Beste Restaurants Pfalz

Beste Restaurants Pfalz

Die besten Restaurants in der Pfalz

Welches Restaurant ist euer Favorit?

Weite Teile der Pfalz sind in den letzten 20 Jahren nicht nur für exquisiten Wein im Speziellen, sondern für kulinarische Genüsse im Allgemeinen bekannt. Natürlich kommen beide Themen selten alleine daher – zu einem hervorragenden Gericht gehört in der Pfalz fast immer ein ebenso hervorragender Wein. Die Pfalz hat dafür jede Menge feine Restaurants und Weinstuben anzubieten, aus der einige Spitzenbetriebe noch herausragen – wir wollten natürlich gerne von unserer Community wissen, welche das sind. Et voilà ... hier sind die Besten ihrer Zunft in der Pfalz: 



Platz 1

Hubertushof in Ilbesheim

Im klassischen Ambiente eines alten Gehöftes aus dem 17. Jahrhundert befindet sich der Hubertushof im Weinort Ilbesheim an der Südliche Weinstraße. Dort werden die Gäste von edlen Weinen und einer kreativen Küche erwartet.

31 Jetzt voten


Platz 2

Hotel Schloss Edesheim in Edesheim

Das Gourmetrestaurant im Schloss Edesheim hat nicht nur ein zeitloses Ambiente, sondern auch eine fürstliche Küche. Kulinarische Spezialitäten und ein Mix aus regionaler und überregionaler Küche zeichnen das Restaurant aus.

13 Jetzt voten


Platz 3

Restaurant Robichon in Frankweiler

Eleganz im Inneren und Sonne auf der Terrasse, so begrüßt das Restaurant Robichon seine Gäste. Die Kulisse dafür ist die charmante Gemeinde Frankweiler in der Urlaubsregion Landau-Land. Und Küchenchef Bruno Robichon gehört seit vielen Jahren schon zu den festen Größen der gehobenen Restaurantszene in der Pfalz.

8 Jetzt voten


Platz 4

L.A. Jordan in Deidesheim

Das Restaurant L.A. Jordan und sein edles Ambiente finden die Gäste im weit über die Grenzen der Pfalz hinaus bekannten Ketschauer Hof in Deidesheim - es verbindet moderne Küche mit alten Traditionen.

7 Jetzt voten


Platz 5

Das Mama's im Prinzregent in Edenkoben

Das Mama's im Prinzregent in Edenkoben steht für unkomplizierten Genuss:  Jung, ehrlich und gehoben kommt die Küchenkunst daher.  Küchenchef Daniel Koch heisst seine Gäste willkommen und sorgt mit seinem Serviceteam ganz nebenbei auch dafür, dass sich hier jeder wohl fühlt und gerne nach Edenkoben in der Pfalz zurückkommt.

7 Jetzt voten


Platz 6

KOZA in Landau in Landau

Moderne asiatische Küche bietet das KOZA in Landau in der Pfalz seinen Gästen. Sushi ist ein großer Bestandteil der kreativen und dynamischen Küche von Van Son Pham, der das Restaurant mit seiner Familie betreibt.

5 Jetzt voten


Platz 7

Weinstube Weinreich in Freinsheim

Bürgerliche Küche mit hohem Anspruch und im klassisch-gemütlichen Ambiente einer Pfälzer Weinstube serviert, dafür steht WEINreich in der Altstadt von Freinsheim – und für einen prächtigen Innenhof ausserdem.

5 Jetzt voten


Platz 8

Weinstube Brand in Frankweiler

Typisches aus der Region Pfalz frisch und saisonal interpretiert kommt die Küche von Christian Knefler in der Weinstube Brand in Frankweiler daher - darüber hinaus noch mit einer starken regionalen Note. Wer darüber hinaus erwartet, ebenso unkompliziert behandelt wie wohlumsorgt zu werden, ist hier genau richtig.

5 Jetzt voten


Platz 9

Zum Riesen in Kandel

Im Restaurant zum Riesen in Kandel achtet man auf den regionalen Bezug von Produkten und Zutaten. Die Schätze der Pfalz werden hier kreativ und modern interpretiert auf die Speisekarte gebracht.

5 Jetzt voten


Platz 10

Weinhaus Stepp in Kaiserslautern

Saisonale und regionale Produkte, Slow Food als Motto und ein Faible für vegetarische und vegane Küche erwartet Gäste im Weinhaus Stepp in Kaiserslautern: Deutsche Gerichte mit internationalen Einflüssen.


4 Jetzt voten


Platz 11

Weinstube Brennofen in Leinsweiler

Feine regionale Gourmetküche auf Basis der familieneigenen Metzgerei kann man im Restaurant vom Castell in Leinsweiler an der Südliche Weinstraße genießen, inklusive einer mit viel Sorgfalt zusammengestellten Weinkarte.

4 Jetzt voten


Platz 12

Restaurant La Boheme in Mutterstadt

Das Fachwerkhaus, in dem das Restaurant La Boheme in Mutterstadt zuhause ist, hat reichlich Charme – reichlich Stil und Geschmack hat auch das, was aus der feinen Küche von Nico Clapon kommt.

4 Jetzt voten


Platz 13

Die Brasserie in Pirmasens

Hinter der roten Fassade der Brasserie in Pirmasens trifft die bodenständige Natur einer Brasserie auf Sterneküche-Niveau, so jedenfalls urteilt Michelin. Küchenchef Vjekoslav Pavic bietet seinen Gästen eine nuancenreiche Speisenauswahl und das Niveau des Servicepersonal macht der Brasserie alle Ehre.

4 Jetzt voten


Platz 14

Kurhaus Trifels in Annweiler

Im prächtigen Jugendstilhotel in Annweiler-Bindersbach lässt es sich nicht nur ruhig übernachten, sondern auch hervorragend speisen: Regional und Sainsonal ist dabei das Motto der Küche im Kurhaus Trifels.

4 Jetzt voten


Platz 15

Restaurant FUMI in Deidesheim

Ein japanisches Restaurant würde man in einem Weingut in der Pfalz kaum vermuten. Seit Jahren zeigt Fumiko Tokuoka vom FUMI im Weingut Biffar in Deidesheim, wie gut Pfälzer Weine und japanische Gerichte zusammenpassen.

3 Jetzt voten


Platz 16

Zum Bahnhof 1894 in Rohrbach

Wer eine kulinarische Reise durch die besten Restaurants der Pfalz macht, sollte auch an der Haltestelle des Restaurants „Zum Bahnhof 1844“ verweilen. Mit viel Leidenschaft für das Erhaltenswerte haben Eva und André Steverding ein nieveauvolles Ambient geschaffen, das auch in der Küche für reichlich Abwechslung gut ist.

3 Jetzt voten


Platz 17

Restaurant Umoya in Annweiler

Kaum irgendwo in der Pfalz finden sich so viele internationale Gerichte auf der Karte als im Umoya in Annweiler: Südafrikanische, arabische, karibische, südamerikanische und asiatische aber auch Feines aus der Heimat.

3 Jetzt voten


Platz 18

Gehrlein´s Hardtwald Restaurant in Neupotz

Küchenchef Martin Gehrlein hat schon so manchem Spitzenkoch im Inland und im Ausland über die Schulter geschaut - dass er das gründlich getan hat, davon kann man sich Gehrlein´s Hardtwald Restaurant überzeugen.

3 Jetzt voten


Platz 19

Restaurant H‘manns in Neuleiningen

Das Restaurant H’manns steht schon seit vielen Jahren für feines Speisen im Leiningerland. Unter der mittelalterlichen Kulisse von Neuleiningen, die das gleichnamige Burg krönt, stimmt auch das Ambiente, die Kochkunst von Andreas Hegemann und der gastfreundliche Service tut es allemal.

3 Jetzt voten


Platz 20

Ritterhof zur Rose in Burrweiler

Herrlich in östlicher Ortsrandlage von Burrweiler an der Weinstraße liegt das Restaurant Ritterhof zur Rose. Wer den Ort kennt, der weiß, dass das gleichzeitig einen prächtigen Ausblick über die Weinberge der Südliche Weinstraße bedeutet. Was Sie im Inneren des schönen Anwesens mit historischem Flair erwartet, ist feinste Regionalküche.

Die Küche wartet aber nicht nur mit Regionalität auf, sondern mit saisonalen Schwerpunkten und der Qualität, die sich aus der engen Zusammenarbeit mit den Landwirtschaftspartnern ergibt. Hier wird selbstgemacht, was immer man selbstmachen kann: Saucen und Suppen, Gemüse- oder Kartoffelgerichte und die Hausmacher Spezialitäten sowieso. Küchenchef Florian Winter hat sein Handwerk in einem der renommiertesten Häuser im der Pfalz gelernt.

Großen Wert legt man im Ritterhof zur Rose auch auf die Weinauswahl. Dabei sitzt man in der Pfalz natürlich im Garten Eden, aber auch Weine aus anderen Anbaugebieten. Das Fundament der Weinkarte sind dabei die Weine aus dem VDP-Betrieb Weingut Meßmer in Burrweiler, Weinkennern bestens bekannt.

3 Jetzt voten


Platz 21

Leinsweiler Hof in Leinsweiler

Das Terrassen-Restaurant vom Leinsweiler Hof auf einem Rebhügel der Südliche Weinstraße ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Die Küche bietet feine Kreationen aus regionaler und saisonaler Küche an.

3 Jetzt voten


Platz 22

Restaurant Schneider in Dernbach

In der erstklassigen Lage zwischen dem Pfälzerwald und den Weinreden liegt das Restaurant Schneider. Sein besonderer Mix aus aromatischer Gourmetküche und regionaler Frischeküche verzaubern täglich die Gäste. 

3 Jetzt voten


Platz 23

Hotel Restaurant Reckweilerhof in Wolfstein

Saisonale und regionale Speisen kommen schon seit fünf Generationen aus dem Reckweilerhof bei Wolfstein – von Pfälzer Spezialitäten der kulinarischen Landstraße über Kindergerichte bis zu den Menüvorschägen.

3 Jetzt voten


Platz 24

Alte Pfarrey in Neuleiningen

Das Ambiente im Restaurant Alte Pfarrey im mittelalterlich wirkenden Burgdorf Neuleiningen ist ein Mix aus dezenten Tönen und warmer Eleganz, passend zu den angebotenen kulinarischen Raffinessen aus der Küche von Silvio Lange.

3 Jetzt voten


Platz 25

Gasthaus Zum weissen Lamm in Laumersheim

Ein wunderschöner Hof und die Gemütlichkeit im Inneren prägen das Gasthaus Zum weissen Lamm in Laumersheim genau wie Küchenchef Kai Hofheinz` exzellente Küche mit Regionalem und Internationalem.

2 Jetzt voten


Platz 26

CLYNe Das Restaurant in Speyer

In der exponierten Lage der Speyrer Altstadt liegt das CLYNe Restaurant, in dem man die Freuden der kreativen Küche von Falk Lindhammer genießen kann - immer mit regionalem und saisonalem Schwerpunkt.

2 Jetzt voten


Platz 27

Restaurant im Pfalzblick SPA Ressort in Dahn

Bodenständige, regionale und raffinierte Küche findet man im Restaurant des Pfalzblick SPA Ressort in Dahn: Handverlesene Produkte von Vorspeise bis Dessert und immer mit dem dazu passenden Wein.

2 Jetzt voten


Platz 28

Restaurant Speeter in Weisenheim am Berg

Gastlich und gemütlich geht es im Restaurant Speeter in Weisenheim am Berg zu. Küche und Service werden dem Anspruch gerecht, dem ein Gastronomiebetrieb in einer so bekannten Gemeinde zurecht ausgesetzt ist. Und nach dem Genuss kann man ausgiebig durch die prächtige Weinbaugemeinde flanieren.

2 Jetzt voten


Platz 29

Restaurant Intense in Kallstadt

‘s werd gesse, was uff de Disch kummt!, so lautet das Motto des im Sommer 2017 eröffneten Restaurants Intense in Kallstadt. Ebendieses erhielt bereits im Folgejahr die Auszeichnung als Restaurant des Jahres und wurde im vergangenen Jahr zum 'Innovativsten Restaurant 2019' gekürt. Seit mittlerweile über zwei Jahren darf sich das Intense als Sternerestaurant schimpfen – das Konzept, dem Koch die Auswahl über das Essen zu überlassen, scheint gut aufgegangen zu sein und folgerichtig ist das Intense einer der Tipps unserer Community für die besten Restaurants der Pfalz.

15 Gänge. Wasser. 150€. So knapp und präzise, wenngleich auch unpräzise, präsentiert Benjamin Peifer, Chef de Cuisine, sein Menü: OMAKASE INTENSE, der Name dessen, ist auf den japanischen Ausdruck Omakase zurückzuführen, der beschreibt, dass der Gast dem Koch die Auswahl überlässt. Von 'Gequellde mit weißem Kees'  über Dampfnudel mit Woisoß bis hin zu gegrilltem Aal und Lachsforelle – im Intense bleibt keine kulinarische Sehnsucht unerfüllt, inklusive der Möglichkeit eines Verdauungsspaziergangs durch eine der schönsten Gemeinden der Pfalz.

2 Jetzt voten


Platz 30

Ellenbergs Restaurant in Heßheim

In Heßheim bei Frankenthal liegt seit vielen Jahren das renommierte Ellenbergs Restaurant, aus dessen Küche regionale und saisonale Gerichte auf die Tische im Restaurantinneren und auf der Aussenterrasse.

2 Jetzt voten


Platz 31

Karlbacher Restaurant in Großkarlbach

Im Leinigerland, genauer beschrieben in Großkarlbach liegt das Karlbacher Restaurant – langjährig etabliert und mehrfach nominiert für eines der besten Restaurants der Pfalz. Mit dem Karlbacher haben sich Laura und Christian Rubert im Jahr 2010 den Traum vom eigenen Restaurant erfüllt. Der Name Rubert klingt nicht nur französisch, er ist es auch. Chef de Cuisine Christian stammt aus Saverne im Elsass und kann auf eine erfolgreiche Laufbahn verschiedenen Spitzenrestaurants mit Sterne-Prädikat zurückblicken. Innerhalb kürzester Zeit erkochte er beispielsweise im Eckstein in Frankfurt 15 Gault Millau-Punkte.

Auch Laura ist seit frühester Jugend in der Top-Gastronomie. Als erfahrene Chef de Service, zum Beispiel aus dem Rüsselsheimer Restaurant L’Herbe de Provence in mit 15 Gault Millau Punkten und 3 ½ Fein-schmecker-Gabeln, weiß sie die Attituden in der „Haute Cuisine“ mit einer familiären Wohlfühlatmosphäre zu verschmelzen. Und so wirken beide jetzt in dem herrschaftlichen Anwesen in Großkarlbach und setzen ihre Idee der Verbindung eines Gourmetrestaurants mit einer Weinstube um – unbedingt besuchen!

2 Jetzt voten


Platz 32

Grünwedels Restaurant in Diedesfeld

Unter dem Schutze vom Hambacher Schloss liegt Grünwedels Restaurant im Weinbauort Diedesfeld. In stilvollem Ambiente serviert die kreative Küche eine verfeinerte regionale und saisonale Frischeküche an.

2 Jetzt voten


Platz 33

Steverding‘s Isenhof in Knittelsheim

Steverding’s Isenhof gehörte 21 Jahre zu den Pfälzer Sternerestaurants, bis man 2019 auf den 22. Michelinstern von sich aus verzichtete – aber speisen kann man hier nach wie vor wie Gott in Frankreich.

2 Jetzt voten


Platz 34

Restaurant Weinhäusel in Sankt Martin

Seit 2015 steht das St. Martiner Weinhäusel nun schon unter der Leitung von Küchenchef Franz Giese. Stationen im Deidesheimer Hof und Auslandserfahrungen in Österreich und in der Schweiz kann er vorweisen und bringt sie offensichtlich sehr erfolgreich in sein Weinhäusel ein. Jedenfalls legen das die Nominierungen unserer Leser für die Liste der besten Restaurants in der Pfalz nahe.

Bei allem, was hier mit der Unterstützung des Teams vom Weinhäusel auf den Tisch kommt, gilt „Klassik meets Exotik: Gehobene Pfälzer Küche mit internationalen Einflüssen bringen viel Abwechslung in die Speisekarte: Menus mit Pfalzklassikern wie Saumagen und Leberknödel, Rumpsteak und Ochsenfetzen, Barsch ‚Mademer Krebbenetz‘, einer Spezialität aus der Gemeinde St Martin in der Pfalz: Ein Brät aus Schweinenacken und Schweinebauch im Netz, mit Knoblauch, Koriander, Kartoffelpüree und Spitzkohl. Trotz der frischen Brise Geschmack aus aller Welt achtet man im Weinhäusel in Sankt Martin also sehr auf Regionalität und arbeitet vorwiegend mit den Erzeugnissen und Zutaten aus der Pfalz.

1 Jetzt voten


Platz 35

Landhaus Fasanerie in Zweibrücken

Im Restaurant Landhaus im Landschloss Fasanerie in Zweibrücken weht ein kräftiger Hauch Südtirol, aber auch typisch Pfälzer Gerichte und leichte Elsässer Flammkuchen stehen auf der Karte des Hauses.

1 Jetzt voten


Platz 36

Von-Busch-Hof in Freinsheim

Im klassischen Ambiente lädt der Von-Busch-Hof in der Altstadt von Freinsheim zum Genießen ein. Die feine Küche bietet saisonorientierte und regionale Gerichte mit einem Hauch mediterranem Flair an.

1 Jetzt voten


Platz 37

Hofgut in Ruppertsberg

Genuss in Bioqualität, dafür steht das Restaurant Hofgut Ruppertsberg, das Michelin einen grünen Stern wert ist. Küchenchef Jean-Philippe Aiguier steht für erstklassige Gerichte und das Anwesen für ehrwürdige Räume und einen schönen Freisitz im Hof.

1 Jetzt voten


Platz 38

Restaurant Hirschhorn in Wilgartswiesen

Das Restaurant im Hotel Hirschhorn liegt wunderschön erhöht über der Gemeinde Wilgartswiesen. Die Gerichte kommen mit frischen Zutaten und saisonalem Flair daher, die dazu passende Weinauslese ist exquisit.

1 Jetzt voten


Platz 39

Restaurant Urgestein in Neustadt

Dass die Meinung der Fachwelt mit der Wahrnehmung unserer Leser übereinstimmt, zweigt deren Nominierung des Restaurant Urgestein in Neustadt an der Weinstraße für die Liste der besten Restaurants in der Pfalz – hat der Guide Michelin doch einen Stern an das prächtige Haus im Steinhäuser Hof verliehen.

Die Küche vom Urgestein spielt also in der obersten Küchenliga. Die Speisen sind von der pfälzischen als auch der österreichischen Küche inspiriert. Auf der Karte finden sich "Meilensteine" wie gebeizter Saibling, getauchte Jakobsmuschel mit weißer Schokolade und Banane, Kabeljau und Wild. Das 5-Gänge-Menü variiert je nach Saison, wobei auf Wunsch zu jedem Gang ein perfekt korrespondierender Wein serviert wird.

Für Liebhaber der gehobenen Küche ist das Restaurant Urgestein in jedem Fall einen Besuch wert. In den edel anmutenden, gemauerten Gewölben und dem geschmackvollem Ambiente kann man sich rundum verwöhnen lassen und erlebt eine kulinarische Reise durch die Pfälzer Küche, die gerne auch mal in einem typisch österreichischen Topfenschmarrn ihren Höhepunkt findet.

1 Jetzt voten


Platz 40

Restaurant Atable in Freinsheim

Eine tüchtige französische Brise weht aus Süden ins Atable in Ludwigshafen hinein, modern mit regionalen Produkten verfeinert und leicht und frisch mit dem passenden Wein von unseren französischen Nachbarn auf den Tisch gebracht.

1 Jetzt voten


Platz 41

Zur Dorfchronik in Maikammer

In Maikammer in der Region Südliche Weinstraße findet sich das Restaurant Dorf-Chronik, welches, auch weit über die Grenzen des Dorfes hinweg, für seine hervorragende deutsche Küche bekannt ist. Diese wurde bereits mehrfach, unter anderem mit dem Guide Michelin 2019, ausgezeichnet. Das Motto ,Gemütlichkeit und Essgenuss‘ spiegelt sich auch im Jahre 1747 erbauten Winzerhaus mit rustikalem Innenhof, umrahmt von Weinreben, sowie der regional-saisonalen Küche wieder, die stellenweise mediterran und asiatisch geprägt ist. 

Im Refugium des guten Geschmacks wird die Weinkarte vom eigenen Weingut Schwaab dominiert - die Weine können auch in der dazugehörigen Vinothek erworben werden. Die Speisekarte ist von Gewürzen, Produkten und Einflüssen aus der ganzen Welt inspiriert, um den Gästen abwechslungsreiche, kreative Gerichte bieten zu können, in denen zum Beispiel der Pfälzer Spargel auf Weltreise geschickt wird. Im Schlaraffenland Pfalz kommen auch die Liebhaber der Pfälzer Küche nicht zu kurz und so serviert das im Winzerdorf beheimatete Restaurant auch Saumagen oder geschmorte Ochsenbacken.

1 Jetzt voten


Platz 42

Restaurant Käsbüro in Bad Dürkheim

Das Restaurant Käsbüro ist eine der traditionsreichsten Gaststätten in Bad Dürkheim. Seinen Ruf verdankt es seinen pfiffigen Rezepten, der Leidenschaft fürs Kochhandwerk, den guten Zutaten und dem herzlichen Service.

0 Jetzt voten


Platz 43

Restaurant im Hofgut in Gönnheim

Frische steht im Restaurant im Hofgut in Gönnheim an erster Stelle, gleich gefolgt von feinem Kochhandwerk, viel Kreativität bei der neu interpretierten klassischen Küche in einer herzlichen Atmosphäre.

0 Jetzt voten


Platz 44

Refugium im Kloster in Hornbach

Das Team des Refugium im Kloster Hornbach versteht seine Küche als Handwerkskunst. Durch immer wieder neue Rezepte garantiert die kreative Küche viele Überraschungen und neuen Genuss in ihren ehrwürdigen Räumen.

0 Jetzt voten


Platz 45

Zur Krone in Neupotz

Das Restaurant Zur Krone in Hayna gehört seit vielen Jahren zur Spitze der gehobenen Restaurants in der Pfalz. Nach einem Generationenwechsel, der die großen Fußstapfen von Küchenchef Karl Emil Kuntz ausfüllen soll, steht das Kronenrestaurant aktuell vor einem Umbruch.

0 Jetzt voten


Platz 46

Zeiskamer Mühle in Zeiskam

In der Zeiskamer Mühle befindet sich ein erstklassiges Restaurant mitten in den Weinbergen. Die Küche überzeugt mit ihren herzhaften und modernen Rezepten gemischt mit einem Angebot von Gerichten, die schmecken wie bei der Großmutter.

0 Jetzt voten


Platz 47

Schwarz Restaurant in Kirchheim

Exquisite Gerichte bietet das Restaurant Schwarz in Kirchheim an der Weinstraße. Manfred Schwarz ist in der Pfalz kein Unbekannter und auch hier in seinem eigenen Restaurant gab es schnell den ersten Stern.

0 Jetzt voten


Platz 48

Restaurant Julien in Kaiserslautern

Französischer Genuss ist im Restaurant Julien in Kaiserslautern Programm. Raffinierte frankophile Küche und Genuss mit den besten Zutaten haben schon seit 25 Jahren einen festen Platz in Kaiserslautern.

0 Jetzt voten


Platz 49

Restaurant Morgenstern in Römerberg

Reichlich Erfahrung aus hervorragenden Adressen im In- und Ausland bringt Küchenchef Uwe Morgenstern im gleichnamigen Restaurarnt in Römerberg bei Speyer mit, das dafür schon vielfach ausgezeichnet worden ist.

0 Jetzt voten


Platz 50

Restaurant 1832 in Hambach

Das Restaurant 1832 ist die kulinarische Adresse im historischen Ambiente vom Hambacher Schloss. Hier gibt es raffinierte Küche aus erstklassige Zutaten in geschichtlich bedeutendem Gemäuer und bei traumhafter Aussicht.

0 Jetzt voten


Platz 51

Restaurant zur Wasserburg in Reipoltskirchen

Wer in der Pfalz in einer wahrlich außergewöhnlichen Atmosphäre genießen möchte, kann das im Restaurant zur Wasserburg Reipoltskirchen tun: Originaler pfälzer- und französischer Genuss treffen sich hier.

0 Jetzt voten


Platz 52

Benders Gasthaus in Grünstadt

Küchenchef Jürgen Bender und sein Team kochen in Grünstadt im Leiningerland für ihre Gäste. Die Gerichte in Benders Gasthaus sind eine Kombination aus spanisch-mediterraner Küche und natürlich original Pfälzer Küche.

0 Jetzt voten


Platz 53

Restaurant Riva in Deidesheim

Das Restaurant Riva im Kaisergarten in Deidesheim bietet ein modernes Ambiente mit warmen Tönen. Die Küche hat sich den italienischen-mediterranen Einflüssen verschrieben und steht für höchsten Genuss.

0 Jetzt voten


Platz 54

Hotel Restaurant Soho in Landau

Das Restaurant des Hotel Soho in Landau wendet sich nicht nur an Hotelgäste - sondern ist für Jedermann da. Das Team mit Küchenchef Holger Schmidt hat den Fokus auf der Frische und der Auswahl der Produkte. So entsteht ein Stil, der die Klassiker mitnimmt, gerne auch mal neu interpretiert und den Gästen darüber hinaus Gerichte aus fremden Ländern nahebringt. Ob zum kurzen Lunch mit Freunden und Kollegen zu Mittag oder zum Abendessen ins Restaurant Soho mit seiner monatlich wechselnden Speisekarte: Kleine Gerichte zum snacken, ein 3-Gang Menü oder aber auch a lá Carte.

Bekannt und beliebt sind auch die BBQ-Küchenpartys, der Brunch oder das üppige Frühstücksangebot. In den warmen Monaten kann man die lauen Abende gemütlich auf der traumhaft schönen Dachterrasse verbringen. Ergänzt wird das 'Erlebnis Soho' schließlich vom aufmerksamen Service im gepflegten und modernen Ambiente. Die Räume im Soho sind übrigens auch für private Veranstaltungen buchbar, größere Feiern mit bis zu 120 Gästen können ebenfalls veranstaltet werden.

0 Jetzt voten


Platz 55

Freinsheimer Hof in Freinsheim

In einem prächtigen Anwesen in der historischen Altstadt von Freinsheim findet man stilvolle Räume, einen prächtigen Innenhof, raffinierte Speisen und die aufrechte Pfälzer Gastfreundschaft der Familie Frien.

0 Jetzt voten


Platz 56

Restaurant Schwarzer Hahn in Deidesheim

Eines der bekanntesten Restaurants in der Pfalz ist das Schwarzer Hahn im Deidesheimer Hof.  Saisonalität, Regionalität, Frische und eine kerzengerade Qualitätslinie ziehen sich durch Küche und Service.

0 Jetzt voten


Platz 57

Landgasthof Zum Engel in Neuleiningen

Viel exponierter kann ein Restaurant in der Pfalz kaum liegen, nur einige Meter unterhalb der Burg Neuleiningen in den ehrwürdigen Gassen der mittelalterlich anmutenden Gemeinde findet man das Landgasthaus Zum Engel. Dass das gastliche Haus in guten Händen ist, merkt man schnell –einer der Gründe für Eure Nominierung für die besten Restaurants in der Pfalz.

Insgesamt 50 Gäste finden in der Gaststube Platz, bei schönem Wetter kann man auch draußen sitzen. Auf der Karte findet sich Herzhaftes: Typisch Pfälzer Gerichte und ein weiterer Schwerpunkt auf Wildgerichten – das Fleisch kommt direkt vom Jäger aus dem Nachbarort. Alles im Landgasthaus Zum Engel ist auf das Wohlbefinden der Gäste ausgerichtet, vom liebevoll gestalteten Gastraum bis zu den erlesenen Weinen – abgerundet durch einen Service, der seinesgleichen sucht.

Ein besonderes Schmuckstück ist der prächtige Gewölbekeller, in dem bis zu 50 Personen feiern und schlemmen können, entweder bei einer privaten Feier oder bei einem der zahlreichen Thementage im Landgasthaus Zum Engel.

0 Jetzt voten