Stromsparmodus

Der Umwelt zur liebe!

weiter geht's

Daten werden geladen …

Italienische Restaurants in der Pfalz

Italienische Restaurants haben in der Pfalz eine schöne Tradition, kaum eine Region in Deutschland passt schließlich so gut zur italienischen Lebensart wie die Pfalz. Pizza und Pasta sind im Südwesten sogar so beliebt, dass sie nicht nur von unseren italienischen Freunden, sondern auch von vielen anderen Restaurants angeboten werden. Wir wollen Ihnen hier natürlich einen Überblick über "echte" italienische Restaurants in der Pfalz geben.

Italienische Leichtigkeit und Pfälzer Lebensart

Die Pfalz hat wahrlich so einiges aus Bella Italia zu bieten. In wahrscheinlich jedem größeren Ort gibt es diesen einen Stammitaliener, bei dem man sogar auf Italienisch begrüßt wird. Es ist klar, dass gerade Städte wie Bad Dürkheim, Kaiserslautern, Ludwigshafen am Rhein, Landau in der Pfalz oder Neustadt an der Weinstraße mehrere Italiener in ihrem Stadtgebiet haben und genauso klar ist auch, dass dadurch reichlich Vielfalt einkehrt: In diesen Städten geht man nicht einfach zum Italiener, sondern etwas zum Sizilianer oder Calabresen und lässt sich dort mit typisch regionalen Spezialitäten verwöhnen. Auch die weniger dicht besiedelten Regionen in der Pfalz haben ihr eigenes Bella Italia.

Pizza und Pasta in der Pfalz

Die Pizza ist das wohl bekannteste Gericht der italienischen Küche, dabei ist die Runde Pizza wie wir sie alle kennen gar nicht mal so italienisch. Selbstverständlich hat die Pizza ihre Wurzeln in der alten Heimat Italien, so richtig populär wurde sie aber erst in den USA. Der Pizzaboom, der übrigens erst im 18. Jahrhundert den Süden Italiens erfasste, schwappte durch Auswanderer in die USA über. Dort wurde die Pizza dann erfolgreich amerikanisiert und erfreut sich seitdem als Kultspeise weltweiter Beliebtheit. Um diese Stück kleiner Kulturgeschichte genießen zu können, muss man in der Pfalz glücklicherweise nicht weit gehen, denn hier gibt es viele ausgezeichnete Pizzerien und Italiener, die ihre Spezialität gerne anbieten.

Neben der Pizza sind die Italiener natürlich vor allem für ihre Pasta bekannt. Die Teigwaren werden mit allerhand leckeren Zutaten gereicht und sind perfekt, um satt zu werden. Jeder Italiener, der etwas auf sich hält, hat natürlich ein ganz spezielles Soßenrezept, das er nie jemandem verraten wird. So kann auch gesagt werden, dass zwar alle Pasta-Arten, die man bei den Italienern der Pfalz auf die Teller bekommt, durchaus Gemeinsamkeiten haben, aber sie dennoch einzigartig sind. Es lohnt sich auf jeden Fall, bei einem Urlaub in der Pfalz, der Toscana von Deutschland auch einen kulinarischen Ausflug nach Italien einzuplanen.

 

    Filter