim steht in der Freinsheimer Straße auch das Weingut Winkels-Herding. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Sorgfalt und Geschick. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Winkels-Herding in Dackenheim als Teil der Region Bad Dürkheim natürlich privilegiert. Dackenheimer Liebesbrunnen und Kobnert sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Herding mit den Tropfen aus dem Weingut Winkels-Herding in Dackenheim kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige Kilometer südlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 183

Weingut Veddeler und Sohn in Erpolzheim

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. Wer in Erpolzheim zum Beispiel das Weingut Veddeler & Sohn sucht, wird in der Bahnhofstraße fündig werden. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Veddeler & Sohn in Erpolzheim der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Kieselberg, Rosenbühl, Goldberg und Kirschgarten sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Veddeler vom Weingut Veddeler & Sohn in Erpolzheim spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Einige Kilometer von Bad Dürkheim entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 184

Weingut Hubach in Erpolzheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinhandwerker der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Das Weingut Hubach in der Bahnhofstraße ist Teil der Weinbautradition in Erpolzheim. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Hubach in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Goldberg, Rosenbühl, Kieselberg und Kirschgarten bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Hubach vom Weingut Hubach in Erpolzheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Wenig nordöstlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 185

Weingut Winzerhof Koch in Erpolzheim

Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. Wer in Erpolzheim zum Beispiel der Winzerhof Koch sucht, wird in der Bahnhofstraße fündig. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Winzerhof Koch der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Goldberg, Rosenbühl, Kieselberg und Kirschgarten sind bei Weinkennern gut besprochen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Koch mit den Weinen aus dem Winzerhof Koch in Erpolzheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 186

Weingut Winzerhof Mayer in Erpolzheim

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Ein weiteres feines Weingut befindet sich in der Georg-Amend-Straße in Erpolzheim: Der Winzerhof Mayer. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Die Substanz für die prima Weine aus dem Winzerhof Mayer kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Goldberg, Rosenbühl, Kieselberg und Kirschgarten sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Winzerhof Mayer in Erpolzheim stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Mayer selbstverständlich gerne offen. Wenig nordöstlich von Bad Dürkheim befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Für Besucher, die neben feiner Weine auch die Urlaubsregion Mittelhaardt kennenlernen möchten, hat man im Winzerhof Mayer in Erpolzheim Übernachtungsmöglichkeiten.
0 Jetzt voten


Platz 187

Weingut Herbert Koob und Sohn in Erpolzheim

Selbstredend sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Wer in Erpolzheim zum Beispiel das Weingut Herbert Koob & Sohn sucht, wird es im Lambsheimer Weg entdecken. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Herbert Koob & Sohn kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Kieselberg, Rosenbühl, Goldberg und Kirschgarten sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Verkostung im Weingut Herbert Koob & Sohn in Erpolzheim bei der Familie Koob nach Absprache natürlich jederzeit möglich. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt einige Kilometer von Bad Dürkheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 188

Weingut Kassner-Simon in Freinsheim

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinhandwerker der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. An der Adresse Am Musikantenbuckel in Freinsheim findet sich das Weingut Kassner-Simon. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Kassner-Simon kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf und Schwarzes Kreuz sind die Groß- und die Einzellagen. Während einer Verkostung bei der Familie Simon kann man sich von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Kassner-Simon in Freinsheim überzeugen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa vier Kilometer von Bad Dürkheim entfernt. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Kassner-Simon in Freinsheim auch Unterkünfte bereit.
0 Jetzt voten


Platz 189

Weingut Webel in Freinsheim

Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Ein weiteres schönes Weingut findet sich in der Querstraße in Freinsheim: Das Weingut Webel. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Webel in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Rosenbühl, Goldberg, Oschelskopf, Musikantenbuckel und Schwarzes Kreuz sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Webel mit den Tropfen aus dem Weingut Webel in Freinsheim kann natürlich immer vereinbart werden. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 190

Weingut Krebs in Freinsheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Das Weingut Krebs in der Großkarlbacher Straße ist Teil der Weinbaugemeinde Freinsheim. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Krebs in Freinsheim der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Weinprobe im Weingut Krebs in Freinsheim ist man bei der Familie Krebs nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. Wenige Kilometer von Bad Dürkheim entfernt findet man das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 191

Weingut Bauer-Brodbeck in Freinsheim

Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In Freinsheim befindet sich das Weingut Bauer-Brodbeck, man entdeckt es in der Bahnhofstraße. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Freinsheim in der Region Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Elementen herausragend. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Brodbeck mit den Tropfen aus dem Weingut Bauer-Brodbeck in Freinsheim kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa vier Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 192

Weingut Rings in Freinsheim

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Das Weingut Rings in dr Dürkheimer Hohl ist Teil der Weinbautradition in Freinsheim. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Rings der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Rosenbühl, Goldberg, Oschelskopf, Musikantenbuckel und Schwarzes Kreuz sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Verkostung im Weingut Rings in Freinsheim bei der Familie Rings nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Etwa vier Kilometer von Bad Dürkheim entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Für Gäste, die neben feinem Wein auch die Region Mittelhaardt kennenlernen möchten, hält man im Weingut Rings in Freinsheim auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 193

Weingut Oberholz in Freinsheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In der Reihe der Winzerbetriebe in Freinsheim steht in der Wenjenstraße auch das Weingut Oberholz. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Oberholz in Freinsheim als Teil der Region Bad Dürkheim natürlich privilegiert. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf und Schwarzes Kreuz bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Oberholz vom Weingut Oberholz in Freinsheim spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa vier Kilometer von Bad Dürkheim entfernt. Für Gäste, die neben feinem Wein auch die Urlaubsregion Pfalz zu schätzen wissen, hat man im Weingut Oberholz in Freinsheim Übernachtungsmöglichkeiten.
0 Jetzt voten


Platz 194

Weingut Pirmann in Freinsheim

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Winzer, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Auch in der Großkarlbacher-Straße in Freinsheim liegt ein feines Haus: Das Weingut Pirmann. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Terroir um Freinsheim an der Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Oschelskopf, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Pirmann vom Weingut Pirmann in Freinsheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Wenige Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt. Im Weingut Pirmann in Freinsheim kann man auch sehr schön Ferien beim Winzer an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Wein kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 195

Weingut Klaus Mersinger in Freinsheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weingüter. Wer in Freinsheim zum Beispiel das Weingut Klaus Mersinger sucht, wird es in der Wallstraße entdecken. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Klaus Mersinger in Freinsheim der Region Bad Dürkheim ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Oschelskopf, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Klaus Mersinger in Freinsheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Mersinger natürlich gerne offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige Kilometer von Bad Dürkheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 196

Weingut Reinhold Aul in Freinsheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und natürlich noch mehr Winzer. Wer in Freinsheim zum Beispiel das Weingut Reinhold Aul sucht, wird in der Denkmalstraße fündig. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine auf die Flasche. Das Terroir um Freinsheim in der Region Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Oschelskopf, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz sind die Groß- und die Einzellagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Aul aus dem Weingut Reinhold Aul in Freinsheim jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man einige Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 197

Wein- und Sektgut Kissel in Freinsheim

An der Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 Weinbaugemeinden und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. Das Wein- und Sektgut Kissel in der Bahnhofstraße ist Teil des Weinbauortes Freinsheim. Eine große Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Wein- und Sektgut Kissel der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf und Schwarzes Kreuz heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Verkostung im Wein- und Sektgut Kissel in Freinsheim ist man bei der Familie Deny nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Wenig nordöstlich von Bad Dürkheim findet Ihr das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 198

Weingut Weisbrod in Freinsheim

Auf der Suche nach hervorragenden Pfalzweinen stößt man auch auf das Weingut Weisbrod in Freinsheim. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Mittelhaardt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, prägen das Weinhandwerk in diesem Weingut. Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Um Freinsheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Weinlagen wie zum Beispiel Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf oder Schwarzes Kreuz schöpfen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weisbrod in Freinsheim, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 199

Wein- und Feriengut Altes Landhaus in Freinsheim

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Einer der renommierten Betriebe ist das Wein- und Feriengut Altes Landhaus; es befindet sich in der Freinsheimer Hauptstraße. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Das Terroir um Freinsheim an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Musikantenbuckel, Rosenbühl, Oschelskopf, Goldberg, oder Schwarzes Kreuz sind die Groß- und die Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Reibold-Niederauer mit den Tropfen aus dem Wein- und Feriengut Altes Landhaus in Freinsheim kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Wenige Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Für Gäste der Mittelhaardt stehen im Wein- und Feriengut Altes Landhaus in Freinsheim auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 200

Weingut Winzerhof Rehg in Freinsheim

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Auch in der Herrenstraße in Freinsheim befindet sich ein feines Haus: Der Winzerhof Rehg. Ganz hervorragende Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Winzerhof Rehg in Freinsheim der Region Bad Dürkheim natürlich reich beschenkt worden. Rosenbühl, Goldberg, Oschelskopf, Musikantenbuckel und Schwarzes Kreuz sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Während einer Probe bei der Familie Rehg könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Winzerhof Rehg in Freinsheim überzeugen. Einige Kilometer im Nordosten von Bad Dürkheim findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 201

Weingut Oskar Raffel in Freinsheim

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. Wer in Freinsheim zum Beispiel das Weingut Oskar Raffel sucht, wird an der Adresse Am Sternes fündig. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Oskar Raffel dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Musikantenbuckel, Rosenbühl, Oschelskopf, Goldberg, oder Schwarzes Kreuz sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Raffel vom Weingut Oskar Raffel in Freinsheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt etwa vier Kilometer nordöstlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 202

Weingut Peter Bauer in Freinsheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In den Reigen der Winzerbetriebe in Freinsheim fügt sich auch das Weingut Peter Bauer in der Hauptstraße ein. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Peter Bauer in Freinsheim der Region Bad Dürkheim natürlich reich beschenkt worden. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Bauer aus dem Weingut Peter Bauer in Freinsheim jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Wenige Kilometer von Bad Dürkheim entfernt findet man das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 203

Weingut Osswald-Gaul in Freinsheim

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Auch in der Bahnhofstraße in Freinsheim befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Osswald-Gaul. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Osswald-Gaul dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Rosenbühl, Goldberg, Musikantenbuckel, Oschelskopf, und Schwarzes Kreuz sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Osswald-Gaul in Freinsheim ist man bei der Familie Gaul nach Absprache natürlich jederzeit offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt einige Kilometer im Nordosten von Bad Dürkheim. Im Weingut Osswald-Gaul in Freinsheim kann man auch prima Urlaub beim Winzer an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Weine kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 204

Weingut Kreuzhof in Freinsheim

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinmacher der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Wer in Freinsheim zum Beispiel das Weingut Kreuzhof sucht, wird in der Erpolzheimer Straße fündig werden. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Das Terroir um Freinsheim an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Musikantenbuckel, Rosenbühl, Oschelskopf, Goldberg, oder Schwarzes Kreuz sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Herbel vom Weingut Kreuzhof in Freinsheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt etwa vier Kilometer von Bad Dürkheim entfernt. Für Gäste der Pfalz stehen im Weingut Kreuzhof in Freinsheim auch Unterkünfte zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 205

Bioweingut Jeannette Eger in Herxheim am Berg

Natürlich sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In den Reigen der Winzerbetriebe in Herxheim am Berg fügt sich auch das Bioweingut Jeannette Eger in der Weinstraße ein. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Terroir um Herxheim am Berg an der Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Kobnert, Himmelreich, Honigsack und Kirchenstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Eger kann man sich von der Qualität der Tropfen aus dem Bioweingut Jeannette Eger in Herxheim am Berg überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr nur einige hundert Meter von der Kernstadt von Neustadt an der Weinstraße entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 206

Weingut Schumacher in Herxheim am Berg

Natürlich sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In der Hauptstraße in Herxheim am Berg findet sich das Weingut Schumacher. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Schumacher in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Himmelreich, Honigsack, Kirchenstück und Kobnert sind Weinfreunden sicher bekannt. Probieren geht über studieren – darum ist eine Weinprobe im Weingut Schumacher in Herxheim am Berg bei der Familie Franke nach Absprache selbstverständlich jederzeit möglich. Wenige Kilometer nördlich von Bad Dürkheim findet man das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 207

Weingut Gabel in Herxheim am Berg

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. In der Weinstraße in Herxheim am Berg befindet sich das Weingut Gabel. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Rot- und Weißweine hervor. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Gabel kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Kobnert, Himmelreich, Honigsack und Kirchenstück sind die Groß- und die Einzellagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Gabel aus dem Weingut Gabel in Herxheim am Berg jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt ungefähr sechs Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 208

Weingut Freiermuth-Zorn in Herxheim am Berg

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Reihe der Winzerbetriebe in Herxheim am Berg steht in der Weinstraße auch das Weingut Freiermuth-Zorn. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Freiermuth-Zorn in der Region Bad Dürkheim hervorragende Voraussetzungen. Honigsack, Kirchenstück, Kobnert und Himmelreich sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Weinprobe der Tropfen aus dem Weingut Freiermuth-Zorn in Herxheim am Berg stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Freiermuth natürlich immer offen. Ungefähr sechs Kilometer nördlich von Bad Dürkheim findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 209

Weingut Petri in Herxheim am Berg

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Das Weingut Petri in der Weinstraße ist Teil des Weinbauortes Herxheim am Berg. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine ins Glas. Das Terroir um Herxheim am Berg an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Elementen herausragend. Himmelreich, Honigsack, Kirchenstück und Kobnert heißen die Einzel- und die Großlagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Kunz aus dem Weingut Petri in Herxheim am Berg jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 210

Weingut Bohnenstiel in Herxheim am Berg

Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In der Weinstraße in Herxheim am Berg liegt das Weingut Bohnenstiel. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Bohnenstiel in der Urlaubsregion Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Kirchenstück, Himmelreich, Kobnert und Honigsack bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Bohnenstiel vom Weingut Bohnenstiel in Herxheim am Berg spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 211

Weingut Gabel-Eger in Herxheim am Berg

Selbstredend sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Gabel-Eger; es liegt in der Herxheimer Weinstraße. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Herxheim am Berg an der Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Kirchenstück, Kobnert, Honigsack und Himmelreich sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Während einer Verkostung bei der Familie Eger könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen vom Weingut Gabel-Eger in Herxheim am Berg überzeugen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 212

Weingut Herrscher-Peter in Herxheim am Berg

Links und rechts der Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. In der Reihe der Weingüter in Herxheim am Berg steht in der Hauptstraße auch das Weingut Herrscher-Peter. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Herxheim am Berg in der Region Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Kobnert, Honigsack, Himmelreich und Kirchenstück sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Herrscher-Peter in Herxheim am Berg stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Peter selbstverständlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr ungefähr sechs Kilometer von Bad Dürkheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 213

Weingut Pfleger in Herxheim am Berg

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Auch in der Weinstraße in Herxheim am Berg befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Pfleger. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine ins Glas. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Pfleger kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Honigsack, Kirchenstück, Kobnert und Himmelreich sind Weinfreunden sicher bekannt. Selbstverständlich kann man bei der Familie Pfleger aus dem Weingut Pfleger in Herxheim am Berg jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt ungefähr sechs Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 214

Weingut Frederik Janus in Herxheim am Berg

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Wer in Herxheim am Berg zum Beispiel das Weingut Frederik Janus sucht, wird in der Weinstraße fündig. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Frederik Janus in der Region Bad Dürkheim hervorragende Voraussetzungen. Kobnert, Honigsack, Himmelreich und Kirchenstück sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Probe bei der Familie Janus vom Weingut Frederik Janus in Herxheim am Berg spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man ungefähr sechs Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 215

Weingut Anton in Herxheim bei Landau

Auf der Suche nach hervorragendem Pfalz Wein stößt man auch auf das Weingut Anton in Herxheim. Die Südliche Weinstraße ist die Heimat des Weinguts – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Bereichen, von denen die Südliche Weinstraße von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Mittelhaardt von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Hier weiss man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Um Herxheim herum können die hiesigen Weingüter aus Weinlagen wie zum Beispiel Engelsberg oder Herrlich schöpfen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Anton in Herxheim, ebenso rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder.
0 Jetzt voten


Platz 216

Weingut Bühler in Kallstadt

Selbstredend sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. In der Backhausgasse in Kallstadt befindet sich das Weingut Bühler. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Sorgfalt und Geschick. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Bühler der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Saumagen, Kreidkeller, Feuerberg, Annaberg, Kronenberg und Steinacker sind Weinfreunden sicher bekannt. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Bühler vom Weingut Bühler in Kallstadt spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 217

Weingut Klein Kallstadt in Kallstadt

Rechts und links der Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. Das Weingut Klein in der Freinsheimer Straße ist Teil des Weinbauortes Kallstadt. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weiß- und Rotweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Klein in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Steinacker, Saumagen, Kronenberg, Kreidkeller, Annaberg und Feuerberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Klein mit den Tropfen aus dem Weingut Klein in Kallstadt kann natürlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 218

Weingut Schröder-Weisenborn in Kallstadt

Viele bekannte und weniger bekannte Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Wer in Kallstadt zum Beispiel das Weingut Schröder-Weisenborn sucht, wird es in der Weinstraße entdecken. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Schröder-Weisenborn in der Urlaubsregion Bad Dürkheim prima Voraussetzungen. Feuerberg, Annaberg, Kreidkeller, Kronenberg, Saumagen und Steinacker heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Weisenborn mit den Weinen aus dem Weingut Schröder-Weisenborn in Kallstadt kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Dürkheim findet Ihr das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 219

Weingut und Winzerhof G+V Henninger in Kallstadt

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. In die Liste der Winzerbetriebe in Kallstadt reiht sich auch der Winzerhof G+V Henninger in der Weinstraße ein. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Das Terroir um Kallstadt an der Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg und Kreidkeller sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe im Winzerhof G+V Henninger in Kallstadt ist man bei der Familie Henninger nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 220

Wein und Sektgut Müller-Ruprecht in Kallstadt

Natürlich sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. In der Freinsheimer Straße in Kallstadt befindet sich das Wein- und Sektgut Müller-Ruprecht. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller passiert hier mit viel Sorgfalt und Geduld. Das Terroir um Kallstadt in der Region Bad Dürkheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Annaberg, Feuerberg, Kronenberg, Kreidkeller, Saumagen und Steinacker sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe der Tropfen aus dem Wein- und Sektgut Müller-Ruprecht in Kallstadt stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Müller natürlich gerne offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt ungefähr vier Kilometer von Bad Dürkheim entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 221

Weingut Horcher in Kallstadt

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Das nächste feine Winzeranwesen findet sich in der Freinsheimer Straße in Kallstadt: Das Weingut Horcher. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Horcher der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg und Kreidkeller heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Horcher in Kallstadt stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Beltle natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 222

Weingut Ute Schuster in Kallstadt

Hervorragende Pfalzweine gibt es im Weingut Ute Schuster in Kallstadt. Die Heimat des Weinguts ist der Anbaubereich Mittelhaardt – der andere Bereich des Weinbaugebiets Pfalz ist die Südliche Weinstraße, die von Bockenheim nach Neustadt verläuft, während der Südliche von Schweigen-Rechtenbach an der französischen Grenze bis nach Maikammer führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau zeichnen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Pfälzer Weingütern, auf das feine Weinhandwerk versteht. Teil des Erfolges der Winzer und Winzerinnen an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Feuerberg, Annaberg, Kreidkeller, Kronenberg, Saumagen oder Steinacker sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Ute Schuster in Kallstadt, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 223

Weingut Walter Henninger in Kallstadt

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weinhandwerker der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. In Kallstadt liegt das Weingut Walter Henninger, Ihr entdeckt es in der Weinstraße. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Walter Henninger in der Urlaubsregion Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg und Kreidkeller heißen die Einzel- und die Großlagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut Walter Henninger in Kallstadt bei der Familie Henninger nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 224

Weingut Benderhof in Kallstadt

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Benderhof; es liegt in der Kallstadter Neugasse. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Benderhof in der Urlaubsregion Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Kreidkeller, Feuerberg, Annaberg, Kronenberg, Steinacker und Saumagen bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Haaß vom Weingut Benderhof in Kallstadt spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 225

Weingut Noll in Kallstadt

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. Auch in der Neugasse in Kallstadt findet sich ein feines Haus: Das Weingut Noll. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Kallstadt an der Bad Dürkheim ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Steinacker, Saumagen, Kronenberg, Kreidkeller, Annaberg und Feuerberg sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Noll vom Weingut Noll in Kallstadt spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Ein paar Kilometer nördlich von Bad Dürkheim befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 226

Weingut am Nil in Kallstadt

In der Neugasse in dem für seine herausragenden Weinlagen bekannte Kallstadt befindet sich das Weingut am Nil. "Nil" bezeichnet dabei eine Einzellage in der international bekannten Großlage Kallstadter Saumagen. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller ist hier excellent augebildeten Weinmachern vorbehalten. Das Terroir um Kallstadt in der Region Bad Dürkheim ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Feuerberg, Annaberg, Kreidkeller, Kronenberg, Saumagen und Steinacker sind Weinfreunden sicher bekannt. Natürlich kann man in der Vinothek vom Weingut am Nil in Kallstadt jederzeit Weine verkosten und sich dabei fachlich beraten lassen. Man findet das prächtige Sandsteinensemble  an der Mittelhaardt, wenige Kilometer nördlich von Bad Dürkheim. Für Besucher, die neben feiner Weine auch die Urlaubsregion Mittelhaardt zu schätzen wissen, hält man im Weingut am Nil in Kallstadt auch Unterkünfte vor, ein feines Restaurant gehört außerdem zum Anwesen dazu.
0 Jetzt voten


Platz 227

Weingut am Kronenberg in Kallstadt

Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. In die Liste der Weinmacher in Kallstadt reiht sich auch das Weingut am Kronenberg im Riedweg ein. Eine große Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut am Kronenberg dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg und Kreidkeller bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Bender mit den Tropfen aus dem Weingut am Kronenberg in Kallstadt kann natürlich immer vereinbart werden. Ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Dürkheim befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Im Weingut am Kronenberg in Kallstadt kann man auch prima Urlaub auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Wein kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 228

Weingut Heinz in Kallstadt

Prima Pfalzwein gibt es im Weingut Heinz in Kallstadt. Im Anbaubereich Mittelhaardt, der gemeinsam mit dem Bereich Südliche Weinstraße die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, befindet sich das Pfälzer Weingut. Mut zu Innovationen, Erfahrung, Fleiß und Fachwissen. – Was erfolgreichen Weinbau ausmacht, weiss man hier ganz genau: Althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen, ist Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße. Die Gemarkung der Gemeinde hat jede Menge Potential – Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg oder Kreidkeller sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Heinz in Kallstadt, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 229

Weingut Speckert-Ruprecht in Kallstadt

Natürlich sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Speckert-Ruprecht; es liegt in der Kallstadter Freinsheimer Straße. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Speckert-Ruprecht der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Kreidkeller, Annaberg, Feuerberg, Steinacker, Saumagen und Kronenberg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Speckert vom Weingut Speckert-Ruprecht in Kallstadt spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 230

Weingut Winzerhof Schuster-Ehrlich in Kallstadt

Das Kallstadter Weingut Winzerhof Schuster-Ehrlich ist für hervorragende Pfalzweine bekannt. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Mittelhaardt – neben dem Bereich Südliche Weinstraße einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier weiß man ganz genau, was erfolgreichen Weinbau ausmacht: Fleiß, Erfahrung, Fachwissen und Mut zu Innovationen. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Die Gemarkung der Gemeinde hat reichlich Potential – Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg oder Kreidkeller sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Winzerhof Schuster-Ehrlich in Kallstadt, ergänzt um rote Sorten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 231

Weingut Unckrich in Kallstadt

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weingüter. Wer in Kallstadt zum Beispiel das Weingut Unckrich sucht, wird es in der Leistadter Straße entdecken. Eine große Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Unckrich in Kallstadt der Region Bad Dürkheim natürlich privilegiert. Kronenberg, Saumagen, Steinacker, Feuerberg, Annaberg und Kreidkeller sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe im Weingut Unckrich in Kallstadt ist man bei der Familie Unckrich nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. Ein paar Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 232

Wein- und Sektgut Stauch in Kallstadt

Viele bekannte und weniger bekannte Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In der Weinstraße in Kallstadt liegt das Wein- und Sektgut Stauch. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Wein- und Sektgut Stauch dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Saumagen, Kreidkeller, Feuerberg, Annaberg, Kronenberg und Steinacker heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Verkostung im Wein- und Sektgut Stauch in Kallstadt ist man bei der Familie Stauch nach Vereinbarung selbstverständlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße. Übrigens kann man im Wein- und Sektgut Stauch in Kallstadt nicht nur Wein kaufen, sondern auch sehr schön Urlaub auf dem Winzerhof in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 233

Weingut Christ in Kallstadt

Viele bekannte und weniger bekannte Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Das Weingut Christ in der Weinstraße ist Teil der Weinbautradition in Kallstadt. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Christ in der Region Bad Dürkheim tolle Voraussetzungen. Saumagen, Kreidkeller, Feuerberg, Annaberg, Kronenberg und Steinacker bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Christ in Kallstadt stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Christ selbstverständlich immer offen. Wenige Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 234

Weingut Hof Palavinum in Kallstadt

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzer, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Hof Palavinum; es befindet sich in der Kallstadter Freinsheimer Straße. Eine große Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Hof Palavinum kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um die Gemeinde. Saumagen, Kreidkeller, Feuerberg, Annaberg, Kronenberg und Steinacker sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Hof Palavinum in Kallstadt stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Speckert natürlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man ungefähr vier Kilometer nördlich von Bad Dürkheim.
0 Jetzt voten


Platz 235

Weingut Walter Hanewald in Kallstadt

Links und rechts der Weinstraße gibt es fast 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. In der Reihe der Weingüter in Kallstadt steht in der Weinstraße auch das Weingut Walter Hanewald. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Terroir um Kallstadt an der Bad Dürkheim ist mit den Böden, dem milden Wetter und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Kreidkeller, Annaberg, Feuerberg, Steinacker, Saumagen und Kronenberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Hanewald könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen vom Weingut Walter Hanewald in Kallstadt überzeugen. Ein paar Kilometer nördlich von Bad Dürkheim liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 236

Wein und Sektgut Sippel in Weisenheim am Berg

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Das Wein- und Sektgut Sippel im Bobenheimer Weg ist Teil der Weinbaugemeinde Weisenheim am Berg. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Wein- und Sektgut Sippel dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Schnepfenflug an der Weinstraße, Altenburg, Fuchsmantel, Schenkenböhl, Böhlig, Bischofsgarten, Belz, Gerümpel und Mariengarten sind die Groß- und die Einzellagen. Bei einer Probe bei der Familie Sippel kann man sich von der Qualität der Tropfen vom Wein- und Sektgut Sippel in Weisenheim am Berg überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt einige Kilometer westlich von Freinsheim.
0 Jetzt voten


Platz 237

Weingut Pfleger-Karr in Weisenheim am Berg

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Pfleger-Karr; es liegt in der Grünstadter Kirchheimer Straße. Eine tolle Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Pfleger-Karr kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Schloß, Höllenpfad, St. Stephan, Honigsack, Röth, Hütt, Klostergarten, Bergel und Goldberg sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Probe bei der Familie Karr vom Weingut Pfleger-Karr in Grünstadt spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 238

Weinbau Schreiber in Großniedesheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. Eine tolle Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weinbau Schreiber kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Schwarzerde und Schafberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Probe bei der Familie Schreiber vom Weinbau Schreiber in Großniedesheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Ungefähr fünf Kilometer von Frankenthal in der Pfalz entfernt befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 239

Weingut Merkel in Kleinniedesheim

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Pfalz. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Merkel; es liegt in der Kleiniedesheimer Großniedesheimer Straße. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Merkel der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Schlossgarten, Vorderberg und Schwarzerde sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut Merkel in Kleinniedesheim bei der Familie Merkel nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Einige Kilometer nördlich von Frankenthal befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 240

Weingut Proffert in Lambsheim

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. In den Reigen der Winzerbetriebe in Lambsheim reiht sich auch das Weingut Proffert in der Freinsheimer Straße ein. Ganz hervorragende Weine bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Proffert kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Burgweg und Rosenbühl heißen die Einzel- und die Großlagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Steuer vom Weingut Proffert in Lambsheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man zwischen Bad Dürkheim und Frankenthal.
0 Jetzt voten


Platz 241

Weingut Krauß in Lambsheim

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Wer in Lambsheim zum Beispiel das Weingut Krauß sucht, wird in der Stadtgrabenstraße fündig. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Krauß der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Rosenbühl und Burgweg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Verkostung im Weingut Krauß in Lambsheim bei der Familie Krauß nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 242

Weingut Hopp in Heßheim

Natürlich sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. Ein weiteres feines Weingut liegt in der Großniedesheimer Straße in Heßheim: Das Weingut Hopp. Mit jeder Menge Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Hopp in Heßheim der Region Frankenthal natürlich reich beschenkt worden. Lange Els und Schwarzerde sind bei Weinkennern gut besprochen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Hopp könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Weingut Hopp in Heßheim überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt nur wenige Kilometer westlich von Frankenthal entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 243

Weingut Hahn-Pahlke in Battenberg

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Pfalz. In Battenberg befindet sich das Weingut Hahn-Pahlke, Ihr entdeckt es in der Kirchgasse. Eine tolle Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Hahn-Pahlke der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Höllenpfad und Schloßberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Pahlke aus dem Weingut Hahn-Pahlke in Battenberg jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Einige wenige Kilometer südwestlich von Grünstadt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 244

Weingut Denig in Battenberg

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Auch in der Hauptstraße in Battenberg liegt ein feines Haus: Das Weingut Helmut Denig. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Sorgfalt und Geduld. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Helmut Denig in der Region Leiningerland hervorragende Voraussetzungen. Schloßberg und Höllenpfad sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Denig mit den Tropfen aus dem Weingut Helmut Denig in Battenberg kann natürlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr wenige Kilometer von Grünstadt entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 245

Weingut Peter und Ulrike Bechtel in Bockenheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. Im Leininger Ring in Bockenheim liegt das Weingut Peter u. Ulrike Bechtel. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Peter u. Ulrike Bechtel der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Vogelsang, Schloßberg, Burggarten, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Goldgrube, Sonnenberg, Heiligen Kirche und Grafenstück heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Peter u. Ulrike Bechtel in Bockenheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Bechtel natürlich gerne offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr etwa vier Kilometer nördlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 246

Weingut Jürgen Griebel in Bockenheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. In der Weinstraße in Bockenheim liegt das Weingut Jürgen Griebel. Der Anbau im Weinberg und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Jürgen Griebel in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Goldgrube, Schloßberg, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Heiligen Kirche und Grafenstück sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Jürgen Griebel in Bockenheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Griebel natürlich immer offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Jürgen Griebel in Bockenheim auch Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung.
0 Jetzt voten


Platz 247

Weingut Kurt Klingel in Bockenheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Region Pfalz. Das Weingut Kurt Klingel in der Schillerstraße ist Teil der Weinbautradition in Bockenheim. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Bockenheim in der Region Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen weiteren Elementen herausragend. Haßmannsberg, Schloßberg, Goldgrube, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Klosterschaffnerei, Heiligen Kirche und Grafenstück sind die Groß- und die Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Klingel vom Weingut Kurt Klingel in Bockenheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Wenige Kilometer nördlich von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 248

Weingut Brand in Bockenheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Pfalz. In der Reihe der Weinmacher in Bockenheim steht in der Weinstraße auch das Weingut Brand. Ganz hervorragende Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Das Terroir um Bockenheim in der Region Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Vogelsang, Schloßberg, Burggarten, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Goldgrube, Sonnenberg, Heiligen Kirche und Grafenstück sind Weinfreunden sicher bekannt. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut Brand in Bockenheim bei der Familie Brand nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße. Im Weingut Brand in Bockenheim kann man auch prima Ferien auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Weine kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 249

Weingut Lauermann und Weyer in Bockenheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Lauermann & Weyer; es befindet sich im Bockenheimer Leininger Ring. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Lauermann & Weyer in der Region Leiningerland prima Voraussetzungen. Grafenstück, Klosterschaffnerei, Burggarten, Haßmannsberg, Goldgrube, Heiligen Kirche, Schloßberg, Sonnenberg und Vogelsang sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Lauermann & Weyer in Bockenheim ist man bei der Familie Lauermann nach Absprache selbstverständlich immer offen. Wenige Kilometer nördlich von Grünstadt befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 250

Weingut Weinkellerei Helmut Schubing in Bockenheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In Bockenheim befindet sich die Weinkellerei Helmut Schubing, man entdeckt es in der Weinstraße. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weinkellerei Helmut Schubing kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um die Gemeinde. Schloßberg, Heiligen Kirche, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Goldgrube, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang und Grafenstück sind die Groß- und die Einzellagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Schubing könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Weinkellerei Helmut Schubing in Bockenheim überzeugen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 251

Weingut Böll-Spieß in Bockenheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Weinstraße in Bockenheim befindet sich das Weingut Böll-Spieß. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Rotweine und Weißweine hervor. Das Terroir um Bockenheim an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend. Goldgrube, Schloßberg, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Heiligen Kirche und Grafenstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Böll-Spieß in Bockenheim stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Spieß selbstverständlich gerne offen. Etwa vier Kilometer von Grünstadt entfernt findet Ihr das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 252

Weingut Klingel und Baum in Bockenheim

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbauorte und noch mehr Winzerbetriebe. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Klingel & Baum; es liegt im Bockenheimer Leininger Ring. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit viel Sorgfalt und Geschick. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Klingel & Baum in Bockenheim als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. Goldgrube, Schloßberg, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Heiligen Kirche und Grafenstück bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Während einer Weinprobe bei der Familie Klingel könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Klingel & Baum in Bockenheim überzeugen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 253

Weingut Lösch und Sohn in Bockenheim

Viele tolle und kreative Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Auch im Leininger Ring in Bockenheim liegt ein feines Haus: Das Weingut Lösch & Sohn. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Lösch & Sohn kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Schloßberg, Heiligen Kirche, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Goldgrube, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang und Grafenstück sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Weinprobe im Weingut Lösch & Sohn in Bockenheim ist man bei der Familie Lösch nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr etwa vier Kilometer von Grünstadt entfernt. Für Besucher, die neben feinem Wein auch die Region Mittelhaardt kennenlernen wollen, hält man im Weingut Lösch & Sohn in Bockenheim auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 254

Weingut Sonnenhof Bockenheim in Bockenheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Sonnenhof; es findet sich in der Bockenheimer Weinstraße. Ganz hervorragende Weine bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Sonnenhof in Bockenheim der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Vogelsang, Sonnenberg, Schloßberg, Klosterschaffnerei, Heiligen Kirche, Haßmannsberg, Goldgrube, Burggarten und Grafenstück heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Schäfer mit den Tropfen aus dem Weingut Sonnenhof in Bockenheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 255

Weingut Wöhrle in Bockenheim

Viele bekannte und weniger bekannte Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Im Leininger Ring in Bockenheim liegt das Weingut Wöhrle. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Das Terroir um Bockenheim in der Region Leiningerland ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen weiteren Elementen herausragend. Grafenstück, Burggarten, Goldgrube, Haßmannsberg, Heiligen Kirche, Klosterschaffnerei, Schloßberg, Sonnenberg und Vogelsang sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Probe im Weingut Wöhrle in Bockenheim bei der Familie Wöhrle nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 256

Winzerhof Wendel in Bockenheim

Viele renommierte und aufstrebende Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. In der Reihe der Weinmacher in Bockenheim steht im Leininger Ring auch der Winzerhof Wendel. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Winzerhof Wendel der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Goldgrube, Schloßberg, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Heiligen Kirche und Grafenstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Winzerhof Wendel in Bockenheim bei der Familie Wendel nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Am nördlichen Ende der Weinstraße liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 257

Weingut Kohl Bockenheim in Bockenheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Pfalz. In den Reigen der Weinmacher in Bockenheim reiht sich auch das Weingut Kohl an der Adresse Am Sonnenberg ein. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Kohl dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Klosterschaffnerei, Goldgrube, Schloßberg, Haßmannsberg, Burggarten, Sonnenberg, Heiligen Kirche, Vogelsang und Grafenstück sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Kohl vom Weingut Kohl in Bockenheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Am nördlichen Ende der Weinstraße liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 258

Weingut Benß in Bockenheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. In den Reigen der Weinmacher in Bockenheim fügt sich auch das Weingut Benß im Spiegelpfad ein. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Benß dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Haßmannsberg, Schloßberg, Goldgrube, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Klosterschaffnerei, Heiligen Kirche und Grafenstück sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe im Weingut Benß in Bockenheim ist man bei der Familie Benß nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße. Im Weingut Benß in Bockenheim kann man auch prima Ferien beim Winzer an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Wein kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 259

Weingut Dieter Bechtel und Sohn in Bockenheim

Viele tolle und kreative Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. In der Weinstraße in Bockenheim befindet sich das Weingut Dieter Bechtel und Sohn. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Lagen betrifft, ist man im Weingut Dieter Bechtel und Sohn in Bockenheim als Teil der Region Leiningerland natürlich privilegiert. Vogelsang, Schloßberg, Burggarten, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Goldgrube, Sonnenberg, Heiligen Kirche und Grafenstück sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Bechtel vom Weingut Dieter Bechtel und Sohn in Bockenheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr etwa vier Kilometer von Grünstadt entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 260

Weinbau Brehm und Sohn in Bockenheim

Im Weinanbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Ganz hervorragende Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weinbau Brehm & Sohn kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Schloßberg, Klosterschaffnerei, Haßmannsberg, Goldgrube, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Heiligen Kirche und Grafenstück sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Verkostung im Weinbau Brehm & Sohn in Bockenheim ist man bei der Familie Brehm nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 261

Obst- und Weinbau Bengel in Bockenheim

Besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Weinhandwerker der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Einer der renommierten Betriebe ist der Obst- und Weinbau Bengel; es liegt in der Bockenheimer Weinstraße. Ganz besondere Tropfen bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Obst- und Weinbau Bengel in der Region Leiningerland hervorragende Voraussetzungen. Haßmannsberg, Schloßberg, Goldgrube, Burggarten, Sonnenberg, Vogelsang, Klosterschaffnerei, Heiligen Kirche und Grafenstück sind Weinfreunden sicher bekannt. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Bengel aus dem Obst- und Weinbau Bengel in Bockenheim jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige Kilometer nördlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 262

Weingut Weinhof Baum in Bissersheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Einer der renommierten Betriebe ist der Weinhof Baum; es liegt im Bissersheimer Rottwegshohl. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weinhof Baum in Bissersheim als Teil der Region Leiningerland natürlich privilegiert. Schwarzerde, Goldberg, Held, Steig und Orlenberg sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Weinprobe im Weinhof Baum in Bissersheim bei der Familie Baum nach Terminabsprache natürlich jederzeit möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr wenige Kilometer südöstlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 263

Weingut WOW Wolfgang´s Weine in Bissersheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Winzerbetriebe. In die Liste der Winzerbetriebe in Bissersheim reiht sich auch das Weingut WOW Wolfgang´s Weine im Freinsheimer Weg ein. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut WOW Wolfgang´s Weine in Bissersheim der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Goldberg, Schwarzerde, Orlenberg, Held und Steig heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut WOW Wolfgang´s Weine in Bissersheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Bender natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 264

Weingut Siegel-Heilmann in Bissersheim

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Wer in Bissersheim zum Beispiel das Weingut Siegel-Heilmann sucht, wird es in der Hauptstraße finden. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller passiert hier mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Siegel-Heilmann kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Schwarzerde, Goldberg, Held, Orlenberg und Steig sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Heilmann mit den Tropfen aus dem Weingut Siegel-Heilmann in Bissersheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Fünf Kilometer südöstlich von Grünstadt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 265

Weingut Wendel-Mathei in Bissersheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und noch mehr Winzer. In der Reihe der Weinmacher in Bissersheim steht in der Bachgasse auch das Weingut Wendel-Mathei. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Wendel-Mathei der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Held, Orlenberg, Schwarzerde, Goldberg und Steig sind Weinfreunden sicher bekannt. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Weingut Wendel-Mathei in Bissersheim bei der Familie Wendel nach Absprache natürlich jederzeit möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr einige Kilometer südöstlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 266

Weingut Treiter in Dirmstein

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Pfalz. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Treiter; es findet sich in der Dirmsteiner Hauptstraße. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Dirmstein an der Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Jesuitenhofgarten, Schwarzerde, Herrgottsacker und Mandelpfad sind bei Weinkennern gut besprochen. Selbstverständlich kann man bei der Familie Treiter aus dem Weingut Treiter in Dirmstein jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Etwas nordöstlich von Grünstadt liegend befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 267

Weingut Weinhof Horst Eberle in Dirmstein

Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten der Republik. Wer in Dirmstein zum Beispiel der Weinhof Horst Eberle sucht, wird es im Heppenheimer Weg entdecken. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weinhof Horst Eberle in Dirmstein als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. Mandelpfad, Jesuitenhofgarten, Schwarzerde und Herrgottsacker sind bei Weinkennern gut besprochen. Während einer Verkostung bei der Familie Eberle kann man sich von der Güte der Weine aus dem Weinhof Horst Eberle in Dirmstein überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man ungefähr acht Kilometer östlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 268

Weingut Stefan Bengel in Dirmstein

Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Das Weingut Stefan Bengel in der Hauptstraße ist Teil des Weinbauortes Dirmstein. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Stefan Bengel in Dirmstein als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten, Schwarzerde und Mandelpfad sind Weinfreunden sicher bekannt. Bei einer Probe bei der Familie Bengel könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Stefan Bengel in Dirmstein überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr ungefähr acht Kilometer östlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 269

Weingut Metzger in Dirmstein

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In der Kirchgasse in Dirmstein befindet sich das Weingut Metzger. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Metzger in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Schwarzerde, Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten und Mandelpfad sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe im Weingut Metzger in Dirmstein ist man bei der Familie Metzger nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man etwas nordöstlich von Grünstadt liegend. Übrigens: Man kann im Weingut Metzger in Dirmstein nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Ferien auf dem Winzerhof in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 270

Wein- und Sektgut Klaus Schneider in Dirmstein

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. An der Adresse Obertor in Dirmstein liegt das Wein- und Sektgut Klaus Schneider. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weißweine und Rotweine hervor. Was die Lagen betrifft, ist man im Wein- und Sektgut Klaus Schneider in Dirmstein als Teil der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Schwarzerde, Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten und Mandelpfad sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Probe im Wein- und Sektgut Klaus Schneider in Dirmstein ist man bei der Familie Schneider nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt ungefähr acht Kilometer östlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 271

Weinbau Wüst in Dirmstein

Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz; wie das Weingut Wüst. Eine prima Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Was die Lagen betrifft, ist man im Weinbau Wüst in Dirmstein der Region Leiningerland natürlich privilegiert. Jesuitenhofgarten, Schwarzerde, Herrgottsacker und Mandelpfad sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Natürlich kann man bei der Familie Wüst aus dem Weinbau Wüst in Dirmstein jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt ungefähr acht Kilometer östlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 272

Weingut Weinkellerei Heinrich Henn in Dirmstein

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Auch in der Kirchgasse in Dirmstein befindet sich ein feines Haus: Die Weinkellerei Heinrich Henn. Mit reichlich Fachwissen und Erfahrung bringt man hier besondere Weine ins Glas. Das Terroir um Dirmstein in der Region Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen anderen Elementen herausragend. Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten, Schwarzerde und Mandelpfad bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Weinkellerei Heinrich Henn in Dirmstein bei der Familie Henn nach Terminabsprache natürlich immer möglich. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwas nordöstlich von Grünstadt liegend.
0 Jetzt voten


Platz 273

Weingut Weinkellerei Heinz Frühling in Dirmstein

Im Weingut Weinkellerei Heinz Frühling in Dirmstein gibt es prima Pfalzwein. Das Pfälzer Weingut befindet sich im Anbaubereich Mittelhaardt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinbaugebiet Pfalz entlang der Touristikroute Deutsche Weinstraße bildet. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu vereinen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Schwarzerde, Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten oder Mandelpfad. Klassische Weissweine der Pfalz wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Weinkellerei Heinz Frühling in Dirmstein, ebenso rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder.
0 Jetzt voten


Platz 274

Weingut Martin Schmitt in Dirmstein

Viele tolle und kreative Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Schlossgasse in Dirmstein liegt ein feines Haus: Das Weingut Martin Schmitt. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. In sonniger Lage und trotzdem vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Martin Schmitt in der Urlaubsregion Leiningerland hervorragende Voraussetzungen. Herrgottsacker, Jesuitenhofgarten, Schwarzerde und Mandelpfad sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Weinprobe im Weingut Martin Schmitt in Dirmstein ist man bei der Familie Schmitt nach Vereinbarung natürlich immer offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ungefähr acht Kilometer von Grünstadt entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 275

Weingut Georg Metzger in Dirmstein

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In der Reihe der Weingüter in Dirmstein steht in der Herrengasse auch das Weingut Georg Metzger. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Das Terroir um Dirmstein an der Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Jesuitenhofgarten, Herrgottsacker, Schwarzerde und Mandelpfad sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Metzger vom Weingut Georg Metzger in Dirmstein spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwas nordöstlich von Grünstadt liegend.
0 Jetzt voten


Platz 276

Weingut Weltachs Weinkellerer in Großkarlbach

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Das nächste schöne Weingut findet sich in der Hauptstraße in Großkarlbach: Die Weltachs Weinkellerer. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier einzigartige Weine ins Glas. Das Terroir um Großkarlbach an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Schwarzerde, Burgweg und Osterberg sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weltachs Weinkellerer in Großkarlbach stehen die Tore des Anwesens nach Absprache XXXXXX XXXXXX selbstverständlich gerne offen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 277

Weingut Wolf in Großkarlbach

Über 23.000 Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Pfalz. Auch in der Hauptstraße in Großkarlbach liegt ein feines Haus: Das Weingut Wolf. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Das Terroir um Großkarlbach an der Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen weiteren Elementen herausragend. Osterberg, Burgweg und Schwarzerde sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Wolf könnt Ihr euch von der Qualität der Tropfen aus dem Weingut Wolf in Großkarlbach überzeugen. Einige Kilometer südöstlich von Grünstadt findet Ihr das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Für Besucher, die neben feiner Weine auch die Urlaubsregion Mittelhaardt zu schätzen wissen, hat man im Weingut Wolf in Großkarlbach Übernachtungsmöglichkeiten.
0 Jetzt voten


Platz 278

Weingut Frank Dietrich in Großkarlbach

Auch auf das Weingut Frank Dietrich in Großkarlbach wird man stossen, wenn man auf der Suche nach prima Pfalz Wein ist. Im Bereich Mittelhaardt befindet es sich, wie der Abschnitt der Deutschen Weinstraße heißt, der gemeinsam mit dem Bereich Südliche Weinstraße das Weinanbaugebiet Pfalz bildet. Wie fast alle Weinmacher und Weinmacherinnen der Pfalz verstehen sie sich hier auf ihr Handwerk, Fachwissen verbunden mit Erfahrung machen das Weingut vor allem aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Burgweg, Osterberg oder Schwarzerde sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Gebietstypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Frank Dietrich in Großkarlbach, ergänzt um rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder.
0 Jetzt voten


Platz 279

Wein und Sektgut Schreier und Kohn in Großkarlbach

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es etwa 130 Weinbaugemeinden und natürlich noch mehr Winzerbetriebe. Auch in der Hauptstraße in Großkarlbach befindet sich ein feines Haus: Das Wein und Sektgut Schreier & Kohn. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Großkarlbach in der Region Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Schwarzerde, Burgweg und Osterberg bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Schreier vom Wein und Sektgut Schreier & Kohn in Großkarlbach spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Etwa fünf Kilometer südöstlich von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 280

Weingut Werner Krück in Großkarlbach

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weingüter. In der Sperbergasse in Großkarlbach findet sich das Weingut Werner Krück. Ganz besondere Weine bringt die Mischung aus Innovation und Erfahrung hervor. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Werner Krück kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Osterberg, Burgweg und Schwarzerde bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Werner Krück in Großkarlbach ist man bei der Familie Krück nach Absprache natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 281

Weingut Karl Lingenfelder in Großkarlbach

Viele bekannte und weniger bekannte Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. In der Hauptstraße in Großkarlbach findet sich das Weingut Karl Lingenfelder. Ganz hervorragende Tropfen bringt die Mischung aus Erfahrung und Innovation hervor. In sonniger Lage und doch vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Karl Lingenfelder in der Urlaubsregion Leiningerland tolle Voraussetzungen. Burgweg, Osterberg und Schwarzerde bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Wer probieren möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Lingenfelder mit den Weinen aus dem Weingut Karl Lingenfelder in Großkarlbach kann natürlich immer vereinbart werden. Wenig südöstlich von Grünstadt findet Ihr das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 282

Weingut Dietrich in Großkarlbach

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Wer in Großkarlbach zum Beispiel das Weingut Dietrich sucht, wird an der Adresse Am Osterberg fündig. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Dietrich kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Burgweg, Osterberg und Schwarzerde sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Dietrich könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen vom Weingut Dietrich in Großkarlbach überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt wenig südöstlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 283

Weingut am Kaiserbaum in Gerolsheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzerbetriebe. In der Reihe der Weingüter in Gerolsheim steht in der Hauptstraße auch das Weingut am Kaiserbaum. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut am Kaiserbaum der vollen Substanz der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Lerchenspiel, Klosterweg und Schwarzerde heißen die Einzel- und die Großlagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Probe im Weingut am Kaiserbaum in Gerolsheim bei der Familie Hundinger nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Etwa acht Kilometer im Südosten von Grünstadt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 284

Weingut Müller in Gerolsheim

Aus dem Weingut Müller in Gerolsheim kommen prima Pfalzweine. Im Anbaubereich Mittelhaardt, der zusammen mit dem Bereich Südliche Weinstraße die Touristikroute Deutsche Weinstraße in der Pfalz bildet, liegt das Pfälzer Weingut. Viel Erfahrung und reichlich Fachwissen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. In den Weingütern an der Weinstraße schafft man es seit jeher es seit jeher, althergebrachte und bewährte Traditionen mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des modernen Weinbaus zu ergänzen. Reichlich Substanz haben die lokalen Weinbergslagen wie zum Beispiel Lerchenspiel, Klosterweg oder Schwarzerde. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Müller in Gerolsheim.
0 Jetzt voten


Platz 285

Weingut Wilh. Obermayer in Gerolsheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. In die Liste der Winzerbetriebe in Gerolsheim fügt sich auch das Weingut Wilh. Obermayer in der Hauptstraße ein. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weiß- und Rotweine hervor. Das Terroir um Gerolsheim in der Region Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Klosterweg, Lerchenspiel und Schwarzerde sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Webel mit den Weinen aus dem Weingut Wilh. Obermayer in Gerolsheim kann natürlich immer vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt einige Kilometer südöstlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 286

Weingut Rüdiger und Monika Übel in Grünstadt

Viele tolle und kreative Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Obersülzer Straße in Grünstadt befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Rüdiger u. Monika Übel. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weingut Rüdiger u. Monika Übel in Grünstadt als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Rüdiger u. Monika Übel in Grünstadt stehen die Tore des Anwesens nach Absprache bei der Familie Übel selbstverständlich immer offen. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 287

Weingut Karl-Heinz Gaul in Grünstadt

Im Weinbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In der Bärenbrunnenstraße in Grünstadt-Sausenheim findet sich das Weingut Karl Heinz Gaul. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Karl Heinz Gaul kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinbergen um die Gemeinde. Schloß, Höllenpfad, St. Stephan, Honigsack, Röth, Hütt, Klostergarten, Bergel und Goldberg sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Karl Heinz Gaul in Grünstadt-Sausenheim stehen die Türen des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Gaul selbstverständlich gerne offen. Ein paar hundert Meter südlich der Stadtmitte findet Ihr das schöne Anwesen an der Mittelhaardt. Im Weingut Karl Heinz Gaul in Grünstadt-Sausenheim kann man auch sehr schön Ferien auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt machen und eben nicht nur Weine kaufen oder versuchen.
0 Jetzt voten


Platz 288

Weingut Pirmin Magez in Sausenheim

Ganz besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. In Grünstadt befindet sich das Weingut Pirmin Magez, man entdeckt es in der Rathausstraße. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Pirmin Magez kommt natürlich hauptsächlich aus den Weinlagen um die Gemeinde. Klostergarten, Höllenpfad, Goldberg, St. Stephan, Röth, Bergel, Honigsack und Schloß bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Magez mit den Weinen aus dem Weingut Pirmin Magez in Grünstadt kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 289

Weingut Via Eberle in Grünstadt

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Wer in Grünstadt zum Beispiel das Weingut Via Eberle sucht, wird es in der Schlachthofstraße entdecken. Ganz besondere Weine bringt der Mix aus Erfahrung und Innovation hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Via Eberle in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Eberle vom Weingut Via Eberle in Grünstadt spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Für Gäste, die neben feinem Wein auch die Urlaubsregion Pfalz kennenlernen wollen, hält man im Weingut Via Eberle in Grünstadt auch Unterkünfte vor.
0 Jetzt voten


Platz 290

Weingut Uli Metzger in Asselheim

Viele tolle und kreative Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Wer in Grünstadt-Asselheim zum Beispiel das Weingut Uli Metzger sucht, wird in der Langgasse fündig. Mit viel Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Uli Metzger in der Region Leiningerland prima Voraussetzungen. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Metzger mit den Weinen aus dem Weingut Uli Metzger in Grünstadt-Asselheim kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige hundert Meter vom Zentrum entfernt. Übrigens kann man im Weingut Uli Metzger in Grünstadt-Asselheim nicht nur Weine kaufen, sondern auch prima Urlaub beim Winzer in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 291

Weingut Matthias Gaul in Asselheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. In Grünstadt findet sich das Weingut Matthias Gaul, Ihr entdeckt es in der Weinstraße. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Das Terroir um Grünstadt an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Goldberg, Höllenpfad, Röth, Schloß, Honigsack, Klostergarten, Bergel und St. Stephan bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Gaul vom Weingut Matthias Gaul in Grünstadt spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 292

Weingut Michael Schroth in Grünstadt

Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Winzerbetriebe, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Michael Schroth; es liegt an der Adresse Grünstadt-Asselheimer Im Auweg. Mit viel Fachwissen und Erfahrung bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Michael Schroth in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Höllenpfad, Goldberg, Klostergarten, St. Stephan, Schloß, Honigsack, Röth und Bergel sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Michael Schroth in Grünstadt-Asselheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Schroth natürlich immer offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ein paar hundert Meter vom Zentrum entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 293

Weingut Triebel in Asselheim

Viele tolle und kreative Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Weinstraßee in Grünstadt-Asselheim liegt ein feines Haus: Das Weingut Triebel. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Triebel in der Region Leiningerland prima Voraussetzungen. Goldberg, Höllenpfad, Röth, Schloß, Honigsack, Klostergarten, Bergel und St. Stephan sind die Groß- und die Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Probe im Weingut Triebel in Grünstadt-Asselheim bei der Familie Triebel nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 294

Weingut Otto Grün in Sausenheim

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. Auch in der Raiffeisenstraße in Grünstadt liegt ein feines Haus: Das Weingut Otto Grün. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Sorgfalt und Geduld. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Otto Grün in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Höllenpfad, Goldberg, Klostergarten, St. Stephan, Schloß, Honigsack, Röth und Bergel sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Verkostung im Weingut Otto Grün in Grünstadt ist man bei der Familie Grün nach Absprache selbstverständlich immer offen. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt findet Ihr das feine Anwesen an der Mittelhaardt. Übrigens kann man im Weingut Otto Grün in Grünstadt nicht nur Wein kaufen, sondern auch sehr schön Urlaub beim Winzer in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 295

Weingut Werner Zorn in Asselheim

Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße reichlich Weingüter zuhause. Wer in Grünstadt zum Beispiel das Weingut Werner Zorn sucht, wird in der Leiningerstraße fündig werden. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Werner Zorn in der Region Leiningerland prima Voraussetzungen. Schloß, Höllenpfad, St. Stephan, Honigsack, Röth, Hütt, Klostergarten, Bergel und Goldberg heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Werner Zorn in Grünstadt stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Zorn natürlich immer offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 296

Bogen Weinmanufaktur in Grünstadt

An der Deutsche Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und noch mehr Winzer. In der Reihe der Weingüter in Grünstadt steht an der Adresse Oberer Bergelweg auch die Bogen Weinmanufaktur. Ganz hervorragende Tropfen bringt der Mix aus Erfahrung und Innovation hervor. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Bogen Weinmanufaktur dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Goldberg, Höllenpfad, Röth, Schloß, Honigsack, Klostergarten, Bergel und St. Stephan sind bei Weinkennern gut besprochen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Bogen mit den Tropfen aus dem Bogen Weinmanufaktur in Grünstadt kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 297

Weingut Schenk-Siebert in Asselheim

Im Weinbaugebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In Grünstadt-Sausenheim befindet sich das Weingut Schenk-Siebert, Ihr entdeckt es in der Leiningerstraße. Der Anbau im Wingert und der Ausbau im Keller geschieht hier mit reichlich Geduld und Sorgfalt. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Schenk-Siebert kommt natürlich zum großen Teil aus den Lagen um die Gemeinde. Hütt, Röth, Schloß, Höllenpfad, Klosterberg, St. Stephan, Honigsack, Goldberg und Bergel sind bei Weinkennern gut besprochen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Siebert aus dem Weingut Schenk-Siebert in Grünstadt-Sausenheim jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Wenige hundert Meter vom Zentrum entfernt befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 298

Weingut Eibel in Asselheim

Viele renommierte und aufstrebende Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. In der Langgasse in Grünstadt liegt das Weingut Eibel. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Eibel in der Region Leiningerland tolle Voraussetzungen. Höllenpfad, Goldberg, Klostergarten, St. Stephan, Schloß, Honigsack, Röth und Bergel sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Weinprobe im Weingut Eibel in Grünstadt ist man bei der Familie Eibel nach Terminvereinbarung natürlich jederzeit offen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 299

Weingut Conrad in Sausenheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. In Grünstadt findet sich das Weingut Conrad, man entdeckt es in der Rathausstraße. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Geschick und Sorgfalt. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Conrad in Grünstadt der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Weinprobe bei der Familie Conrad vom Weingut Conrad in Grünstadt spricht nach Terminvereinbarung natürlich nichts. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 300

Weingut Fritz Kohl in Sausenheim

Links und rechts der Weinstraße gibt es knapp 2000 Weingüter, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. In Grünstadt findet sich das Weingut Fritz Kohl, man entdeckt es in der Leiningerstraße. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geduld und Sorgfalt. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Fritz Kohl kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Schloß, Höllenpfad, St. Stephan, Honigsack, Röth, Hütt, Klostergarten, Bergel und Goldberg sind bei Weinkennern gut besprochen. Natürlich kann man bei der Familie Kohl aus dem Weingut Fritz Kohl in Grünstadt jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 301

Weingut Fluch-Gaul in Asselheim

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weingüter der Pfalz. In der Reihe der Weingüter in Grünstadt-Sausenheim steht in der Leiningerstraße auch das Weingut Fluch-Gaul. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Fluch-Gaul in der Urlaubsregion Leiningerland tolle Voraussetzungen. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel heißen die Einzel- und die Großlagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Verkostung im Weingut Fluch-Gaul in Grünstadt-Sausenheim bei der Familie Gaul nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 302

Weingut Kneisel in Asselheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und noch mehr Weingüter. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Kneisel; es findet sich in der Grünstadter Weinstraße. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Kneisel in Grünstadt-Asselheim als Teil der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Höllenpfad, Goldberg, Klostergarten, St. Stephan, Schloß, Honigsack, Röth und Bergel sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Kneisel mit den Weinen aus dem Weingut Kneisel in Grünstadt-Asselheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 303

Weinbau Armbrust in Asselheim

Im Weinbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Rheinebene und Pfälzerwald viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Ganz besondere Tropfen bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Was die Weinlagen angeht, ist man im Weinbau Armbrust in Grünstadt-Asselheim als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Für eine Verkostung im Weinbau Armbrust in Grünstadt-Asselheim ist man bei der Familie Armbrust nach Vereinbarung selbstverständlich jederzeit offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt einige hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 304

Weingut Volker Hammer in Asselheim

Es gibt kaum eine priviligertere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzerbetriebe. Auch in der Böhlgasse in Grünstadt findet sich ein feines Haus: Das Weingut Volker Hammer. Ganz besondere Weine bringt der Mix aus Erfahrung und Innovation hervor. Das Terroir um Grünstadt an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen anderen Elementen herausragend. Höllenpfad, Goldberg, Klostergarten, St. Stephan, Schloß, Honigsack, Röth und Bergel sind bei Weinkennern gut besprochen. Bei einer Verkostung bei der Familie Hammer kann man sich von der Qualität der Weine aus dem Weingut Volker Hammer in Grünstadt überzeugen. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 305

Weingut Mayerhof in Asselheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. In der Weinstraße in Grünstadt findet sich das Weingut Mayerhof. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Mayerhof in Grünstadt als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Goldberg, Honigsack, Klostergarten, Schloß, Röth, Höllenpfad, St. Stephan und Bergel sind Weinfreunden sicher bekannt. Während einer Weinprobe bei der Familie Mayer könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Mayerhof in Grünstadt überzeugen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet Ihr ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 306

Weingut Matthias Echter in Asselheim

Fast 24 Tausend Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. In Grünstadt befindet sich das Weingut Matthias Echter, Ihr entdeckt es in der Eistalstraße. Eine große Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Das Lesegut für die prima Weine aus dem Weingut Matthias Echter kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Hütt, Höllenpfad, Klostergarten, Röth, Schloß, St. Stephan, Honigsack und Bergel sind die Groß- und die Einzellagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Weingut Matthias Echter in Grünstadt bei der Familie Echter nach Absprache natürlich immer möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 307

Weingut Winzerhof + Gästehaus Adolf Eibel in Asselheim

Das Weingut Winzerhof + Gästehaus Adolf Eibel in Asselheim steht für tollen Pfalz Wein. Das Pfälzer Weingut liegt an der Mittelhaardt – neben dem Bereich Südliche Weinstraße einem der beiden Anbaubereiche der Pfalz. Hier versteht man das feine Weinhandwerk, denn wie in fast allen Weingütern in der Pfalz ist hier jahrelange Erfahrung gepaart mit viel Fachwissen zuhause. Teil des Erfolges der Weingüter an der Weinstraße ist es seit jeher, althergebrachte und bewährte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu vereinen. Um Asselheim herum können die hiesigen Winzerfamilien aus Lagen wie zum Beispiel Höllenpfad, Goldberg, Klostergarten, St. Stephan, Schloß, Honigsack, Röth oder Bergel schöpfen. Rote Reborten wie Dornfelder oder Spätburgunder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Winzerhof + Gästehaus Adolf Eibel in Asselheim.
0 Jetzt voten


Platz 308

Weingut Berg in Sausenheim

Im Gebiet Pfalz entlang der der Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Ein weiteres schönes Weingut befindet sich in der Rathausstraße in Grünstadt: Das Weingut Berg. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region können sie auch im Weingut Berg der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Klostergarten, Höllenpfad, Goldberg, St. Stephan, Röth, Bergel, Honigsack und Schloß sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Bei einer Verkostung bei der Familie Berg könnt Ihr euch von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Berg in Grünstadt überzeugen. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt liegt das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 309

Weingut Lehnhof in Asselheim

Links und rechts der Deutsche Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten von Deutschland. In der Langgasse in Grünstadt befindet sich das Weingut Lehnhof. Ganz hervorragende Weine bringt der Mix aus Innovation und Erfahrung hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Lehnhof dem Vollen der Weinberge um die Gemeinde schöpfen. Hütt, Röth, Schloß, Höllenpfad, Klosterberg, St. Stephan, Honigsack, Goldberg und Bergel sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung im Weingut Lehnhof in Grünstadt ist man bei der Familie Schiefer nach Vereinbarung natürlich jederzeit offen. Ein paar hundert Meter von der Stadtmitte entfernt findet Ihr das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 310

Weingut und Gästehaus Mühlmichel in Kirchheim

An der Weinstraße in der Region Pfalz gibt es gut 130 weinbautreibende Gemeinden und noch mehr Weinmacher. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Mühlmichel; es liegt in der Kirchheimer Weinstraße Nord. Mit reichlich Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine auf die Flasche. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Mühlmichel in Kirchheim der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Geißkopf, Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Mühlmichel mit den Tropfen aus dem Weingut Mühlmichel in Kirchheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Teil der Weinstraße. Im Weingut Mühlmichel in Kirchheim kann man auch sehr schön Ferien auf dem Winzerhof an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Weine kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 311

Weingut Galler in Kirchheim

Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Auch in der Bissersheimer Straße in Kirchheim befindet sich ein feines Haus: Das Weingut Galler. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Galler der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Geißkopf, Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße heißen die Einzel- und die Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Galler vom Weingut Galler in Kirchheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wenige Kilometer südlich von Grünstadt befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 312

Weingut Heinz Pfeiffer und Sohn in Kirchheim

Im Gebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele renommierte und aufstrebende Weingüter. Wer in Kirchheim zum Beispiel das Weingut Heinz Pfeiffer & Sohn sucht, wird es in der Kleinkarlbacher Straße finden. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Kirchheim in der Region Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Geißkopf, Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße sind Weinfreunden sicher bekannt. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Pfeiffer aus dem Weingut Heinz Pfeiffer & Sohn in Kirchheim jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt findet man wenige Kilometer südlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 313

Weingut Kolb Kirchheim in Kirchheim

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. Wer in Kirchheim zum Beispiel das Weingut Kolb sucht, wird in der Weinstraße Nord fündig werden. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie bereits der Anbau in den Weinbergen mit reichlich Sorgfalt und Geschick. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weingut Kolb der vollen Substanz der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker, Geißkopf und Römerstraße sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Weinprobe im Weingut Kolb in Kirchheim bei der Familie Kolb nach Absprache natürlich immer möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Betrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 314

Weingut Hammel in Kirchheim

Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Region Pfalz. Wer in Kirchheim zum Beispiel das Weingut Hammel sucht, wird in der Weinstraße Süd fündig werden. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Kirchheim an der Leiningerland ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Kirchheimer Kreuz, Geißkopf, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Verkostung im Weingut Hammel in Kirchheim bei der Familie Hammel nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt drei Kilometer südlich von Grünstadt. Im Weingut Hammel in Kirchheim kann man auch prima Ferien beim Winzer an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Weine kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 315

Weingut Ellbrück in Kirchheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Wer in Kirchheim zum Beispiel das Weingut Ellbrück sucht, wird es an der Adresse Bruchmühle entdecken. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und zeitgemäßes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Kirchheim an der Leiningerland ist mit den Böden, dem milden Klima und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker, Geißkopf und Römerstraße bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Bei einer Weinprobe bei der Familie Ellbrück kann man sich von der Güte der Tropfen aus dem Weingut Ellbrück in Kirchheim überzeugen. Wenig südlich von Grünstadt findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt. Übrigens: Man kann im Weingut Ellbrück in Kirchheim nicht nur Wein kaufen, sondern auch prima Ferien auf dem Winzerhof in der Region Mittelhaardt machen.
0 Jetzt voten


Platz 316

Weingut Benzinger in Kirchheim

Im Anbaugebiet Pfalz entlang der Deutschen Weinstraße gibt es zwischen Pfälzerwald und Rheinebene viele bekannte und weniger bekannte Weingüter. In Kirchheim befindet sich das Weingut Benzinger, Ihr entdeckt es in der Weinstraße Nord. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Benzinger in Kirchheim der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker, Geißkopf und Römerstraße sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Gegen eine Probe bei der Familie Benzinger vom Weingut Benzinger in Kirchheim spricht nach Vereinbarung natürlich nichts. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 317

Weingut Schloßhof Mühlmichel in Kirchheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbauorte und natürlich noch mehr Weingüter. Wer in Kirchheim zum Beispiel das Weingut Mühlmichel sucht, wird an der Adresse Schlosshof fündig. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Mühlmichel in Kirchheim der Region Leiningerland natürlich privilegiert. Geißkopf, Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße sind bei Weinkennern gut besprochen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Probe im Weingut Mühlmichel in Kirchheim bei der Familie Mühlmichel nach Terminabsprache selbstverständlich jederzeit möglich. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße. Für Übernachtungsgäste stehen im Weingut Mühlmichel in Kirchheim auch Übernachtungsmöglichkeiten bereit.
0 Jetzt voten


Platz 318

Weingut Familie Heil in Kirchheim

Rechts und links der Weinstraße gibt es fast 2000 Weinmacher, der ganze Stolz der Region Pfalz im Südwesten von Deutschland. In der Bissersheimer Straße in Kirchheim liegt das Weingut Familie Heil. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem anreichern – das ist das Credo des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Familie Heil in Kirchheim als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Kirchheimer Kreuz, Geißkopf, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Probieren geht über studieren – deswegen ist eine Verkostung im Weingut Familie Heil in Kirchheim bei der Familie Heil nach Absprache selbstverständlich immer möglich. Drei Kilometer südlich von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 319

Weingut Rogenwieser in Kirchheim

Rechts und links der Deutsche Weinstraße gibt es knapp 2000 Winzer, der ganze Stolz der Pfalz im Südwesten der Republik. Wer in Kirchheim zum Beispiel das Weingut Rogenwieser sucht, wird in der Weinstraße Nord fündig. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geschick und Sorgfalt. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Rogenwieser kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Geißkopf, Kirchheimer Kreuz, Kirchheimer Steinacker und Römerstraße sind die Groß- und die Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Rogenwieser mit den Tropfen aus dem Weingut Rogenwieser in Kirchheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Wenn Ihr auf der Karte der Pfalz forscht, findet Ihr den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 320

Weingut Jens Christmann in Kindenheim

Über 23.000 Hektar Fläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Weinmacher der Region Pfalz. In der Reihe der Weinmacher in Kindenheim steht in der Neugasse auch das Weingut Jens Christmann. Auf Bewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Jens Christmann kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Vogelsang, Kindenheimer Sonnenberg, Katzenstein und Burgweg heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Probe der Weine aus dem Weingut Jens Christmann in Kindenheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Christmann natürlich gerne offen. Ungefähr sieben Kilometer nördlich von Grünstadt befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 321

Weingut Anton und Fischer in Kindenheim

Fast 24 Tausend Hektar Fläche an der Deutsche Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzerbetriebe der Pfalz. Wer in Kindenheim zum Beispiel das Weingut Anton & Fischer sucht, wird in der Neugasse fündig werden. Eine prima Auswahl roter und weißer Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und doch in sonniger Lage hat man im Weingut Anton & Fischer in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Katzenstein, Burgweg, Kindenheimer Sonnenberg und Vogelsang sind die Groß- und die Einzellagen. Für eine Weinprobe der Tropfen aus dem Weingut Anton & Fischer in Kindenheim stehen die Tore des Anwesens nach Terminabsprache bei der Familie Fischer natürlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Teil der Weinstraße. Im Weingut Anton & Fischer in Kindenheim kann man auch sehr schön Ferien beim Winzer an der Mittelhaardt verbringen und eben nicht nur Weine kaufen oder probieren.
0 Jetzt voten


Platz 322

Weingut Roger Spieß in Kindenheim

Über 23.000 Hektar Anbaufläche an der Weinstraße sind die Heimat der vielen Winzer der Region Pfalz. In den Reigen der Winzerbetriebe in Kindenheim reiht sich auch das Weingut Roger Spieß in der Neugasse ein. Eine tolle Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus den Weinbergen des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Roger Spieß in Kindenheim der Region Leiningerland ganz offensichtlich privilegiert. Katzenstein, Burgweg, Kindenheimer Sonnenberg und Vogelsang sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Verkostung der Tropfen aus dem Weingut Roger Spieß in Kindenheim stehen die Türen des Anwesens nach Absprache bei der Familie Spieß natürlich gerne offen. Wenige Kilometer im Norden von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 323

Weingut Rasp-Lambert in Kindenheim

Besonders von der Natur privilegiert sind sie, die vielen Weingüter der Pfalz, die entlang der Weinstraße anbauen. Wer in Kindenheim zum Beispiel das Weingut Rasp-Lambert sucht, wird es in der Hauptstraße finden. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier besondere Weine auf die Flasche. Die Substanz für die schönen Weine aus dem Weingut Rasp-Lambert kommt natürlich hauptsächlich aus den Lagen um die Gemeinde. Katzenstein, Burgweg, Kindenheimer Sonnenberg und Vogelsang sind Weinfreunden sicher bekannt. Für eine Weinprobe im Weingut Rasp-Lambert in Kindenheim ist man bei der Familie Rasp-Lambert nach Absprache selbstverständlich jederzeit offen. Wenn man auf der Karte der Pfalz forscht, findet man den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem oberen Abschnitt der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 324

Weingut Schur in Kindenheim

Ganz besonders von der Natur bevorzugt sind sie, die vielen Winzer der Pfalz, die entlang der Deutschen Weinstraße anbauen. In der Hauptstraße in Kindenheim befindet sich das Weingut Schur. Auf Bewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Schur dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Kindenheimer Sonnenberg, Vogelsang, Burgweg und Katzenstein sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Probieren geht über studieren – deshalb ist eine Probe im Weingut Schur in Kindenheim bei der Familie Schur nach Absprache natürlich immer möglich. Einige Kilometer nördlich von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 325

Weingut Weber´s Weine in Kindenheim

Weinbau mit Herz und Verstand – Gernot Weber ist ein echter Pfälzer Winzertyp: Bodenständig, gerade und ehrlich. Wie seine Weine, die in den Lagen um Kindenheim im Leiningerland heranwachsen. Den Anbau im Weinberg und den Ausbau im Keller führt er mit viel Geduld und Sorgfalt durch. Vom Pfälzerwald geschützt und gleichwohl in sonniger Lage hat man im Weingut Weber´s Weine in der Urlaubsregion Leiningerland prima Voraussetzungen. Wer versuchen möchte: Eine Verkostung bei der Familie Weber mit den Tropfen aus dem Weingut Weber´s Weine in Kindenheim kann selbstverständlich immer vereinbart werden. Am nördlichen Ende der Weinstraße befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 326

Weingut Erik Henkel in Kindenheim

Selbstredend sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. In der Reihe der Winzerbetriebe in Kindenheim steht in der Triftstraße auch das Weingut Erik Henkel. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Die Substanz für die prima Weine aus dem Weingut Erik Henkel kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinlagen um die Gemeinde. Katzenstein, Burgweg, Kindenheimer Sonnenberg und Vogelsang sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Natürlich könnt Ihr bei der Familie Henkel aus dem Weingut Erik Henkel in Kindenheim jederzeit einen Verkostungstermin abstimmen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt am nördlichsten Zipfel der Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 327

Weingut Armin Lang in Kindenheim

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz in Südwestdeutschland ist, die Heimat vieler Weinmacher. In Kindenheim befindet sich das Weingut Armin Lang, Ihr entdeckt es in der Bergstraße. Mit jeder Menge Erfahrung und Fachwissen bringt man hier hervorragende Weine ins Glas. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Armin Lang in Kindenheim als Teil der Region Leiningerland ganz offensichtlich reich beschenkt worden. Kindenheimer Sonnenberg, Vogelsang, Burgweg und Katzenstein heißen die Einzel- und die Großlagen. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Lang mit den Weinen aus dem Weingut Armin Lang in Kindenheim kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt einige Kilometer nördlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 328

Weingut Schreiber in Kindenheim

Im Weingut Schreiber in Kindenheim gibt es tollen Pfalzwein. Die Mittelhaardt ist die Heimat des Weinbaubetriebes – das Anbaugebiet Pfalz besteht aus zwei Anbaubereichen, von denen die Mittelhaardt von Maikammer nach der französischen Grenze- und die Südliche Weinstraße von Neustadt nach Bockenheim an der Weinstraße führt. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau, wie in meisten Weingütern der Pfalz, machen das Weinhandwerk ist diesem Weingut aus. Bewährte und althergebrachte Methoden mit den Erkenntnissen und Errungenschaften des zeitgemäßen Weinbaus zu ergänzen, das schafft man in den Weingütern an der Weinstraße seit jeher. Viel Potential haben die lokalen Weinlagen wie zum Beispiel Katzenstein, Burgweg, Kindenheimer Sonnenberg oder Vogelsang. Aus dem Hause Weingut Schreiber in Kindenheim kommen unter anderem pfalztypische Weissweine wie Riesling, Müller-Thurgau und verschiedene Burgundersorten – rote Sorten wie Dornfelder oder Spätburgunder gesellen sich dazu.
0 Jetzt voten


Platz 329

Weingut Stahlheber in Kindenheim

Es gibt kaum eine bevorzugtere Region für feinen Weinanbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzer. Einer der renommierten Betriebe ist das Weingut Stahlheber; es befindet sich in der Kindenheimer Hauptstraße. Eine große Auswahl weißer und roter Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. Wie alle Winzer dieser Region können sie auch im Weingut Stahlheber der vollen Substanz der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Kindenheimer Sonnenberg, Vogelsang, Burgweg und Katzenstein heißen die Einzel- und die Großlagen. Für eine Verkostung im Weingut Stahlheber in Kindenheim ist man bei der Familie Stahlheber nach Terminvereinbarung selbstverständlich immer offen. Wer auf der Karte der Pfalz sucht, findet den Weinbaubetrieb in der Anbauregion Mittelhaardt, dem nördlichen Abschnitt der Deutsche Weinstraße.
0 Jetzt voten


Platz 330

Weingut Jochen Kreutzenberger in Kindenheim

Natürlich sind hier in den Weinbauorten der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In die Liste der Weingüter in Kindenheim reiht sich auch das Weingut Jochen Kreutzenberger in der Hauptstraße ein. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz besondere Weiß- und Rotweine hervor. Das Terroir um Kindenheim an der Leiningerland ist mit den Böden, der milden Witterung und vielen anderen Elementen herausragend. Katzenstein, Burgweg, Kindenheimer Sonnenberg und Vogelsang sind bei Weinkennern gut besprochen. Für eine Weinprobe im Weingut Jochen Kreutzenberger in Kindenheim ist man bei der Familie Kreutzenberger nach Absprache selbstverständlich immer offen. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenige Kilometer im Norden von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 331

Weinbau Weber-Feierabend in Kleinkarlbach

Selbstredend sind hier in den weinbautreibenden Gemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. Hier bringt man althergebrachte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Wie alle Weinmacher dieser Region kann man auch im Weinbau Weber-Feierabend dem Vollen der Weinlagen um die Gemeinde schöpfen. Höllenpfad, Frauenländchen, Herrenberg, Herrgottsacker, Kieselberg und Senn bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Probe im Weinbau Weber-Feierabend in Kleinkarlbach ist man bei der Familie Feierabend nach Vereinbarung selbstverständlich immer offen. Drei Kilometer südlich von Grünstadt findet man das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 332

Weingut Gabel-Müller in Kleinkarlbach

Selbstredend sind hier in den Weinbaugemeinden der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße reichlich Weinmacher zuhause. Das nächste feine Weingut liegt in der Hauptstraße in Kleinkarlbach: Das Weingut Gabel-Müller. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz hervorragende Weißweine und Rotweine hervor. Wie alle Winzer dieser Region kann man auch im Weingut Gabel-Müller dem Vollen der Lagen um die Gemeinde schöpfen. Höllenpfad, Kieselberg, Senn, Herrenberg, Frauenländchen und Herrgottsacker sind die Groß- und die Einzellagen. Probieren geht über studieren – darum ist eine Weinprobe im Weingut Gabel-Müller in Kleinkarlbach bei der Familie Gabel-Müller nach Terminabsprache selbstverständlich immer möglich. Das Anwesen in der Anbauregion Mittelhaardt liegt einige hundert Meter südlich von Grünstadt-Sausenheim.
0 Jetzt voten


Platz 333

Weingut Bernd und Annette Meckel in Kleinkarlbach

Viele renommierte und aufstrebende Weingüter gibt es entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße in der Pfalz. Auch in der Hauptstraße in Kleinkarlbach findet sich ein feines Haus: Das Weingut Bernd & Annette Meckel. Eine tolle Auswahl weißer und roter Rebsorten kommt aus dem Keller des Hauses. Was die Lagen angeht, ist man im Weingut Bernd & Annette Meckel in Kleinkarlbach der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Höllenpfad, Frauenländchen, Herrenberg, Herrgottsacker, Kieselberg und Senn bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Für eine Verkostung im Weingut Bernd & Annette Meckel in Kleinkarlbach ist man bei der Familie Meckel nach Vereinbarung natürlich immer offen. Drei Kilometer südlich von Grünstadt befindet sich das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 334

Weingut Fridolin Speckert in Kleinkarlbach

Viele tolle und kreative Winzerbetriebe gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Wer in Kleinkarlbach zum Beispiel das Weingut Fridolin Speckert sucht, wird in der Hauptstraße fündig. Der Ausbau im Keller des Hauses geschieht wie schon der Anbau in den Weinbergen mit viel Geschick und Sorgfalt. Das Terroir um Kleinkarlbach an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Klima und vielen weiteren Einflußfaktoren herausragend. Frauenländchen, Senn, Herrenberg, Höllenpfad, Herrgottacker und Kieselberg sind Weinfreunden sicher bekannt. Wer probieren möchte: Eine Verkostung bei der Familie Speckert mit den Weinen aus dem Weingut Fridolin Speckert in Kleinkarlbach kann natürlich jederzeit vereinbart werden. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt wenig südlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 335

Weingut Peter Koch in Kleinkarlbach

Im Weingut Peter Koch in Kleinkarlbach gibt es tollen Pfalzwein. Der Pfälzer Weinbaubetrieb liegt an der Mittelhaardt – neben dem Bereich Südliche Weinstraße einem der beiden Bereiche der Pfalz. Viel Wissen und reichlich Erfahrung im Weinbau machen das Weingut aus, in dem man sich deswegen, wie in fast allen Weingütern der Pfalz, auf das feine Weinmacherhandwerk versteht. Bewährte und althergebrachte Traditionen mit den Errungenschaften und Erkenntnissen des modernen Weinbaus zu ergänzen, das schaffen sie in den Winzerhöfen an der Weinstraße seit jeher. Die Gemeinde und ihre Gemarkungen haben reichlich Potential – Herrenberg, Frauenländchen, Kieselberg, Senn, Herrgottsacker oder Höllenpfad sind die bekannten Groß- und Einzellagen. Rote Reborten wie Spätburgunder oder Dornfelder und gebietstypische weisse Arten wie Müller-Thurgau, Riesling und verschiedene Burgundersorten kommen aus dem Hause Weingut Peter Koch in Kleinkarlbach.
0 Jetzt voten


Platz 336

Weingut Hartmetz-Kling in Kleinkarlbach

Es gibt kaum eine besser geeignete Region für feinen Weinbau, als es die Pfalz im Südwesten von Deutschland ist, die Heimat vieler Winzer. In Kleinkarlbach befindet sich das Weingut Hartmetz-Kling, man entdeckt es in der Hauptstraße. Eine prima Auswahl roter und weißer Sorten kommt aus dem Keller des Hauses. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald geschützt, hat man im Weingut Hartmetz-Kling in der Urlaubsregion Leiningerland tolle Voraussetzungen. Herrenberg, Frauenländchen, Kieselberg, Senn, Herrgottsacker und Höllenpfad sind bei Weinkennern gut besprochen. Natürlich kann man bei der Familie Hartmetz aus dem Weingut Hartmetz-Kling in Kleinkarlbach jederzeit einen Weinprobetermin abstimmen. Wenig südlich von Grünstadt findet man das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 337

Wein- und Obstbau Kling in Kleinkarlbach

Viele renommierte und aufstrebende Winzer gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Auch im Bachweg in Kleinkarlbach befindet sich ein feines Haus: Der Wein- und Obstbau Kling. Hier bringt man überlieferte Erfahrung und modernes Weinwissen zusammen. Das Terroir um Kleinkarlbach an der Leiningerland ist mit seiner Bodensubstanz, dem milden Wetter und vielen anderen Einflußfaktoren herausragend. Höllenpfad, Kieselberg, Senn, Herrenberg, Frauenländchen und Herrgottsacker sind die bekannten Einzel- und Großlagen. Für eine Probe im Wein- und Obstbau Kling in Kleinkarlbach ist man bei der Familie Kling nach Absprache selbstverständlich jederzeit offen. Einige hundert Meter südlich von Grünstadt-Sausenheim befindet sich das schöne Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 338

Weingut Gernot Lichti in Laumersheim

Natürlich sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weinmacher zuhause. In der Reihe der Weingüter in Laumersheim steht in der Großkarlbacher Straße auch das Weingut Gernot Lichti. Auf Altbewährtem aufbauen und es mit Modernem zu ergänzen – das ist das Motto des Hauses. Das Lesegut für die schönen Weine aus dem Weingut Gernot Lichti kommt natürlich zum großen Teil aus den Weinbergen um die Gemeinde. Steinbuckel, Kirschgarten, Kapellenberg und Schwarzerde sind bei Weinkennern gut besprochen. Gegen eine Verkostung bei der Familie Lichti vom Weingut Gernot Lichti in Laumersheim spricht nach Terminabstimmung natürlich nichts. Man findet das Anwesen an der Mittelhaardt ein paar Kilometer von Grünstadt entfernt.
0 Jetzt voten


Platz 339

Weingut Manfred Messer in Laumersheim

An der Weinstraße in der Pfalz gibt es gut 130 Weinbaudörfer und noch mehr Weinmacher. Einer der bekannten Betriebe ist das Weingut Manfred Messer; es findet sich in der Laumersheimer Hauptstraße. Auf Altbewährtem aufbauen und mit Modernem zu ergänzen – das ist das Credo des Hauses. Vom Pfälzerwald geschützt und trotzdem in sonniger Lage hat man im Weingut Manfred Messer in der Region Leiningerland tolle Voraussetzungen. Kirschgarten, Kapellenberg, Steinbuckel und Schwarzerde bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Wer versuchen möchte: Eine Weinprobe bei der Familie Messer mit den Tropfen aus dem Weingut Manfred Messer in Laumersheim kann selbstverständlich jederzeit vereinbart werden. Ungefähr fünf Kilometer östlich von Grünstadt liegt das feine Anwesen an der Mittelhaardt.
0 Jetzt voten


Platz 340

Weingut Gerhard Weber in Laumersheim

Viele renommierte und aufstrebende Weinmacher gibt es entlang der Mittelhaardt an der Weinstraße in der Pfalz. Wer in Laumersheim zum Beispiel das Weingut Gerhard Weber sucht, wird in der Burgstraße fündig werden. Hier bringt man seit Jahrzehnten ganz besondere Rotweine und Weißweine hervor. Was die Weinlagen betrifft, ist man im Weingut Gerhard Weber in Laumersheim als Teil der Region Leiningerland natürlich reich beschenkt worden. Kirschgarten, Kapellenberg, Steinbuckel und Schwarzerde sind die Einzel- beziehungsweise Großlagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Weber aus dem Weingut Gerhard Weber in Laumersheim jederzeit einen Probiertermin abstimmen. Ihr findet das Anwesen an der Mittelhaardt etwa fünf Kilometer östlich von Grünstadt.
0 Jetzt voten


Platz 341

Weingut Herbst in Laumersheim

Selbstredend sind hier in den Weinbaudörfen der Pfalz entlang der Mittelhaardt an der Deutschen Weinstraße so einige Weingüter zuhause. In Laumersheim findet sich das Weingut Herbst, Ihr entdeckt es in der Dirmsteiner Straße. Hier bringt man seit vielen Jahren ganz hervorragende Rotweine und Weißweine hervor. In sonniger Lage und gleichzeitig vom Pfälzerwald behütet, hat man im Weingut Herbst in der Region Leiningerland hervorragende Voraussetzungen. Kapellenberg, Steinbuckel, Kirschgarten und Schwarzerde bezeichnen die Groß- beziehungsweise Einzellagen. Selbstverständlich könnt Ihr bei der Familie Roob aus d