Weingut Hechtmann


76831 Ilbesheim.

06341-32201

[email protected]

Weingüter

Verkäufer kontaktieren

Montag 08:00-12:00
Dienstag 08:00-12:00
Mittwoch 08:00-12:00
Donnerstag 08:00-12:00
Freitag 08:00-12:00, 14:00-18:00
Samstag 08:00-14:00
Sonntag Geschlossen

Weingut Hechtmann


Weingut Hechtmann - Weinhandwerk

Für die Kiefer- Hechtmanns aus Ilbesheim in der Pfalz muss ein Wein nur ein einziges Kriterium erfüllen: Er muss schmecken. Deswegen wollen Tina und Jens Hechtmann aus dem Winzerberuf keine Wissenschaft machen; den Kundengeschmack zu treffen hat vielmehr mit Liebe zum Handwerk "Wein machen" zu tun - mit Fleiß und Erfahrung natürlich auch. Und von all dem hat die Winzerfamilie reichlich.

Die Hechtmanns - jeder an seinem Platz

Tina und Jens sind das Rückgrad im Weingut und bringen als Techniker für Weinbau und Oenologie Wissen und Erfahrung in den vielschichtigen Weinherstellungsprozess ein. Jens´ Arbeitsschwerpunkt liegt in der Weinbereitung, sowie draussen zwischen den Reben des Weinguts. Tina liebt nach wie vor die Handarbeiten im Weinberg, ist aber auch viel und gerne mit dem Betrieb des Gästehauses beschäftigt.

Die Senioren Kiefer aus Ranschbach und Hechtmann unterstützen die Beiden mit ihrer Erfahrung aus vielen Jahrzehnten Weinbau und als Gastgeber. Mit den drei Kindern von Tina und Jens steht die nächste Weingut Hechtmann-Generation schon in den Startlöchern.

Die Weine

Im Weingut Hechtmann in Ilbesheim in der Pfalz findet man keine Weine mit klassischen Prädikatsbezeichnungen. Die Familie Hechtmann hat schon vor Jahren auf die Nennung von Prädikaten verzichtet und vermarktet alle Weine als Qualitätsweine. Besonderheiten sind die Weine aus den Lagen Ranschbacher Seligmacher und Ilbesheimer Kalmit, sowie z.B. die Cuveés „Geschwisterliebe“ und „Nonno Alfredo“.

Edle Brände aus Ilbesheim bei Landau

Die Liebe zum Produkt zeigt sich im Weingut Hechtmann nicht nur in den Weinen, sondern auch in der Destillerie. Neben den typischen Obstler und dem Williams-Christ reifen hier aus ruhiger und sorgfältiger Hand auch Apfelbrände und Edelhefe in Eichenfässern. Ein Dornfelder Traubenlikör gehört ebenso zu den Verdauungshelfern der Destillerie.

Einen kompletten Überblick über die Weine und Brände bietet der Online-Shop vom Weingut Hechtmann in der Pfalz unter http://www.vinothek-hechtmann.de/

Gästezimmer in Ilbesheim

Urlaub im Weingut - die Damen des Hauses Hechtmann kümmern sich sehr gerne um ihre Gäste. Vom reichhaltigen Frühstück über Tipps für die Urlaubstage in der Südpfalz bieten die verschiedenen Zimmer - die in den Jahren 2014 und 2015 renoviert wurden - alles, was zur Erholung in der Pfalz gehört.

Neu seit 2018 dürfen alle Gäste des Hauses alle Vorteile der Pfalzcard nutzen.