Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Landgasthöfe und Wirtshäuser Pfalz

Zum Glück gibt es in der Pfalz eine ausgeprägte Wirtshaus- und Gasthof-Landschaft, denn wer die Region im südwestlichen Deutschland mit ihren vielen aufregenden Highlights bereist, der wird automatisch hungrig werden.

Fast jedes Wirtshaus in der Pfalz kann wie viele der Landgasthöfe auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken. Einen regelrechten Boom bekam die Branche zur Zeit der Römer, denn durch die vielen Handelsreisenden und Armeen sind viele dieser Wirtshäuser überhaupt erst entstanden.

Landgasthöfe Pfalz – Pfälzer Spezialitäten

Auf den Speisekarten der Wirtshäuser und Landgasthöfe gibt es in der Regel traditionell pfälzische Küche. In typisch pfälzischer Umgebung kann man urige Gerichte wie den Saumagen oder grobe Pfälzer Bratwürste bekommen, klassisch mit Sauerkraut serviert. Ein Gericht, was sich auch auf den meisten Speisekarten der Gasthäuser und Schenken findet sind verschiedene Variationen von Schnitzel und Rumpsteaks. Die großen Fleischportionen liefern viel Kraft für weitere Unternehmungen, dazu gibt es leichte und regionale Salate und natürlich den Flammkuchen, der aus den Restaurants der Pfalz auch nicht mehr wegzudenken ist.

Einige der Gasthäuser und Landgasthöfe haben nicht nur eine gute Küche und Karte, sondern haben auch warme Betten im Angebot. Die angeschlossenen Herbergs-Zimmer bieten einen grundsoliden Komfort und sind dafür bekannt, gerade von Wandernden oft frequentiert zu werden. So hat man die Möglichkeit in Wirtshäusern zu nächtigen, die schon seit hunderten von Jahren existieren. Damit fühlt sich jede Übernachtung an wie ein Stück Geschichte der Pfalz.

Wandern und Übernachten Pfalz

Eine populäre Art und Weise, lange Wanderungen zu planen, geht über die Wirtshäuser. Wer sich nicht nur eine Region der Pfalz, sondern gleich mehrere anschauen will, kann als Alternative zum Hotel einen Landgasthof ansteuern und sie in seine Routenplanung aufnehmen. Damit hat man nicht nur immer wieder einen Punkt, an dem man rasten und sich stärken kann, sondern auch die Möglichkeit, Informationen über die Gegend direkt von Einheimischen zu bekommen. Wie an vielen Orten üblich, sind auch der Landgasthof in der Pfalz eine Säule des gemeinschaftlichen Lebens. Dort treffen sich die Menschen aus der Gemeinde, tauschen sich aus oder genießen zusammen.

Oft sind die Landgasthöfe und Wirtshäuser in der Pfalz Familienbetriebe, die sich dem Wohlergehen der Besucher ihrer Region verschrieben haben und bei denen man sich leicht willkommen fühlen kann. Übrigens: Ebenfalls entstanden, um Menschen auf ihren Reisen zu versorgen, sind die Pfälzerwald Hütten. Sie dienten nicht nur dazu Wanderer, sondern auch Jakobsweg-Pilger mit Nahrung und Unterkunft zu versorgen.

Filter

  • Freinsheim
  • Schifferstadt